ATP-LIVE-THREAD (GS & 1000er)

young kaelin

Magic 4 Member
Beiträge
1.258
Punkte
113
Standort
Weltbürger
federer vs. verdasco 1:1 in den sätzen. kann noch spannend werden.... den 1. holte federer. den 2. verdasco

federer locker zum 1:0 im 3.
tolles niveau. auffällig wie gut verdasco variiert. 1:1
verdasco hat einen breakball, den federer mit einem ass abwehren kann. danach ein packendes volleyduell am netz das federer etwas glücklich für sich entscheidet. schliesslich bringt er den aufschlag durch. verdasco ist putzmunter. er kann das spiel gewinnen, was glaube ich sein erster sieg gegen federer wäre.
2:1 federer
2:2 verdasco misst das feld gut aus, dazu kommen 1-2 leichte fehler von federer. verdasco in den ballwechseln mit vorteil.
3:2 federer. roger für einmal mit einem problemlosen aufschlagsgame.
3:3 starke vorstellung von verdasco. locker zum 3:3
4:3 diesmal locker von federer zu null.
5:3 federer mit einem netzroller zum sehr glücklichen breakball. danach toller langer ballwechsel und federer kann das break realisieren und schlägt zum match auf. unglücklich gelaufen für verdasco
6:3 federer zu 0 bei eigenem aufschlag. hatte aber durchaus dusel. verdasco wurde schlecht belohnt für eine gute leistung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
407
Punkte
28
Gilt dieser Live-Thread für alle ATP-Turniere oder nur für die Masters + Slams ?
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.241
Punkte
83
Standort
Austria
Wie ihr wollt, eigentlich war es so angedacht dass dieser Thread nur für GS und 1000er verwendet wird. Ganz einfach deshalb, weil meist in den normalen Turnierthreads auch live kommentiert wird, aber sicher in geringerem Ausmaß als bei GS und 1000ern. Was meint die Mehrheit der User?
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.525
Punkte
113
Ich fand es eigentlich ganz gut gelöst wie es vorher war, bei den GS ist ja viel los, das waren es glaube ich locker mindestens 20-30 Seiten pro GS
Bei den Masters ist auch mehr los, bei den 250er und den 500er ist jetzt nicht sooo viel los
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
407
Punkte
28
ME kann man die relativ wenigen live-comments bei den 250 +500 in den Turnierthreads unterbringen,
so dass der Live-Thread wie bisher den großen Events (1000, Slam, ATP-Finale) vorbehalten bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.241
Punkte
83
Standort
Austria
Passt, ich sehe das auch eher so - dann werde ich das im Thread-Titel auch so anmerken
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
407
Punkte
28
Kohli in action gegen Herbert und bislang gut in Fahrt...6:4 6:0 und angekommen (y)

ebenso Karlovic gegen Ebden über TB(staun)...7:6 7:6 :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.525
Punkte
113
Kohli in action gegen Herbert und bislang gut in Fahrt...6:4 6:0 und angekommen (y)

ebenso Karlovic gegen Ebden über TB(staun)...7:6 7:6 :ROFLMAO:
gefällt mir, somit gibt es das kroatische Duell, die ersten beiden Duelle gewann Karlovic, aber Coric ist jetzt deutlich weiter als damals
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.525
Punkte
113
Gojowczyk gewinnt den 1. mit 7-5, noch ein Satz zum Rendezvous mit Federer
Berdych gibt Lopez mit einem Doppelfehler 3 Satzbälle in Folge, die ersten beiden bei eigenem Service und Lopez braucht nur einen, das hat sich Berdych bestimmt anders vorgestellt
Albot und Hurkacz bestätigen ihre gute Form und führen mit Satz und Break
 

Jones

Nachwuchsspieler
Beiträge
476
Punkte
43
Glückwunsch an Gojo, aber es war auch eine selten schlechte Leistung von Seppi. Dafür kann Gojo natürlich nix und er darf sich jetzt auf Federer freuen.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.525
Punkte
113
3 Satzbälle Wawrinka, 3 Mal muss Evans über den 2., 3 Mal spielt er dennoch S&V, alle 3 wehrt er ab, dann noch 2 wilde VH Fehler und es geht in den TB
Da fängt Stan an, setzt Evans unter Druck, aber der einfache Volley am Netz wo er den Ball eigentlich nur reinspielen muss, bleibt hängen, 3-0 Evans
VH Fehler Wawrinka, nachdem er selber Druck macht und Evans nur zurückspielt
Stan geht weiter Risiko, die VH sitzt, nur noch 1-4, aber Doppelminibreak zurück, komplett unnötig
Der TB geht an Evans, sehr unnötig, auch wenn Evans 2 Mal mit Break führte im Satz, Wawrinka gelang 2 Mal postwendend das Rebreak

Bevor der Satz an Evans geht, wehrt Stan noch 3 Satzbälle ab, "nur" noch 4-6
Aber jetzt ist der Satz wirklich durch
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
407
Punkte
28
Bolt serviert zum Matchgewinn gegen Gulbis, überraschenderweise

63 57 62
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
407
Punkte
28
Eine Niederlage von Gulbis würde ich jetzt nicht als Überraschung bezeichnen, egal gg wen

Wawrinka Break vor im 2., mal sehen ob er es durchzieht
Naja, da frag ich dann schon, wieso du ihn im fantasy game gewählt hast :unsure:

überrascht war ich mehr von Bolt ;)
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
352
Punkte
28
Durchwachsener Start im Duell der NextGen Player. FAA haut mal ein Ass und mal nen DF raus. Der Aufschlag ist schon stark und mit der VH kann er auch mächtig Dampf machen. Stef spielt nicht schlecht, aber ihm unterliefen ein paar Mal bei BB der Fehler. FAA bringt ein 13 min Game durch und hält zum 3-1.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
769
Punkte
28
Durchwachsener Start im Duell der NextGen Player. FAA haut mal ein Ass und mal nen DF raus. Der Aufschlag ist schon stark und mit der VH kann er auch mächtig Dampf machen. Stef spielt nicht schlecht, aber ihm unterliefen ein paar Mal bei BB der Fehler. FAA bringt ein 13 min Game durch und hält zum 3-1.
Joa, kann man so sehen. Wenn man bei FAA erstmal in seiner Vorhand-Mühle drinne ist, ist da auch wenig zu machen. Das Stef mehr Fehler unterlaufen finde ich natürlich. Er ist der Favorit in diesem Match und zeigt halt halt auch etwas Nerven.
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
352
Punkte
28
Ich mein, was willste da machen. Gibt wenig zu holen wenn FAA so serviert. Kann Stef froh sein wenn er den Ball hin und wieder ins Feld bekommt.
Im 4. Game war Stef aber mehrmals dran und hatte 1,2 BB, bei denen was drin gewesen wäre. In den Service Games danach schlug FAA zu gut auf. Seit dem frühen Break ist das Ding recht ausgeglichen...