1. Lieber NBA-Fan,

    der beliebte US-Manager von basketball.de startet in die nächste Saison. Du kannst dich noch bis Dienstag, 16. Oktober um Mitternacht anmelden und dein Team zusammen stellen.

    Hier geht es zum Managerspiel:
    https://basketball.de/app/usmanager/


    Viel Spaß
    Eure Sportforen.de und basketball.de Teams
    Information ausblenden
  2. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

DAL Dallas Mavericks - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Dallas Mavericks" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Evolution

    Evolution All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    5.559
    Ort:
    BS/Göttingen
    Der Tankjob in Dallas gehört zu den besten der jüngeren Geschichte. Angesichts des Rosters ist es ein absolutes Meisterstück zusammen mit den Hawks und Magic an P3 einzulaufen. Was da vor allem in den letzten Spielen für ein Team auf den Platz geschickt wurde, ist dreister als Kalle Rummenigge, wenn er den Goretzka-Transfer damit begründet, dass er es für die Attraktivität der BL getan hat.

    Und trotzdem gibt es noch Leute, die sich über zu viele Siege beschweren, obwohl man die Kings, Bulls, Nets und Knicks "hinter" sich lässt. :crazy:
     
    TheBigO, Irenicus, Mjerumani1 und 2 anderen gefällt das.
  2. flix91

    flix91 Stammspieler

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Würzburg
    Eigentlich gibt es da nur einen.
     
  3. Sougaiki

    Sougaiki Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.593
    Ort:
    Siegburg
    27 Punkte gegen Phoenix...eiei das war aber nochmal ein Finish. Hätte nie geglaubt das unter Cuban und Carlisle so ein Tankjob zustande kommt. Da muss die Angst ohne Star ala Nowitzki echt im Nacken sitzen ;).
     
  4. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.545
    Ort:
    Antikarena
    So einen Kappes zu schreiben wenn ich kurz vorher die unglaubliche Clutch-Statistik aufzeigen...den Tank hat man erst in den letzten 10 Spielen angeworfen. Dirk hat quasi alle Spiele inkl. B2B gespielt. Wes hat hohe Minuten gespielt bis er einen Ermüdungsbruch hatte. Barea hat wochenlang angeschlagen gespielt etc...
     
    recklette und ColoniaCK gefällt das.
  5. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.855
    Ort:
    NRW
    Er bezog sich doch auf die letzten Spiele und das war wirklich beeindruckend dreist und vor allem erfolgreich getankt, was ich übrigens nicht verurteile.
     
  6. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.545
    Ort:
    Antikarena
    Das Gerümpel in den letzten 5-6 Spielen unterscheidet sich nicht vom Gerümpel der andeten Teams...da haben alle ihre G-Leagues aufgestellt.
     
  7. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.855
    Ort:
    NRW
    Ich kann nur für Orlando, Atlanta und Sacramento sprechen, weil ich diese Teams in der Phase häufiger als ein Mal gesehen habe.

    Alle Teams haben Spieler aufgestellt, die unter normalen Umständen wohl nicht gespielt hätten, aber keine Franchise hat so Krampen wie Collinsworth, Harrison, Jones und Motley (der vermutlich nicht im Sinne des Arbeitgebers agiert hat und total überzeugt hat :D) quasi die letzten 16 Minuten durchspielen lassen, wenn es zu gut lief.

    Offensichtlich schlechte Rotationen gab es auch überall, auch wurden vielerorts Spieler geschont, die vermutlich hätten spielen können. Aber es ist einfach so: Die letzten drei Wochen waren mega-dreist und "andere machen es doch auch" hat noch nie so wirklich gut gewirkt :D

    Ich wünsche mir übrigens auch, dass Orlando heute Nacht so agiert wie ihr und mit Artis, Iwundu und Purvis ähnlich agiert. Gerne dürften auch Gordon, Vucevic und Augustin geschont werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2018
    Khali und Strodini gefällt das.
  8. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.545
    Ort:
    Antikarena
    Motley ist keine Krampe, aber egal.

    Die letzten drei Wochen?

    Die S5 vor rund einer Woche als man Portland geschlagen hat: Smith Barea Barnes Powell Dirk
     
  9. Bustaboxi

    Bustaboxi All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm/Bayern
    Andere Teams machen so etwas schon einige Jahre wiederkehrend und nicht erst 10 Spiele vor Ende der Saison. Insofern finde ich diese Aufregung speziell Richtung der Mavs irgendwie lächerlich.
    Memphis hat nach den Ausfällen und dem schlechten Saisonstart schon im Dezember ganz hart getankt.
     
    recklette, ColoniaCK und LeZonk gefällt das.
  10. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.855
    Ort:
    NRW
    Hat man da nicht am Ende versucht mit schlechten Lineups das Spiel noch zu verlieren? Hatte ich so in Erinnerung.
     
  11. ColoniaCK

    ColoniaCK Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    1.262
    Memphis war doch nun wirklich am härtesten. Mit welcher Truppe die vor ein paar Wochen in Dallas aufgelaufen sind. Das einzig namhafte waren da noch die Überreste von Chandler Parsons...
     
  12. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    18.618
    Das man sich in Dallas noch in den Spiegel schauen kann:rolleyes:.

    So eine dreiste Tankerrei habe ich noch nie gesehen. Zum Glück geben wir in Chicago bis zur letzten Sekunde Vollgas.:saint:
     
    TheBigO gefällt das.
  13. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.545
    Ort:
    Antikarena
    Ayton/Doncic
    Doncic/Ayton
    Bagley
    Porter
    Bamba/JJJ

    Laut DX sind die Hawks am heißesten auf Doncic oder Bagley, also ist die Top-3 klar. Habe das gefühl die Grizz gehen auf Porter, wenn da keine red flags mit dem Rücken auftauchen. Halt der 1:1 Parsons Ersatz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2018
  14. flix91

    flix91 Stammspieler

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Würzburg
    Das war jetzt natürlich so ziemlich der Worst Case. Aber auch Bamba oder Jackson können uns weiterhelfen.
     
  15. Bustaboxi

    Bustaboxi All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm/Bayern
    Nach Ayton/Doncic scheint sowieso Bamba auf vielen Kanälen der Wunschkandidat der Mavs zu sein, und da ich nicht denke dass Memphis/Atlanta zwingend einen Center benötigen gehe ich mal sehr stark von der Prdiction von Tankathon aus:
    Phoenix-Ayton/Doncic
    Sacramento - Doncic/Ayton
    Atlanta - JJJ/Bagley
    Memphis - Bagley/JJJ
    Dallas - Bamba

    Nach den Top 2 Picks ist es eh schwierig zu sagen wer noch einschlagen könnte, hängt dann von Gesundheit, NBA Körper und dem Kopf ab. ab dem 3. Pick ist keiner ein Selbstläufer mehr!
     
  16. Strodini

    Strodini Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.103
    Ort:
    OS
    Wurde euch nicht ein Interesse an Porter nachgesagt oder verwechsele ich da gerade was? Bamba würde sicherlich auch helfen, aber über Porter muss man ja schon nachdenken falls er noch zu haben ist und wie oben geschrieben der Rücken mitmacht.
     
  17. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.111
    Wäre doch sehr treffend wenn man mit Porter nach DSJ einen weiteren Spieler zieht, der vor seiner Collegeseason als sicherer TOP3 Pick galt. :saint:
     
  18. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.545
    Ort:
    Antikarena
    Porter ist in der Tat die absolute Wildcard in dem Draft, der war ja vor einem Jahr noch durch die Bank als Nr. 1 gemockt.

    Wenn der halt die Workouts crushed sehe ich den an Position 4-6, weil die Teams aktuell halt auch geil auf diese versatilen Forwards sind.

    Ich bin mir relativ sicher daß die Mavs einen von JJJ/Bamba/Porter draften, wobei JJJ/Porter auch von den Grizz geholt werden kann. Da passt halt bei allen Fit/Need/Ceiling, muß man nur noch den richtigen holen :saint:
     
  19. Evolution

    Evolution All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    5.559
    Ort:
    BS/Göttingen
    Cousins folgt den Pelicans nicht mehr auf Instagram. Ihr braucht also nicht zwingend einen Big Man im Draft. ;)
     
  20. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.121
    Ort:
    Aachen
    Ist das die neue Masche? Unfollow und weg? :confused:
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon