GSW Regular Season

Dieses Thema im Forum "Golden State Warriors" wurde erstellt von BG, 31. Oktober 2015.

  1. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    So, die Saison hat gleich mit 2 Playoff-Gegnern begonnen, daheim souverän gegen die Pelicans und gestern erstmal eine klarer Statement-win in Houston :cool2:

    Vor allem gegen die Rockets in der Defense extrem stark gespielt. Auch in der Offense spielt man weiterhin einen beeindruckenden Team-Basketball, als ob es quasi keine Offseason gegeben hätte. Was mir allerdings auffällt, Klay bis dato komplett von der Rolle, insbesondere in der Offense ist das katastrophal was er in den ersten beiden Spielen gezeigt, die Wurfauswahl ist zum kotzen, dazu komplett überflüssige Turnovers o_O

    Ein Wort noch zu Houston: Howard sieht mal sowas von done aus :panik: dafür mit capela und Harrell zwei junge Spieler die mir sehr positiv aufgefallen sind, vor allem Harrell spielt mit extrem viel Einsatz und "heart" (dafür wirkt capela phasenweise ziemlich desinteressiert)

    Die nächsten Partien gleich wieder interessant, nochmals die Pelicans und dann glaub ich stehen schon die Clippers aufn Plan...
     
    #1
  2. GSWarriors

    GSWarriors All-Star

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    6.708
    Man merkt jetzt schon, dass Barnes extrem versucht, einen grösseren Contract einzufahren.
     
    #2
  3. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    Curry mit 53 gegen die Pelicans, in einem back-to-back game, 28 im 3. Viertel, einfach unreal.... :ricardo:
     
    #3
    WallIn gefällt das.
  4. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    8.559
    Ort:
    Lipsia
    Defense darfste ja nicht mehr spielen in der NBA...da kommen dann solche Punkteleistungen zusammen.
     
    #4
  5. Tijuana Tornado

    Tijuana Tornado Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.476
    ein bisschen polemisch, so ne aussage. curry wurde schon sehr hart verteidigt. man muss vielleicht einfach mal anerkennen, dass curry ein einzigartiges talent ist, sofern man einzigartigkeit nicht nur auf körperliche attribute (james, davis) reduziert. curry ist auf seine weise ein missmatch für jeden gegner. der aktuell beste baller auf dem planeten.
     
    #5
    ColoniaCK, bigdog8 und TheBigO gefällt das.
  6. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    8.559
    Ort:
    Lipsia

    Ich lasse das einfach mal so stehen. :)
     
    #6
    EricGordon10 gefällt das.
  7. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    12.027
    dachte ist alles nur hype aber der kleine unsympathische geht tatsächlich immer ab wie ne rakete. sein 0,00000000001 millisekunden wurf release ist einzigartig!
     
    #7
  8. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    Mal eben so mit 50 gegen die Grizzlies gewonnen...defensiv eine hammer Leistung, vor allem Draymond und insbesondere Ezeli (war die beste Partie die ich bis dato von ihm gesehen habe) dabei herausragend. Auch der "kleine unsympathische" wieder mit einem 21 punkte Viertel und nur mal so mit unterdurchschnittlichen 30 punkten.

    Auch das Ende der Bank mit einigen Minuten gestern, Clark versteht es zu scoren, machte eigentlich auch beim Ballvortrag einen ordentlichen Eindruck. McAdoo find ich klasse, haut sich voll rein, nur leider trifft er von der Linie einfach viel zu wenig. Auch Rush mit einigen Minuten, bei ihm muss ich leider sagen, da fehlt mir die Hoffnung, er will es einfach erzwingen, wirkt dabei aber viel zu unsicher und out of control.
     
    #8
    TheBigO gefällt das.
  9. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    Erster richtiger Test, in einem Spiel mit absolutem Playoff-charakter, erfolgreich bestanden...und das gegen die Clippers...ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, dass mich das nicht doppelt freut :cool3:
     
    #9
    TheBigO gefällt das.
  10. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    CH
    Habt ihr GSWarriors eigentlich endgültig verscheucht? :licht:
     
    #10
  11. Murphy

    Murphy Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    4.417
    Ort:
    Bremen
    Vielleicht war er der zeitweiligen Monologe überdrüssig? :clown:
     
    #11
  12. ColoniaCK

    ColoniaCK Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    812
    Was finden hier einige eigentlich an Curry so unsympathisch? Das rumkauen auf dem Mundschutz?
     
    #12
  13. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    Gestern ein überzeugender Sieg gegen die starken Pistons, vor allem die Defense (wieder) und die Bank mit Barbosa und Iggy richtig stark. Drummond hat mich gegen Ezeli und Bogut jetzt nicht so vom Hocker gehaut, soll jetzt keine Kritik an ihm sein, seine Stats zeigen ja ganz klar ein anderes Bild, außerdem back-to-back, aber er sah zumindest gestern nicht nach DEM über-center aus, hatte vor allem mit den Double-Teams so seine Probleme.

    Bogut wieder zurück, bin gespannt wie der Coaching-staff das in Zukunft handeln wird, ob man Ezeli aufgrund seiner gezeigten Leistungen weiter starten lassen wird, oder ob Bogut dann wieder in die starting-five aufrückt. Ich persönlich würde mir Bogut schon wieder als starter wünschen, er bringt offensiv einfach noch mehr Flexibilität und eine gewisse Unberechenbarkeit mit seinen skills als Passer. Defensiv steht ihm Ezeli eh um nichts nach.

    Auch Klay scheint (hoffentlich) wieder am Weg zurück zu sein, das sah gestern schon ganz anders aus als in den letzten 4-5 Spielen, wo er alles erzwingen wollte, und einen dummen Wurf nach dem anderen genommen hat..."let the game come to him" triffts da ganz gut, war zwar nur ein Spiel, aber macht Hoffnung.

    btw --> Caldwell-Pope hab ich eigtl. zum ersten mal wirklich gesehen, fand ich richtig geil, sowohl in der offense als auch in der defense...
     
    #13
  14. Joe Berry

    Joe Berry All-Star

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    6.674
    Ort:
    NRW
    Wie soll man sowas auch verteidigen?



    Wenn bei den Warriors die 3er sitzen, sind sie praktisch unschlagbar. Knackt ihr diese Saison die 72 Siege BG? Wenn alle fit bleiben und Curry so weitermacht, könnte es drin sein.
    Ansonste danke fürs Lob, KCP soll Curry mit am besten verteidigt haben diese Saison und Drummond ist noch keine Double-teams gewöhnt, aber das wird schon noch... trotz des schlechten ersten Quarters haben die Pistons gefightet und es durch müde Beine im 4. Quarter verloren, das kann sich schon sehen lassen.
     
    #14
  15. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    aber wirklich nur unter diesen Voraussetzungen, aber daran glaube ich eigtl nicht, irgendwann muss sich das ganze ja wieder in Richtung "normal" einpendeln, sowohl bei Curry und leider wohl auch bei der Gesundheit der Spieler....aber so lange das nicht der Fall ist, kann gilt für mich nur "enjoy the ride" :cool2:
     
    #15
  16. Murphy

    Murphy Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    4.417
    Ort:
    Bremen
    Ich bin froh, dass die Warriors die Gunst der Stunde in der letzten Saison genutzt haben, um sich zum Champion zu krönen. Die aktuelle NBA ist trotz der Superstars so ausgeglichen in der Spitzen, dass man den kommenden Meister ohnehin nicht vorhersagen kann, geschweige denn, dass ein Team den Titel verteidigt.

    Verletzungen sind ja bei jedem Team ein Thema. Fallen bei den Thunder Westbrook und/oder Durant aus, sind sie ein anderes Team. Die Cavs ohne James sind nur die Hälfte wert. Hier bin ich der Meinung, dass die Warriors einen kurzfristigen Ausfall von Curry aufgrund ihres Systems noch am besten verkraften könnten.
     
    #16
    TheBigO gefällt das.
  17. Dondo

    Dondo Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    454
    Die Frage sollte eher sein, wieviele Teams "noch" zu dieser Spitze gehören und den Warriors in einer Serie wirklich gefährlich werden könnten?!

    Die Saison ist noch jung aber ob Teams wie die Clippers und Rockets sich wirklich deutlich verbessern konnten? Die Grizzlies z.B. sind ja anscheinend aus dieser Spitze rausgefallen.

    Für die Warriors, mit dem aktuellen Kader, kann es nur die Titelverteidigung als Ziel geben. Zumindest bei der bisher gezeigten Dominanz.
     
    #17
    TheBigO gefällt das.
  18. Murphy

    Murphy Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    4.417
    Ort:
    Bremen
    Ich denke schon, dass im Westen auf jeden Fall OKC, San Antonio, Houston und die Clippers zu den härtesten Konkurrenten gehören. Eine mögliche Finalserie gegen vollständige Cavs ist auch noch nicht vorhersehbar.
     
    #18
  19. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    CH
    Was Curry heute wieder veranstaltet hat, unglaublich :crazy:
     
    #19
  20. BG

    BG Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Austria
    Puh, gestern wars fast so weit, dass der perfekte Start sein Ende findet...ein hammer Spiel gegen Brooklyn, ohne Thompson hat man schon gemerkt, dass das Fehlen einer weiteren 3pt threat den Platz für Curry schon sehr einschränkt, und wenn dann ein Young und ein Jack plötzlich alles treffen, wirds halt eng, zwischenzeitlich mit 17 zurückgelegen, aber sich noch in OT gerettet. Ein irres Ende des 4. Viertels, warriors bekommen die Chance durch eine 8 second violation, können diese nicht nutzen, sind dann mit 3 zurück, die nets foulen nicht und bekommen den 3er von Iggy eingeschenkt. Mit 0,5 sek auf der Uhr vergibt dann Lopez eine Wurf aus 1m Entfernung :crazy: Die Stimmung in der Halle auch hammer, das ganze Spiel hindurch unglaublich intensiv....

    Draymond mit zweitem Career triple double, und mit 7,1 assists pro Spiel ist er zur Zeit Nr. 9 der Liga :thumb:
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon