ATP-LIVE-THREAD (GS & 1000er)

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.223
Punkte
83
Standort
Austria
Zum Glück haben sie Federers Match als 1. angesetzt, erst war 11 Uhr geplant, dann 12:30 Uhr, dann 13:15 Uhr und jetzt nicht vor 14 Uhr


Die Veranstalter werden sicherlich die Personen die ihre Tickets lange im voraus geholt haben bestimmt entschädigen, weil sie heute weniger Tennis zu sehen bekommen
Der Wetterbericht ist laut Google für den Nachmittag eher schlechter als besser, wirklich schöner wird es erst morgen.. mal sehen ob da heute nicht fast alle Spiele ins Wasser fallen werden. Bei nasskalten Bedingungen ist das natürlich eine völlig andere Geschichte als in Madrid, das wird auch Federer merken bzw. gilt das für alle Stars.
 

Furiosa

Moderator
Teammitglied
Beiträge
428
Punkte
43
Ich glaube viel Tennis findet da heute nicht statt. Kann man die Leute morgen nochmal übern Tisch ziehen... ;)
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.501
Punkte
113
Bei den FO war es ja so das unter 1 Stunde man den gesamten Preis zurückbekommt bei unter 2 Stunden glaube ich die Hälfte, weshalb ja immer versucht wird iwie die 2 Stunden zu erreichen
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.501
Punkte
113
Roger Federer:
"Als Vorbereitungsturnier auf die French Open will ich das Turnier von Rom nicht bezeichnenn. Das empfinde ich als ein wenig respektlos. Vielmehr bin ich in Rom, um der Kälte und dem schlechten Wetter in der Schweiz auszuweichen und mir damit selber einen Gefallen zu machen."
Federer meinte in der Schweiz waren es 5° C, also ist das in Rom sogar schöner, aber das selbst in Rom ins Wasser geht ...
Hab mal mir gerade die 16-Tage-Prognose für die FO angeguckt, da könnte das Wetter auch ein mitentscheidender Faktor werden, es soll am 1. Montag und Dienstag etwas kälter werden dort, aber da muss man natürlich abwarten

In Rom sind wir mittlerweile bei nicht vor 16:30 Uhr, mal sehen wie viele Matches überhaupt zu Ende gebracht werden können, eine Doppelschicht morgen wird für viele Spieler wohl unvermeidbar werden
 

No_way!

Nachwuchsspieler
Beiträge
116
Punkte
28
Eigentlich habe ich was Wichtiges zu tun, andererseits spielt Federer womöglich in ein paar Minuten. Was soll ich machen?
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.223
Punkte
83
Standort
Austria
ich wette @No_way! wartet bis morgen ohne etwas anderes zu machen in der Hoffnung das es losgeht :popcorn1: Nadal und Federer wurden schon auf morgen gelegt, mal sehen ob Djokovic heute noch spielt, bzw ob überhaupt iwas heute noch läuft
Hoffe @Furiosa sitzt schon gemütlich mit Roger beim Italiener vor einer schönen Pfanne Pasta ;) Wetter für morgen und Freitag ist deutlich besser (ca. 20 Grad heiter-wolkig), Samstag leider wieder regnerisch...
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.501
Punkte
113
Die Anfrage kam natürlich von ihm rein, aber im Leben würde ich mein Date mit dem kleinen Diego dafür nicht sausen lassen.

Der Schedule für morgen ist einfach mal :crazy:
wenn du zahlen musst ist ein Essen mit Diego S. auch deutlich billiger :D

Federer, Nadal und Djokovic dürfen jeweils einmal auf dem CC und einmal auf den 2. größten Platz dran, vorausgesetzt sie gewinnen ihr 1. Match
der Vorteil für Djokovic ist, das sein Gegner morgen auch doppelt spielen müsste, bei Federer und Djokovic steht der AF schon fest und hat den Vorteil das ihr Gegner etwas müde sein wird
Vor allem Federer hätte es mit Coric nicht leicht
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
131
Punkte
28
Damit Sascha auch in der Weltrangliste mit einem weiteren deutlichen Minus, nachdem er letztes Jahr im Final stand... da sind fast 600 Punkte weg, Tsitsipas auf Rang 7 damit noch cirka 400 Punkte hinter Zverev. Anderson ist auf 6, spielt auf Sand aber keine wirkliche Rolle und hat in Wimbledon das SF Final zu verteidigen
Gefühlt müsste Zverev auf Platz 30 oder schlechter stehen, im Race steht er vielleicht entsprechend.
Teilweise hat er gespielt wie ein Pfeifendeckel, die Quote beim ersten Aufschlag muss er verbessern, irgendwie ist sein Aufschlag meist durch die Mitte für den Gegner leicht zu lesen, auch wenn er natürlich hart und druckvoll ist.
Aber ansonsten kein Spielwitz, keine Transition, kaum Volleys, keine Stopps. Da war Berretini schon den Ticken besser und hat verdient gewonnen.
Es sieht auch aus, als ob Zverev mit dem Druck des Favoriten nicht umgehen kann. Wer ist sein Mental-Coach nochmal??
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.223
Punkte
83
Standort
Austria
Sollte @Furiosa WLAN auf den Plätzen haben (oder dank EU auch mit Roaming möglich), wäre natürlich ein kleiner Liveticker zum Thiem-Match sehr nett ;) Ansonsten schauen wir mal was Domi gegen Verdasco jetzt so zeigt, sein erster Sieg gegen den Spanier wäre ein wichtiger erster Schritt in diesen Marathontag, wo am Nachmittag dann mit Khachanov ein weiteres Kaliber warten würde.
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.223
Punkte
83
Standort
Austria
4:1, laut Livescore wird Verdasco aber langsam besser und taucht von der Grundlinie vermehrt an. Da wäre noch zweimal Aufschlag halten für Domi und ein flotter 1. Satz hinsichtlich seiner Kräfte sicher kein Nachteil...

Thiem bis jetzt in jedem Aufschlagspiel von Verdasco mit mindestens 0:30.. so auch jetzt. vielleicht wieder BB

doch nicht, Verdasco mit 3 Punkten in Folge
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.223
Punkte
83
Standort
Austria
Verdasco mit der bereits dritten Breakchance.. das wird nicht mehr lange gut gehen bei Thiem

und weg ist die schöne Führung... :wallbash:

Thiem sichtlich etwas genervt vom letzten Game, Verdasco stellt ratzfatz auf 4:4.. jetzt wird's eng
 
Zuletzt bearbeitet:

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.223
Punkte
83
Standort
Austria
Satzball Thiem bei 5:4...

Vergeben...

2. Satzball Thiem..

und den nützt er. Puh, sehr wichtig dass er den 1. Satz dann doch noch mit 6:4 klarmacht.. Verdasco aber voll im Spiel angekommen. Mal schauen wie Satz 2 laufen wird