1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

Adonis Stevenson vs. Badou Jack, 19. Mai 2018, SHOWTIME

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Box-News" wurde erstellt von wicked, 24. Januar 2018.

  1. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.252
    Ort:
    CH
    Sehr toller Kampf, aber warum erst so spaet?

    Es hiess mal, dass der Kampf im Januar stattfinden wuerde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2018
    #1
  2. MMA_Boxer

    MMA_Boxer Box-Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    11.176
    Endlich mal ein TOP Gegner für Adonis :D Wie sind die Nehmerfähigkeiten von Jack? AFAIR ganz gut.

    edit: Gegen Edwards sah er jedoch schwach aus. Könnte also auch gegen Adonis schnell vorbei sein
     
    #2
  3. JabAndGrab

    JabAndGrab Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Mai 2016
    Beiträge:
    963
    Könntest Du dir in Zukunft vielleicht mal angewöhnen, die entsprechende Quelle anzugeben? Nicht böse gemeint, aber ich will nicht erstmal immer 5 Newsseiten abklappern, bis ich fündig werde.
     
    #3
  4. Tobi.G

    Tobi.G MVP

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    21.149
    Ort:
    Neuss
    Vermutlich damit dem Adonis im Zweifelsfall genug Zeit bleibt um doch noch abzusagen....
     
    #4
    ElGrandeFumador und jomi gefällt das.
  5. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.252
    Ort:
    CH
    Ok Sir! Werd' ich umsetzen in Zukunft!

    Hier stammt die Quelle von Ring.TV

    https://www.ringtv.com/527054-adoni...eavyweight-title-vs-badou-jack-may-19-canada/
     
    #5
    JabAndGrab gefällt das.
  6. jomi

    jomi Stammspieler

    Registriert seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Hamburg
    Bei Adonis sein ganzen geducke und jetzt der späte Termin, würde es mich nicht wundern wenn da noch irgendwas schief läuft.
     
    #6
  7. M-Shock

    M-Shock Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    554
    Herrlich...die ganze Zeit wird Adonis kritisiert das er nur Pflaumen boxt, jetzt boxt er einen Top Mann und bekommt dann halt Kritik weil der Kampf erst so spät stattfindet...:wall:
     
    #7
    untouchable gefällt das.
  8. untouchable

    untouchable Stammspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    1.256
    Solche Aussagen sind doch albern. Freu dich doch auf den Kampf, statt ihn dir mit der "Glaub ich erst, wenn sie im Ring stehen"-Fanmentalität kaputt zu machen.

    Die Verhandlungen haben recht lange gedauert, quasi seit Jack gegen DeGale geboxt hat. Jetzt steht der Termin.


    Dabei ist das ja ein Nachteil für Stevenson, der echt alt ist mittlerweile.
     
    #8
    M-Shock gefällt das.
  9. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.252
    Ort:
    CH
    2016 - 1 Kampf
    2017 - 1 Kampf

    Wenn er gegen Jack in den Ring steigt, war er wieder quasi ein Jahr aus dem Ring.

    Versteh' nicht, was du genau meinst. Ich sehe Stevenson sehr gerne boxen, aber er ist schrecklich inaktiv.
    Der Kampf ist natürlich Top.
     
    #9
    ElGrandeFumador gefällt das.
  10. Tobi.G

    Tobi.G MVP

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    21.149
    Ort:
    Neuss
    Normaler Weise bin ich nicht pessimistisch, in diesem Fall schon! Schließlich reden wir hier über Stevenson aber es ist schon richtig, das wird nicht leicht für ihn werden und es könnte gut sein dass er verliert, was wunderbar wäre, wo wir dann aber wieder an dem Punkt kommen ob er es sich nicht nochmal überlegt...
     
    #10
  11. M-Shock

    M-Shock Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    554

    Was ich meine ist das man hier Kommentare liest die den späten Kampftermin auch schon Stevenson ankreiden wollen.
    So was wie 'der späte Kampftermin damit Adonis genug Zeit hat abzusagen'
    Was für ein Blödsinn!
    Adonis ist der ältere der beiden, je später der Kampf desto mehr Nachteile für ihn. Und wer sagt denn bitte das der späte Termin schuld von Stevenson's Seite ist? Das die nummer von Team Badou Jack in die länge gezogen wird kann scheinbar überhaupt nicht sein.

    Es gibt einfach Boxer denen hier alles negativ ausgelegt wird. Egal wie der Gegner heißt, wie gewonnen wurde, wann der Kampf stattfindet etc.
    Beliebte Kandidaten hier im forum sind z. B. Wilder, Ward, Stevenson, Mayweather und sehr oft Canelo.
     
    #11
    untouchable gefällt das.
  12. jomi

    jomi Stammspieler

    Registriert seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Hamburg
    Wenn man überlegt das Stevenson 2013! Die letzte Pflichtverteidung machte und Alvarez seid 2015 als Pflichtherausforderer wartet...
     
    #12
  13. desl

    desl Box-Moderator

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    18.385
    Stevenson ist 40 Jahre alt, steht einmal im Jahr im Ring, hat zuletzt 2013 einen Gegner geboxt der hinreichend Beachtung bekam ...
    Jack hats in den letzten Jahren z.B. mit Groves und DeGale aufgenommen und sich durchgesetzt. Gefühlt hat er das Momentum auf seiner Seite.

    Stevenson hatte mal die Chance mit Kovalev die Nr.1 der Gewichtsklasse auszumachen ... nun glaube ich eher, dass es zu spät ist und dass Jack sich erneut erfolgreich behaupten wird.
     
    #13
    Bickle85, cosmo.1 und ElGrandeFumador gefällt das.
  14. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.252
    Ort:
    CH
    Dann kannst du mir mal erklären warum Adoins trotz seines fortgeschrittenen Alters seit 2013 keine wirklich ernsthaften Gegner mehr boxt und auch schrecklich inaktiv ist?

    Stevenson's sportliche Ambitionen durften in den letzten Jahren zurecht angezweifelt werden!
     
    #14
    Bickle85, Tobi.G, NEO und 2 anderen gefällt das.
  15. Bhops

    Bhops Bankspieler

    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    482
    Sehr guter Fight, aber ich muss zwei Sachen zu Adonis sagen:

    1. Er wird unterschätzt. Er hat keinen guten Ruf und es ist irgendwie in Mode gekommen anzunehmen, dass er chancenlos gegen Kovalev und Konsorten wäre. Das sehe ich ganz anders. Ich glaube, dass Stevenson Kovalev besiegt und und der schwerere Fight für Ward gewesen wäre. Er ist agil, hat eine ganz gute Workrate und die beste 1 Punch KO-Power im Sport. Seine Performance gegen Fonfara war atemberaubend. Und erinnert euch, wie er Bellew zu Brei geschlagen hat.

    2. Sorry, aber es ist klar, dass er bis an die Zehenspitzen gedopt ist. Man kann nun darüber diskutieren, ob nicht alle an der Weltspitzen dopen und die Antwort ist möglicherweise "ja", aber kein 39-jähriger bewegt sich so wie Adonis gegen Fonfara. Er tänzelte durch den Ring wie ein Spätzwanziger und jeder seiner Shots sah so aus, als würde er Fonfara töten können. Erinnert mich an Comeback-Marquez. Neben Joshua der am offensichtlich gedopteste Boxer im Sport leider.
     
    #15
    cosmo.1 gefällt das.
  16. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.724
    Wegen Doping, Badou Jack abeitet doch mit Heredia zusammen, und das seit seiner Niederlage oder so :D
     
    #16
    jomi gefällt das.
  17. jomi

    jomi Stammspieler

    Registriert seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Hamburg
    Stevenson ist sicherlich sehr gut, aber wie gut, werden wir wohl nie erfahren.
     
    #17
  18. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    7.334
    Ort:
    Papa'zzzPipe
    Überlebt jack die 1 halbzeit ohne x-fache niederschläge oder matschauge so wird es stevenson alles abverlangen was der so druuf hat.
    Guter kampf mit vielen vorstellbaren Szenerien
     
    #18
    cosmo.1 gefällt das.
  19. wicked

    wicked former Box-Tippspiel-Champion

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    7.252
    Ort:
    CH
    #19
    jomi gefällt das.
  20. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    7.334
    Ort:
    Papa'zzzPipe
    #20

Diese Seite empfehlen