Telekom Baskets - Saison 2015/2016

Dieses Thema im Forum "Telekom Baskets Bonn" wurde erstellt von Hyperko, 20. Oktober 2015.

  1. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    180
    ich frage mich was der Trainerwechsel bis jetzt gebracht hat ???
    Ich sag mal Fischer war besser als Pohl
     
    #21
    courtbeastie gefällt das.
  2. starting-line-up

    starting-line-up Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Würzburg
    Die Bonner können froh sein irgendwie das Spiel gegen die Merlins gewonnen zu haben, sonst wäre man jetzt mitten drin statt nur dabei...
     
    #22
  3. Thanathan_von_Franken

    Thanathan_von_Franken Bankspieler

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Würzburg
    Hätte mir das einer vor der Saison gesagt, das wir nach mehr als der Hälfte der Saison deutlich vor unseren Bonner Freunden in der Tabelle zu finden sind, hätte ich das nicht so recht glauben können. Aber trotz der Niederlage hat man ja noch einen Puffer und steckt nicht so ganz tief im Sumpf drinnen. Ich kann einfach auch nicht daran glauben das der MBC noch 3-4 Siege mehr sammelt als Bonn. Ich denke aber auch, das man das auch mit Fischer geschafft hätte.
     
    #23
  4. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Würzburg
    Muss der MBC auch nicht.
    Es steigen, wie Du sicher weißt, zwei Teams ab.

    "Bonn 2016" erinnert mich an die Baskets aus der Abstiegssaison 2013/14. Damals hätte auch keiner geglaubt, dass wir mit unserem damaligen Team absteigen können.

    Denke aber Bonn wird mit einem blauem Auge davon kommen.
     
    #24
  5. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    395
    Ort:
    BN
    Wenig bis nichts.
    Allerdings war Fischer am Ende auch nicht mehr zu ertragen, schlicht und einfach wie es ist. Ich hab bis auf zwei mir alle Spiele der Saison angesehen, und Fischer war grottig. Punkt. Abgesehen davon, dass seine Teamzusammenstellung ja der Anfang allen Übels war. Ich finde, man kann Pohl jetzt nicht vorwerfen aus diesem Sauhaufen noch keine Truppe geformt zu haben. Ein Gates und ein Marshall machen noch keine neue Mannschaft.
     
    #25
  6. Thanathan_von_Franken

    Thanathan_von_Franken Bankspieler

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Würzburg
    Mein Fehler, ich meinte natürlich Göttingen. Der MBC steht ja nochmal 2 Siege schlechter da.
    Bonn hat ggü. unserer Abstiegssaison den Vorteil das sie zumindest eine guten Saisonstart hingelegt haben und somit nie so richtig tief im Sumpf gesteckt haben.
     
    #26
  7. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    395
    Ort:
    BN
    Wir haben jetzt aber 12 der letzten 14 Ligaspiele verloren - wenn das nicht mitten im Sumpf ist, dann weiß ich auch nicht mehr.
     
    #27
    Basketfuchtel gefällt das.
  8. Thanathan_von_Franken

    Thanathan_von_Franken Bankspieler

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Würzburg
    Im Gegensatz zu uns damals wart ihr aber immer über dem strich. Wir waren von Anfang an darunter.
     
    #28
    Basketfuchtel gefällt das.
  9. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    395
    Ort:
    BN
    Immerhin gestern gegen Göttingen gewonnen. Die Bude war auch ausverkauft.
     
    #29
  10. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    180
    ich habe zur Halbzeit umgeschalten ... da war ja mehr Faschingsstimmung als Basketball ....
    hab mir dann die Würzburger gegen Gießen angeschaut das war spannender und nicht so nervtötend wie die Jecken:laugh:
     
    #30
  11. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    395
    Ort:
    BN
    Beim Karnevalsspiel war Faschingsstimmung? :p

    [​IMG]
     
    #31
  12. Hyperko

    Hyperko Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    3.241
    Ort:
    Die Elfenbeinküste am Rhein
    Silvano Poropat übernimmt ab sofort bei den Baskets.
    Finde ich eine gute Wahl. Mal sehen, was er in den restlichen Spielen dieser Saison noch aus dem Team rausholen kann. Ein paar Siege sollten schon noch rausspringen, um sicher nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben.

    Dass frühzeitig Klarheit auf der Trainerposition besteht, ist auf jeden Fall gut für die Kaderplanung für nächste Saison. Auch was die vorhandenen Spieler angeht, hat Poropat jetzt noch genug Zeit, um zu schauen, wer auch nächste Saison noch in sein Team passt.
     
    #32
  13. CK23

    CK23 Rookie

    Registriert seit:
    4. September 2015
    Beiträge:
    84
    Finde diese Wahl ebenfalls sehr gut. Sympathischer Trainer bei einem sympathischen Verein, diese Kombination ist ja immer gut. Was die Freude allerdings etwas trübt, ist die Kommunikation Poropats bei dessen Ausscheiden beim MBC. Damals, und so lange ist das ja noch nicht her, meinte er, dass er ausgebrannt sei und das Projekt nicht mehr mit der nötigen Energie angehen könne. Das lässt nun drei Möglichkeiten zu (unter Berücksichtigung, dass laut PM ein Engagement zur neuen Saison wohl eh ausgemacht war und nun vorgezogen wurde):

    a) Er bricht seine Pause vorzeitig ab, auf die Gefahr hin, dass er doch noch nicht wieder bei 100% ist, was weder ihm noch dem Verein hülfe
    b) Der Rücktritt im Januar hatte doch andere Gründe als nach außen publiziert
    c) Er hat das Feuer für den Basketball doch viel schneller wieder erwecken können

    Ich hoffe auf Variante c) und wünsche den Bonner Freunden alles Gute. Absteigen dürftet ihr wohl nicht mehr können, dafür müssten schon viele Mannschaften, die bislang mies waren, viel besser spielen und auch mal gewinnen. Zur neuen Saison kann dann wieder richtig angegriffen werden und hinsichtlich Kaderzusammenstellung ist es sicher auch hilfreich, dass Poropat die einzelnen Spieler nun lange genug im persönlichen Kontakt begutachten kann.
     
    #33
  14. RoyalChallenger

    RoyalChallenger Bankspieler

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    755
    Poropat hat auf einer Trainerfortbildung mal gesagt, dass seine Spieler in sieben von zehn Fällen ihren Gegenspieler alleine vor sich halten müssen. Ansonsten müsste zu viel geholfen werden und es könnte nicht mehr effektiv verteidigt werden. Wer diese Vorgabe nicht schafft, könne nicht BBL spielen. Da dürfte ihm die aktuelle Chaostruppe mal so richtig Spaß bereiten :D
     
    #34
  15. El Heat

    El Heat Rookie

    Registriert seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Das wäre doch schonmal ein guter Ansatzpunkt! Da würden dann einige/fast alle Spieler durchs Raster fallen. Es wäre aber imo schon die halbe Miete, wenn ein Trainer mal Wert auf die Defense legt bei uns und vor allem seine Ideen mit Nachdruck bei den Spielern durchsetzt. Dabei darf es auch gerne mal laut und ungemütlich werden!
     
    #35
  16. milehigh13

    milehigh13 Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    395
    Ort:
    BN
    Lang, lang ists her bei uns...
     
    #36
  17. RoyalChallenger

    RoyalChallenger Bankspieler

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    755
    Gates hat jetzt auch keinen Bock mehr. Was für eine Saison :crazy:
     
    #37
  18. Jane

    Jane Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2016
    Beiträge:
    106
    Was für eine Saison der Baskets. Hat jemand eine Idee, Ahnung... weshalb der Vertrag mit Gates aufgelöst wurde?
     
    #38
  19. fabian.bertram

    fabian.bertram Rookie

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    1
    Der Vertrag mit Gates soll wohl hauptsächlich wegen mangelnder Einstellung aufgelöst worden sein. Verhalten im Training usw.
    Obwohl Gates Topscorer des Teams war, würde ich nicht von einem Gewinn sprechen. Er ist im Angriff sehr auf sein Post Up Spiel angewiesen. Fast ausschliesslich. Dadurch wird das Spiel langsamer und der Gegner kann das auch leicht verteidigen (cleveres doppeln etc.). Wenn man Gates in der Verteidigung beobachtet hat, konnte man sehen, dass er dort auch keine Hilfe war. Zu langsam, zu behäbig, um schnellere Gegenspieler vor sich zu halten. Masse aber keine bahnbrechende Athletik. Auch im Fastbreak war er der letzte der über die Mittellinie eintrudelte. Meiner Meinung nach keine gute Nachverpflichtung.
     
    #39
  20. El Heat

    El Heat Rookie

    Registriert seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Wenn ich überlege, dass man für das Geld sicher auch einen Chikoko hätte verpflichten können..

    Aber egal, jetzt wird die Saison hoffentlich ohne Personaländerungen einfach mal zu Ende gespielt. Hauptsache, wir haben mal wieder einen Trainer, der ein klares Konzept hat. Und es würde mich auch freuen, wenn man noch ein paar Siege einfahren kann.
     
    #40

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon