Schwergewichtsnews- und -diskussions-Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Box-News" wurde erstellt von sabatai, 27. November 2005.

  1. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.364
    Da schwitzt Wildie mehr von dem Chip als beim zweiten Fight mit Stiverne, haha, das hätte ich auch gerne probiert
     
    MMA_Boxer gefällt das.
  2. Tobi.G

    Tobi.G MVP

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    20.368
    Ort:
    Neuss
    Ich esse gerne scharf, her damit! :D
     
  3. jomi

    jomi Stammspieler

    Registriert seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    1.242
    Ort:
    Hamburg
    Wollte Wilder nicht gegen Pove in Russland Boxen oder gegen den so hoch gepriesenen Ortiz ?
    Ich glaube hätten die nicht gedopt sondern sich verletzt, wäre Wilder auch schuld.
    Einem Parker wird 25-35% geboten, zumindest verliefen die Verhandlungen in diesem Bereich und Wilder soll unter den gleichen Bedingungen antreten?
    Ich denke 50/50 ist in Ordnung, zumindest sollte es in diesem „Bereich“ bleiben.

    Mann könnte es auch einfach so drehen, das Joshua lächerliche Angebote macht weil er die Kämpfe nicht will. :clown:

    Manche Sachen sollte man einfach mal so stehen lassen als es zu hinterfragen und irgendwelche Verschwörungstheorien zig mal durchzukauen.
    Ortiz und Pove sind keine 0815 Boxer die man mal eben so sperrt weil man Lust drauf hat, dafür kennen Sie das Geschäft gut genug und die Leute hinter ihnen vermutlich noch besser.

    Finde die Verteilung von 75-25 bei einer Vereinigung eh seltsam...
    Als Weltmeister würde ich das vermutlich auch nicht schön finden.

    Ich hoffe der Kampf kommt und würde Wilder gegen Anthony „the superior Race“ Joshua favorisieren.
     
    M-Shock und Laderegler gefällt das.
  4. Laderegler

    Laderegler Rookie

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    95
    Hat AJ wirklich was von "superior race" gelabert!? Oder ist das nur aus dem Zusammenhang gerissen worden?

    Wäre sonst harter Tobak.
     
  5. Zerschmetterling

    Zerschmetterling Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    149
    sein Account wurde gehackt, so steht es in den Medien. Finde es aber geil wie Chambers son rassischten Quatsch noch verteidigt.
     
    Laderegler gefällt das.
  6. SSBsports

    SSBsports Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    3.006
    Mich wundert es ja nach wie vor, dass ich von dir noch keine Theorien bezüglich folgender Sachverhalte gelesen haben:

    -Wer hat bewirkt, dass Ortiz ebenfalls bei der WBA gesperrt wurde? Joshua?
    -Wer hat bewirkt, dass der WBC Povetkin und Ortiz auf dubioseste Art und Weise ganz plötzlich wieder entsperrte?
     
  7. TheYank

    TheYank Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    492
    Jetzt warte ich mal den Eliminator zwischen povetkin vs Hammer ab.

    Ich denke, dass wir Povetkin bald in einem WM Kampf sehen werden.
     
  8. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.364
    Falls Pove gewinnt, gegen wen müsste er rann ?
     
  9. TheYank

    TheYank Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    492
    Offizieller WBO Eliminator (Parker ) und auch als WBA Eliminator (Joshua) im Gespräch .

    Das pove gewinnt ist absolut Diskussionslos.
    Hammer ist für mich nicht mal Top 15
     
    ElGrandeFumador und cosmo.1 gefällt das.
  10. SSBsports

    SSBsports Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    3.006
    Ich würde nächste Woche nicht auf einen Selbstläufter für Povetkin tippen. Povetkin marschiert so langsam auf Ende 30 zu und hat kürzlich einen No-Name über die Runden geschleppt. Dazu kommt das, nun seit einer beträchtlichen Zeit andauernde, Motivationstief durch seinen zweitfachen positiven Dopingbefund und die Kämpfe und Ranglistenposition, die ihm dadurch flöten gegangen sind. Wäre nicht sonderlich verwunderlich, wenn Povetkin nicht sharp wie sonst was auftritt. Und ein Christian Hammer ist auch nicht unbedingt der Boxer, den man sich dann in solchen Kämpfen für den easy KO aussucht. Dass Hammer gewinnt glaube ich zwar nicht, aber ärgern kann er Povetkin schon. Selbst gegen Charr hat sich Povetkin nicht sonderlich geschickt angestellt.
     
    RealDeal gefällt das.
  11. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.364
    Na der No Name war aber ein Eisen Kinn, würde sagen das tat Pove gut mal mehr runden zu kämpfen
     
  12. MMA_Boxer

    MMA_Boxer MVP

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    10.364
    Völlig egal. Wilder ist beiden ausm Weg gegangen :p BUUUUUUMSQUUUUAAAD :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2017 um 21:01 Uhr
  13. SSBsports

    SSBsports Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    3.006
    Ich glaub du weisst selbst, dass du dich da in eine ziemlich abwegige Theorie verstrickt hast. ;) Wie soll Wilder gegen Ortiz boxen, wenn der WBC den Kampf verhindert?

    Wilder und Ortiz beim selben Promoter, freiwillige Titelverteidigung gegen Oritz, step-aside-money an Stiverne, Povetkin und Ortiz beide bereits unabhängig von ihrem Wilder-Kampf positiv getestet, Ortiz ebenfalls bei der WBA gesperrt, die Wilder nicht mal listet, etc...

    Aber zu mühsam das nochmal durchzukauen. Interessant finde ich nur, dass nach dem Zustandekommen eines Sachverhalts, geschieht dies auch noch so dubios (lebenslange Sperre ohne Begründung aufgehoben), der dir ganz gut in den Kram passt, keine Verschwörungstheorie folgt. ;) Könnte man jetzt nicht auch behaupten, dass der WBC bestochen wurde beide wieder zu entsperren oder zumindest nicht auf das Einkommen durch deren zukünftige Kämpfe verzichten will?

    Ich hoffe sooo sehr, dass Wilder gegen Ortiz boxt. Ortiz is a sitting duck out there... und merkt es nicht mal. :D
     
  14. MMA_Boxer

    MMA_Boxer MVP

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    10.364
    Verschwörungstheorien? Ich halte nach wie vor an der Theorie fest, dass bei guten Gegner die "Urintests" auf der Gegnerseite deutlich schärfer ausfallen und Wilders Team sich dessen bewusst ist. Völlig schuldfrei halte ich ja Ortiz oder Pove nicht. AFAIR hattest du dies bezüglich es ähnlich formuliert.
     
  15. untouchable

    untouchable Bankspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    277
    Andrzej Wawrzyk passt irgendwie nicht so ganz in die Kategorie 'gute Gegner'.
     
  16. juergen drewz

    juergen drewz Bankspieler

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    207
    Luis Ortiz hatte gestern einen Kampf.. zufällig war Herr Wilder dort. :)

     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2017 um 08:46 Uhr
  17. Tobi.G

    Tobi.G MVP

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    20.368
    Ort:
    Neuss
    Wilder ist ja unmöglich als Kommentator! Erzählt nur Müll und rückt sich selbst viel zu sehr in den Vordergrund.
     
  18. JabAndGrab

    JabAndGrab Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Mai 2016
    Beiträge:
    721
    Überrascht dich das? Wir wissen doch seit Jahren, dass Wilder nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Wenn GGG weiterhin drei neue englische Wörter pro Jahr lernt, ist er bald auf Wilders Level. :D
     
    ElGrandeFumador und kk17 gefällt das.
  19. MMA_Boxer

    MMA_Boxer MVP

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    10.364
    http://boxrec.com/en/boxer/377928

    Er strahlt mehr Gefahr aus, als 95% Wilders bisherige Bum-Gegner.
     
  20. TheYank

    TheYank Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    492
    Halte Wilder definitiv für keinen Dummkopf.
     

Diese Seite empfehlen