1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

WAS Washington Wizards - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Washington Wizards" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.349
    Ort:
    Köln
    Eben, mit der Lineup hat man bis zum Beal Rauswurf die Warriors an die Wand gespielt. Porter/Oubre die gut die Passwege zu machen, Beal und Wall als gute Man Verteidiger, die sich in die Defense reinsteigern können.

    Bei Ian wird es echt schwer. Eigtl müsste man ihn showcasen und dann mit den zwei Restjahren argumentieren. Echt traurig, weil ich denke, dass man sehr gute Chancen auf Cousins hätte durch die Bromance mit Wall.
     
  2. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.678
    Ich könnte mir eigentlich sogar vorstellen, dass Mahinmi mit den Startern funktioniert, gerade wegen der Defense, aber er sieht auch einfach nicht wie ein 16 Mio Mann aus und scheint generell nicht in Form zu sein. Die Wiz brauchen dringen Leute, die giftige Defense spielen wollen und sie brauchen Rebounding.

    Mahinmi+Pick? für Robin Lopez (Ich sehe da kein großes Potential für Verbesserungen außer, dass Lopez Vertrag ein Jahr kürzer ist)
    Mahinmi+Pick für Monroe? (Wir brauchen D+R und beides ist nicht so Monroes Ding)
    Mahinmi+Pick für Koufos+Temple (Klingt zwar unschön, aber könnte Sinn machen)

    Eigentlich sollte das Team aber den Pick dringend behalten, weil sie günstiges Talent, aufgrund der miesen Cap-Situation sonst nicht bekommen. Außerdem pickt ja Grunfeld gar nicht mal schlecht, wenn er sich dazu überwindet.

    Na dann machen wir uns mal bereit für die nächste Enttäuschung heute gegen die Lakers. :rolleyes:
     
  3. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.349
    Ort:
    Köln
    Robin Lopez würde ich sofort nehmen. 4 Mio billiger, ein Jahr weniger Salary, besserer Spieler und keine dicke Krankenakte...der Pick würde aber schon sehr schmerzen. Lopez würde im Falle von Cousins aber auch ganz gut verschifft werden können.
    Allerdings weiss ich nicht, ob die Bulls sich Ian aufbinden lassen würden. Lopez wird man bestimmt auch so ganz gut los, falls man ihn los werden will.

    Monroe würde ich im Falle von einem Buyout begrüßen, ansonsten will ich den eigtl. nicht in D.C. sehen.

    Koufos und Temple wären allerdings extrem unsexy. Dann sollen sie wenigstens noch den alten Vince mitschicken.:D
     
  4. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.678
    Da haben sie es doch auf die Reihe gekriegt. Besonders auch die Bank war defensiv recht ordentlich imho. Oubre leider nur Fahrkarten von draußen, aber war klar, dass er noch kein Top10 3er-Schütze ist. Wall gefällt mir nach wie vor nicht. Viel zu sehr darauf aus ein Highlight - Play hinzulegen und viel zu sehr auf den eigenen Wurf fixiert. Ich hab aber das Gefühl, die Formkurve zeigt langsam wieder nach oben.

    Beal und Porter bockstark! Die beiden sind imho der Grund warum die Wiz nicht noch mehr Spiele verloren haben. Gerade Porter erarbeitet sich mittlerweile toll den eigenen Wurf, greift Rebounds und verteidigt. Ich würde ihn aber viel öfter auf der Vier spielen lassen, da ist er ideal. Für die Drei ist er zu langsam. Konnte man gut sehen wie easy Ingram teilweise an ihm vorbeigerauscht ist. Außerdem hasse ich es dass er in der zweiten Hälfte kaum noch zu Punkten kommt. Seine 20Pkt hat er er glaub ich auch schon wieder zur Halbzeit gemacht.

    Frazier auch mit einem tollen Spiel. Giftig in der D und gut die Mitspieler eingesetzt, besser als Wall z.B.. Ich finde man merkt auch, wie das ganze Team abschaltet wenn Wall und Beal ihre Egophasen haben. Sieht man gut Mitte erstes Viertel, wo dann in der Offense alle anderen still stehen und in der Defense keinen Bock haben, wenn außer Wall und Beal keiner den Ball berühren darf.
     
    TheBigO und WallIn gefällt das.
  5. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.349
    Ort:
    Köln


    Boah sind die Hawks kacke. Nice, dass die Starter nicht mehr im Vierten ran mussten. Jetzt nicht wieder gegen die Kings ein Sieg liegen lassen am Montag.
     
    abcd12 gefällt das.
  6. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.678
    So wahnsinnig überzeugend war der Sieg gegen die Hawks aber auch nicht. Ich fand das erste Viertel stark. Man hat gut verteidigt und sich sehr gute Würfe erarbeitet, die aber teilweise einfach nicht getroffen. Ab 2.Viertel war es eine Katastrophe, mit Turnovern wo man sich nur an den Kopf fassen kann. Wenn z.B. Beal es aus Faulheit nicht schafft einen Pass über 1,5 m auf Gortat zu spielen, ohne dass ein Hawk den Steal bekommt, dann bekomm ich echt eine Krise. Aber egal, die gleiche Bank, die im 2.Viertel gefühlte 10min keinen Punkt zustande gebracht hat, hat es dann im 4.Viertel klar gemacht, wo die Hawks wahrscheinlich auch einfach wegen des B2B platt waren. Wall hat mir allerdings ausgesprochen gut gefallen auf beiden Seiten des Feldes, dafür ist Porter wie ein Zombi rumgelaufen. Oubre war einfach wieder Granate ...
     
  7. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.349
    Ort:
    Köln
    Der nächste Sieg gegen die Kings. Die sind zwar schon sehr erschreckend, aber wann gab es das schon mal, dass wir Wall in zwei Spielen in Folge im Vierten schonen konnten?!:D
    Oubre wieder mit einem sehr guten Spiel! Wen man aber auch mal loben sollte ist Mike Scott. Trifft seine freien Würfe aus Mittel- und Dreierdistanz, cuttet gut zum Korb und hat hier und da mal ein Postmove. Defensiv kann er zumindestens gegen Durchschnittsspieler okay performen.

    Jetzt dann zweimal gegen die Heat. Eigtl. sollte man die beides mal schlagen, aber die Heat liegen den Wizards einfach gar nicht. Gehe trotzdem von zwei Siegen aus:cool2:
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon