1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Alternative für Deutschland

Dieses Thema im Forum "Non-Sports" wurde erstellt von desl, 22. April 2013.

  1. Cut-Man

    Cut-Man Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    2.222
    Syrien hat das gute Recht sich gegen die deutsche Aggression zur Wehr zu setzen. Vergesst nicht, dass es die CDU ist, die ein illegales "Regime Change Projekt" vorantreibt und die Souveränität eines anderen Staates untergräbt sowie Waffen für islamistische Terrorgruppen und spätere Selbstmordattentäter organisiert.
     
  2. VvJ-Ente

    VvJ-Ente Verdammter Wohltäter

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    16.885
    Ort:
    Berlin
    @Ventilator: Ich weiß nicht, welche Medien du so anschaust, aber ich habe sowohl im Fernsehen als auch in diversen Zeitungen sehr wohl Debatten zur Rechtmäßigkeit des damaligen Handelns. Stichwort: Aussetzung des Dublin-Abkommens wegen der unhaltbaren Zustände in Griechenland.
     
    Who, theGegen und John Lennon gefällt das.
  3. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    20.236
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Andreas Kalbitz (Nachfolger von Gauland als AfD-Chef Brandenburg und Fraktionsvorsitzender) mit Verbindungen zur mittlerweile verbotenen HDJ

    Nehme ihm das 100% ab. Höcke war schließlich 2010 auch nur als interessierter Beobachter auf einer Nazidemo in Dresden.
     
    Evelbma. gefällt das.
  4. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    13.101
    Ort:
    home
    theGegen gefällt das.
  5. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    39.827
    Ort:
    Randbelgien
    Das war doch alles schon vor 2016, doch das weiß ja heute keiner mehr. :rolleyes: Die Lügenmedien hatten mit ihren Berichten über die Mittelmeer-Schlauchboot-Schleppertouren und die Balkanroute wie üblich übertreiben. Also konnte man das quasi gar nicht bemerken, dass ein Armutstreck über die südlichen EU-Grenzen gen Norden zog. Und Mutti hat dann alle reingelassen, als die ganzen Muselmanen und Nafris plötzlich und unverhofft auftauchten, statt sie an der Grenze zu erschießen.
     
  6. Chris Gerne

    Chris Gerne basketball.de Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.730
    Ort:
    Stuttgart
    Ohne auf die Aktion der AfD selbst eingehen zu wollen, finde ich das Ganze eigentlich noch viel dreister:
    http://www.spiegel.de/politik/deuts...lich-und-skrupellos-kritisiert-a-1196818.html

    Sagt einer, dessen Partei es ermöglicht, dass Länder wie Saudi Arabien Kriegswaffen erhalten, die im Nachbarland Jemen eingesetzt werden, um genau das anzurichten, was Assad in Syrien macht.
    Mit "Panzer-Upgrades" für Erdogan könnte man genauso weiter machen.
     
    Tuco, Mystic587, Easy und 3 anderen gefällt das.
  7. VvJ-Ente

    VvJ-Ente Verdammter Wohltäter

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    16.885
    Ort:
    Berlin
    Aus Sicht der AfD ist der Besuch doch nur logisch. Immerhin hat Assad dafür gesorgt, dass bis heute mindestens 250.000 Wirtschaftsflüchtlingen die Ausreise in die deutschen Sozialsysteme verweigert wurde, und das auf sehr endgültige Weise...
     
  8. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    27.354
    Ort:
    Antikarena


    Ich möchte nicht hoffen daß der Kollege Kalbitz schon in jungen Jahren an Alzheimer erkrankt ist, das wäre schrecklich. Aber massive Anzeichen sind schon da...
     
  9. Buster_D

    Buster_D Buster D --> TysonsNightmare --> Buster D --> back

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    9.856
    Ort:
    Berlin
    Zumal Assad äußerst fragwürdiges Islamisten- und sogar Terroristenpack bekämpft, auf deren Seite sich einige Verbündete des Westens geschlagen haben. Und vor dem Hintergrund, dass Erdogan weiterhin in Syrien und den Kurdengebieten wütet (wovon man in Tagesthemen und Co. kaum noch was hört), müsste man dieser Logik folgend auch sämtliche Kontakte zur Türkei abbrechen. Streng genommen sind in der Region fast nur Verbrecher am Ruder. Entweder man hält sich komplett raus (was ich mittlerweile fast favorisieren würde) oder man muss halt auch mit solchen Leuten reden. Es ist doch lächerlich und unglaubwürdig, einseitig Assad an den Pranger zu stellen obwohl hinlänglich bekannt ist, dass seine Gegner keinen Deut besser sind, mitunter sogar schlimmer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2018
  10. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.383
    Gibt es Statistiken darüber vor wem die syrischen Flüchtlinge, die heute in Deutschland sind, damals geflohen sind? Assad, Freie Syrische Armee, kurdische Miliz, al-Nusra-Front oder IS?
     
  11. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    39.827
    Ort:
    Randbelgien
    Deswegen ist es für jede Partei besonders pikant, mit welchem Despoten man sich verbünden möchte, um die Bevölkerung möglichst vor Ort sterben zu lassen.
     
  12. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.383
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2018
    Blayde gefällt das.
  13. Eric

    Eric Maximo Lider

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    7.336
    So sieht das aus, wenn anständige deutsche Politiker sich mit Menschenrechtsfreunden aus dem Nahen Osten treffen.

    [​IMG]

    Wahrscheinlich wurde gerade darüber geredet, dass, um den IS im Rahmen einer diplomatischen Offensive unter Druck zu setzen, Abfall vom Islam nicht länger mit Endhauptung auf öffentlichen Plätzen geahndet werden soll.
     
    Mystic587 und Ozymandias gefällt das.
  14. Who

    Who MVP

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    10.460
    #Whataboutism


    Wie genau bitte stellst du dir das denn jetzt vor ? Und ist das wirklich entscheidend für irgendwas ?
     
  15. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.383
    Wenn Flüchtlinge beim Eintreffen in Deutschland angeben vor was sie flüchten beispielsweise. Ja, ich finde schon das es eine Rolle spielt ob Leute vor dem IS, Assad oder dem Bürgerkrieg selbst geflüchtet sind.
     
  16. Who

    Who MVP

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    10.460
    Wofür und warum spielt es eine Rolle ?
     
    theGegen gefällt das.
  17. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.383
    Zum einen um sich selbst eine Meinung bilden zu können ob die damalige Bedrohung der Flüchtlinge noch vorhanden ist und zum anderen um zu wissen wer da ins Land kommt. Siehst du das anders?
     
  18. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.948
    Ort:
    Hamburg
    Na, ich weiß ja nicht. Zum Einen sehe ich nicht, dass sich die Bedrohungslagen in Syrien fundamental zum Guten geändert haben, zum Anderen ist es mir bei einer derart apokalyptischen Gemengelage auch reichlich egal, ob ein Mensch nun vor dem Teufel oder vor Satan geflüchtet ist. Bei klaren Konfliktszenarien kann man sicher prüfen, ob die Bedrohungslage noch in der Form vorhanden ist, wie zum Zeitpunkt der Flucht. Aber in Syrien kann davon doch nun überhaupt keine Rede sein.
     
    John Lennon, Sm0kE und Flöpper gefällt das.
  19. Who

    Who MVP

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    10.460
    1) Von allem anderen mal abgesehen ist das halbe Land in Schutt und Asche und die Wirtschaft (Eigenproduktion wie Import) komplett im Arsch. Es ist völlig egal, ob da im Moment der IS oder Assad oder irgendeine Opposition (oder die Russen, die Türken oder die Kurden) gerade das Tauziehen am Gewinnen ist. Du tust jetzt so als ob das irgendwelche Politiker oder Wirtschaftsbosse oder so sind, die wieder "sicher" sind und sich zurück an ihren Schreibtisch setzen wenn nur der "richtige" gerade die Nase vorne hat.

    2) Also 3 Felder: Assad-Flüchtling, IS-Flüchtling, Rebellen-Flüchtling. Und dann ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2018
    Le Freaque gefällt das.
  20. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.383
    1) Nein tue ich nicht, das implizierst du nur. Ich sage das man, wenn in Deutschland jemand Asyl beantragt, nach Deutschland emigriert oder nach Deutschland flieht, erfragen sollte warum er hier leben möchte oder hierher flieht. Ich verstehe nicht, warum man diese ja doch essenzielle Frage, warum diese lebensverändernde Entscheidung auf sich genommen wurde, nicht stellen sollte. Es ist ja nicht so das Deutschland in einer Bringschuld ist.

    2)
    لماذا هربوا أم كانت حياتهم مهددة؟
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2018

Diese Seite empfehlen