WM-Qualifikation des DFB gegen Tschechien (08.10.) und Nordirland (11.10.)

Dieses Thema im Forum "EM 2016 / Nationalmannschaften" wurde erstellt von Tuco, 6. Oktober 2016.

  1. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    13.645
    Ort:
    Rostock
    Das wird noch ein langes Spiel....


    Toll gemacht, Khedira. Zur Halbzeit kann man jetzt dreimal wechseln. Günni, Jule und Meyer vielleicht?!
     
    #81
  2. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    11.367
    Als deutscher Nationalspieler würde mir Boateng richtig aufn Keks gehen. Erst die öffentliche (n) Schelte (n) an die eigene Offensive, dann diese arrogante Körpersprache.

    Julian Draxler ist so gut.
     
    #82
  3. Tuco

    Tuco All-Star

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.602
    Jetzt kann man im Rest der Quali experimentieren und Spieler wie Stratos' Liebling Henrichs einbauen, nicht schlecht.
     
    #83
  4. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    22.922
    Ort:
    Belo Horizonte
    Durchschnitts-Müller schon wieder mit einem Scorer-Punkt...der hat einfach nur immer Glück.
     
    #84
  5. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    13.645
    Ort:
    Rostock
    Hatte Boateng nicht die Offensive der Bayern kritisiert?

    Ich habe ihn Samstag mal etwas mehr beobachtet. Ja, auch durch die neue fiese Frise wirkt er arrogant, kann sich das aber auch leisten. Form wieder ansteigend und wird, vor allem für Bayern, wieder enorm wichtig werden im Verbund mit Mats.

    Henrichs muss meiner Meinung nach erstmal über die U21 gehen.
     
    #85
  6. agostino

    agostino Team-Kapitän

    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Beiträge:
    4.044
    Ort:
    Thüringen
    Dafür hatte er aber gerade nen gewaltigen Klops losgelassen...gg andre Spieler wäre das schon böse ausgegangen..
     
    #86
  7. Tuco

    Tuco All-Star

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.602

    Naja, ca. die halbe NM besteht aus Spielern, die die U21 "übersprungen" haben: Götze, Müller, Kroos, Kimmich, Draxler und dazu ein paar auf der Bank, die aktuell U21 spielen könnten. Aus der U21 "hocharbeiten" muss sich da kaum einer... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2016
    #87
  8. Flöpper

    Flöpper Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    992
    Ich habe gerade ein faszinierendes Erlebnis. Keinen Fernseher am Start, keinen Nerv auf streamen, also dachte ich ich hör mal Radio. WDR-Bundesligakonferenz macht mir teilweise richtig Spaß. Dann bin ich allerdings an das DFB-Fanradio geraten. Als Boxfan bin ich ja unrealistisch jubelperserische Kommentare gewohnt, aber das ist einfach vollkommen absurdes hochjubeln von "UNS", "dem amtierenden Weltmeister" oder "unseren Jungs". "Wenn sie so spielen, werden sie auf jeden Fall wieder Weltmeister." "Das letzte Mal das ein Ball von Boateng nicht ankam ist 4 Jahre her." "Ich bin zwar vereinstechnisch neutral, aber totaler Fan von Mario Götze" etc. etc. Dagegen ist das BVB-Radio mit Nobby Dickel objektiv-reflektierte Berichterstattung. Klar, bei dem Namen keine Überraschung, aber da sie die offiziellen Rechte an der Übertragung haben hatte ich auf sowas wie Minimaljournalismus gehofft. Naja, jetzt bleib ich aus Unterhaltungsgründen und Voyeurismus (wie heißt Voyeurismus, wenn man nur zuhört?:D) dran.

    Spiel scheint ja gut zu sein. Aber wahrscheinlich nicht so gut, wie es mir gerade erzählt wird.
     
    #88
    bigcactus und sefant77 gefällt das.
  9. agostino

    agostino Team-Kapitän

    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Beiträge:
    4.044
    Ort:
    Thüringen
    Nächster Klops von Boa...:rolleyes:
     
    #89
  10. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    5.630
    Bin gespannt was Boateng nach dem Spiel über seine Leistung sagt.
     
    #90
  11. Berney

    Berney Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.037
    Wenn das Tor nicht fällt, kann man schlecht sagen, ob der letzte oder doch der vorletzte Pass nicht angekommen ist.

    Der Kommentator probiert es dennoch. Beeindruckend.
     
    #91
  12. Matt

    Matt Team-Kapitän

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    2.258
    Ort:
    Matt
    Götze nervt langsam, wieviel Kredit hat der denn noch? Er wird nunmal kein Messi mehr. Würde lieber mal Sane oder so sehen. Ineffizienter und unnützlicher kann er auch nicht sein.
     
    #92
  13. Tuco

    Tuco All-Star

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.602
    Nach 20 Minuten war halt die Luft raus, Nordirland stand weiter hinten drin und Deutschland musste nix mehr machen. Insofern ist das Spiel schwer zu bewerten. Der Anfang war aber eben sehr stark und souveräner kann kaum gewinnen, insofern sollte man auch nicht meckern.
     
    #93
    Solomo gefällt das.
  14. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    16.448
    Sauber die Iren weggeputzt. Vielen Dank an #dieMannschaft. Müller auch wieder mit einem abgefälschtem Ball vor dem 1-0. Was für eine Scoring-Maschine! Jetzt sind die letzten Kritiker verstummt, die ihn nach der EM kritisiert haben.
    Die Gruppe ist knüppelhart. Das sieht man auch daran, dass sich ein Team wie Tschechien, welches objektiv gesehen in der erweiterten europäischen Spitze einzuordnen ist, so schwer tut.
    Sami Khedira ist so charmant und schlagfertig. Kein Wunder, dass er Lena Gercke rumbekommen hat.
     
    #94
    Langer gefällt das.
  15. Schlonski

    Schlonski MVP

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    10.997
    Ort:
    Sendling
    Man hat die nächsten drei Spiele 2x San Marino und Aserbaidschan. Das müssen 9 Punkte sein und damit dürfte man schon nach dem 6.Spieltag mit 18 Punkten so gut wie direkt qualifiziert sein,:crazy: zumal Tschechien, Nordirland und Norwegen sich gegenseitig die Punkte wegnehmen. Aserbeidschan bisher als stärkster Verfolger :crazy: Komische Gruppe.
     
    #95
  16. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.455
    Ort:
    Berlin
    Mal ein bisschen auf den Kampf um Platz 2 schielen. Die Tschechen kommen nicht über ein 0:0 gegen Aserbaidschan hinaus und diese rangieren jetzt tatsächlich vorläufig auf Platz 2. Ich habe zwar einen Mehrkampf um den zweiten Platz erwartet, aber dachte nicht, dass neben Norwegen, Nordirland und Tschechien, dann noch Aserbaidschan dazu kommen könnte. Die könnten aber in dieser Gruppe mit ihrer defensiven Spielart wirklich Chancen haben, weil eben aktuell alle Mannschaften ausser Deutschland nicht für Offensivpower/Kreativität stehen. Aserbaidschan zwar auch nicht (nur 1:0 in San Marino), aber wenn man weiterhin gut hinten steht, könnte etwas gehen.
     
    #96
  17. Tuco

    Tuco All-Star

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.602

    Spielt letztlich aber wohl keine Rolle, der zweite wird sehr wahrscheinlich dann ohnehin in den Playoffs rausfliegen. Die Gruppe wirkt zwar von den Namen her gar nicht so schlecht, da Tschechien und auch Norwegen allerdings gerade schwache Generationen haben, ist es schon sehr einfach. Hat aber wie gesagt den Vorteil, dass man jetzt zwei Jahre Zeit zum Experimentieren hat. Wobei es so viel Grund für Änderungen natürlich nicht gibt. Im Sturm ist sicherlich die größte Baustelle, dazu könnte etwa ein Henrichs im Hinblick auf 2018 ein mögliches Upgrade gegenüber Hector sein. LA ist wohl offen, so viel wie Reus verletzt ist, dazu hat man mit Sané und Brandt große Talente in der Hinterhand.

    Ein größerer Umbruch könnte nach 2018 kommen, dann werden viele Spieler um die 30 sein. Wobei (wenn Löw Trainer bleibt, wovon ich mal ausgehe) wohl fast alle, die nicht von selbst zurücktreten, noch 2020 dabei sein werden, dann könnte man insofern ein recht altes Stammteam haben.
     
    #97
  18. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    30.709
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Klostermann nicht vergessen, wenn er wieder fit ist. Aber ja, Henrichs scheint gerade dabei zu sein, den Sprung zu schaffen. Freut mich für ihn. :thumb:

    Hector ist solide und damit ein Upgrade ggü den vorherigen Lösungen. Und das ist schon etwas, das man respektieren muss. Aber gleichzeitig bleibt es, nach der MS Position, die Position, wo wir ein Upgrade am Nötigsten haben. Henrichs und Klostermann haben das Potential für internationale Klasse. Mal schauen, ob sie das auch konstant aufs Feld bringen. Ich hoffe Löw gibt ihnen zumindest die Chance dafür. Wenn Hector dann besser ist, und wenn er "nur" 2018 besser ist, dann ist das so.

    Jetzt muss nur noch irgendwoher ein Spieler kommen, der auf der MS Position überzeugt. Gomez kann man, bei guter Form, 2018 noch mitnehmen, und sei es nur als taktische Option, aber Götzes Zukunft muss woanders liegen. Entweder auf einer anderen Position oder nicht mehr in der NM. Aber nicht auf der 9.
     
    #98
  19. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    36.533
    Ort:
    Randbelgien
    Was habt ihr eigentlich alle gegen Hector? Der ist inzwischen einer der besten LV weltweit, aber für Deutschland reicht es nicht?
     
    #99
    Hans A. Jan gefällt das.
  20. xEr

    xEr All-Star

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    9.642
    Ich bezweifel, dass er ein Upgrade gegenüber Schmelzer ist. Beim BVB würde ich die beiden jedenfalls nicht tauschen wollen. Ich glaube Schmelzer würde in der aktuellen Nationalmannschaft sicher nicht schlechter spielen. Aber dazu bräuchte er Vertrauen des Trainers und keinen, der ihm in den Rücken fällt. Hector hat da schon den Vorteil, dass Jogi ihn leiden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2016

Diese Seite empfehlen