OKC Regular Season 2016/2017 - Playoffs oder Lottery?

Dieses Thema im Forum "Oklahoma City Thunder" wurde erstellt von Irenicus, 27. Oktober 2016.

  1. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    463
    3er Quote ist sicher schwer zu sagen. Das kann sich schnell ändern. Trotzdem tritt er 2016 allgemein gut von Draußen. Januar bis Saisonende im April waren es ebenfalls knapp 40%. Denke hohe 30 ist realistisch. Das wäre mmn vollkommen ok. Verbesserung erwarte ich im restlichen Game.

    Defensiv sollte er dank seiner Anlagen noch deutlich zulegen. Und auch im Zweierbereich hat er zu viele Offgames.

    Habe aber grundsätzlich keine großen Bedenken bei Dipo. Denke er ist als besserer Rotationsspieler besser aufgehoben als als erste Option. Erinnert mich manchmal etwas an Iggy, der in Philly da überfordert war und seit dem Wechsel nach Denver und später GS seine perfekt Situation gefunden hat. Auch wenn Iggy damals schon weiter ( und erfahrener) war.
     
    #61
    TobyCooper gefällt das.
  2. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.343
    Ist bei Enes ein Babysteps Fortschritt in der Defense zu erkennen oder täuscht die verdächtige hohe Blockanzahl in den letzten Spielen? :D
     
    #62
  3. Mr Big Shot

    Mr Big Shot Stammspieler

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.683
    zum Thema Fortschritt, RW hat sich im drive 'n' kick wesentlich verbessert kann das sein? Wurde nach 8 Jahren in der Liga aber auch mal Zeit :D
     
    #63
  4. TobyCooper

    TobyCooper Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    512
    Schade schon das zweite spiel das man per Gamewinner verliert.
    Insgesamt aber wieder mal das 1te Viertel verschlafen, keine Ahnung was da los ist.

    Westbrook kommt mir auch die letzten 2 Spiele überdreht vor. +30 Würfe USG bei fast 50%. Diese Entwicklung gefällt mir eher weniger, es soll ja immer noch ein Teamsport sein:rolleyes:
     
    #64
    TheBigO gefällt das.
  5. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.325
    Donovan muss es schaffen, Oladipo einzubauen. Dann öffnet sich auch das Spiel.
     
    #65
  6. Heat it Up

    Heat it Up Rookie

    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    4
  7. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.394
    Ort:
    Köln
    ENES! Macht seiner Doofheit wieder alle Ehre..

    Meanwhile, in OKC, Enes Kanter fractured his forearm tonight after punching a chair. Out 6-8 weeks.

    Kanter had slapped the floor in frustration a few minutes prior, walked to the bench during a timeout and slammed his fist into the padded chair. But as he brought his arm down, the folding chair flipped up slightly and Kanter caught his forearm on the metal edge.


    Tja Enes, nur weil du einen Stuhl nicht verteidigen kann, musst du nicht versuchen ihn auszuknocken. Er knockt dich aus! :D :laugh:

    http://basketball.realgm.com/wiretap/244720/Enes-Kanter-Out-Two-Months-With-Fractured-Forearm

    hier das video, war jedenfalls pure Absicht, den armen Stuhl zu vermöbeln

     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2017
    #67
    TheBigO, erminator, mc.speech und 3 anderen gefällt das.
  8. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.343
    Das wars wohl mit den Triple - Doubles für Westbrook zumindest wird das jetzt deutlich schwieriger, denn Kanter war doch sein Hauptabnehmer #1.

    Der Zeitpunkt ist natürlich auch "ideal", man munkelte ja hin und wieder über nen Trade aber das hat sich jetzt auch erledigt. Erst Gay, der mit den Thunder sehr in Verbindung gebracht wurde nun Enes, der als Asset für mögliche Trades natürlich wegfällt, armer Presti :laugh:

    Habe die Szene bzw. die Entstehung ja beim Jazzspiel in der Halbzeitreportage gesehen und fand das Offensivfoul, das gegen ihn gepfiffen wurde, schon etwas hart aber so auszuflippen, tzzz...
     
    #68
  9. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    23.324
    Ort:
    Belo Horizonte
    Ganz klarer Fehler von Cameron Payne, der hat da nicht aufgepasst. Der hätte sich im Timeout Kanter schnappen müssen damit Kanter seinen Frust wegtanzen kann...

    Das ist der eine Job den Payne hat und nichtmal den kann er erfüllen...tzztzz
     
    #69
    mc.speech, Jerry und bigdog8 gefällt das.
  10. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.394
    Ort:
    Köln
    sowie hier? (von WallIn aus dem Top&Flop thread übernommen)



    Enes ist so unbeweglich, er sähe schlimmer aus als ein sterbender Schwan :D
     
    #70
  11. TobyCooper

    TobyCooper Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    512
    Schöner Sieg von OKC. Das Team überzeugt momentan vorallem mit ihrer Offense.

    Schade hat man N. Cole noch nicht mehr in die Rotation eingebaut. Schlechter als Christon kann er ja nicht sein.
     
    #71
  12. ytnom

    ytnom Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    315
    Ort:
    NRW
    wieviele TD braucht RW0 noch bis zum regular season rekord?
     
    #72
  13. Rim

    Rim Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.296
    Ort:
    TL
    Er dürfte jetzt 34 haben, Robertson hatte 41. Also noch 7 zum Tie, 8 um alleiniger Rekordhalter zu sein :)
     
    #73
    ytnom gefällt das.
  14. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.642
    Und Oscar Robertson spielte in einer zeit, wo aufgrund der höheren Pace und schlechteren Quoten deutlich mehr reboundmöglichkeiten vorhanden waren.
     
    #74
  15. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.748
    Ort:
    Berlin
    Um das mit den Rebounds mal zu verdeutlichen: In der TD Saison von Robertson holten die Teams durchschnittlich 71 Rebounds pro Spiel. Im Jahr 2017 holen die Teams jeweils 43 Rebounds pro Spiel. Dass ist trotz des Arguments (Guards holen heute mehr Rebounds wegen langer Dreier) schon ein enormer Unterschied bzw. tatsächlich fast schon eine andere Sportart.
     
    #75
    TheBigO und Rim gefällt das.
  16. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.171
    Ort:
    BS/Göttingen
    Wtf? Und ich dachte die heutige NBA sei schnell. :laugh:
     
    #76
  17. Rim

    Rim Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.296
    Ort:
    TL
    Oha. Ich habe mir noch nie den Schnitt damals angeschaut, aber das ist ja echt heftig. Interessant wäre noch der Vergleich des TRB%, nur leider gab es wohl zu Robertsons TD-Saison diese Datenerhebung noch nicht. Westbrook steht bei 16,8%, das erste Jahr mit Daten von Robertson ist '70-'71 mit 6,9%.
     
    #77
  18. TobyCooper

    TobyCooper Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    512
    Darf ich fragen von wo du diese Zahlen hast? Ich hatte das früher mal selber ausgerechnet und komme eigentlich nur auf knapp 60 Rebounds pro Spiel.
     
    #78
  19. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.748
    Ort:
    Berlin
    Ich habe eine Sammlung von 60 kompletten Spielen zu Hause aus der Saison 61/62 und habe es dann mit Zettel und Stift ausgerechnet. Leider nur eine alternativer Fakt.

    Daten sind von BB-Ref: Link
     
    #79
    pappel gefällt das.
  20. TobyCooper

    TobyCooper Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    512
    Haha alles klar. Danke dir :thumb:
     
    #80

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon