Bundesliga 14. Spieltag 2018/2019: FC Schalke 04 - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von L-james, 6. Dezember 2018.

?

Wie gehts aus?

  1. Sieg Schalke

    10,7%
  2. Unentschieden

    28,6%
  3. Sieg Dortmund

    60,7%
  1. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    19.750
    [​IMG]

    So meine lieben Mädchen und Buben, es ist angerichtet das große Revierderby steht an. Es ist das 153. Pflichtspiel dieser beiden Teams und das 93. Duell in der Bundesliga.
    Beide Teams trennen nach 13 Spieltagen sage und schreibe 19 Punkte. Das alles ist aber am Samstag egal, genauso wenig wie die vergangenen Derbys gelaufen sind.

    Samstag 15:30 Uhr
    Turnhalle zu Gelsenkirchen
    Schiedsrichter: Daniel Siebert

    Ausfälle:

    S04: Embolo, Uth, Di Santo
    BVB: -

    PKs:



     
    #1
  2. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Wir müssen Reus ausschalten, dann sollte der nächste Derby Sieg folgen.

    Hab mich grad mal durch die PKs gequält. Favre beherrscht den Phrasenmäher im Schlaf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
    #2
  3. Mahoney_jr

    Mahoney_jr All-Star

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    8.553
    Ort:
    ...in the country
    Ich bin echt so zappelig. Ein Unentschieden wäre okay, aber an sich ist ein Derbysieg sowas von überfällig. Erste Halbzeit locker den Schalker Aggro-Modus abperlen lassen, dann eiskalt zur Strecke bringen. Gib mir ein souveränes 0:1!!
     
    #3
  4. elpres

    elpres Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Bochum
    Solange Favre nicht auf irgendwelche Ideen mit Weigl + Wolf kommt, sehe ich den BvB klar vorne. Ein deutliches Ergebnis, welches den Klassenunterschied beider Vereine versinnbildlicht, wäre doch mal eine feine Sache.
     
    #4
    thedoctor46 und Blayde gefällt das.
  5. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Naja, Schalke ist zwar Vizemeister und der 8 Punkte Vorsprung 17/18 auf den BVB war zwar viel, aber deutlicher Klassenunterschied? Ich weiß nicht. Dafür traue ich dem BVB in einer Derbyhalbzeit zuviel zu.
     
    #5
    Sle3ze und elpres gefällt das.
  6. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    4.370
    18/19: 19 Punkte Abstand
    17/18: 8 Punkte Abstand Schalke
    16/17: 21 Punkte Abstand
    15/16: 16 Punkte Abstand
    14/15: 2 Punkte Abstand Schalke
    13/14: 7 Punkte Abstand
    12/13: 11 Punkte Abstand
    11/12: 17 Punkte Abstand
    10/11: 35 Punkte Abstand

    ...

    116 Punkte mehr in 8,5 Saisons. Ich würde das schon als Klassenunterschied bezeichnen.

    Derby ist aber ein eigenes Spiel. Das ist wie im Pokal. Da kann eine drittklassige Mannschaft auch mal ein Unentschieden holen... Kampf und Leidenschaft und so. Wenn das Derby alles ist, was man noch hat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
    #6
    Khali, Cudi, Felix und 7 anderen gefällt das.
  7. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    4.370
    http://www.kicker.de/news/fussball/...ht-favre-schalke-mit-einem-systemwechsel.html

    :panik:
     
    #7
  8. elpres

    elpres Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Bochum
    Sry ich konnts mir nicht verkneifen :laugh:
     
    #8
  9. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Willkürliche Grenze ziehen, pseuso sample sizes, 0815 Phrasen raushauen und 0815 Likes einheimsen.

    Ihr solltet nicht so viele Watzke PKs schauen.

    Zieht man die Grenze etwas tiefer, sieht man 2006-2008 Schalkes 60 Pkt Vorsprung in 3 Jahren aber dann wäre die eigene Pseudo Statistik inhaltlos. Wie gesagt, ich traue BVB sehr viel zu in einer Halbzeit. Von daher sollte man auch als Vizemeister sehr vorsichtig sein, auch wenn man zuhause spielt.
     
    #9
    elpres gefällt das.
  10. Knox

    Knox Bankspieler

    Registriert seit:
    27. Mai 2018
    Beiträge:
    376
    Morgen gehts nach Herne West.

    Gefühlte 10000 Polizisten, bescheidenes Stadion und in der Unterzahl.

    Das wird ein Spaß. :D
     
    #10
  11. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    4.370

    Auf jeden Fall besser als sich eine Ausnahme-Saison rauszupicken und sie die ganze Zeit daran aufzugeilen. Zudem der Schalker Kader dadurch nicht besser wird.

    Es muss hart sein, bei ca. gleichen Voraussetzungen permanent schlechter abzuschneiden.

    Watzke PKs sind generell interessanter als Heidel PKs. Und auch sie kriegen mehr likes.

    Ich hab noch drei Punkte hinzugefügt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
    #11
  12. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    19.750
    Ich bin da vollkommen bei dir. Du hast ja auch die 8 Punkte am Ende der Saison angebracht, das ist auch der Zeitpunkt was zählt und wo abgerechnet wird. Deshalb sollte man dann auch in diesem Jahrzehnt die jeweiligen Punkte zum Ende der Saison heranziehen und da hat der BVB nach Ende der vergangenen Saison 107 Punkte (das ist wie die Hälfte der Strecke zum Mond) mehr geholt als Schalke in diesem Jahrzehnt. Die aktuellen 19 Punkte nehmen wir mal nicht mit rein, ist ja noch nicht das Ende der Saison.

    Wenn wir ehrlich sind, ist der Abstand zwischen dem BVB und Schalke deutlich größer in diesem Jahrzehnt als der von Schalke zu Gladbach, wobei ich bei letzterem eigentlich keine Unterschiede sehe, beide mit ähnlichen Höhen und Tiefen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
    #12
    thedoctor46 und Talib gefällt das.
  13. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    4.370
    Gladbach hat halt etwas mehr flair.
     
    #13
  14. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Schalke hat den Steiger, Dortmund hat englisches Liedgut geklaut, Schalke ist e.V., Dortmund KGaAabcde, Schalke hat 156k Mitglieder, Dortmund 154k, Schalke ist sexy weil es Schalke ist, Dortmund war erst sexy als sie sich mit Titel schminkten.

    Du musst nicht sofort den großen Borussia Bruder holen, nur weil die echten Ruhrpottler da sind.
     
    #14
    piedropantalone gefällt das.
  15. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Ich vermute ebenfalls, dass mehr Polizisten als Dortmund Fans den Weg in unsere Arena finden.
     
    #15
  16. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    4.370
    Erfolg macht sexy. :weghier:
     
    #16
  17. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Ja bei sprunghaften Damen. :weghier:
     
    #17
  18. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    18.913
    Wenn dich jemand nach deinem Geburtsjahr fragt, ist deine Antwort auch nicht willkürlich.
    Die offizielle Zeitrechnung beginnt mit Klopp.
    Alles andere ist absurd.
     
    #18
    Khali gefällt das.
  19. R.W.jr.

    R.W.jr. Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.057
    Ort:
    Berlin
    Ist dir diese Stichprobengröße groß genug?

    http://www.bulibox.de/bundesliga/ewige-tabelle-1_liga.html

    Es gibt nur zwei Jahrzehnte in denen Schalke vor dem BVB stand. 1970-1980 und 2000-2010 Jahre. Ansonsten war der BVB immer deutlich vor Schalke. Von den Titeln ganz zu schweigen.
     
    #19
    Cudi gefällt das.
  20. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    14.015
    Ja das ist gut. Der Fußball wurde bekanntermaßen 1963 erfunden. :clown:
     
    #20
    Sle3ze gefällt das.

Diese Seite empfehlen