1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

NBA Top & Flop des Spieltages

Dieses Thema im Forum "NBA Allgemein" wurde erstellt von [19], 7. November 2005.

  1. [19]

    [19] Stammspieler

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.350
    Ich will hier mal einen Thread aufmachen, wo jeder mal so reinschreiben kann, wenn er entweder positiv oder auch negativ ueberrascht wurde.


    Mich hat zb wirklich positiv Chris Mihm ueberrascht. Von ihm haette ich eine 20/10 Leistung nicht erwartet.

    Negativ ist mir Kwame Brown aufgefallen. In 27Min nur 3 Rebs zu haolen aber 4TOs und 5PF. Na ich weiss ja auch nicht mehr, der Junge ist um laengen groesser als Smush, nur schafft es nicht mal genausoviel, geschweige denn mehr Rebs zu holen.
     
    #1
  2. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.506
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Angeblich hat er aber vor allem defensiv gut gearbeitet und alle seine drei Würfe getroffen (wird in der Offense recht oft übersehen von seinen Mitspielern). Außerdem ist Rebound nicht gleich Rebound.

    Mihm war sicherlich eine unverhofft positive Überraschung.

    Negative gibt es einige beim Spiel Golden State vs Knicks, z.B. der hochdotierte Dunleavy mit 1-8 aus dem Feld, Quentin Richardson mit 2-8 oder Curry mit 4 Fouls in 16 Minuten (respektable 11 Punkte, was wäre bei weniger Fouls erst möglich gewesen?).
     
    #2
  3. shadow

    shadow Rookie

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    ich war sehr erfreut von den leistungen von BARBOSA und DIAW :D
     
    #3
  4. twinpeaks

    twinpeaks All-Star

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    8.804
    Ort:
    New York Café
    Und ich von der von Peja, der mit diesem Spiel hoffentlich endlich seine Schwächephase beendet hat (ähnliches gilt für Bibby).
     
    #4
  5. shadow

    shadow Rookie

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    auf jeden fall ein guter spieltag für all diejenigen die etwas beweisen mussten!!!!!!!!!!
     
    #5
  6. Redemption

    Redemption All-Star

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    7.714
    Player of the week - Woche 1

    Kobe Bryant (Western Conference) und TJ Ford (Eastern Conference) sind die ersten Spieler der Woche der neuen Saison. Gratulation.

    TJ legt eine Double Double auf, plus viele Rebounds für einen PG, vorallem nach der langen Verletzungspause. Respekt.

    Kobe Bryant für die Liga im Scoring an, mit sagenhaften 36,6 Punkten. Dazu knapp 6,7 Rebounds und 4,7 Assists. Nicht schlecht!
     
    #6
  7. andyBull2

    andyBull2 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    3.143
    Ort:
    Dort, wo die Sonne nicht hinkommt!
    Das ist für alle, die Kobe einen Egozocker halten! :teufel:
     
    #7
  8. KillerHornet

    KillerHornet Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    4.629
    Ort:
    Varadero
    bei den wurfquoten kann man doch nicht meckern...
     
    #8
  9. Frankfurter

    Frankfurter Bankspieler

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Ich bin zwar völlig begeistert von Kobe's Statistiken,also versteht mich nicht falsch,aber das Problem aus dem letzten Jahr,die vielen Turnover sind noch da.Außerdem sind 4,7 Assists nicht gerade die Welt für einen Guard der den Ball ständig in der Hand hat,also 6 sollten es dann schon sein,dafür ist die Wurfquote natürlich wahnsinnig...positiv war sicherlich noch Diaw,der liefert vielleict Spiele ab...wenn doch nur Amare wieder da wäre....
     
    #9
  10. Holzwumme

    Holzwumme Rookie

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    FreizeitGetthO
    Ich denke 4,6ast sind voll ok. Die TO runter -> MVP

    Sweetney heut mit der Statsline of the night: 7.11min und 13reb und 10pts!!! Wie geil ist das denn? :jubel:
     
    #10
  11. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.506
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Muss Dich trotzdem korrigieren: Den Ball haben die meiste Zeit Lamar und Smush in den Händen. Genau deshalb wirft Kobe ja jetzt gute Quoten und viele Punkte, weil er sich auf Scoring und Defense konzentrieren kann und nicht mehr alles selbst macht, bzw. machen muss.
     
    #11
  12. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Die sieben Minuten stimmen nicht; er hat 19 gespielt. Dennoch kann sich seine Effektivität sehen lassen. Und für den Preis? Nicht schlecht. Kein Knicks-Fan sollte Sweetneys Saisonzahlen mit denen Eddy Currys vergleichen. Das könnte für den Knicks-Center beschämend werden.

    Und wenn wir gerade dabei sind: Nazr Mohammed hatte 15 Punkte in 17 Minuten bei 7/8 aus dem Feld. Was sagt man dazu?

    [​IMG]

    Dachte ich mir. :)
     
    #12
  13. MJ (operiert)

    MJ (operiert) Bankspieler

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    206
    also ich bezeichne es mal als flop von alonzo mourning, obwohl es eher top von vince carter und richard jefferson war: der zo hat ja heute mehr in your face bekommen als der klitschko. bei einem ging er sogar auf die bretter. zo war der mann, denn er war in der top ten des tages drei mal vertreten - und immer auf der falschen seite der action, und das im eigenen haus. es hat mich sogar veranlasst meine signatur zu ändern.
     
    #13
  14. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Mourning hat gut gespielt, Würfe geblockt, Punkte gemacht und den wichtigsten Rebound des Spiels geholt ...
     
    #14
  15. .....F.....

    .....F..... Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    3.113
    Ort:
    Altes Haus/Neuhausen
    Mike Sweetney war für mich top diese Nacht. In etwas über 7 Minuten Spielzeit 10 P und 13 Rebs. :eek:

    Edit:
    *******e, ich hätte den Thread lesen sollen.
    Sorry. :saint:
     
    #15
  16. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Siehe oben: Er hat 19 Minuten gespielt.
     
    #16
  17. saddi

    saddi Bankspieler

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    799
    Die Tops für mich ganz klar:
    Wades 360° Layup, Carters Dunk über Zo und Wades Block gegen Carter...
    kurz gesagt:
    Geiles SPiel ;)
     
    #17
  18. S0SA

    S0SA Rookie

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    57
    Der 360° war echt geil :love:
     
    #18
  19. Holzwumme

    Holzwumme Rookie

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    FreizeitGetthO
    Woher weisstn das? Wem kann man heutzutage noch trauen, wenn nicht mal die NBA-stats auf NBA.com stimmen? :cry:
     
    #19
  20. L-X

    L-X Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    3.042
    NBA.com ist ganz nett für Highlight-Videos. Als sonstige Informationsquelle m.E. nicht wirklich zu gebrauchen...
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon