Wird das Sommermärchen zum Alptraum? Alles rund um die WM-Vergabe 2006

Dieses Thema im Forum "WM 2018 / Nationalmannschaften" wurde erstellt von Jünter, 16. Oktober 2015.

  1. Jünter

    Jünter MVP

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    11.187
    [​IMG]

    Wahrscheinlich hat Sepp Blatter bei unserem Franz damals in Kitzbühel das Unkraut im Vorgarten gejätet, und der "Kaiser" wollte sich mit Hilfe seiner DFB-Kontakte erkenntlich zeigen. :rolleyes:

    http://www.welt.de/sport/fussball/a...-die-Fifa-mit-6-7-Millionen-Euro-vom-DFB.html
     
    #1
  2. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.354
    Kalle unterstützt Platini, und der Spiegel vermeldet Bestechung bei der Vergabe der Fußball-WM 2006.
    Ich finde es immer wieder amüsant, dass Deutschland bei Bestechungsskandalen immer oben mit dabei ist, aber gleichzeitig nach Außen irgendwie immer noch als integer gilt.
    Meiner Meinung nach kann es nur einen Mann für den DFB-Posten geben: Aki Watzke!!!

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-wm-2006-wurde-mutmasslich-gekauft-a-1057829.html


    Unnötig zu erwähnen (ich tue es trotzdem), dass die Bayern-Adidas-Schwarzgeld-Connection wieder vorne mit dabei war.
     
    #2
  3. Ken

    Ken Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    2.263
    Ort:
    Norddeutschland
    :gaehn:
    Ob es irgendwo irgendjemanden gibt, den diese Nachricht vom Hocker haut.
    Erst die Nachricht, dass der BND ebenfalls mitgehorcht hat und nun das. Scheint die Woche der ollen Kamellen getarnt als shocking news zu sein.
     
    #3
  4. xEr

    xEr All-Star

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    9.893
    Hoeneß-Buddy Dreyfus soll also eine schwarze Kasse eingerichtet haben, um dem DFB zu helfen die WM 2006 zu kaufen. Aber hey, ist sicher wieder nur ne Verschwörungstheorie ...:)
     
    #4
    Felix und Rashid gefällt das.
  5. Young Kaelin

    Young Kaelin former NUSBTS-Champion & CAAO-Champion

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    13.276
    Meine Einschätzung ist die, dass Fussball-Deutschlands Vertreter auch nicht besser sind als all die anderen üblichen Verdächtigen. Sind einfach alle Heuchler und Pharisäer. Dass der Schweizer Gillieron SFV-Boss gerade gestern n Statement raushaut: ich würde Platini wählen, zeugt auch nicht gerade von unbändigem Reformwillen. die UEFA und die FIFA sind doch kaputt bis ins innerste Mark. Keine Organisation ist nur einen Funken besser als die Andere. Und die Deutschen sind imo ein ähnlich durchsetzter Haufen, wie all die tollen Nationen um sie rum. Eigentlich ist das fast schon wieder lustig, wenn man all das Reformgeheuchle in den letzten Monaten und die erfolgreiche Blatterjagd verfolgt hat. Da implodieren doch die Beschuldiger in schöner Regelmässigkeit und runtergebrochen sind Platini und der DFB imo noch schlimmer als Blatter, wenn man sich denn wirklich nur auf Fakten stützt. Ein Gebäude würde man wohl abreissen. Aber was macht man mit der FIFA und der UEFA?
     
    #5
  6. Huck huckt weg

    Huck huckt weg Darts-Moderator

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    6.337
    Also so überraschend ist dass jetzt nicht. Warum sollte es bei uns sauberer zugegangen sein als z.B bei der Vergabe nach Südafrika oder Katar???
    Sollte Niersbach von dem allem gewusst haben und eingeweiht worden sein, wäre er der perfekte Mann als Uefa oder Fifa Präsident. :p
     
    #6
  7. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.038
    Ort:
    NRW
    Jetzt steht Niersbach als Fifa Präsident doch nichts mehr im Wege, das Korruptions-Handwerk ist die wichtigste Voraussetzung für den Job. :laugh:
     
    #7
  8. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.366
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    Das weiss doch jeder seit der von Zwanziger initiierten Hexenjagd gegen den Journalisten. Beckenbauer ist kein Heiliger, auch wenn er in den Medien so behandelt wird, der ist genauso käuflich wie Niersbach und jeder andere DFBler der sich nicht explizit gegen Katar ausgesprochen hat. Das hat nichts mit "realistisch sehen" zu tun sondern ist menschenverachtendes, kriminelles und korruptes Verhalten. Gruß an Pep.
     
    #8
  9. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.381
    Ort:
    Belo Horizonte
    Rauball gehört auch noch in die feine Riege...
     
    #9
  10. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.354

    Die Deutschen sind nicht nur nicht besser, sondern schlimmer als der Rest. Ich glaube auch nicht, dass es bei irgendeinem großen Verband so eine einseitige Klüngelei gibt. In England oder Spanien wird auch mal gg die Topclubs ermittelt, nicht selten wegen scheinbarer Bagatellen. Die Darlehen-Bayern können machen, was sie wollen. Schon auffällig, dass die Bayern-Connection bei so ziemlich jedem Betrugsskandal dabei ist.

    Ohne die Ermittlungen der Amis würde gar nichts laufen. Platini, Niersbach, Theo, Franz und Kalle in den Knast!
     
    #10
    Rashid, Felix und Giko gefällt das.
  11. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.381
    Ort:
    Belo Horizonte
    Uiuiuiuiuiui, in Spanien wird gegen die Topclubs "ermittelt" :laugh:

    Tony mit seiner Kinderplatte wieder, geh doch bitte in den Extrathread dafür. Wie kannst du eigentlich mit einem Typen wie Rauball bei deinem BVB leben ohne dir die Kugel zu geben?

    Natürlich lief da bei der WM2006 sicherlich nicht alles astrein, liegt eher daran daß man die WM unbedingt wollte und man weiß wie bei der Fifa der Hase läuft. Ansonsten hier gerade Spanien zum Vorbild zu machen ist lachhaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2015
    #11
    Le Freaque gefällt das.
  12. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.162
    Ort:
    Berlin
    Und wo ist der Unterschied zu den anderen Bewerbern?;)
     
    #12
  13. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.381
    Ort:
    Belo Horizonte
    Man hilft nur ein bißchen nach und nicht komplett dreist und extrem? ;)

    Keine Ahnung, aber wie und womit sich Brasilien die 2014er geholt hat (oder Katar und Russland), da war 2006 garantiert nur Kindergeburtstag/Peanuts gegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2015
    #13
  14. Savi

    Savi Bankspieler

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    928
    Ort:
    Underground
    War das 2000 als die Entscheidung fiel, eigentlich auch schon so ein Skandal? Habs gar nicht so in Erinnerung, obwohls eigentlich glasklar war, dass Deutschland die WM gekauft hat. Afrika war nämlich damals schon dran.
     
    #14
  15. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.445
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Ueberraschend ist es nicht, aber lustig ist es schon, da Schwarze-Kasse-Niersbach immer gerne moralisch mit dem Finger auf andere zeigt und stets bestont hat wie "sauber" doch die WM-Vergabe 2006 war...
     
    #15
  16. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.531
    Brennpunkt im Ersten!
     
    #16
  17. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    26.171
    Ort:
    Österreich
    welche WM war eigentlich die letzte, die von der Vergabe her nicht zumindest ein bisschen gestunken hat? 1994? Traurig traurig.
     
    #17
  18. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.381
    Ort:
    Belo Horizonte
    Als Havelange Fifa-Präsident war?

    Da hat es mindestens genau so gestunken...
     
    #18
  19. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    26.171
    Ort:
    Österreich
    stimmt natürlich. Aber das war die letzte WM, bei der mir jetzt nicht ad hoc irgendwas eingefallen ist ...
     
    #19
  20. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.381
    Ort:
    Belo Horizonte
    Bei Havelange/Teixeira kannst du davon ausgehen daß jede Turnierstimme verkauft wurde...
     
    #20

Diese Seite empfehlen