1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Saison 2015/16 s.Oliver Baskets Würzburg

Dieses Thema im Forum "s.Oliver Baskets" wurde erstellt von Herbipolis, 15. Oktober 2015.

  1. Swingman41

    Swingman41 Bankspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    644
    Da hab ich wohl das falsche Spiel gesehen?!?
    Keine Emotionen? Schaut euch die Reaktion von Ulmer an, als der Korbleger nicht rein ging zum and 1 ziemlich am Anfang des Spiels.
    Auch die Anfeuerrungen von der Bank waren normal. Ansonsten war das ein abgeklärterr Sieg, sollen sich die Spieler da die Trikots vom Leib reissen oder was meint ihr mit emotionslos?
    Bremerhaven wird auch schlechter gemacht als sie sind. Fogg und Smith sind schon geile Spieler, dazu noch Williams und Gordon.
    Die Schwäcen unterm Korb haben die baskets ja gut ausgenutzt in Form von LAne.
    Ich habe nix zu meckern, außer das Joyce zu viele to hatte.
     
  2. BasketsSupporter

    BasketsSupporter Bankspieler

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    215
    Also ich habe das Spiel heute nicht so schlecht gesehen. Gegen eine Mannschaft, die fast schon um ihre letzte Chance spielt, muss man das Ding erstmal über weite Strecken so souverän runterspielen. Wenn Bremerhaven gerade in der 1. Halbzeit nicht die wildesten Dinger von der 3er-Linie getroffenen hätte, wäre es vermutlich noch deutlicher ausgefallen.
    "Keine Emotionen" ist immer schwierig zu beurteilen. Ich fand, die Mannschaft hat sehr konzentriert gewirkt, und dass in dieser seltsamen Atmosphäre keine großen Gefühlsausbrüche auf dem Parkett gibt, wundert mich auch nicht.
    Wenn am Ende Rang 8 herausspringt, ist das ein toller Erfolg, den man nächste Saison erstmal dann so bestätigen muss. Und der Vergleich mit der Patrick-Saison mag stimmen, aber ich finde, wir spielen heute einen "schöneren", sprich attraktiveren Basketball als damals. Vermutlich kommt weniger Vorfreude sie die Play-offs auf, weil der Gegner einfach in einer anderen Liga spielt und damit eine Überraschung völlig ausgeschlossen ist. So geht es mir jedenfalls beim Gedanken an die Play-offs...
     
    Swingman41 gefällt das.
  3. Talla81

    Talla81 Bankspieler

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    146
    Mir hat das Spiel gestern eigentlich ganz gut gefallen.
    Wieder losgelegt wie die Feuerwehr, aber dann kamen die Dreier von Bremerhaven.

    Will auch nicht von einem Arbeitsieg oder ähnlich reden, jedoch hat mit die Körpersprache der Jungs schon gut gefallen.


    Ich will eigentlich garnicht an die Playoffs denken.
    Wenn werden wir achtet um Spielen gehen Bamberg. Das werden definitiv drei klare Niederlagen. Bamberg wird irgendwann mit +10 und mehr führen und das Spiel dann verwalten um die Spieler zu schonen. Das sollte und wird jedem klar sein und dementsprechend auch die Stimmung in der so werden.
    Die Mannschaft soll beim unseren Heimspiel dann ordentlich verabschiedet und wie gesagt nicht aus der halle geschossen werden.

    Das natürlich allen vorausgesetzt, das wir achtet bleiben. Nach der jetzigen Situation schaut es ja danach auch aus.
     
  4. Powaqq

    Powaqq Rookie

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Würzburg
    Fogg ist tatsächlich ein guter Shooter, aber Smith ist kein geiler Spieler sondern ein gnadenloser Egozocker, dem gestern zum Glück von der Baskets-Defense seine Grenzen deutlich aufgezeigt wurden.
    Ich fand auch das Spiel irgendwie lethargisch, aber das lag vielleicht auch am Gegner.
    Warum Spradley erst die Auszeit nimmt, nachdem man mit Williams Dreier in Rückstand geraten ist und nicht schon nach dem x-ten Tuttle-Stuckey Turnover in Folge verstehe ich wieder nicht, aber dazu hab ich vermutlich zu wenig Ahnung. Immerhin war es dann noch rechtzeitig...
     
  5. starting-line-up

    starting-line-up Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Würzburg
    So, eben zurück aus Bremerhaven, will ich noch kurz ein paar Eindrücke zum Spiel schreiben. Zunächst muss man erneut Max Ugrai, Mo Stuckey und Basti Betz loben, alle drei mit richtig guten Leistungen, vor allem für Max freut es mich das er das Vertrauen in ihn mit Leistung zurückzahlt. Das könnte jetzt der so oft erwähnte und erhoffte nächste Schritt sein/werden, er sieht Minuten nicht erst wenn das Spiel gelaufen ist und ist beim Rebound und in der Defense sehr präsent, streut immer mal wieder Punkte ein, so kann das was mit ihm werden. Lane natürlich herausragend, Joyce und Ulmer gut, Tuttle ok. Searcy naja, nur Cam Long ist etwas abgefallen. Wirklich ernsthaft auf der Kippe stand das Spiel nicht wirklich, kurz vor der Pause hatte ich das Gefühl es könnte vielleicht kippen, aber man hat rechtzeitig die Kurve bekommen und das ganze dann souverän gespielt.
    Für die Playoffs dürfte ein Sieg aus den letzten vier Spielen vermutlich ausreichend sein. Für die Stimmung und den gesamt Eindruck der Saison wäre ein Sieg gegen München sicher ganz gut...
    Zu den Eisbären fällt einem nicht viel ein, es grenzt an ein wunder das man noch gute Chancen auf den Klassenerhalt hat. Ich habe noch kein Team gesehen auf das Wörter wie 'egozocker' 'Söldner' oder 'Trümmerhaufen' besser passt als die Ansammlung die da am Sonntag über das Feld geschlichen ist.
     
  6. BasketsSupporter

    BasketsSupporter Bankspieler

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    215
    Gestern war wohl lt. Twitter Partner-Meeting der Baskets. Weiß einer, ob's irgendwelche interessanten News gab?
     
  7. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Würzburg
    Hoffe uns gelingt morgen die Revanche für die üble Niederlage in Bonn aus der Vorrunde.
    Ein Sieg aus den restlichen 4 Spielen könnte für die Play Off Teilnahme reichen. Dann müsste Gießen noch dreimal gewinnen um uns abzufangen. Schwer vorstellbar beim schweren Gießener Restprogramm.

    Also Baskets - am besten am Wochenende alle Zweifel auslöschen und Bonn mit einer Niederlage nach Hause schicken. Und dann am Sonntag in der Halle mit dem übelsten Hallenschreier der BBL in Bayreuth nachlegen. Die Oberfranken haben wir ja schon in der Vorrunde deutlich deklassiert. Die hau mer nochmal weg. :jubel::jubel::jubel:
     
  8. Chris93

    Chris93 Rookie

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    23
    Ich hoffe trotz der verfrühten Playoffteilnahme, dass ihr am letzten Spieltag nochmal Göttingen weghaut! ;)
     
  9. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Würzburg
    Nachdem die großmäuligen Gießener Fans (anderes Forum) heute den richtigen Dämpfer bekommen haben ist der Play Off Drops endgültig gelutscht.
    Unsere Jungs können nun wieder so unbekümmert und befreit aufspielen wie sie das so glänzend in der Vorrunde getan haben.
    Die heutige sehr überzeugende Leistung gegen Bonn ist schon einmal ein Vorgeschmack auf weitere drei ((hoffentlich) ähnlich schöne Spiele der Baskets in Bayreuth, gegen Bayern und in Göttingen.

    Ich denke ohne Druck werden die Baskets auch in Göttingen gewinnen. Aber das nützt Euch nicht viel wenn ihr nicht selbst auch noch ein Spiel gewinnt. Den ersten Matchball habt ihr heute gegen Bremerhaven vergeben.
     
  10. maritim

    maritim Bankspieler

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    113
    Starkes Spiel mit - soll auch erwähnt werden - recht souveräner Schiedsrichterleistung: Sehr großzügige Linie, wenig Pfiffe, das aber auf beiden Seiten. Da machen die Spiele mehr Spaß, als wenn ständig abgepfiffen wird.
    Die Stimmung im Team scheint wieder richtig gut zu sein, auch die zwischen Team und Coach. Und selbst Searcy wird noch gut. Lane seit Wochen bockstark, das letzte schlechte Spiel hatte er, als seine Mutti in der Halle war ;))
    Wenn mal einer einen schlechten Tag erwischt (heute Mo), dreht ein anderer dafür auf (heute Cam).
    Ich hatte nicht gehofft, in der Rückrunde noch solche Spiele sehen zu dürfen. Respekt ans Team und an den Coach!!!
     
    BasketsSupporter gefällt das.
  11. starting-line-up

    starting-line-up Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Würzburg
    @ Maritim: +1
    Ein gefühlt nie gefährdeter Start-Ziel Sieg. Der Motor scheint rechtzeitig zum Saisonende hin nochmal in Schwung zu kommen. Nett anzuschauendes Spielchen, mo gestern mit einem gebrauchten Tag und Joshi Saibou - naja der große back-up pointguard wird er in Würzburg wohl nicht mehr.
    Die Schiedsrichter fand auch ich richtig klasse, gute Linie auf beiden Seiten, insgesamt unauffällig, so soll das sein.

    Weil das Sponsoren Treffen angesprochen wurde. Ich selbst konnte leider nicht teilnehmen da beruflich auswärts unterwegs. Es gab aber auch keine großartigen Neuigkeiten. Die Info das die grosssponsoren verlängert haben, und von den anwesenden Sponsoren haben alle signalisiert das sie auch weiter dabei sind.
     
  12. Aufgemerkt

    Aufgemerkt Rookie

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zum Thema Sponsoren-Treffen:
    Gibt es denn endlich mal was positives Neues zum Hallenprojekt ???
     
    wueballer und BasketsSupporter gefällt das.
  13. DJ_Milon

    DJ_Milon Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    396
    WÜRZBURG UND DIE BASKETS BONN
    Was war das ein harmonischer Freitag Abend in der Türnhölle, die gestern eine nett geschmückte Sporthalle war.. :D:D:D
    Sehr schönes schnelles Spiel teilweise ein Run and Gun, aber unterhaltsam mit bester Stimmung zur Prime Time, danke für diesen schönen Abend!
    :jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:
    Es gibt nichts zu meckern, die Jungs gefallen mir wieder richtig gut, Tuttle wirkte manchmal etwas gedankenversunken auf dem Court aber gut, Cam war gestern endlich wieder mal richtig gut drauf und Mo haut morgen wieder rein...
    Wir sehen uns morgen in Bayreuth zum Frankenderby, wenn es heißt
    UNTERFRANKEN UNTERFRANKEN HEY HEY
     
  14. DJ_Milon

    DJ_Milon Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    396
    Apropos Searcy, wenn er die letzten Spiele seine Leistung von gestern bestätigt, oder sogar noch steigert, dann darf er gerne nächstes Jahr hier wieder als Backup spielen - meine persönliche Meinung - er scheint - wenn auch spät - endlich angekommen zu sein.
     
  15. Andi_F

    Andi_F Rookie

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    75
    Der gleiche Gedanke kam mir gestern auch schon. Seine Aktuelle Leistung ist für einen Backup Spot meiner Meinung nach wirklich ordentlich. Komisch das er erst richtig zeigt was er kann nachdem Will wieder zurück kam.
     
  16. BasketsSupporter

    BasketsSupporter Bankspieler

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    215
    Boah, habe gerade mal wieder bei schoenen-dunk.de reingelesen und muss echt sagen, dass ich völlig schockiert bin, was da abgeht zu den Baskets! Man muss ja wirklich nicht alles toll finden und durch die Fan-Brille sehen, aber das ist ja einfach bodenlos und Spradley gegenüber völlig respektlos!
    Ich hoffe @Swingman41, dass du deine Ankündigung dort in die Tat umsetzt und dort nicht mehr postet. Mich juckt es auch jedes Mal in den Fingern, mich doch dort anzumelden und auf den geistigen Dünnschiss zu antworten, aber ich glaube, dass wäre es nicht wert. Werde die Seite endgültig aus meinem Verlauf löschen, das dort Gepostete tue ich mir ab sofort nicht mehr an!
     
    airballer gefällt das.
  17. Swingman41

    Swingman41 Bankspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    644
    Ich werde dort keinen Satz mehr schreiben. Das ist der absolute Wahnsinn!
    Ich will mich auch gar nicht mehr aufregen, bin stinksauer.
    Aber egal.
    Freuen wir uns lieber auf Morgen! Hoffentlich holen wir was mit unserem Trainer der keine Ahnung hat von Basketball und unserem unfähigen Point guard ;)
     
    airballer gefällt das.
  18. DJ_Milon

    DJ_Milon Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    396
    Genau das ist einer der Gründe, warum ich dort weg bin und dann noch die Mods...
    Ich lese aber auch den Mist dort inzwischen auch nicht mehr.
    Keinen Bock auf Bulshit... :mensch:
    Auch ich freue mich auf morgen, es gilt, den dritten Sieg in Folge zu holen.
     
  19. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Würzburg
    Dazu muss ich auch noch ein paar Sätze los werden.
    Mir es ist mit dem Start in diesem Forum bei basketball.de nicht schwer gefallen bei SD nicht mehr zu posten. Nachdem hier aber (nach gutem Start) die Aktivität insgesamt sehr stark zurück ging, habe ich in den letzten Tagen wieder das eine oder andere Posting bei SD platziert. Leider ein Fehler. Dort ist das Niveau einfach größtenteils im Keller angelangt. Es wird mehr rumgepöbelt als jemals zuvor. Beispiele gibt es zur Genüge. Dann ist dort ein Berliner Moderator der sich alle Freiheiten herausnimmt, die er bei anderen Usern sanktioniert. Einfach mal den aktuellen Thread Bayreuth-Berlin anschauen. Im WÜ-Thread ist die letzten Tage etwas mehr gepostet worden, wo aber wieder durch unqualifizierte Kommentare eine sachliche Diskussion nicht mehr möglich ist.

    Es wäre schön wenn wir hier wieder etwas mehr Leben reinbringen. Dass dies möglich ist hat z. B. die von mir erstellte Umfrage zum Thema ausländische Wunschspieler gezeigt, die eine lebhafte Beteiligung hatte.

    Ich denke in wenigen Wochen wird hier wieder mehr los sein, wenn wir uns über Wunschspieler und den Wunschkader für die neue Saison austauschen werden.
     
  20. DJ_Milon

    DJ_Milon Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    396
    Ich sehe das auch so und wünsche mir, dass die, die mit uns, oder schon vor uns umgezogen sind, wieder aktiver werden.
    Aber wie gesagt, SD ist für mich KEIN THEMA mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon