Biathlon 2017/2018

Dieses Thema im Forum "Wintersport" wurde erstellt von sc1988, 1. Dezember 2017.

  1. sc1988

    sc1988 All-Star

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Wunstorf
    Heute dann alles wie man es erwarten konnte, die Rennen waren aber leider nicht sehr spannend.
    So ohne Fans ist Biathlon schon komisch.
     
    #81
  2. sc1988

    sc1988 All-Star

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Wunstorf
    Boe gewinnt mit 2 Fehlern im Einzel...
    Das wurde hinten raus richtig spannend, teilweise wurden Leute dann bei 4 Schießen zum ersten mal gezeigt wie sie grade um Gold schießen.
    Diese Übertragung ist schon Armut.
     
    #82
  3. sc1988

    sc1988 All-Star

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Wunstorf
    Die Schweden hatten heute Skier wie vom anderen Stern!
     
    #83
  4. sc1988

    sc1988 All-Star

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Wunstorf
    Die beste Athletin des Winters holt ihr verdientes Gold!
     
    #84
  5. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Hast du eigentlich was gegen das Olympia-Forum?:clown:
     
    #85
  6. sc1988

    sc1988 All-Star

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Wunstorf
    Nö habe ich nicht gesehen...schande über mein haupt.
    Trotzdem ist der Titel des Threads passend für mein Kommentar!;)
     
    #86
  7. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Definitiv, ich wollte nur nicht, dass du hier ständig Selbstgespräche führst :wavey::D
     
    #87
    PhilIvey, L-james, Hardstyle21 und 2 anderen gefällt das.
  8. Rhaegar

    Rhaegar Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.089
    Ort:
    Bonn
    Tja, so schnell kann es gehen. Jetzt hat Fourcade auch einen Ausfall in der Wertung stehen, nur Glück für ihn, dass Boe die Vorlage nur bedingt nutzen konnte und auch ausnahmsweise kein Verfolgungsrennen auf den Sprint folgt. Aber mal sehen, ob Fourcade bis Sonntag wieder ansatzweise in Form ist. So oder so wird es nochmal sehr knapp im Gesamtweltcup.
     
    #88
  9. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    16.762
    Da gehts ja intern rund bei den Damen, die Hildebrand hat das ausgesprochen was viele gedacht haben. Ich wurde ja im Oympia-Thread angemacht, die Athletinnen sehen das ähnlich und wenn ich mir die Antwort der Dahlmeier angucke, dann wiederspricht sie den Aussagen der Hildebrand nicht unbedingt.
     
    #89
  10. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.104
    Ort:
    Leipzig
    Hildebrand verpasst den wahrscheinlichen Sieg um eine halbe Sekunde :(
     
    #90
  11. muju90

    muju90 All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    5.339
    Ort:
    Frankfurt/Main
    was haben die denn gesagt? Bin erst mittendrin eingestiegen
     
    #91
  12. PhilIvey

    PhilIvey Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    Deutsche Land
    Die Staffelbesetzung, insbesondere Preuß und Herrmann wurde kritisiert. Man hätte auf die WM Staffel von Hochfilzen setzen sollen.
     
    #92
  13. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    16.762
    Die Hildebrand hat über Preuß gesagt dass sie ein labiles Nervenkostüm habe. Sie hat es damit erklären wollen, dass Preuß ja schon vor 4 Jahren versagt habe und es keine gute Idee war sie wieder reinzuschmeißen usw., zudem war sie selber ziemlich am Boden und habe mehrere Tage nur geheult, weil es für sie selber wohl das letzte olympische Rennen in ihrer Karriere gewesen sei und es wurde mit falschen Entscheidungen weggeworfen.

    Die Staffelbesetzung wurde kritisiert, was @PhilIvey schon geschrieben hat, auch der Bundestrainer steht natürlich in der Kritik, allerdings schon ungewöhnlich und krass solche Dinge in der öffentlichkeit über Mannschaftskolleginnen zu sagen. Allerdings kamen da z.B. von der Dahlmeier keine großen Wiederworte, die meinte eher dass man solche Dinge ansprechen kann und soll und man es wieder regeln würde, ich intepretiere das eher so, dass sie Hildebrand da vermutlich nicht ganz unrecht gibt und sie selber wohl auch die Staffel anders aufgestellt hätte, aber das ist meine persönliche Intepretation, Laura hat da eher versucht etwas Feuer rauszunehmen und war ziemlich neutral. Man muss aber ganz klar sagen dass die Frauen-Staffel eigentlich die sicherste Medaille von allen war, da abermals nach 2014 zu versagen ist schon eine große Enttäuschung.
     
    #93
  14. PhilIvey

    PhilIvey Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    Deutsche Land
    Ich würde nicht sagen dass die Hildebrand Unrecht hat, aber hätte sie ihre Leistung gebracht, hätte ihre Kritik durchaus an Gewicht gewonnen (wenn auch trotzdem nicht mannschaftsdienlich, gerade auf öffentlichem Wege). Nur hat sie selber ebenso eine Strafrunde geschossen wie Preuß und Herrmann auch, was der ganzen Sache einen faden Beigeschmack gibt.

    Preuß - labiles Nerveskostüm
    Herrmann - unerfahren bei internationalen Großwettbewerben insbesondere verbunden mit den schwierigen Bedingungen

    Hildebrand - auf dem Papier mit der größten Erfahrung und normalerweise am Schießstand relativ stabil.

    Faktisch gesehen hat sie aber genauso „versagt“ wie die zwei anderen Läuferinnen auch. Was gibt ihr also das Recht, derart öffentlich eine Bombe dieser Art auszupacken? Eine Strafrunde weniger und die deutsche Staffel wäre in Medaillenreichweite gewesen.

    Es ist schon befremdlich zu sehen, dass ausgerechnet eine der Athletinnen die genauso mit „versagt“ hat, sich derart weit aus dem Fenster lehnt.

    Da muss man schon fast den Hut vor Maren Hanmerschmidt ziehen, denn sie hätte vielleicht am meisten Grund gehabt, sich über all die Geschehnisse in und um Pyeongchang zu ärgern und evtl. auch Dampf abzulassen. Sie hält aber trotzdem inne und bringt ihre Leistung in Kontiolahti.
     
    #94
    Aronofsky gefällt das.
  15. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    16.762
    Fourcade wahnsinn der Typ.

    Allerdings machts Eberhardchen am Ende:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2018
    #95
  16. JazColeman

    JazColeman Bankspieler

    Registriert seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    134
    Er heißt Eberhard. Komisches Ende. Tolle Regie auch wieder.
     
    #96
  17. Aronofsky

    Aronofsky Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.475
    Hinz mit erstem Weltcup Sieg. :thumb:
     
    #97
    PhilIvey gefällt das.
  18. Rhaegar

    Rhaegar Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.089
    Ort:
    Bonn
    Tja, Boe verliert hier also wohl nicht nur endgültig den Gesamt-Weltcup, sondern verliert im letzten Rennen auch den eigentlich schon fast sicheren Sprint-Weltcup. Gehen wohl doch wieder alle Kristallkugeln an Fourcade (auch wenn die Einzelwertung nur geteilt).
     
    #98
  19. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    16.762
    Lesser macht den Tanklaster in der letzten Runde.

    Fourcade hat sie wieder alle genatzt.
     
    #99
  20. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.104
    Ort:
    Leipzig
    Sigi Heinrich dreht gerade durch, weil die russische Regie ständig auf die einheimischen Athleten geht, die im Nirgendwo platziert sind, während die Top-Leute am Schießstand stehen :laugh:
     

Diese Seite empfehlen