Deutsche Boxnews


Sakaro

Bankspieler
Beiträge
7.399
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Hat dieses dt. Schwergewicht schon jemand auf dem Schirm?

1,90 m. Gardemaß


Übrigens gibt es Karten für die nächste Veranstaltung inkl. Selfie mit @Tyson2fastFury :love: , ab 13,35€.
Patrick Korte: Härter als Eis - Wir holen die Krone nach Essen

Ohne groß haten zu wollen, ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht so einfach ist in Essen solche Events auf die Beine zu stellen, aber diese Papiertitelchen sind schon grausam.

Ehemaliger deutscher Schwergewichtsmeister=GBA-Titelträger. Bei der GBA stand zuletzt dieser Schwartmann um den Gürtel :LOL: Nur zur Erinnerung, bei bdb ist Kadiru der Champ.
Nun wird der kommende Fight als "Griff zur Weltmeisterschaft" beworben. Es ist ein WM-Ausscheidungskampf, also um die "WBF". Das ist dann irgendwie alles ziemlich unseriös. Ich wünschte mir einfach, dass man dann lieber überhaupt nicht um solche C-Gürtel kämpft, weil die Fights dadurch nicht besser oder schlechter werden. Ich würde ja auch gerne solche Events dann auch bewerben, aber so muss man im selben Atemzug die ganzen Titelkämpfe wieder relativieren. Vermutlich kommt aber ohne so eine Überschrift keiner in die Halle? Schade.
 

HalloWieGehts

Nachwuchsspieler
Beiträge
431
Punkte
93
Übrigens gibt es Karten für die nächste Veranstaltung inkl. Selfie mit @Tyson2fastFury :love: , ab 13,35€.
Patrick Korte: Härter als Eis - Wir holen die Krone nach Essen

Ohne groß haten zu wollen, ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht so einfach ist in Essen solche Events auf die Beine zu stellen, aber diese Papiertitelchen sind schon grausam.

Ehemaliger deutscher Schwergewichtsmeister=GBA-Titelträger. Bei der GBA stand zuletzt dieser Schwartmann um den Gürtel :LOL: Nur zur Erinnerung, bei bdb ist Kadiru der Champ.
Nun wird der kommende Fight als "Griff zur Weltmeisterschaft" beworben. Es ist ein WM-Ausscheidungskampf, also um die "WBF". Das ist dann irgendwie alles ziemlich unseriös. Ich wünschte mir einfach, dass man dann lieber überhaupt nicht um solche C-Gürtel kämpft, weil die Fights dadurch nicht besser oder schlechter werden. Ich würde ja auch gerne solche Events dann auch bewerben, aber so muss man im selben Atemzug die ganzen Titelkämpfe wieder relativieren. Vermutlich kommt aber ohne so eine Überschrift keiner in die Halle? Schade.
Diese Events sind unter aller Sau und die undercard bricht alle Rekorde. Die matchups sind stets so geplant, dass eig jeder boxliebhaber sich nur schämen kann und moralische Bedenken bekommen muss.
Auch wenn korte n netter Kerl sein mag, die Events sind eine Schande für den Sport und sind mehr Zirkus & Wrestling als Boxsport.
 

timeout4u

Bankspieler
Beiträge
5.370
Punkte
113
Na ja, viele sog. Boxliebhaber sind ja durch ihr Verhalten, ihre Erwartungen, ihre Kritiken usw. nicht unschuldig daran, dass es im Boxen so läuft, wie es läuft. Und die wenigsten investieren, fördern oder konsumieren leider in oder den Nachwuchs und selbst wenn: gibt es wenig Verständnis für Niederlagen, sportliche Entwicklung, Aufbau usw. So entsteht leider dieser Teufelskreis, dass z.B. Sponsoren, Medien, Manager, Marketing uä. nur reagieren bzw. Interesse haben, wenn ein Boxer sportlich mehr scheint als er tatsächlich ist durch irgenwelche Titel, Rekorde, weil nur dann Gelder fließen wegen Ego, Aufmerksamkeit, Gewinn etc.:( Ausschließlich moralisch rein und allein über sportliche Leistungen kommt doch niemand mehr nach oben oder kann vom Boxen allein leben.
 

HalloWieGehts

Nachwuchsspieler
Beiträge
431
Punkte
93
Naja. Wenn ich von boxliebhabern spreche, meine ich zB die Leute hier im Forum. Und ich denke wir haben alle ein konkretes Bild, wie der deutsche Boxsport wieder schöner sein könnte. Das die Weltspitze weit entfernt ist, wissen wir alle. Das schöne deutsche Duelle möglich sind und Promoter, die frischen Wind bringen, benötigt werden ist unstrittig.
Ich bin selber im Amateur Sport tätig und habe mich aus moralischen Bedenken aus solchen Veranstaltungen wie oben zurückgezogen.
 

Tyson2fastFury

Bankspieler
Beiträge
2.365
Punkte
113
Übrigens gibt es Karten für die nächste Veranstaltung inkl. Selfie mit @Tyson2fastFury :love: , ab 13,35€.
Patrick Korte: Härter als Eis - Wir holen die Krone nach Essen

Ohne groß haten zu wollen, ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht so einfach ist in Essen solche Events auf die Beine zu stellen, aber diese Papiertitelchen sind schon grausam.

Ehemaliger deutscher Schwergewichtsmeister=GBA-Titelträger. Bei der GBA stand zuletzt dieser Schwartmann um den Gürtel :LOL: Nur zur Erinnerung, bei bdb ist Kadiru der Champ.
Nun wird der kommende Fight als "Griff zur Weltmeisterschaft" beworben. Es ist ein WM-Ausscheidungskampf, also um die "WBF". Das ist dann irgendwie alles ziemlich unseriös. Ich wünschte mir einfach, dass man dann lieber überhaupt nicht um solche C-Gürtel kämpft, weil die Fights dadurch nicht besser oder schlechter werden. Ich würde ja auch gerne solche Events dann auch bewerben, aber so muss man im selben Atemzug die ganzen Titelkämpfe wieder relativieren. Vermutlich kommt aber ohne so eine Überschrift keiner in die Halle? Schade.
:D patrick ist ein guter kollege von mir, er ist leider vor über 4 jahren einmal schwer K.O gegangen vor knapp 3000 fans. auch seitdem sind immer „viele“ Fans zu seinen kämpfen gepilgert, gab auch schon internationale angebote. mit den titeln sehe ich genau so, manchmal ist weniger mehr.
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
7.607
Punkte
113
Ort
Ostseebad Binz
Ehemaliger deutscher Schwergewichtsmeister=GBA-Titelträger. Bei der GBA stand zuletzt dieser Schwartmann um den Gürtel :LOL: Nur zur Erinnerung, bei bdb ist Kadiru der Champ.
Nun wird der kommende Fight als "Griff zur Weltmeisterschaft" beworben. Es ist ein WM-Ausscheidungskampf, also um die "WBF". Das ist dann irgendwie alles ziemlich unseriös. Ich wünschte mir einfach, dass man dann lieber überhaupt nicht um solche C-Gürtel kämpft, weil die Fights dadurch nicht besser oder schlechter werden. Ich würde ja auch gerne solche Events dann auch bewerben, aber so muss man im selben Atemzug die ganzen Titelkämpfe wieder relativieren. Vermutlich kommt aber ohne so eine Überschrift keiner in die Halle? Schade.

Genau das ist der Grund, warum ein Deutscher Meister Titel nichts mehr wert ist...
 

Lord Krachah

Bankspieler
Beiträge
9.154
Punkte
113
Bei Boxingscene wird angedeutet, dass SES vor einer bedeutenden Ankündigung steht bei der es sich um den Kampf Kabayel gegen Huck handeln könnte. Schauen wir Mal.

Quelle: Per Ake Persson bei den Euro News.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
34.275
Punkte
113
Ort
Hamburg
Habe mir gerade mal die angesetzten Kämpfe in Deutschland angesehen. (Über Boxrec). Himmel, ist das traurig. Massig Talente, aber nur Taxifahrer als Gegner. Kein einziger Kampf, auf den man sich freuen könnte. Der Verfall des Deutschen Boxens verlief schleichend, aber nun sind wir ziemlich am Boden angekommen. Das sah vor 10 Jahren noch anders aus. Es muss definitiv ein Umdenken bei den Matchmakern stattfinden. Mehr nationale Duelle auf Augenhöhe, eventuell verbunden mit einem Turnier. Setzt TV Partner voraus, aber wenn die Qualität stimmt, findet sich auch ein solcher. Vielleicht kein großer, aber wenn man unten ist, muss man eben klein anfangen.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113

Radovan sollte in dieser Woche den Hauptkampf in Köln bestreiten, daraus wurde wenig verwunderlich nichts. Ich frage mich wirklich, weshalb man da nicht schneller eingegriffen hat? Vermutlich hat man schön den Ticketverkauf nebenbei laufen lassen, weil die Tickets ihre Gültigkeit für den neuen Termin behalten sollen :sleep:


Ansonsten ist Christina Hammer gegen Luiza Davydova angesetzt. Davydova hat erst eine Gegnerin mit einer positiven Kampfbilanz besiegen können, diese stand damals bei 1-0 :clowns: und ist inzwischen bei 1-2. Und nun kommt das ganz raffinierte, der eine Sieg war das erste Aufeinandertreffen der beiden :LOL:

Sophie Alisch bekommt es mit Eva Cantos zu tun. Den Kampf finde ich noch okay, Alisch befindet sich zumindest im Aufbau und hat noch keine 100 Titel gehalten in ihrer Karriere.
Mehr weiß ich dann von der Fightcard nicht, das fiel mir auch schon letztens bei der Veranstaltung in Berlin auf. Die Kommunikation ist echt mies bzw. das Event nicht im Voraus ausreichend geplant. Warum kann man das denn nicht zumindest 2-3 Wochen vorher schon geklärt haben? :sleep:
 

timeout4u

Bankspieler
Beiträge
5.370
Punkte
113
Liegt vielleicht sogar ab und zu auch an den Boxern, kann ich mir vorstellen. Sind manchmal ebf. keine Unschuldslämmer, was Zusagen, Verträge, Börsen, Einhaltung von Vereinbarungen, Lizenzen, Legimitationen ua. angeht. Muss man leider genauso berücksichtigen in dem ganzen Proboxgeschäft und vielleicht eine Teilerklärung bei der ganzen Planung von Boxevents. Und Hammer? Die braucht halt noch ein paar Aufbaufights nach ihren Niederlagen im Olympischen Boxen. :clowns:
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Hat jemand ne Ahnung, was Forumskollege Ben Simon derzeit macht?

Letzer Kampf im Oktober 21.

Gibt es da einen 2. Frühling mit 39 Lenzen?

Zuletzt habe ich Simon in den Medien wahrgenommen als er in Hollywood kämpfen sollte, der Kampf muss aber kurzfristig von der Card runtergenommen worden sein. Ich wollte mir das damals sogar anschauen. Dass er inzwischen noch einmal geboxt hat, ist mir komplett entfallen. Mit fast 40 Jahren sehe ich da aber nicht mehr die großen sportlichen Ziele. Er könnte vielleicht noch als klare b-side irgendwo auftreten, sein Kampfrekord ist numerisch ja noch ganz gut anzusehen.

RIBZ.jpg
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Habe mir gerade mal die angesetzten Kämpfe in Deutschland angesehen. (Über Boxrec). Himmel, ist das traurig. Massig Talente, aber nur Taxifahrer als Gegner. Kein einziger Kampf, auf den man sich freuen könnte. Der Verfall des Deutschen Boxens verlief schleichend, aber nun sind wir ziemlich am Boden angekommen. Das sah vor 10 Jahren noch anders aus. Es muss definitiv ein Umdenken bei den Matchmakern stattfinden. Mehr nationale Duelle auf Augenhöhe, eventuell verbunden mit einem Turnier. Setzt TV Partner voraus, aber wenn die Qualität stimmt, findet sich auch ein solcher. Vielleicht kein großer, aber wenn man unten ist, muss man eben klein anfangen.

Hast Du das Event auf dem Schirm? Das ist wirklich ein Lichtblick. Traurig, dass SES und Wasserman nicht solche Events auf die Beine gestellt bekommen. Ich freue mich schon, das Event ausführlich in der nächsten Woche vorstellen zu können :)

5C82273F-20A2-4EE4-965D-596E0D966F1F-213x300.jpeg


BoxRec: Event

Wer sich das Mal live anschauen möchte, Karten sind zwischen 24,90€ - 49,90€ erhältlich.

Tickets für Box-Nacht-Landau - WBC-Titelkampf Middle-East am 07.05.2022 @ Jugendstil-Festhalle Landau (Landau) (diginights.com)
 
Zuletzt bearbeitet:

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
34.275
Punkte
113
Ort
Hamburg
Hast Du das Event auf dem Schirm? Das ist wirklich ein Lichtblick. Traurig, dass SES und Wasserman nicht solche Events auf die Beine gestellt bekommen. Ich freue mich schon, das Event ausführlich in der nächsten Woche vorstellen zu können :)

5C82273F-20A2-4EE4-965D-596E0D966F1F-213x300.jpeg


BoxRec: Event

Wer sich das Mal live anschauen möchte, Karten sind zwischen 24,90€ - 49,90€ erhältlich.

Tickets für Box-Nacht-Landau - WBC-Titelkampf Middle-East am 07.05.2022 @ Jugendstil-Festhalle Landau (Landau) (diginights.com)

Das habe ich tatsächlich übersehen. Oder die Suche hat es nicht angezeigt.
Hauptkampf sieht Top aus. Da kollidieren zwei KO Quoten von 100%. Ein kurzes Videostudium verrät mir, dass beide keine künftigen Weltmeister sind, aber ungefähr auf einem Niveau. So soll es sein.
 

Sakaro

Bankspieler
Beiträge
7.399
Punkte
113
Hast Du das Event auf dem Schirm? Das ist wirklich ein Lichtblick. Traurig, dass SES und Wasserman nicht solche Events auf die Beine gestellt bekommen. Ich freue mich schon, das Event ausführlich in der nächsten Woche vorstellen zu können :)

5C82273F-20A2-4EE4-965D-596E0D966F1F-213x300.jpeg


BoxRec: Event

Wer sich das Mal live anschauen möchte, Karten sind zwischen 24,90€ - 49,90€ erhältlich.

Tickets für Box-Nacht-Landau - WBC-Titelkampf Middle-East am 07.05.2022 @ Jugendstil-Festhalle Landau (Landau) (diginights.com)

Jetzt brauchen wir nur noch einen vernünftigen YouTube-Stream! (y)
 
Oben