• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

ATP-LIVE-THREAD (GS & 1000er)

young kaelin

Magic 4 Member
Beiträge
296
Punkte
43
Standort
Weltbürger
federer vs. verdasco 1:1 in den sätzen. kann noch spannend werden.... den 1. holte federer. den 2. verdasco

federer locker zum 1:0 im 3.
tolles niveau. auffällig wie gut verdasco variiert. 1:1
verdasco hat einen breakball, den federer mit einem ass abwehren kann. danach ein packendes volleyduell am netz das federer etwas glücklich für sich entscheidet. schliesslich bringt er den aufschlag durch. verdasco ist putzmunter. er kann das spiel gewinnen, was glaube ich sein erster sieg gegen federer wäre.
2:1 federer
2:2 verdasco misst das feld gut aus, dazu kommen 1-2 leichte fehler von federer. verdasco in den ballwechseln mit vorteil.
3:2 federer. roger für einmal mit einem problemlosen aufschlagsgame.
3:3 starke vorstellung von verdasco. locker zum 3:3
4:3 diesmal locker von federer zu null.
5:3 federer mit einem netzroller zum sehr glücklichen breakball. danach toller langer ballwechsel und federer kann das break realisieren und schlägt zum match auf. unglücklich gelaufen für verdasco
6:3 federer zu 0 bei eigenem aufschlag. hatte aber durchaus dusel. verdasco wurde schlecht belohnt für eine gute leistung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
121
Punkte
18
Gilt dieser Live-Thread für alle ATP-Turniere oder nur für die Masters + Slams ?
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
453
Punkte
43
Standort
Austria
Wie ihr wollt, eigentlich war es so angedacht dass dieser Thread nur für GS und 1000er verwendet wird. Ganz einfach deshalb, weil meist in den normalen Turnierthreads auch live kommentiert wird, aber sicher in geringerem Ausmaß als bei GS und 1000ern. Was meint die Mehrheit der User?
 

Hans Meyer

Nachwuchsspieler
Beiträge
406
Punkte
43
Ich fand es eigentlich ganz gut gelöst wie es vorher war, bei den GS ist ja viel los, das waren es glaube ich locker mindestens 20-30 Seiten pro GS
Bei den Masters ist auch mehr los, bei den 250er und den 500er ist jetzt nicht sooo viel los
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
121
Punkte
18
ME kann man die relativ wenigen live-comments bei den 250 +500 in den Turnierthreads unterbringen,
so dass der Live-Thread wie bisher den großen Events (1000, Slam, ATP-Finale) vorbehalten bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
453
Punkte
43
Standort
Austria
Passt, ich sehe das auch eher so - dann werde ich das im Thread-Titel auch so anmerken
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
121
Punkte
18
Kohli in action gegen Herbert und bislang gut in Fahrt...6:4 6:0 und angekommen (y)

ebenso Karlovic gegen Ebden über TB(staun)...7:6 7:6 :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Meyer

Nachwuchsspieler
Beiträge
406
Punkte
43
Kohli in action gegen Herbert und bislang gut in Fahrt...6:4 6:0 und angekommen (y)

ebenso Karlovic gegen Ebden über TB(staun)...7:6 7:6 :ROFLMAO:
gefällt mir, somit gibt es das kroatische Duell, die ersten beiden Duelle gewann Karlovic, aber Coric ist jetzt deutlich weiter als damals
 

Hans Meyer

Nachwuchsspieler
Beiträge
406
Punkte
43
Gojowczyk gewinnt den 1. mit 7-5, noch ein Satz zum Rendezvous mit Federer
Berdych gibt Lopez mit einem Doppelfehler 3 Satzbälle in Folge, die ersten beiden bei eigenem Service und Lopez braucht nur einen, das hat sich Berdych bestimmt anders vorgestellt
Albot und Hurkacz bestätigen ihre gute Form und führen mit Satz und Break
 

Jones

Nachwuchsspieler
Beiträge
123
Punkte
28
Glückwunsch an Gojo, aber es war auch eine selten schlechte Leistung von Seppi. Dafür kann Gojo natürlich nix und er darf sich jetzt auf Federer freuen.
 

Hans Meyer

Nachwuchsspieler
Beiträge
406
Punkte
43
3 Satzbälle Wawrinka, 3 Mal muss Evans über den 2., 3 Mal spielt er dennoch S&V, alle 3 wehrt er ab, dann noch 2 wilde VH Fehler und es geht in den TB
Da fängt Stan an, setzt Evans unter Druck, aber der einfache Volley am Netz wo er den Ball eigentlich nur reinspielen muss, bleibt hängen, 3-0 Evans
VH Fehler Wawrinka, nachdem er selber Druck macht und Evans nur zurückspielt
Stan geht weiter Risiko, die VH sitzt, nur noch 1-4, aber Doppelminibreak zurück, komplett unnötig
Der TB geht an Evans, sehr unnötig, auch wenn Evans 2 Mal mit Break führte im Satz, Wawrinka gelang 2 Mal postwendend das Rebreak

Bevor der Satz an Evans geht, wehrt Stan noch 3 Satzbälle ab, "nur" noch 4-6
Aber jetzt ist der Satz wirklich durch
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
121
Punkte
18
Bolt serviert zum Matchgewinn gegen Gulbis, überraschenderweise

63 57 62
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
80
Punkte
8
Durchwachsener Start im Duell der NextGen Player. FAA haut mal ein Ass und mal nen DF raus. Der Aufschlag ist schon stark und mit der VH kann er auch mächtig Dampf machen. Stef spielt nicht schlecht, aber ihm unterliefen ein paar Mal bei BB der Fehler. FAA bringt ein 13 min Game durch und hält zum 3-1.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
87
Punkte
8
Durchwachsener Start im Duell der NextGen Player. FAA haut mal ein Ass und mal nen DF raus. Der Aufschlag ist schon stark und mit der VH kann er auch mächtig Dampf machen. Stef spielt nicht schlecht, aber ihm unterliefen ein paar Mal bei BB der Fehler. FAA bringt ein 13 min Game durch und hält zum 3-1.
Joa, kann man so sehen. Wenn man bei FAA erstmal in seiner Vorhand-Mühle drinne ist, ist da auch wenig zu machen. Das Stef mehr Fehler unterlaufen finde ich natürlich. Er ist der Favorit in diesem Match und zeigt halt halt auch etwas Nerven.
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
80
Punkte
8
Ich mein, was willste da machen. Gibt wenig zu holen wenn FAA so serviert. Kann Stef froh sein wenn er den Ball hin und wieder ins Feld bekommt.
Im 4. Game war Stef aber mehrmals dran und hatte 1,2 BB, bei denen was drin gewesen wäre. In den Service Games danach schlug FAA zu gut auf. Seit dem frühen Break ist das Ding recht ausgeglichen...