Was sind die größten Sensationen der Boxgeschichte?

Dieses Thema im Forum "Box-Archiv" wurde erstellt von Devil, 29. April 2002.

  1. Patrick

    Patrick All-Star

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    15.291
    Ort:
    Bahnhof Hannover
    Roy Jones gegen jemanden der zurückschlägt!!:D :( :D
    Das wäre eine wirkliche Sensation.
     
    #21
  2. sabatai

    sabatai Guest

    Warum erwähnt hier niemand Rocky Balboa vs. Apollo Creed ??


    ;)
     
    #22
  3. "Cinderella Man" James J. Braddock siegt gegen Max Baer um die Schwergewichts-WM 1935.

    Ingemar Johanson- Floyd Patterson (erster Kampf)

    Battling Sikis Sieg über Georges Carpentier um die Halbschwergewichts-WM 1923!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2002
    #23
  4. Nephilim1271

    Nephilim1271 Stammspieler

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    1.978
    Ort:
    Ruhrpott
    sensation und skandal zugleich

    ich fand den kampf foreman - schulz als ein passendes beispiel.
    niemand hat schulz gegen den alternden foreman eine chance ausgerechnet - und wir alle wissen, daß unser guter "premiere-world-all-star" diesen kampf eigentlich hätte gewinnen müssen.
    also, vom kampfverlauf her würde ich ihn als - zumindest kleine - sensation einstufen, vom ergebnis her eher als skandal
     
    #24
  5. Devil

    Devil All-Star

    Registriert seit:
    16. Oktober 2000
    Beiträge:
    15.636
    Ich hab kürzlich im Klitschkobuch gelesen, dass Vitali angeblich beim Hide-Kampf 32:1 ( oder noch höher!) - Außenseiter gewesen sein soll bei den Wettbüros. So wie ich das in Errinerung hatte, hatte man den Kampf damals ca 50-50 gesehen, ich persönlich hatte Vitali ca als 70-30 gesehen, glaube ich
     
    #25
  6. barrera

    barrera Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Ort:
    bei Koblenz
    Wow, der Thread hat ja ein paar Jährchen auf dem Rücken.

    Ich würde noch Liston vs. Clay I hinzufügen. Rückwirkend betrachtet überrascht das Ergebnis natürlich kein bisschen, aber damals galt der junge Cassius doch als völlig chancenlos gegen Sonny.

    Leider ist der Thread recht HW-lastig, aber schließlich habe ich dazu jetzt ja auch meinen Teil beigetragen. ;)
     
    #26
  7. werst

    werst Bankspieler

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    632
    Ort:
    NRW
    Noch'n Schwergewichtskampf:

    Max Schmeling gewinnt 1936 gegen den »braunen Bomber« Joe Louis mittels KO in der 12. Runde.
     
    #27
  8. VR2

    VR2 Stammspieler

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    1.320
    haha und dann so ein Ende, von dem bis heute wahrscheinlich keiner weiß wie das eigentlich passiert ist..
     
    #28
  9. Voldemort27

    Voldemort27 Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    4.182
    Roman Martinez vs. Ricky Burns (auch eine für mich klare Sensation gewesen, und aus den unteren Gewichtsklassen.) Burns klar und deutlich nach Punkten.
     
    #29
  10. SeniorP

    SeniorP Rookie

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    13
    James J Braddock - Max Baer

    Eine der in Europa unbekanntesten Sensationen im Boxsport. Braddock als "Cinderella Man" nach Handbruch und totaler Pleite wegen des Börsencrashs 1929
    im Kampf um die WM-Krone.
    Hier ein mehrfach ausgezeichnetes Radiofeature zu eben jener Boxsensation:

    https://soundcloud.com/momentedessports/the-cinderella-man
     
    #30

Diese Seite empfehlen