Denver Nuggets - Saison 2018/19

Joe Berry

Kosmopolitische NBA-Koryphäe
Beiträge
392
Punkte
93
Für Diskussionen über die Denver Nuggets.

Dieses Jahr eins der besten Teams der Liga. Jokic auf MVP Niveau. Junges Team mit großer Zukunft. Bin auf die Playoff Performance gespannt.
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
93
Ha, also vergesst mal nicht den Beginn der Saison. Da war Jokic so dermaßen mies, dass mancher schon befürchtete er ruht sein üppiges Hinterteil auf dem fetten Vertrag aus. Jetzt aktuell ist der Jokster natürlich sowas von auf MVP-Niveau - zusammen mit Mitchell und Doncic für mich aktuell der am spaßigsten zuzusehende Spieler.

Was mir an ihm aber am besten gefällt ist nicht nur, dass nun jeder Babyspeck-Player dieser Welt von der NBA träumen darf und seine Spielweise so voll gegen den aktuellen Trend geht, sondern dass er wohl wirklich auch für immer in der Mile High City bleiben wird. Mit so einem Charakter kann man echt was aufbauen. Betrachtet man den talentierten, jungen, günstigen Kader, alle Möglichkeiten und nicht zuletzt Porter in der Pipeline, brechen echt goldene Zeiten für die Goldklumpen an :D
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
93
Sehr cooler Sieg für die Nuggets! Ein Vorgeschmack auf heiße Playoffs. Die im ersten Saison-Drittel noch elitäre Defense hatte, leider wie zuletzt eingeschlichen, wieder ihre gelegentlichen Aussetzer - besonders wenn der kleine IT und der Jokster auf dem Feld stehen, sagt mir mein Gefühl.

Hochinteressant finde ich, dass sich nun wohl Malik Beasley in der S5 festgesetzt hat. Bombige Quoten hat der junge Mann und somit ein "Welcome to the 50-40-90-Club" In den letzten 5 Spielen sogar mit 51-52-100. Das heißt ein Gary Harris kann/muss seine Energie von der Bank bringen - aber bitte nicht so unwürdig wie gegen Noel letzte Nacht. Die Nuggets haben vielleicht lauter unbekannte, unflashy Namen aber sind echt tief besetzt. Ein Zeichen auch für einen starken Coach. Für mich geht die CotY-Trophy einzig und allein nur über Michael Malone!
 

Joey

Nachwuchsspieler
Beiträge
115
Punkte
43
Ich drücke den Nuggets die Daumen, dass sie endlich mal gesund bleiben und sich die restlichen Spiele für die POs einspielen können. Denn das Jahr lief bisher relativ unrund und man hatte selten alle Mann an Board. Wirklich wahnsinn, wie tief das Team mittlerweile ist
 

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Bin auch sehr angetan von den Nuggets! Haben ein paar tolle Perlen im Kader, die sich in den nächsten Jahren noch ordentlich verbessern können. Hält man den Core zusammen, kann da echt was entstehen! Beasley gefällt mir auch gut im Moment!
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
93
Hier geheime Aufnahmen der Aufwärmphase von Jokic und seinen Nuggets-Kollegen:

 
Zuletzt bearbeitet:

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Gutes Spiel von den Nuggets. Als die Lakers gegen Ende nochmal rangekommen sind, hat man gut den Deckel drauf gemacht! Mal schauen, ob man die kleine Negativserie erstmal durchbrochen hat!?
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
93
Ne bittere Nachricht für IT. Coach Malone verkürzt in Hinblick auf die Playoffs die Rotation. Die durchaus anfällige Defense der Nuggets mit Thomas auf dem Feld brach stets mehr oder weniger zusammen. Also wird der einstige MVP-Kandidat aus der Rotation gestrichen. Selbst als bei 20 Punkten Vorsprung die Bench gecleared wurde bekam Thomas als einziger ein "DNP". Ob es das nun war mit der Spielerkarriere des 30-jährigen? Das kann es doch nicht gewesen sein?

Wie hier im Thread ja schon festgehalten haben die Nuggets gehöriges Verletzungspech. Diesmal erwischte es Defense-Spezialist und Floor Runner Torey Craig mit - ich schätze mal - ausgekugelter Schulter. Will Barton (ca 40 Spiele ausgefallen) und Gary Harris (25 Spiele) sind nach ihren Comebacks oftmals unkonstant und offenbaren die eine oder andere Schwachstelle. Vermutlich sieht der Coach aber weiterhin nicht die Zeit gekommen noch viel mehr auf die Bankspieler Morris und Beasley zu setzen...
 

Bubba Chucks

Nachwuchsspieler
Beiträge
183
Punkte
28
Standort
Schwerin
Das ist schon wahnsinn wenn man mal guckt wie es für IT gelaufen ist die letzten zwei Jahre. Ist die Frage wo es dann nächstes Jahr für ihn hingeht.

Für die Nuggets wohl aber die bessere Entscheidung mit Hinsicht auf die Playoffs.
 

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Absolut. Fand das Spiel der Nuggets phasenweise aber auch schön anzusehen. Als PG ist man mit Murray und Morris für die Zukunft gut aufgestellt!
 

Giannis

Nachwuchsspieler
Beiträge
66
Punkte
18
Absolut. Fand das Spiel der Nuggets phasenweise aber auch schön anzusehen. Als PG ist man mit Murray und Morris für die Zukunft gut aufgestellt!
Auch auf SG ist man mit Harris (Guter Defender, eigentlich auch ein guter Schütze) und Beasley (krazt an der 50/40/90-Marke) sehr brauchbar für die nächsten Jahre besetzt.
Morris spielt in seinem zweiten Jahr bereits wie ein Veteran. Seine Assists/Turnover-Rate ist überragend. Dazu noch gute Wurfquoten.
 

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Absolut. Wobei Beasly und Morris jeweils geäußert haben, dass sie viel von IT gelernt haben... insofern war die Verpflichtung auch absolut in Ordnung, auch wenn er nach der Daison nicht bleiben wird... Bin mal gespannt
 

Giannis

Nachwuchsspieler
Beiträge
66
Punkte
18
Es war halt nicht absehbar, dass sowohl Beasley als auch Morris so einen großen Sprung nach vorne machen. Insofern war es sinnvoll Scoring-Power für die Bank zu verpflichten. Womöglich hat man auch gehofft, dass er etwas früher wieder spielen kann. Die Entwicklung von Morris hat ihn momentan obsolet gemacht, weil er verständlicherweise nach der langen Verletzungspause auch nicht wieder auf dem Leistungsstand ist, den er schon einmal hatte.
 

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Ganz genau das meine ich. Er ist langsamer geworden uns Malone möchte das Team jetzt lieber eingrooven für die Playoffs und jetzt nicht mehr das beste Setting mit IT suchen.
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
93
Drum fragte ich ja ob es das war mit seiner Spieler-Karriere... Wie Du @aBro ja schon geschrieben hast ist man in Denver ziemlich begeistert von seiner Nachwuchs-Hilfe. Vielleicht geht's als Spieler-Entwickler weiter? Vince Carter ist quasi auch noch aktiver Spieler-Entwickler bei den Rebuild-Teams der Liga, sowas hat IT auch noch drauf. Einem Contender bedeutende Minuten geben... ich glaube das ist nicht mehr drin.

Ein kleine Game of Thones Referenz noch: Die Jokic-Brüder aka "Mountain and Hound". Als neulich Nikola wegen ein paar F-Bombs Richtung Ref ejected wurde (Bitte Pacers-Spieler Young beachten, der sich darüber wie ein frisch paniertes Schnitzel freut und lobend des Refs Hintern klopft) schmettert sein Bruder weiter F-Bombs en masse auf's Feld nach. Einfach dieses ganze 45-Sekunden-Kunstwerk angucken von einem Brüderpaar zum fürchten:
 
Zuletzt bearbeitet:

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Danke für das grandiose Video! :D Die Refs waren in der Tat unterirdisch!
 

HeroPodkolzin

Nachwuchsspieler
Beiträge
12
Punkte
3
Denver hat sich echt gut geschlagen in diesen Playoffs. Die Chemie scheint zu stimmen. Wenn man in der Offseason weiter arbeitet und mehr Konstanz reinbringt, kann man nächste Saison wieder mit den Nuggets rechnen. Macht Spaß, einem Team um Jokic zuzusehen.