Tendenz 2018 - Wird das DFB-Team Weltmeister?

Dieses Thema im Forum "WM 2018 / Nationalmannschaften" wurde erstellt von Drago, 8. Juli 2016.

?

Wird DFB Team 2018 in Russland WM?

Diese Umfrage endet am 8. Mai 2018 um 23:36 Uhr.
  1. Ja

    24 Stimme(n)
    32,0%
  2. Nein

    51 Stimme(n)
    68,0%
  1. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    11.456
    Viel einfallsloser als hässliche Trikots aus den 90ern neu aufzulegen geht es wirklich nicht. Das deutsche geht noch einigermaßen (durch den Verzicht auf die Farben auch immerhin etwas weniger schlimm als das Original), vor allem Spanien und Belgien sind aber wirklich grauenvoll.
     
    Le Freaque gefällt das.
  2. L-X

    L-X Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    3.046
    Jetzt müssen die Belgier auch noch die umgefärbten alten Rauten-Shirts von Ivan Lendl auftragen...:laugh:

    [​IMG]
     
    Eric und sefant77 gefällt das.
  3. Schlonski

    Schlonski MVP

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    11.533
    Wahrscheinlich ist es so, dass die Originaltrikots eh nur in "reichen" erste Welt Staaten gekauft werden und die Konsumdekadenz da eh so hoch ist, dass man da auch Kartoffelsäcke mit Adler drauf verkaufen kann ohne signifikante Einbußen. Die Hauptzielgruppe bei Trikots dürfte zwischen 6 und 30 Jährigen liegen und die haben noch nie 90er-Jahre Verirrungen angehabt, also wärmt man sie nochmal auf. Irgendwie symptomatisch für den ganzen "Fußballdreck" heute.
     
  4. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    16.563
    Ort:
    Leipzig
    muju90 und Next gefällt das.
  5. Who

    Who All-Star

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    9.222
    Vlcht auch nur ein Trick um die alten Restbestände loszuwerden. Sobald die weg sind ("schnell, bevor wir mit dem ****** bei Public Viewing auflaufen müssen") kommt dann das echte neue Trikot um die Ecke :saint:
     
  6. Who

    Who All-Star

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    9.222
    Der Schlafanzug der Japaner ist auch erwähnenswert ...
     
  7. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.497
    Ort:
    Belo Horizonte
    Hängt eher damit zurück dass auch bei den Alltagsklamotten die gruseligen 90er wieder "cool" sind...
     
  8. VvJ-Ente

    VvJ-Ente Verdammter Wohltäter

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    16.429
    Ort:
    Berlin
    Nein, 021 L mit 2 Punkten :D
     
  9. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.289
    Ort:
    Rostock

    6-30 kann sich die sündhaft teuren Schlafanzüge nicht leisten, ich sehe die Dinger eigentlich nur in XXXXL-Format an Ü55 jährigen mit lustigem Flock hinten drauf.
     
  10. Gravitz

    Gravitz a.k.a. "Lehny die hohle Hupe"

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    8.128
    Oh man sind die ganzen Trikots hässlich. Aber bei Adidas nichts neues. Da muss man sich nur mal die fussballschuhe der letzten Jahre ansehen.
     
  11. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.497
    Ort:
    Belo Horizonte
    Unser 2010er Trikot war für mich das absolut Beste aller Zeiten (wenn man mal die ganz alten komplett schwarz-weißen außen vorläßt
     
    bigcactus und skyw@lker gefällt das.
  12. Fresh Prince

    Fresh Prince Fußball-Moderator

    Registriert seit:
    23. April 2000
    Beiträge:
    7.191
    Ort:
    away and anywhere
    bin etwas überrascht, dass es so schlecht wegkommt... ich finde es ganz gut, v.a. im vergleich mit vielen anderen trikots zuletzt. es ist simpel, aber nicht langweilig, ähnlich wie das 2010er.

    hier mal eine übersicht, einiges war schon arg schlimm :crazy:

    [​IMG]
     
  13. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    9.214
    Das Problem ist halt Adidas. Nike ist ein wesentlich besser geführtes Unternehmen.

    Mit Schwarz und Weiss kann man eigentlich ziemlich geile Sachen machen. ZB Schwarz wesentlich dominanter sein lassen.
     
  14. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    16.563
    Ort:
    Leipzig
    Vor allem in Sachen Steuerfragen :saint:
     
    Dernbi und Le Freaque gefällt das.
  15. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    17.965
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Würde jedenfalls ganz gut zum DFB passen.
     
    Dernbi gefällt das.
  16. Fresh Prince

    Fresh Prince Fußball-Moderator

    Registriert seit:
    23. April 2000
    Beiträge:
    7.191
    Ort:
    away and anywhere
    inwiefern besser geführt? und was hat das mit dem trikot-design zu tun? (ist nicht polemisch gemeint oder so, interessiert mich wirklich)
     
  17. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.474
    Ort:
    Hamburg
    2010 fand ich deutlich besser, weil eben simpler oder schlichter. Direkt schlimm finde ich das neue Trikot nicht, aber sicher auch kein Highlight - ich würde es bei den bisher 23 Leibchen so auf 13-15 einsortieren. Blöd waren/sind immer die, wo das schwarz-rot-gold dominiert (waren auch immer ätzende Muster und Anordnungen) und die mit den Polohemdkragen u.ä. . Einfach schlicht schwarz-weiß, keine Applikationen, runder, unauffälliger Kragen, Adler rechts, Spielernummer links und nicht zu groß, keine Betonungen im Zuschnitt: fertig. So will ich das haben.
     
    Eric gefällt das.
  18. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.497
    Ort:
    Belo Horizonte
    Eben, das Trikot muß man eben nicht alle zwei Jahre krampfhaft neu erfinden. Schwarz-weiß mit dezenten Schwarz-rot-gold-Applikationen und fertig ist das Ding. Genau so wie das Ausweichtrikot für mich einfach das DFB-Grün haben muß.

    Deshalb war für mich das beschissene komplett rote Trikot eine Frechheit und der olle rote Balken im 14er Trikot ebenfalls.
     
    theGegen gefällt das.
  19. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    38.699
    Ort:
    Randbelgien
    In rot und weiß hat Deutschland mal gegen England gespielt. Die Tommys dafür in ihrem weiß-dunkelblauen "Ausweich"-Trikot.
    Das hat mich komplett kirre gemacht. :mad:

    Edit:

    [​IMG]

    :panik:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
  20. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    9.214
    Naja, klar Nike ist erfolgreicher als Adidas, das meine ich aber nicht, ich finde die ganze Designsprache die sich durch das Unternehmen zieht bei Nike wesentlich ansprechender. Sehr viel mehr aus einem Guss. Und ich finde es schon besser geführt wenn man es schafft ne ordentliche, einheitliche Designsprache hinzubekommen.

    Bin kein Nike Fanboy und sehe Nike sicherlich auch nicht als das Optimum an.

    Da sind wir wieder auch bei Markenwahrnehmung die bei mir auch sicherlich getrübt ist von dem das Adidas ganz groß bei Schwarzgeld Zahlungen war (Betonung liegt natürlich auf "war" für das "jetzt" gibt es natürlich keine Belege). Sei es bei den Bayern oder auch anscheinend dokumentiert in den 70ern und 80ern.

    http://www.rp-online.de/sport/fussb...geflecht-des-fc-bayern-muenchen-aid-1.4109824
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
    TraveCortex gefällt das.

Diese Seite empfehlen