1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Deontay Wilder VS. HW-Challenger der 80er und 90er jahre

Dieses Thema im Forum "Boxen Classics & Mythical Matchups" wurde erstellt von NordicAlien, 16. November 2017.

  1. Harman

    Harman All-Star

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    7.068
    Ort:
    Völklingen
    also gerade Prime Mercer vs Wilder ist so ne Stile makes Fight sache da würde ich Haus und Hof gegen Wilder setzen.

    Lewis vs Mercer! Man muß sich nur diesen Kampf ansehen und es wird fast unvorstellbar wie Storch Wilder dieses Gefecht überstehen kann.

    @untouchable

    wen würdest du denn überhaupt über Wilder favorisieren?
     
    #21
    cosmo.1 gefällt das.
  2. speedclem

    speedclem Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.907
    mercer war extrem unkonstant. er wurde von Damiani ausgeboxt, runde für runde, bis er dessen nase mit nem Streifschuss zertrümmert hat und Damiani aufgab.
    der duke morrisson hat ihn 4 runden lang teilweise heftig eingeschenkt, bis ihm die luft ausging und mercers punchingpower sich bezahlt machte.
    der alte Holmes jabte ihn relativ easy aus.
    ebenso der mittelmäßige ferguson, und da war mercer durchaus noch in seiner "prime", die aber eben sehr durchwachsen war...
    gg lewis und Holyfield machte er tolle kämpfe, die er umstritten (lewis, da kann man es durchaus Unentschieden oder minimal für mercer haben) und knapp (der Niederschlag den holy erzielte war schon sehenswert, wenn auch nicht hart, aber er machte den unterschied) verlor-
    ich würde hier wilder durchaus Chancen geben, wenn er den superlangen jab bringen kann wie gg stiverne.
    das problem ist, wir wissen nicht wirklich, was wilder gg sehr gute Leute auf dem kasten hat...
     
    #22
  3. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.716
    Wir wissen aber, das Wilder sich schon von Szipelka oder wie der heißt, oder Washington, ausboxen lässt, da braucht es kein Mercer,
    Und Morrison hätte so ziemlich jeden harte 4 Runden gegeben, da hat Mercer Glück gehabt das er ein sehr gutes Kinn hat.
     
    #23
    cosmo.1 gefällt das.
  4. untouchable

    untouchable Stammspieler

    Registriert seit:
    24. September 2017
    Beiträge:
    1.140
    Anthony Joshua.
     
    #24
  5. speedclem

    speedclem Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.907
    also mal halblang, weder szpilka noch Washington boxten ihn aus. sie trafen ihn, bzw sahen streckenweise gut aus gg ihn aus-
     
    #25
  6. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.716
    Aha.
    5 Runden treffen ohne getroffen zu werden, wie soll ich das nennen ?
    Und wie würdest du den Fight mit Szpilka benennen ? knapp? :D
     
    #26
  7. speedclem

    speedclem Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.907
    ja. da wurde wilder NICHT ausgeboxt- das war kapp, hintenraus muss man wilder mmn sogar vor haben. wenn er traf war Wirkung- meine boxing monthly hatte, soweit ich mich erinnere, zum Abbruch auch wilder vorne.
    und Washington?? den guckt er sich in ruhe an und schießt ihn dann ab.
    ich bin beileibe kein wilder fan, aber er hat power und kann, wenn er sich zusammenreißt und es nötig ist auch 12 runden boxen, wie gg stiverne, der zu dem Zeitpunkt sicher besser war als ein szpilka...
     
    #27
    DerDude1977 gefällt das.
  8. ElGrandeFumador

    ElGrandeFumador Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1.716
    Ok, deine Meinung kann und will ich dir nicht nehmen :):thumb:
    Das Wilder Power hat, steht natürlich außer Frage
     
    #28
  9. speedclem

    speedclem Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.907
    ich sehe Joshua übrigens klar vorne gg wilder.
     
    #29
    snipes gefällt das.

Diese Seite empfehlen