• Liebe Basketballfans, Basketball.de sucht junge Nachfolger, die die Leitung der Seite inklusive Managerspiel, Social Media Kanälen etc. zukünftig übernehmen möchten.

    Wir haben selbst mal sehr jung und mit wenig Erfahrung begonnen. Insofern suchen wir nicht unbedingt Leute mit großen Vorkenntnissen im Websitebetrieb, sondern motivierte Basketballer mit Love for the Game, die wir einarbeiten und denen wir schrittweise mehr Verantwortung übertragen können.

    Alle weiteren Infos gibt es hier: https://basketball.de/culture/basketball-de-team-sucht-junge-nachfolger-fuer-die-leitung-der-website/

    Liebe Grüße,
    Nico

DFB Pokal 22/23 2.Runde: FC Augsburg - Bayern München


Wer kommt weiter?


  • Umfrageteilnehmer
    22

THEKAISER99

Social Media Team
Beiträge
11.797
Punkte
113
Eine Runde weiter … passt!

Was Augsburg macht ist teilweise echt kriminell…

Für dich fällt mir nur eins ein:
verlierer-heul-doch.gif
 

THEKAISER99

Social Media Team
Beiträge
11.797
Punkte
113
Übertrieben fand ich das Augsburger Auftreten gestern erst, als die Messe mit dem 2:4 praktisch gelesen war. Davor war das schon ok und wahrscheinlich auch einkalkuliert, sich die ein oder andere Verwarnung abzuholen. Der Schiri sah das halt nicht so, was für mich fragwürdig war, aber das ist nicht der Fehler der Augsburger.

Erst später, eben erst nach dem 2:4, merkte man dann, dass ein bisschen die Luft raus ist, man dadurch öfter mal zu spät kommt, aber die Härte wurde im gleichen Zug nicht rausgenommen, eher im Gegenteil. Das Resultat waren völlig unnötige oder taktische Fouls, die mit gesunder Härte nichts mehr zu tun haben, was dann auch die zwei gelben Karten nach sich zog. Und dann noch ein völlig unnötiger (weil auch viel zu später) Check gegen Pavard. Das alles innerhalb von ein paar Minuten um die 80. Minute, danach ging's dann zum Glück wieder.

Ich fands jetzt gestern auch nicht überhart. Zum Ende hin waren zwar noch Fouls wo ich mir auch sage das kannst dir sparen, aber insgesamt war das doch gestern echt kein Spiel wo es nur auf die Socken gab. Im Gegenteil, ich fands eigentlich die meiste Zeit von beiden echt gut weil der Ball durch die Reihen lief. Aber man kennt ja den User DrAcula noch aus dem S1 Forum. Der würde sich sogar noch beklagen wenn es in einem Spiel gegen seine Bayern kein einziges Foul gibt. ;)
 

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
3.799
Punkte
113
@mass Würde ich fast komplett so unterschreiben (y)

Wobei ich durchaus glaube, dass es die einzige Chance für Augsburg war, aggressiv anzulaufen und die Zweikämpfe zu suchen. Berappelt sich Bayern, wie es nach ca. 10 Minuten passiert ist, verliert man. Stellt man sich aber nur hinten rein, verliert man aber auch. Es war richtig, zu hoffen, dass Bayern gar nicht erst reinfindet. Insofern, ich würde den Augsburgern durchaus ein Lob aussprechen für ihre Leistung. Wenn Bayern ins Spiel findet, hat man einfach keine Chance.

Was ich bei Augsburg aber alles andere als gut finde, ist diese Tendenz, im Zweikampf durch zu ziehen, wenn der Ball schon weg ist. Und, nein, liebe FCA-Fans, das machen nicht alle Teams so. Ich habe überhaupt nichts gegen eine harte Gangart, aber in beiden Spielen dieses Jahr hat es der FCA übertrieben und der Schiri hat es durchgehen lassen. Da flippe ich in der Kreisliga schon aus, aber in der Bundesliga kann man sich nicht auf technische Mängel rausreden ;)
Nein, ich mag das auch nicht, wenn man z.B. volle Kanne mit gestrecktem Bein Richtung Achillessehne einsteigt. Aber wo gab es denn gestern rüde Fouls? Das war doch eher soft, Marke Trikotziehen (gg. Coman zum Bleistift). Neuzugang Rexhbecaj steigt aber schon manchmal grenzwertig ein. Vielleicht war ich da aber auch kurz im Keller, wo es angeblich weitere Fouls gegeben hat.
Der Zweikampf von Hahn gg. Davies im Punktspiel hätte damals eigentlich Rot geben müssen.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
28.547
Punkte
113
Ort
Oberbayern
Nein, ich mag das auch nicht, wenn man z.B. volle Kanne mit gestrecktem Bein Richtung Achillessehne einsteigt. Aber wo gab es denn gestern rüde Fouls? Das war doch eher soft, Marke Trikotziehen (gg. Coman zum Bleistift). Neuzugang Rexhbecaj steigt aber schon manchmal grenzwertig ein. Vielleicht war ich da aber auch kurz im Keller, wo es angeblich weitere Fouls gegeben hat.
Der Zweikampf von Hahn gg. Davies im Punktspiel hätte damals eigentlich Rot geben müssen.
Es waren so 2, 3 Aktionen, wo ich mir dachte "lass den Sch... doch einfach". Genau benennen kann ich sie Dir nicht mehr, weil das im Kopf zu schnell abgehakt war. Das Bundesligaspiel fand ich aber schlimmer in der Hinsicht.
 

mass

Bankspieler
Beiträge
8.297
Punkte
113
Nein, ich mag das auch nicht, wenn man z.B. volle Kanne mit gestrecktem Bein Richtung Achillessehne einsteigt. Aber wo gab es denn gestern rüde Fouls? Das war doch eher soft, Marke Trikotziehen (gg. Coman zum Bleistift). Neuzugang Rexhbecaj steigt aber schon manchmal grenzwertig ein. Vielleicht war ich da aber auch kurz im Keller, wo es angeblich weitere Fouls gegeben hat.
Der Zweikampf von Hahn gg. Davies im Punktspiel hätte damals eigentlich Rot geben müssen.

Ich mache Augsburg keinen Vorwurf, dass sie so spielen. So muss man gegen Bayern halt ran. Mit Konzept, Körpereinsatz und totaler Bereitschaft und dem Glauben, dann haben wir eventuell ne Chance im Spielverlauf. Das war für mich auch im Ligaspiel nicht der Grund für die Bayernniederlage.

Mein Hinweis im Pokalspiel ging eher in Richtung Schiedsrichter. Er hat mir in den ersten 45 Minuten etwas zu viel unkommentiert durchgehen lassen. Das muessen ja nicht direkt Karten sein wie Nagelsmann und Kimmich sie immer recht schnell einfordern. Aber auch Ballitsch ist das halt aufgefallen als er beim Freistoss von Kimmich (übers Tor von halblinks) etwas sagte in der Art "na ja auch hier hätte man mal Verwarnen können, was dann schon Einfluss aufs Spiel hätte, da ein verwarnter Verteiudiger dann etwas vorsichtiger agieren muss"

Fazit: Mir fehlten nicht die schnellen Karten sondern die etwas direktere Ansprachen vom Schiri in Richtung der Foulspieler. Aber Augsburg hat das nicht genutzt um dann überhart zu werden. Es ging auch so gut zum Glück., entgegen meiner Befürchtungen in Halbzeit 1
 
Oben