ATP-LIVE-THREAD (GS & 1000er)

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 16
  • Datum Start

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.411
Punkte
83
Nice try buddy ;) aber mich kriegst du mit deinem Blödsinn nicht.
Tsitsipas wirklich in Galaform.. ist er damit schon Gruppensieger? Ja oder?
Nein, denn der direkte Vergleich zählt so viel ich weiß vor dem Satzverhältnis. Wenn er gegen Nadal verliert und Zverev auch verliert, dann wäre sogar Nadal Erster.
 

zick

Nachwuchsspieler
Beiträge
204
Punkte
18
Federer 2 demontiert Safin 2.
Die gleiche Geschichte wie Federer 1 gegen Safin 1.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.297
Punkte
83
Müsste da Med dann 3:4 Sätze, Nadal 2:5 und Zverev 2:4
Ja, wenn Medvedev Zverev 2-0 schlägt und Tsitsipas Nadal 2-0 sieht es so aus:
# 1 Tsitsipas 3-0 Matches / 6-0 Sätze
# 2 Medvedev 1-2 Matches / 3-4 Sätze
# 3 Zverev 1-2 Matches / 2-4 Sätze
# 4 Nadal 1-2 Matches / 2-5 Sätze
 

amoog

Nachwuchsspieler
Beiträge
227
Punkte
18
Also, das ist mir etwas zu billig das nur an Saschas Vater Alexander Sr. festzumachen. Tsitsipas hatte auch seine Schwächephase nach dem vergebenem Match gegen Wawrinka in RG und da hat niemand gesagt "Feuer Deinen Dad".
Tsitsipas hatte aber bei weitem auch nicht eine derartige Krise in 2019 wie Zverev - wioe sich jetzt in diesem Match auch eindrucksvoll hat wieder erkennen lassenund er führt H2H gg Zverev 4-1 !!!
 

Dorian Gray

Nachwuchsspieler
Beiträge
284
Punkte
63
Tsitsipas hat überragend gespielt und war der bessere Spieler. Das bestreitet keiner. Dennoch verliert Zverev einfach zu viele Aufschlagspiele. Das ist gerade bei 1,98 m viel zu dünn.
 

amoog

Nachwuchsspieler
Beiträge
227
Punkte
18
Tsitsipas hat überragend gespielt und war der bessere Spieler. Das bestreitet keiner. Dennoch verliert Zverev einfach zu viele Aufschlagspiele. Das ist gerade bei 1,98 m viel zu dünn.
Dasat imho nix mit seiner Größe, sondern leider vielmehr mit seiner mentalen Schwäche zu tun... Gg Nadal hat er nicht einen BBgegen sich, weil der Aufschlag funzt... In Madrid 2018 holt er das 1000erohne einen einzigen BB gg sich... Das, u
nd nichts mehr, kann nur der Kopf stuern, und der ist bei Zverev leider schwach. Es war eine optimale Ausgangssituation vor dem Matcgh heute, die er, womöglich angstgesteuert, verkaxxxt hat. So what!?
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.411
Punkte
83
Dasat imho nix mit seiner Größe, sondern leider vielmehr mit seiner mentalen Schwäche zu tun... Gg Nadal hat er nicht einen BBgegen sich, weil der Aufschlag funzt... In Madrid 2018 holt er das 1000erohne einen einzigen BB gg sich... Das, u
nd nichts mehr, kann nur der Kopf stuern, und der ist bei Zverev leider schwach. Es war eine optimale Ausgangssituation vor dem Matcgh heute, die er, womöglich angstgesteuert, verkaxxxt hat. So what!?
Genau das meint Dorian doch. Zverev ist 1,98 groß und besitzt eigentlich einen super Aufschlag. Aber er gibt zu oft Aufschlagspiele ab. Ist zum Großteil eine mentale Geschichte.
 

amoog

Nachwuchsspieler
Beiträge
227
Punkte
18
Habe nix anderes gesagt mit Verlaub! Das Zauberwort heißt: Mental!!! o_O Sofern du überhaupt meinen vorherigen Beitrag gelesen hast...
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
670
Punkte
43
Dasat imho nix mit seiner Größe, sondern leider vielmehr mit seiner mentalen Schwäche zu tun... Gg Nadal hat er nicht einen BBgegen sich, weil der Aufschlag funzt... In Madrid 2018 holt er das 1000erohne einen einzigen BB gg sich... Das, u
nd nichts mehr, kann nur der Kopf stuern, und der ist bei Zverev leider schwach. Es war eine optimale Ausgangssituation vor dem Matcgh heute, die er, womöglich angstgesteuert, verkaxxxt hat. So what!?
War schon spät, was? ;)
 

goal_123

Nachwuchsspieler
Beiträge
653
Punkte
28
Dasat imho nix mit seiner Größe, sondern leider vielmehr mit seiner mentalen Schwäche zu tun... Gg Nadal hat er nicht einen BBgegen sich, weil der Aufschlag funzt... In Madrid 2018 holt er das 1000erohne einen einzigen BB gg sich... Das, u
nd nichts mehr, kann nur der Kopf stuern, und der ist bei Zverev leider schwach. Es war eine optimale Ausgangssituation vor dem Matcgh heute, die er, womöglich angstgesteuert, verkaxxxt hat. So what!?
dass da daran nadal vielleicht auch eine schuld trägt warum er zu keinen breakchancen gekommen ist...
 

QueridoRafa

Nachwuchsspieler
Beiträge
724
Punkte
63
Standort
CH

"In that moment, what you think is probably in five minutes you are going to be in the locker room, because that's the more normal thing. In that moment, you play with not much pressure because you are almost lost."

"At 5-3, when you have the first break then you are only one break away."

"Today is one of these days that one time of 1,000 you lose this match, and it happened today. Honestly, I have been super lucky, that’s the real thing. He was playing much better than me in the third. I feel very sorry for Daniil, honestly, because losing a match like this is tough, and it's painful. He's a good guy, I think, and anyway, he should be very proud about all the things that he's doing."

"I know from personal experience how tough it is to close the matches, especially when you are two breaks in front and lose the first one. After the first one I thought I had a chance. In general terms, I played much better than two days ago so that’s a positive thing for me"
 

goal_123

Nachwuchsspieler
Beiträge
653
Punkte
28
Medvedev hat Zverev doch in Shanghai nach strich und Faden vorgeführt. Wird morgen wohl ähnlich laufen...
 

Francois

Nachwuchsspieler
Beiträge
485
Punkte
63
Wären wir ein Teenie Forum könnte ich ja diese permanent provozierenden Kommentare verstehen um Antipathie / Sympathie zu demonstrieren für den eigenen Helden, aber hier sind doch erwachsene Personen. Einige sollten sich bitte in Ruhe überlegen mit Leistungen von Personen zu sticheln an denen man keinen Anteil hat.

Es ist milde formuliert pathetisch und unreif. In Kurzform unnötig. Macht selbst Sport wenn ihr auf etwas stolz sein wollt.

Das Forum an sich wird durch derartige Beiträge ungenießbar. Danke.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.297
Punkte
83
Medvedev hat Zverev doch in Shanghai nach strich und Faden vorgeführt. Wird morgen wohl ähnlich laufen...
Das ist großer Quatsch. In Shanghai waren die Vorzeichen komplett anders. Medvedev musste z. B. nicht dieses Match gegen Nadal verdauen. Medvedev hat seit Shanghai kein Match mehr gewonnen.
 

goal_123

Nachwuchsspieler
Beiträge
653
Punkte
28
Das ist großer Quatsch. In Shanghai waren die Vorzeichen komplett anders. Medvedev musste z. B. nicht dieses Match gegen Nadal verdauen. Medvedev hat seit Shanghai kein Match mehr gewonnen.
und? du tust immer so das ein spieler nach einem negativerlebnis völlig zusammenbricht xD...man kann es auch so sehen das zverev von tsitsipas vorgeführt wurde...ich glaube kaum das zverev mit medvedev auch nur annähernd mithalten kann.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
2.689
Punkte
113
und? du tust immer so das ein spieler nach einem negativerlebnis völlig zusammenbricht xD...man kann es auch so sehen das zverev von tsitsipas vorgeführt wurde...ich glaube kaum das zverev mit medvedev auch nur annähernd mithalten kann.

Du musst aber doch eigentlich Zverev die Daumen drücken, weil er doch wohl der deutlich leichteste Gegner für Thiem im HF wäre... ;)
 
Oben