1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Armwrestling

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sportarten & Sport Allgemein" wurde erstellt von Brummsel, 26. August 2017.

  1. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Gibt es hier Leute, die sich bissl für Armwrestling auf Profi-Niveau interessieren?

    Ich bin zwar nur passiver Zuschauer, find es aber trotzdem durchaus interessant, wenn man mal nähere Einblicke in die Technik bekommt.
    Und bestimmte Duelle waren/sind durchaus spannend anzuschauen.

    An erster Stelle möchte ich hier Devon Larratt und John Brzenk anführen.

    Hier eine nette Compilation über Devon Larratt (alias Clark Kent), dem wohl aktuell besten Armwrestler der Welt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2017
    #1
    hirschi gefällt das.
  2. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    8.091
    Ort:
    Rimjobcenter
    Yo....verfolge es regelmäßig/unregelmäßig.....
    Guck mir gerne technik-videos an und ab und an schau ick mir ranglisten,Statistiken und co. an.....Verfolge momentan lisa wolfley,todd hutchings und dave chaffee....
    Der monster denis aus der russerei ist recht interessant (weger der physis)....

    Leute wie larrat und brzenk sind mMn jedem bekannt.
    Besonders die technik-videos von brzenk stechen heraus:thumb:
     
    #2
    Brummsel gefällt das.
  3. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Yo, bald ist ja die Weltmeisterschaft.. werde ich mir mal angucken. Weißt Du, wo man das im Stream sehen kann?

    Hier das ultra-harte Arm-Training des Devon Larratt.
    Fast 10 !! Minuten Zirkeltrainiing ohne Pause.

    Wer sich über die komischen Bizeps-Curls wundert... der Bizeps wird hierbei nur "isometrisch" trainiert, d.h. der Winkel zwischen Ober- und Unterarm bleibt gleich. Eine Fähigkeit, die beim Armwrestling ungemein wichtig ist.

     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2017
    #3
  4. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    8.091
    Ort:
    Rimjobcenter
    Kein plan wo direkt die streams laufen....Armwrestling.de hatte mal welche (ohne Gewähr).
    Selbst auf youtube wurden schon veranstaltungen übertragen.Daher bin ick mir sicher das man diesen streaming-wunsch im netz recht schnell glücklich machen kann.
     
    #4
  5. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich schaue mittlerweile sehr gerne "Armwrestling". Beste Unterhaltung, wie ich finde. :jubel:

    Hier das Highlight der diesjährigen WAL 405, das Match zwischen Devon Larratt und Matt Mask.
    Mask ist der eigentlich stärkere von beiden, aber Larratt ist technisch besser, hat die bessere Ausdauer und ist ihm auch mental überlegen.
    "Psychologie" spielt da auch eine große Rolle.

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018
    #5
    hirschi gefällt das.
  6. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Was für eine unfaire und miese Vorstellung von Michael "under the table" Todd, der mit seiner beschissenen Art, Armwrestling zu betreiben, zwar leider nicht gegen die Regularien verstößt (da sein Ellbogen noch Kontakt mit dem Pad hat, und nur darauf kommt es an...), aber gleichzeitig auch diesen Sport ad absurdum führt, indem er mit fast gestrecktem Arm seinen Gegner quasi verhungern lässt, ohne selbst großartig Kraft aufwenden zu müssen.

    Devon Larratt
    hat - bewegungstechnisch gesehen - fast gar keine Chance, ihn zu "pinnen", ohne Todds Arm komplett durchzubrechen. Der hängt aber wie ein nasser Waschlappen fast am Boden, und wartet, bis Larrat müde ist.
    Was für eine Farce. :crazy:

     
    #6
  7. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich möchte schon mal auf DAS Armwrestling Highlight dieser Saison hinweisen. :jubel:

    VENDETTA Armfight #50
    Vom 16. - 18. November in Rumia/Polen.

    Unter anderem mit dem Duell, auf das wohl die meisten seit Jahren warten.
    Devon Larratt - Denis Cyplenkov (left arm) !!


    https://armbets.tv/armfight
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2018
    #7
    hirschi gefällt das.
  8. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    8.091
    Ort:
    Rimjobcenter
    Fand Todd's style schon immer extrem wiederlich.Ist zwar legitim aber es ist echt immer und immer das gleiche.....

    P.s den DC gebe ick vs dem kanadischen emotionsbolzen wenig Chancen (rechter arm)....der ist zwar nicht ohne aber schnellkraft und explosivität wird ihm das genick brechen.
     
    #8
  9. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Sie kämpfen ja mit "Links". Und dort ist Cyplenkov bislang noch ungeschlagen.
    Oder hab ich Dich jetzt falsch verstanden.?

    Larratts Vorteile sind seine geniale Technik und seine Ausdauer. Wenn er es schafft, die ersten drei bis fünf Sekunden zu überstehen, hat er gute Chancen. :)
    Aber das wird schon mächtig schwer gegen den russischen Hulk.
     
    #9
    hirschi gefällt das.
  10. hirschi

    hirschi All-Star

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    8.091
    Ort:
    Rimjobcenter
    Achso....links.
    Tja da ist das sicherlich etwas enger.....
     
    #10
  11. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Hier mal ein kleiner Clip, der zeigt, wie sich Larratt auf das große Match gegen Cyplenkov vorbereitet...
    Ich find das sehr beeindruckend.



    Ach, und das ist Larratts Gegner, Denis Cyplenkov. Der zerdrückt mal eben Walnüsse mit der Hand... :D
     
    #11
  12. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Zwei der Athleten, die am Vendetta Armfight#50, welches am Samstag beginnt, teilnehmen wollten, werden nicht dabei sein, dabei handelt es sich um Andrey Pushkar und Oleg Zhokh

    Und zwar aus den schlimmsten Gründen, die man sich vorstellen kann.
    Beide sind gestern in ihrem PKW auf der Autobahn mit einem Truck zusammengenknallt. Pushkar verstarb sofort am Unfallort, während Zhokh mit multiplen Knochenbrüchen und inneren Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde.
    Der Vater von Zhokh verstarb auch.

    Wirklich krasse Sache.
    https://www.xsportnews.com/armwrestling/r-i-p-andrey-pushkar-6-august-1985-14-november-2018/
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2018 um 19:50 Uhr
    #12
  13. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Ok, hiermit biete ich meinem ewigen Widersacher @Savi eine erneute Wette an. :wavey:

    Gerne auch gegen @hirschi, falls der Bayern Bub kneifen sollte.

    Wer gewinnt am Wochenende.?
    Larratt oder Cyplenkov.?

    Devon Larratt:

    [​IMG]


    vs.

    Denis Cyplenkov:

    [​IMG]


    Ich sage, Larratt.

    Hier eine kurze Vorstellung der beiden.
    Dazu muss man auch wissen, dass der Kampf mit dem linken Arm geführt wird und Cyplenkov mit "Links" noch nie in seiner Karriere verloren hat....

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2018 um 15:23 Uhr
    #13
  14. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.614
    Ort:
    Underground
    Habe ich keine Ahnung von. Die Wette gilt :D
     
    #14
    Brummsel gefällt das.
  15. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich bin auch kein Experte auf dem Gebiet. Gucke sowas neuerdings aber dennoch ganz gern.
    Hat zum Teil gutes Entertainment-Potenzial... jedenfalls mehr als "Fingerhakeln". :D

    Und ich bin da ganz ehrlich. Die Chancen stehen 50:50... nicht mehr und nicht weniger.
    Gibt Dinge, die für Larratt sprechen (Technik, Ausdauer..), aber für Cyplenkov spricht eben seine RAW POWER. :panik:

    Falls der Kanadier also die ersten 2-3 Sekunden jedes Durchganges (6 Durchgänge) übersteht, hat er gute Chancen...
     
    #15
    Savi gefällt das.
  16. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.614
    Ort:
    Underground
    Wenn Du verlierst fährst du zwei weitere Wochen im rosa Trikot :D:D:D
     
    #16
  17. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.672
    Ort:
    Ruhrpott
    :cry::panik:
     
    #17
    Savi gefällt das.

Diese Seite empfehlen