Alpencup 2018/19

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Benjamin, 28. Juli 2018.

  1. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Nicht mehr all zu lang dauert es, bis der Alpencup - die Nachwuchsserie der Alpenländer - in die neue Saison startet. Wie schon in den letzten Jahren greifen vorerst nur die Mädchen ins Geschehen ein; sie springen ihre kleine Tournee in Klingenthal, Pöhla und Bischofsgrün, für die es auch eine Gesamtwertung gibt. In Klingenthal und Bischofsgrün sind außerdem die Kombiniererinnen am Start.

    Die Jungs sind dann erst im September dran; diesmal wird wieder in Einsiedeln gesprungen, und zum Sommerfinale treffen sich dann alle in Predazzo.

    Wintertermine habe ich noch nicht gefunden.

    Alpencup-Termine 2018/19

    Sommer

    5./6.8.18: Klingenthal (Mädchen + NK-Mädchen)
    8./9.8.18: Pöhla (Mädchen)
    10./11.8.18: Bischofsgrün (Mädchen + NK-Mädchen)

    8./9.9.18: Einsiedeln (Jungs)
    8./9.9.18: Winterberg (NK-Jungs)
    5.-7.10.18: Predazzo (Mädchen + NK-Mädchen + Jungs + NK-Jungs)

    Quelle: http://opa-alpencup.com/


    Der Zeitplan für die ersten drei Mädchenstationen ist auch bereits hier zu finden: http://opa-alpencup.com/wp-content/uploads/2018/06/ACDSSPNK.pdf
     
    #1
  2. Hillsize

    Hillsize Guest

    Cindy Haasch wird auf jeden Fall in Klingenthal und Bischofsgrün am Start sein.
     
    #2
  3. Hillsize

    Hillsize Guest

    Lilly Kübler, Alexandra Seifert, Josephine Laue, Sandra Müller und Jenny Nowak sind in Klingenthal am Start.
     
    #3
  4. Hillsize

    Hillsize Guest

    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2018
    #4
  5. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Naja so viele waren in Prevc AltersKlasse auch nicht am Start. Wo war eigentlich die von dir angekündigte Cindy Haasch? :ueberleg:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2018
    #5
  6. KekX

    KekX Aha!

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    14.653
    Heute sieht das Podium etwas anders aus, Jenny Nowak konnte wegen einer Knieverletzung nicht starten (und auch Alexandra Seifert springt mit Knieproblemen...).

    Es gewinnt Josephin Laue (Rothenburg) vor Michelle Göbel (Willingen) und Alina Ihle (Biberau): https://www.klingenthal.de/vsc/Ergebnisse/UE2018_19/Ergebnisse/DSSPAC_Kthal2.pdf

    Bei den Kombinierinnen siegt die Italienerin Daniela Dejori vor Sophia Maurus (Buchenberg) und Lena Prinoth. Und zwei Mädels aus NRW landen auf den Plätzen 4 und 5 ;) : https://www.klingenthal.de/vsc/Ergebnisse/UE2018_19/Ergebnisse/DNKAC_Kthal2.pdf

    Bericht: https://www.weltcup-klingenthal.de/Weltcup_DE/News/Deutschland_und_Italien_vorn.html
     
    #6
  7. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Super Ergebnisse aus deutscher/westdeutscher Sicht :up:

    Mich würde interessieren warum man eine Michelle Göbel nicht zum FIS-Youth Cup in Hiza mitgenommen hat? Gestern schon kanpp dran gewesen und heute hat sie die Youth-Cup-Siegerin von vor 2 Wochen um 40 Punkte geschlagen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2018
    #7
  8. KekX

    KekX Aha!

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    14.653
    Das hatte nur Urlaubsgründe ;)
     
    #8
  9. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    #9
  10. Hillsize

    Hillsize Guest

    #10
  11. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Gewonnen und das trotz eines Sturzes/Faststurzes :brauen:

    Übringens Punktgleicher Sieg mit der Slowenin Jerneja Repinc Zupancic.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. August 2018
    #11
  12. Hillsize

    Hillsize Guest

    Faststurz, und mit der Hand abgefangen.

    Ging zu weit.
     
    #12
  13. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Also irgendwie fehlt es bei den deutschen Mädels an Konstaz. Nachdem sie am Anfang in KT noch fast die komplette Top5 / das Podium eingenommen hatten. Haben es heute grade mal 2 in sie Top 10 geschafft und der Rückstand auf die erneut siegreiche Slowenin Zupancic ist gross. Damit dürfte Hirner auch so ziemlich durch sein...
     
    #13
  14. Hillsize

    Hillsize Guest

    Da ist kaum eine wirklich kontant.
    Es ist eben nur sommer.
     
    #14
  15. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Nun ja. Speziell eine Hirner kriegt das mit der Konstaz aber wesentlich besser hin. Obwohl sie noch ein bisschen Jünger ist als die Deutschen, die zudem auch die Schanze etwas besser kennen müssten.

    Und auch wenn es nur Sommer ist, so eine internationale Tornee hast du als so junge Springerin nun auch nicht so oft im Jahr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2018
    #15
  16. Hillsize

    Hillsize Guest

    Die sind jung und deren entwicklung ist teilweise mehr als beeindruckend.
    Mal schauen was in Winter geht.
     
    #16
  17. mipra

    mipra Guest

    #17
  18. adler_76

    adler_76 Stammspieler

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.505
    Heute gewinnt Oceane Paillard vor Jerneja Repinc Zupancic und Lisa Hirner.

    Link zum Siegerfoto
    [​IMG]
    Weil gestern eine Slowenin gewonnen hatte, musste Anja Tepes wegen einer damit verlorenen Wette heute selbst springen... (Weite nicht bekannt ) :party:

    Beweisfoto

    In der aktuellen Gesamtwertung liegt Lisa Hirner vor Josephin Laue und Alina Ihle.

    Link zum Foto
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2018
    #18
  19. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Na immerhin hat man aus deutscher Sicht Platz 2 und 3 in der Gesamtwertung gehalten auch wenn es noch mal richtig eng wurde denn die Konkurrenz war auch heute wieder deutlich stärker...

    Erfreulich ist auch das Ergebnis der jungen Willingerin :up:
     
    #19
  20. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Noch etwas mehr als eine Woche, dann beginnt endlich auch die Alpencup-Saison der Jungs - und sie beginnt mit zwei Wettkämpfen im schweizerischen Einsiedeln.

    Wer genau startet, wird sich wahrscheinlich zum Teil auch zumindest aus deutscher Sicht beim Deutschlandpokal eine Woche zuvor entscheiden. Weiß jemand, ob es in anderen Ländern (vor allem Österreich und Slowenien) auch Ausscheidungswettkämpfe gibt?

    Zeitplan

    Samstag, 8.9.18

    9.00 Uhr: Freies Training
    15.00 Uhr: Mannschaftsführersitzung
    16.00 Uhr: Offizielles Training
    17.30 Uhr: Probedurchgan
    18.30 Uhr: Wettkampf

    Sonntag, 9.9.18

    8.30 Uhr: Probedurchgang
    9.30 Uhr: Wettkampf

    Quelle: Offizielles Programm
     
    #20

Diese Seite empfehlen