1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Der Wrestling News Thread

Dieses Thema im Forum "Wrestling" wurde erstellt von Teddy78, 2. August 2004.

  1. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    Leipzig
    Jemand Richochet vs Dunne bei NXT gesehen? Soll laut Berichten fantastisch gewesen sein.
     
  2. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    So mit nem halben Auge, außer als es dann als Eingemachte ging und die beiden zum Ende richtig abgefackelt haben. Habe mir gerade nochmal die letzten 10 Minuten reingezogen - das war schon klasse. Dunne wollte Ricochet die Finger brechen und der hat sich mit allen erdenklichen Kontern befreit. War eigentlich alles dabei Highflying, Submission, Strongstyle und alle erdenklichen Reversals. Der (nicht ganz unerwartete) No Contest wegen Undisputed Era Eingriff gibt leider Abzüge.
     
    Angliru gefällt das.
  3. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    Leipzig
    Tja, das passiert, wenn man völlig untalentierte Puppen in den Ring lässt...
     
  4. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.908
    Ort:
    Seevetal
    Drei Botches in drei Wochen (inkl. ihre beiden Suicide Dives). Ganz große Klasse.

     
  5. MapleLeaf

    MapleLeaf Bankspieler

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    973
    Sehenswert aber schon gut, dass er nicht viel spricht. You know ... :laugh:

     
    J-Dog gefällt das.
  6. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    "You know" bei einem out of Charakter Interview wäre ein Hammer Trinkspiel beim Taker. :D
     
  7. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    Morgen um 11:00 steht ein Event in Australien an. Ich werde es leicht versetzt schauen, bin aktuell Sky-los (also kein Fussi...) und zu verletzt um selber was für die Gesundheit zu tun - ist also quasi Alternativlos. :D

    WWE Championship - No Count-Out, No Disqualification Match

    AJ Styles © vs. Samoa Joe

    No.1 Contenders Match for the WWE Championship
    Daniel Bryan vs. The Miz

    Singles Match
    The Undertaker vs. Triple H

    Six-Man Tag Team Match
    The Shield (Dean Ambrose, Roman Reigns & Seth Rollins) vs. Braun Strowman, Drew McIntyre & Dolph Ziggler

    WWE SmackDown Womens Championship Match
    Becky Lynch © vs. Charlotte Flair

    Six-Woman Tag Team Match
    Ronda Rousey & The Bella Twins (Brie Bella & Nikki Bella) vs. The Riott Squad (Ruby Riott, Liv Morgan & Sarah Logan)

    Tag Team Match
    Bobby Lashley & John Cena vs. Elias & Kevin Owens

    WWE SmackDown Tag Team Championship Match
    The New Day © vs The Bar (Cesaro & Sheamus)

    WWE Cruiserweight Championship Match
    Cedric Alexander © vs. Buddy Murphy

    Womens Tag Team Match
    Asuka & Naomi vs. The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce)

    Finde die Card nicht uninteressant. Hatte garnicht mitbekommen, dass es bei Miz vs. Bryan und einen Titelshot geht. Bin gespannt welchen Weg man geht. Bryan jetzt schon als Champ fände ich fast zu früh - aber irgendwann will man die ganzen "Indie-Dream-Matches" (vs. Styles vs. Joe) sicher durchziehen und die sind ja auch alle keine 20 mehr. Miz hätte sich den Titel aber auch verdient, eigentlich wäre er mit seiner Akzeptanz als Heel sinnvoller als neuer Champ, nachdem es jetzt so lange einen Babyface Champ gegeben hat. So unrealistisch ist ein Titelgewinn von Joe aber auch nicht und dann hätte man wieder Joe vs. Bryan. Vom Aufbau her finde ich die Top-2 Smackdown Männer-Matches am besten. Taker vs. HHH und das Shield Match hatten für mich keinen logischen Aufbau, können aber natürlich trotzdem gute Matches werden.
     
  8. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    Joe vs. AJ und das CW Titelmatch konnte man sich geben, aber sonst verpasst man nichts. Bei Cena hieß es er hätte so eine irre Form, für mich hat der einfach 5-10 Kilo Muskel verloren - will der Nikki Nachwuchs machen und muss absetzen? :saint: Auch sein 6th "Move of Doom" wirkt eher wie Satire.
     
  9. torben74

    torben74 Bankspieler

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    680
    Das kann man so unterschreiben :thumb:
    Diese zwei Matches wirklich sehenswert und stechen aus diesem Event eindeutig heraus.
    Ansonsten nicht mehr als Hausmannskost.
    Allerdings war der Main Event besser als erwartet, was aber wieder eindeutig an Triple H lag, der nach wie vor in einer unglaublichen Verfassung ist.
    Daniel Bryan vs. The Miz hätte natürlich auch gut werden können, wurde aber der Storyline geopfert.
    Hier vermute ich aber mehr, dass man bei Daniel Bryan nach wie vor kein zu großes Risiko eingehen will und seinen Körper schonen will :confused:
     
  10. torben74

    torben74 Bankspieler

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    680
    Morgen gibt es dann auch die nächste Großveranstaltung von NJPW.
    Nach dem sehr guten "Fighting Spirit Unleashed" von letzter Woche kommt es zu "King of Pro Wrestling 2018".

    Hier was uns erwartet:

    * Junior Tag Title Match: Champions Kanemaru & Desperado vs. Jushin Liger & Tiger Mask

    * Juice Robinson & David Finlay vs. Honma & Makabe

    * The Young Bucks, Chase Owens, & Hangman Page vs. Bad Luck Fale, Ishimori, Tanga Loa, & Tama Tonga

    * Will Ospreay, Hirooki Goto, & Tomohiro Ishii vs. Iizuka, Taichi, & Minoru Suzuki

    * Toru Yano, Kazuchika Okada, Sho,& Yoh vs. Tetsuya Naito, SANADA. BUSHI, & A New Mystery Ingobernable

    * EVIL vs. Zack Sabre Jr

    * For The VACANT IWGP Junior Heavyweight Title: KUSHIDA vs. Marty Scurll

    * For Tanahashi’s WrestleKingdom Title Shot: Hiroshi Tanahashi vs. Jay White

    * IWGP Title Match: Champion Kenny Omega vs. Kota Ibushi vs. Cody

    Besonders die 3 letzten Matches sind natürlich hoch interessant und versprechen hohe Qualität.

    KUSHIDA vs. Marty Scurll: Diese Ansetzung ist ja immer eine sichere Bank. Hier kann fast nix schief gehen und man erwartet auch ein irres Match. Hierbei setze ich eher auf KUSHIDA als Sieger, da Marty Scurll doch weiterhin eher in den USA unterwegs ist.

    Hiroshi Tanahashi vs. Jay White: Hier hoffe ich, dass Tana siegreich bleibt. So sehr sich White entwickelt hat und nun wirklich eine feste Größe ist...Tana MUSS noch mal in den Main Event von WK!!! Ich rechne auch hier ganz fest mit nem Eingriff von Kazuchika Okada, um einen Showdown mit Jay White vor zu bereiten!!!

    Kenny Omega vs. Kota Ibushi vs. Cody: Ja, was für ein Spektakel!! Das wird sicher ein denkwürdiges Ding werden. Allerdings glaub ich nicht im geringsten daran, dass hier Kenny den Titel abgeben wird....neeee...das wäre zu abgefahren.

    Außerdem darf man gespannt sein, wer das neue Mitglied der "Los Ingobernables" wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
  11. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    Ich hoffe die Match-Zeit wurde aufgrund der anderen Matches gering gehalten und das Styles vs. Bryan richtig was abfackeln dürfen. Wenn Bryan nur 50% geben darf bringen die Dream Matches nichts...
     
  12. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    Leipzig
    Laut Berichten war es tatsächlich so. Hab noch nicht alles gesehen, aber insbesondere Styles vs Joe war sehr gut - wenn auch mit dem falschen Sieger. Absolut schade, dass man Joe die Fehde so klar und eindeutig verlieren lässt. Styles hatte den Titel nun schon lange genug, auch wenn ich nullkommanix an ihm auszusetzen habe. Nur - turnt man jetzt Styles als Heel? Weil Face vs Face will die WWE ja eigentlich nicht bringen. Egal, die Matches sollten super werden.

    Den Main Event muss ich mir mal noch angucken. Dürfte damit auch die endgültige Bestätigung werden, dass HBK sein Comeback gibt. Kann er gern machen, aber dann doch nicht bitte in Saudi-Arabien, wo keine Frauen dabei sein dürfen und man den Scheichs so dermaßen in den Hintern kriecht, nur damit die ihre Kohle loswerden.
     
  13. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    Leipzig
    HBK-Comeback nun in Saudi-Arabien perfekt... meh. Wird dann aber wohl noch auf ein weiteres Match bei WM hinauslaufen.

    Ansonsten ganz nettes RAW, was ich so gesehen hab. Double-Turn bei Lashley gegen Owens, Angle zurück gegen Corbin, DX-Reunion, Ambrose hat immer weniger Bock auf Shield. Bei letzterem wird ja schon länger ein Heel-Turn gemutmaßt, wenn er den jetzt aber durchzieht, wäre es doch zu vorhersehbar.
     
  14. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    Dieses klammern an Legenden, die nur noch 70% im Tank haben, um eine "gute" Wrestlemania bieten zu können nervt aber ist leider nichts Neues.

    Der Double Turn gefällt mir. Lashley ist als Face ne Null, Owens kann halt alles und scheinbar legt er dann auch vom Moveset wieder zu.
     
    ytnom gefällt das.
  15. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    16.836
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Netter Mainevent bei NXT: Ricochet vs Adam Cole vs Pete Dunne um die North American Championship :thumb:

    Und Nikki Cross hat irgendwie komplett ein Rad ab :D
     
  16. torben74

    torben74 Bankspieler

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    680
    Bei "King of Pro Wrestling 2018" hat es NJPW richtig krachen lassen.
    Diesmal waren, bis auf den Main Event, die Matches nicht so spektakulär, dafür wurden viele Dinge in Bezug auf "Wrestle Kingdom 13" in die Wege gebracht.

    -KUSHIDA gewann in einem guten Match gegen Marty Scurll und ist nun neuer (alter) IWGP Junior Heavyweight Champ.

    -Chris Jericho tauchte wieder auf und attackierte EVIL vor dessen Match. Beide treffen nun bei "Power Struggle" aufeinander.

    -Hiroshi Tanahashi schaffte den Sieg über Jay White und fordert nun endgültig Kenny Omega bei WK 13!!!!

    -Nach dem Match dann Chaos pur. White geht weiter auf The ACe los, Okada will den Safe machen und wird dann aber vom kompletten Bullet Club OG angegriffen und schließlich wird Jay White neues Mitglied des Bullet Club OG. Alles deutet somit auf ein großes Match zwischen Okada und Jay White bei "WK 13" hin.

    -Shingo Takagi wird von Tetsuya Naito als sechstes Mitglied von „Los Ingobernables de Japon“ vorgestellt. Shingo ist in Japan ziemlich bekannt und hat für einige Promotions gearbeitet, zuletzt für Dragon Gate.

    -Will Ospreay forderte zudem Taichi heraus um dessen NEVER Openweight Championship, Auch das Match wird bei "Power Struggle" schon stattfinden.

    -unbedingt ansehen sollte man sich Kenny Omega vs. Kota Ibushi vs. Cody!!! Gerade vom "storytelling" her unheimlich gut gemacht und sehr sehenswert.
     
  17. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.908
    Ort:
    Seevetal
    Den Beitritt von Jay White samt Gedo und Jado zur Firing Squad finde ich persönlich nicht so gut. Ich hoffe nicht, dass er langfristig zum Anführer dieser Fraktion wird. Irgendwie passt das für mich nicht. Da hätte ich ihn persönlich lieber langfristig etwas Eigenes aufbauen lassen. Aus meiner Sicht ist er aber sowieso noch nicht soweit um in der Upper Midcard von NJPW zu stehen.

    Shingo Takagi wiederum sehe ich als brillianten Neuzugang, wenn auch wahrscheinlich als eine Art Freelancer (wie Ibushi, der wohl sein Karriereende bekannt gegeben hat und somit wahrscheinlich irgendwann in der Zukunft Kenny Omega angreifen wird). Ich hoffe nur, dass sie ihn nicht unnötigerweise in die Junior Division stecken. Dafür hat er zuviel zu bieten. Generell würde ich mich freuen, wenn NJPW auf Dauer ihren Fokus vermehrt wieder auf japanische Wrestler setzen würde. Da gibt es noch einige tolle Wrestler, die ich gerne langfristig in der Promotion sehen würde (wobei ich nicht weiß, ob das von Verträgen und Rivalitäten etc. passen würde und natürlich nicht alle, aber ein paar wären nicht verkehrt): Kento Miyahara, Go Shiozaki, YAMATO, Daisuke Sekimoto, Katsuhiko Nakajima, Naomichi Marufuji eventuell Atsushi Kotoge, Daisuke Harada, T-Hawk, Kzy, Eita und U-T. Dann könnte man auch gerne wieder Gaijins bringen. Am Liebsten so jemanden wie WALTER, aber ich rechne in der nahen Zukunft eher mit PAC (aka Neville).
     
  18. J-Dog

    J-Dog All-Star

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    9.697
    Ort:
    D,51709,M'heide
    Sowohl die erste Sequenz mit Ciampa, Velveteen Dream & Nikki als auch der Main Event waren stark! :thumb:Dunne hat man mittlerweile sehr gut in das "normale" Geschehen integriert, ist noch garnicht so lange her, dass der sich immer mit seinen UK-Gegner battlen durfte (und auch da immer geliefert hat!).
     
  19. THEKAISER99

    THEKAISER99 Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    794
    Die HBK Rückkehr zeigt einfach mal wieder das wenn die Kohle stimmt die Leute sich um 180° drehen können.
     
  20. Max_well

    Max_well Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    538
    Es ist eine Schande. Der einzige Grund für ein HBK Comeback sollte ein Match gegen Daniel Bryan sein. Nur wird der bestimmt in der Midcard versauern bis man ihn endgültig ruiniert hat

    Ist halt kein Samoaner
     

Diese Seite empfehlen