An die Japan Fans - Konnichiwa Nippon

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Thun, 17. November 2008.

  1. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.143
    Sicher? Also bei Funaki dürfte es sich tatsächlich um Kazuyoshi handeln. Aber Harada sollte doch eher Yumu sein und nicht Masahiko.
     
  2. Thun

    Thun Rookie

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    96
    Harada hat seine Karriere so weit ich mich erinnere 2006 beendet und ist nun Trainer. Funaki dagegen springt immer noch.
     
  3. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Denke nicht, dass Hakuba ihn extra rausschriben würde wenn es nicht der Harada wäre
     
  4. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    14.562
    Muss ja auch nicht bedeuten das er noch wirklich aktiv trainiert, vermutlich einfach ein paar trainingssprünge gemacht und dann zum Spaß mitgemacht.
     
  5. sj44

    sj44 Bankspieler

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    385
    Natürlich ist es Yumu Harada. Wer denn sonst? ;)

    Hakuba wird ihn mit hineingenommen haben, da er ein paar mal Teil des japanischen Teams während der Sommer-Grand-Prix-Saison war.
     
  6. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    So ist es. Und weil er als solcher unerwartet weit hinten gelandet ist.

    Masahiko ist übrigens auch im japanischen Skiverband tätig.

    Ich kann natürlich auch beim nächsten Mal die Vornamen dazusetzen. Ich freue mich ja, dass es neue Interessierte hier gibt.
     
  7. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Springen um den Pokal des Bürgermeisters, heute in Sapporo, HS 137

    Damen
    1. Takanashi 278,1 (131,5 und 144 Meter ! :rolleyes:)
    2. Itô 187,5
    3. Maruyama N. 116,1

    Herren
    1. Naitô 278,1 (131 und 142 Meter)
    2. Satô Y. 272,1
    3. Nakamura 263,1
    4. Itô D. 260,9
    5. Kobayashi J. 259,2
    6. Harada Y.(;)) 256,4

    11. Takeuchi 236,5
    18. Kasai 170,1

    Kobayashi Ryô nicht am Start. (Hoffentlich bald wieder fit!)

    Bester Junior: Takehana Daimatsu 223,6

    http://www.age.ne.jp/x/sas/sapporo_okura_summer_jump_results20181102.pdf
     
  8. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    Die beiden stärksten nicht im WC Team....läuft :D
     
  9. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Gemach, gemach! Morgen und übermorgen kommen noch zwei Springen.;)
     
  10. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.258
    Ort:
    Bayern
    von Naito habe ich allerdings tatsächlich noch nichts gehört...hat allerdings durchaus schon ein paar internationale Wettkämpfe auf dem Buckel. Mit 25 allerdings auch für japanische Verhältnisse nicht mehr blutjung.
     
  11. Griigor

    Griigor Rookie

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    22
    Werden UHB- und NHK-Wettbewerbe live im japanischen Fernsehen übertragen? Ich sehe nur Rebroadcasts....
     
  12. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Er ist immer noch ein großer Name und die Medien in Japan und auch im restlichen Skisprung-Europa interessieren sich für ihn. Mehr als für die Kobayashis sogar würde ich meinen, auch wenn die besser sind. Und auch unter den Fans an Schanzen hat Nori einen besonderen Status. Vielleicht hofft man da auch einfach auf seine Erfahrung und dass es irgendwann schon wieder laufen wird.
     
  13. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Im überregionalen Fernsehen gibt es diese Springen wohl nicht. Bei den Pokalspringen im Winter übertragen die betreffenden lokalen Sender auch live.

    Du hast natürlich recht. Er hat einen Bonus. Ich hätte es aber besser gefunden, wenn man ihn zunächst zu Hause gelassen hätte, damit er sich nach seinen Experimenten wieder besser in Form bringt und ihn dann - Erfolg vorausgesetzt - später einwechselt. Dann wäre er zur VST dabei, das ist noch prestigeträchtiger als die ersten WC-Springen. Wenn es jetzt nicht läuft, ist er Anfang Dezember raus aus dem Team und die VST kann er dann wahrscheinlich auch knicken.
    Außerdem ist die Entscheidung für ihn und gegen Satô derzeit doch ziemlich ungerecht.
     
    Xanadu und Schwarz-Rot-Gold Adler gefällt das.
  14. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    46.469
    Es sei denn, jemand anderes ist noch schlechter als er. Nori hat ja den Sommer schon öfters vernachlässigt, das muss ja nichts heißen.
     
  15. Funaki1998

    Funaki1998 Bankspieler

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    820
    My god, how Tomofumi improved, it's amazing ! I am happy for him. Best junior japanese is indeed Keita Miyazaki (but he is born before april 1st 2000 which means he is not in the junior team in Japan), who improved a lot this year as well. I hope he will be in Lahti for the Junior World championships. The other junior are struggling.
    I am glad to see Takanashi with such distances. Impressive the gap... First competitions on the Okura for the Kasai twins !
    I still don't understand why Yukiya is not in WC... How far he must jump to get a chance ?
     
  16. yukijorou

    yukijorou Japanerdoper

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    772
    Ort:
    K'thal / Holland
    Ryoyu ist zurück und hat heute in Sapporo gleich den UHB Cup gewonnen, vor Nakamura und Daiki (beide 2. Platz, wenn ich das richtig verstehe). Nakamura gefällt mir immer besser :thumb:
     
  17. Funaki1998

    Funaki1998 Bankspieler

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    820
    Nakamura is good on large hills, and I think he will be even more on ski fkying hills, let's see this winter. But he is on his home hill in Sapporo, I hope he will be as good on the other hills. Happy to see Tochimoto in a good shape too.

    Let's see tomorrow for the NHK cup :crazy:
     
  18. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    Komme gerade nach Hause und mein erster Blick galt natürlich dem Sapporo-Ergebnis.
    Wunderbar, dass es bei Ryô offensichtlich nichts Ernstes war. Hoffentlich bleibt das Knie stabil.
    Ich werde auch langsam zum Naoki-Fan, auch Yukiya auf 6. wieder gut.
    Taku schwächelt etwas und bei Nori auch keine Verbesserung.:(
    Sara scheint in Topform, 75 Punkte vor Yûki.:crazy:

    edit: Ich reiche mal die Resultate nach.

    Damen
    1. Takanashi 250,5
    2. Itô 175,6
    3. Setô Y. 147,4

    Herren
    1. Kobayashi R. 259,4
    2. Nakamura 254,8
    3. Itô D. 252,0
    4. Tochimoto 242,0
    5. Satô K. 234,6
    6. Satô Y. 231,3
    7. Naitô 220,5
    8. Itô K. 209,2
    9. Mabuchi M. 201,4
    10. Kobayashi J. 191,9

    20. Kasai 147,9
    23. Takeuchi 131,7
    27. Funaki 123,3

    http://www.age.ne.jp/x/sas/uhb_jump_results20181103.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018
  19. Hakuba

    Hakuba J-Fan

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    10.918
    Ort:
    Berlin
    3. Springen in Sapporo (NHK-Cup)

    Damen
    1. Itô 202,5
    2. Setô Y. 184,1
    3. Iwasa 142,8

    (Takanashi nicht am Start)

    Herren
    1. Kobayashi R. 273,0
    2. Nakamura 247,1
    3. Itô D. 242,4
    4. Satô K. 213,7
    5. Itô K. 209, 6
    6. Satô Y. 208,7
    7. Sakuyama 197,8
    8. Iwasa 191,5
    9. Naitô 187,3
    10. Kobayashi J. 183,5

    15. Kasai 172,5
    17. Funaki 167,8

    http://www.age.ne.jp/x/sas/nhk_jump_results20181104.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2018
  20. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.291
    Ort:
    Bocholt
    Scheint zum Glück wirklich nur eine Vorsichtsmaßnahme bei Ryoyu gewesen zu sein.
    Bin sehr gespannt was er diesen Winter zeigen kann.
     

Diese Seite empfehlen