Dallas Mavericks - Saison 2022/2023


henningoth

Bankspieler
Beiträge
13.013
Punkte
113

Thinking basketball analysiert im aktuellen pod luka und wie die mavs ihn diese saison nutzen. Hab zwar noch nicht alles gehört, aber die scheinen mir recht positiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steph Curry

Bankspieler
Beiträge
9.078
Punkte
113
Hab mich auch gewundert als ich heute früh das Ergebnis gesehen hab und die Verteilung der Viertel. Viel zu souverän...:D
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
6.564
Punkte
113
Ort
Die Pfalz
Unser Garbage-Time-Squad (Campazzo/Frank/Pinson/Bertans/McGee) ist mit 29,2 Jahren wohl auch das Älteste der Welt. Da kann man echt froh sein, dass die Spiele bisher so knapp waren...

Unsere beiden Jungspunde Hardy (29 Punkte, 9/14, 3 3er, 4, Reb, 3 Ass, 1 Blk, 7(!) TO) und McKinley Wright (19 Pkt, 15 Ass) haben heute nacht wieder in der G-League gespielt.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
13.013
Punkte
113
Wenn die spiele nicht so knapp gewesen wären hätten hardy und wright sich schon mehr minuten gesehen. Genauso wie dorsey.

Fehlen jokic und murray auch für das spiel morgen nacht?
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
21.940
Punkte
113
Man sieht aber, dass McGee ein komplett anderer Spieler wird, wenn er sich bewegen kann. Hoffentlich kann er mal länger wieder fit und verletzungsfrei bleiben. Der Post-Move aus dem Dribbling ... :eek:
 

Bustaboxi

Bankspieler
Beiträge
9.379
Punkte
113
Free Green, bench THJ!

Dann schießt Hyland die Mavs halt eben im zweiten Versuch ab.🤦🏻‍♂️
Mit Gamewinnern geht bei Luka in dieser Saison bisher auch nichts.

Statt Rang 2-3 jetzt 9, und es folgen die Celtics auswärts.
Maxi gönnt sich auch wieder seine ständige Verletzungsauszeit nach 10-15 Spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

henningoth

Bankspieler
Beiträge
13.013
Punkte
113
Es ist echt unfassbar wie schlecht sie gegen geschwächte Teams auftreten.

Man hat bisher quasi nur Niederlagen gesammelt die absolut unnötig waren.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
13.013
Punkte
113
Niederlagen gegen Houston, OKC, Washington, Denver (ohne Stars), Orlando....3 davon in eigener Halle.
Würde das team nicht teilweise wie komplette amateure auftreten, wäre man wohl erster der conference.

Ein wood punktet gegen dasselbe denver team beim ersten spiel sehr stark und bekommt jetzt 17 minuten mit 3 würfen :crazy:

Ich vertraue dem team und vor allem kidd weiterhin einfach gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraudi

Bankspieler
Beiträge
3.206
Punkte
113
Kidd ist eine absolute Flachpfeife und seine Rotations sind teilweise echt kriminell. Hardaway spielt jedes zweite Spiel kompletten Müll, spielt aber dann auch noch mehr wie Wood, der im letzten Spiel vor 2 Tagen gegen den selben Gegner komplett dominiert hat.

Dauert nicht mehr lange, dann will Wood direkt wieder die biege machen. Kann ich dann aber auch nachvollziehen.
 

Fathi8

Nachwuchsspieler
Beiträge
367
Punkte
63
Ja das nervt. Aber das Spiel wäre trotzdem als Sieg durchgelaufen, wenn die Refs das Foul an Dinwiddie pfeifen. Für mich unverständlich, wenn auf der Gegenseite 1-2 Minuten vorher Bullock für viel weniger das Blocking Foul bekommt. Natürlich dürfen die Mavs gar nicht in die Situation kommen, dass ein Call das ausmachen kann.

Da hat den Mavs mal wieder jede Energie gefehlt, wenn es gegen geschwächte Teams geht. Wood war in seinen Minuten heute zwar auch echt schwach, aber dass er bei so einem knappen Spiel am Ende nicht nochmal kommt versteh ich auch nicht.
So hat man das Career Game von Josh und den guten Auftritt vom Latvian Lazer einfach weggeschmissen.
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
6.564
Punkte
113
Ort
Die Pfalz
Und bitte THJ sofort traden....

Wohin bzw. welche Picks willst du dran hängen damit ihn einer nimmt?

Maxi gönnt sich auch wieder seine ständige Verletzungsauszeit nach 10-15 Spielen.
Und das war in seinen 20igern. Gut dass wir gerade erst ohne Not bis kurz vor 35 mit ihm verlängert haben, während der 30jährige Brunson viiiiiel zu teuer war. Der wichtigste Skill ist und bleibt Availability.

Wir hatten bisher einen "relativ" einfachen Schedule, kaum B2B-Spiele, mit die meisten Tage Pause zwischen den Spielen und bei unseren Gegner haben jede Menge Stars gefehlt und wir stehen auf Rang 9 mit ner Bilanz von 9 zu 7. Wir sind völlig abhängig von Luka, von Dinwiddie und davon dass die Roleplayer 3er treffen, weil außer mit Abstrichen Green da sonst keiner irgendwas anderes kann.
Der einzige Spieler außer Luka und Dinwiddie der kreiieren könnte scheint immer mehr ein Pulverfass zu sein, bei dem Kidd nicht fähig ist ihn gescheit einzusetzen und ich würde drauf wetten, dass er auch ablösefrei im Sommer geht statt für irgendwas zur Deadline.

Bullock dürfte so langsam gerne mal pro Partie 30+ Minuten von der Bank aus zuschauen. Ist ja ganz toll, dass er ab Januar dann auch mal was trifft, dann soll er sich aber bitte bis dahin im Training warm halten und nicht in der Starting Five.
 

Piaget

Bankspieler
Beiträge
1.099
Punkte
113
Wurde der Dreier von Porter Jr. eigentlich noch einmal geprüft? Habe nur die eine Einstellung gesehen, aber das sah schon ein bisschen nach Foot on the Line aus.
 

Milchbart

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.181
Punkte
63
Was da gerade mit Wood und den Mavs gerade schief läuft, ist echt schwer nachzuvollziehen. Ist ja nicht so als würden die anderen Bigs irgendwie groß was reißen.
Ich sehne schon die nächste Saison herbei und nehme die maximal 50% brauchbaren Spiele dieser Saison mit....
 
Oben