Serie A 2016/2017

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von Angliru, 20. August 2016.

  1. patschy10

    patschy10 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    3.214
    Ort:
    Hamburg
    man kann viel sagen, aber man muss auch taten folgen lassen.

    ganz nebenbei sehe ich keinen grund warum suarez uns verlassen sollte, den er ist teil von einem der besten sturm 3erreihen der welt. einzig die herren aus madrid können da mithalten.

    back to the topic.

    in der 7.minute(!) der nachspielzeit rettet immobile lazio einen punkt zuhause gegen bologna :crazy:
     
    #21
  2. JazColeman

    JazColeman Rookie

    Registriert seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    54
    Ich verstehe auch nicht, warum de Boer so einen guten Ruf als Trainer hat, dass Inter glaubte, ihn verpflichten zu müssen. In den letzten Jahren mit Ajax gegen Salzburg und Rapid Wien verloren und dabei völlig ausgecoacht/überrascht worden, und das mit dem klar besseren Kader.
     
    #22
  3. Joey

    Joey All-Star

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Ulm
    Inter hat sich so über den Sieg gegen Juve gefreut, dass sie anschließend die Saison beenden bzw. unterbrechen. Da geht seither gar nichts mehr. Nur noch peinlich
     
    #23
  4. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    ja, aber wenn man sich den neuen Kader ansieht ist das schon sehr verwunderlich was es da für Niederlagen gegen kleinere Teams und in der EL gegen Außenseiter gab... so mies kann De Boer als Trainer doch nicht sein oder? Habe da zu wenig Einblick, dachte dass er schon ganz guten offensiven Fußball spielen lässt - auch wenn es am Ende bei Ajax nicht mehr so lief. Bislang scheint die Mannschaft aber taktisch noch überhaupt kein eingespieltes System zu haben.

    Die Causa Icardi wird sich mMn mit der Zeit schon wieder beruhigen, er ging auch einen Schritt auf die Ultras zu und ruderte mit seinen Aussagen zurück.
     
    #24
  5. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    19.065
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Ohnehin ziemlich krass, welche Macht die Ultras anscheinend in Mailand bzw. Italien haben. Mein bester Kumpel war ja bei besagtem Spiel Inter vs. Juve, da waren die Inter-Ultras sozusagen die Hausherren und die Polizei bzw. indirekt auch der Verein haben brav zugeschaut und nahezu alles toleriert.
    Block bzw. Einlasskontrollen gestürmt, keine Eintrittskarten und Co. - alles kein Problem...
    :crazy:
     
    #25
  6. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    so, Inter verliert auswärts erneut bei Bergamo mit 1:2...damit dürfte das Engagement von De Boer als Trainer wohl kurz vor dem Ende stehen. Ist mir wirklich unbegreiflich wie die Mannschaft so schlecht spielen kann, es muss wohl wirklich zum Großteil am fehlenden taktischen Konzept liegen - denn langsam müsste ja mal De Boers "Handschrift" erkennbar sein..

    Unterdessen hat Milan das Spitzenspiel gegen Juve mit 1:0 gewonnen. Fiorentina gewinnt in Cagliari mit 5:3! :eek:
     
    #26
  7. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.471
    Ort:
    Österreich
  8. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    sehr schön, es kann aus Sicht Inters eigentlich nur besser werden... die Resultate haben einfach nicht mal im Entferntesten den Ansprüchen genügt, die man an De Boer (und wohl auch er selbst an sich) gestellt hat. Die Frage ist nun, wer als Chefcoach nachfolgen könnte... die "große" Lösung mit Simeone wird es frühestens im Sommer geben schätze ich
     
    #28
  9. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    7.341
    Simeone:laugh: wieso zur Hölle sollte er Atletico verlassen um zu Inter zu gehen? Ne den sollte man als Interisti mal ganz schnell vergessen.

    Villas Boas ist frei, würde doch perfekt passen.
     
    #29
    Kinski und Max Power gefällt das.
  10. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.365
    Ort:
    Wien / Seevetal

    Quelle

    Im Grunde bezieht man sich dabei nur auf eigene Aussagen von Simeone.
     
    #30
    Ozymandias und Deffid gefällt das.
  11. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    31.621
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Simeone scheint ein spezieller Typ zu sein. Als einer der besten und begehrtesten Trainer der Welt Inter Mailand im Jahr 2016 (oder später) zu übernehmen wäre auch ein sehr spezieller Karriereweg. Ich hoffe nicht darauf. Mag die italienische Liga nicht und habe persönlich kein Interesse daran, dass die interessanter wird. Aber wenn ein Trainer, als mittelfristiges Projekt innerhalb von 3-4 Jahren, Inter wieder in die international erste Liga bringen könnte, dann wäre das sicher Simeone.
     
    #31
  12. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    1) aus Lust an der Challenge
    2) aus Verbundenheit zu Club und hochrangingen Mitarbeitern des Managements (siehe Beitrag MasterBuuuu)
    3) ambitionierte Investoren, die offenbar bereit sind Geld zur Verfügung zu stellen, um Wunschspieler zu verpflichten

    Ich bin natürlich auch nicht so blauäugig zu glauben, dass Simeone alles stehen und liegen lassen würde, um seiner alten Liebe in schweren Zeiten einfach so zu helfen. Das Gesamtpaket bei Inter könnte dennoch für ihn passend sein, eben vl auch weil er nach den vielen erfolgreichen Jahren bei Atletico (das er auch aus der "Versenkung" an die Spitze geführt hat) vl mal eine neue Herausforderung sucht.
    Inter hatte seit dem CL-Sieg nun 5 wirklich schlechte Jahre. Dennoch sollte man nicht so tun als sei das Team jetzt irgendein Mittelständler ohne Potenzial oder Ambitionen zurück zur Spitze zu kommen. Ich mag mich täuschen, aber ich schätze Inter trotz der schwachen letzten Jahre vom Prestige und der Fanmobilisierung weltweit sicher nach wie vor als Top 15 Club ein.

    und ob Villas Boas wirklich der Richtige wäre, das Team genau jetzt in seiner so schweren Phase zu übernehmen - da bin ich mir nicht ganz sicher. andererseits war er unter Mou schon Co-Trainer bei Inter... mal sehen wer es wird
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2016
    #32
  13. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.782
    Ort:
    Leipzig
    Zudem hat AVB heute in Wolfsburg abgesagt, mit denen er sich in den letzten Tagen getroffen hat. Würde also ganz gut passen.
     
    #33
  14. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.173
    Irgendwann, wenn Inter zumindest 1-2 Stufen ohne ihn genommen hat, aber doch nicht in diesem Sommer.
    De Boer war mir richtig unsympathisch, nachdem er sinnlose Kritik an Kloppo geübt hat. Allerdings ist es schon sehr schade, was aus Inter geworden ist.
     
    #34
    gentleman gefällt das.
  15. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.471
    Ort:
    Österreich
    Villas Boas ist jedenfalls kein Thema mehr, der geht nach Shanghai :rolleyes:
     
    #35
  16. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    der neue Mann bei Inter scheint gefunden, und es ist vorerst ;) nicht Simeone...
    laut Medienberichten hat Stefano Pioli das Rennen gemacht, er war vorher 2 Jahre lang Trainer bei Lazio und hat dort einen recht ordentlichen Job gemacht. Vielleicht kann aber der eine oder andere Italienkenner noch mehr zu ihm sagen, ein wirklicher "Kracher" ist er jetzt nicht - was mich aber kein bisschen stört. Ein Hiddink oder gar Van Gaal hätten sicher nur Unruhe reingebracht, zudem Unsummen gekostet und hätten Unsummen am Transfermarkt verbrannt. Ich finde man sollte Pioli eine Chance geben, und nachdem die Saison eh schon ziemlich schlecht läuft, kann er relativ "druckfrei" über die Saison arbeiten.
     
    #36
  17. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.782
    Ort:
    Leipzig
    Wer grad nix besseres zu tun hat - auf DAZN beginnt jetzt das Mailänder Derby.

    Edit: Irgendwie arg komisch, dass beide in dunkleren Trikots spielen. Wenigstens sind die Hosen unterschiedlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2016
    #37
  18. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.782
    Ort:
    Leipzig
    Heißes Derby, extrem intensiv geführt. Inter eigentlich klar besser, kassiert aber kurz vor der Pause ein nettes Ding vom Spanier Suso per Konter.
     
    #38
  19. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    Inter hat diese Saison echt kein Glück, zudem kommt natürlich auch Unvermögen...
     
    #39
  20. gentleman

    gentleman Tennis-Moderator

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    8.691
    Ort:
    Austria
    na also, geht doch in der Nachspielzeit :D danke an Perisic ;)
     
    #40

Diese Seite empfehlen