• Liebe Basketballfans, Basketball.de sucht junge Nachfolger, die die Leitung der Seite inklusive Managerspiel, Social Media Kanälen etc. zukünftig übernehmen möchten.

    Wir haben selbst mal sehr jung und mit wenig Erfahrung begonnen. Insofern suchen wir nicht unbedingt Leute mit großen Vorkenntnissen im Websitebetrieb, sondern motivierte Basketballer mit Love for the Game, die wir einarbeiten und denen wir schrittweise mehr Verantwortung übertragen können.

    Alle weiteren Infos gibt es hier: https://basketball.de/culture/basketball-de-team-sucht-junge-nachfolger-fuer-die-leitung-der-website/

    Liebe Grüße,
    Nico

Suchergebnisse


  1. S

    Materialthread

    Wenn's denn stimmt, dass es tatsächlich ein aktiver Springer war, der sich geäußert hat... An sich nichts wirklich Neues. Nur spannend, es in einem Zeitungsartikel zu lesen...
  2. S

    🇦🇹 WC Skifliegen am Kulm in Bad Mitterndorf 27.1.-29.1.2023

    Nach Domens Super Sprung musste Jury Meeting sein. Sie konnten nicht ahnen, dass der Wind schlechtere wurde. Wäre er gleich geblieben, hätte Anlauf gepasst. Sozusagen Einspruch.
  3. S

    🇦🇹 VST 2022/23 Finale in Bischofshofen 5.1.+6.1.2023

    1. Weil ich lange genug die Möglichkeit hatte, nachzufragen, wie Horngachers Interviews zu deuten sind. 2. Weil ich nie gehört hatte, dass er sprungtechnisch einmal ratlos gewesen wäre.
  4. S

    🇦🇹 VST 2022/23 Finale in Bischofshofen 5.1.+6.1.2023

    Das könnte er bestimmt auch, will er nur nicht. Die wissen sicher was los ist. Das scheint nur nicht für die Öffentlichkeit bestimmt zu sein.
  5. S

    FIS Continental Cup Ruka (FIN) 16-18.12.2022

    Das weiß ich nicht. Nur, dass es so ist.
  6. S

    FIS Continental Cup Ruka (FIN) 16-18.12.2022

    Stimmt. Wenn er nur nicht immer wieder mal eine Pause vom Springen bräuchte....
  7. S

    🇫🇮 Weltcup Ruka: 25.-27.11.2022

    Das stimmt. Das wundert mich auch. Aber das war auch in der Vergangenheit schon manchmal verwunderlich.
  8. S

    🇫🇮 Weltcup Ruka: 25.-27.11.2022

    Muss nicht an Horngacher liegen. Raimund hatte in der Vergangenheit immer wieder Sprungpausen eingelegt. In Titisse hieß es, komme er zurück. Vielleicht ist es ja eine Belastungssteuerung.
  9. S

    Karriere-Ende ab 2019

    Nicht nur... Keine akuten Beschwerden, aber der normale Zustand nach den ganzen Verletzungen,, der Aufwand vor und nach den Springen... Der Körper ist da schon sehr belastet. Das meinte ich mit Nein des Körpers.
  10. S

    Karriere-Ende ab 2019

    Es scheint, dass es nicht allzu viele Springer gibt, denen der Sprung in den Weltcup zugetraut wird. Da kann es schon sein, dass sie mangels Perspektive aufhören. Für mich war es und ist es immer noch unglaublich, dass Severin es zurück in den A-Kader schaffte und auch dort geblieben wäre, wenn...
  11. S

    🇨🇳 Olympische Winterspiele Peking - 4.-20. Februar 2022 - Skispringen

    Ein vierzehnjähriger DSV Springer, der als riesengrosses Talent gilt. Die ARD mit Inken Pallas drehte zur Verschanzen Tournee gezeigt wurde. Ich weiss nicht, ob das wirklich so ist. Wird halt immer wieder gesagt.
  12. S

    🇨🇳 Olympische Winterspiele Peking - 4.-20. Februar 2022 - Skispringen

    Nein, das stimmt nicht. Ich muss als Verantwortlicher schon wissen, was gemessen wird und vor allem wie. Es gibt erhebliche Unterschiede im Messergebnis. Teammanager Clas Brede Braathen der Zeitung ‚VG‘: „Für uns ist es unmöglich, die Anzüge richtig zu machen, wenn wir keine Ahnung haben, wie...
  13. S

    🇨🇳 Olympische Winterspiele Peking - 4.-20. Februar 2022 - Skispringen

    Nein, leider nicht... Ist ja nicht vor Ort. Nur eben, dass es nicht mehr transparent ist, was da passiert. Man sollte doch als Team und Sportler schon wissen, was und wie kontrolliert wird. Das Material wird dahingehend ja angepasst von den Verantwortlichen. So macht das Ganze keinen Spass.
  14. S

    🇨🇳 Olympische Winterspiele Peking - 4.-20. Februar 2022 - Skispringen

    Diese Geschehnisse, insbesondere die Art und Weise des Vorgehens erinnern mich sehr an Oberstdorf... Das ist ein fürchterliches Dejavu...So ist das nicht im Sinne des Sports.
  15. S

    Materialthread

    Das ist viel einfacher, wenn man bedenkt, dass es auch deutsche Sportler gibt, die Slatnar springen. Da fällt ein Produktionsfehler (ich nehme an, dass das nicht beabsichtigt war) natürlich schon auf.
  16. S

    Materialthread

    Das Problem mit den Slatnar Ski ist schon länger bekannt. Es ist kein Fischer Problem und auch kein Augment Problem. Sie sind definitiv zu breit produziert worden. Deswegen haben so manche die Ski schmäler geschliffen bzw gefeilt oder wie man das nennen mag, bis sie in den Toleranzbereich...
  17. S

    🇩🇪 Weltcup Willingen (Damen und Herren), 28. bis 30. 1. 2022

    Der Schuh ist nicht wegen 1 oder 2 mm zu breit geprüft worden. Das würde kein Trainer sehen. Es ging um nicht angemeldete aerodynamischen Veränderungen des Schuhs. Wenn diese angemeldet worden wären, dann hätte es keine DSQ gegeben. Vielleicht sind die mm dann bei der Prüfung noch zusätzlich...
  18. S

    🇩🇪 Weltcup Titisee- Neustadt - 21.-23.01.2022

    15? Eher 7. Oberstdorf 1 Garmisch 1 Bhofen 2 Bhofen 1 Zakopane 1 Titisee 1
  19. S

    🇨🇳 Olympische Winterspiele Peking - 4.-20. Februar 2022 - Skispringen

    Sie haben wirklich alles versucht, aber das sind bürokratischen Entscheidungen, weniger sportlich oder taktische. Aber die Bedingungen waren und sind klar. Ob sie sinnvoll sind, siehe Biathlon, ist die Frage...
Oben