1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Dinge die keinen eigenen Thread rechtfertigen

Dieses Thema im Forum "Mixed Martial Arts (MMA)" wurde erstellt von holy Cow!, 12. Dezember 2011.

  1. Mopedfahrer

    Mopedfahrer Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    2.506
    Ort:
    Schweiz
    Mal abwarten bis Jones wieder nen positiven Dopingtest haben wird. Wird nicht lange dauern
     
  2. jkd

    jkd All-Star

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5.289
    ja denke auch, dass Romero der interessanteste gegner wäre insgesamt und im HW sicherlich Werdum.
    jetzt freue ich mich auf Ortega vs Max :jubel:
     
  3. Goal04

    Goal04 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.727
    Ort:
    Mittelhessen
    If you thought you knew what was next for Floyd Mayweather, guess again.

    The 41-year-old boxing legend was part of a shocking announcement on Monday in Japan as he was introduced at a Rizin Fighting Federation press conference in Tokyo, Japan, where officials declared that Mayweather will step into the Rizin ring opposite 20-year-old kickboxing and MMA sensation Tenshin Nasukawa at a year-end show on Dec. 31.

    https://www.mmafighting.com/2018/11...er-vs-tenshin-nasukawa-announced-for-rizin-14

    It was not announced exactly what kind of fight Mayweather and Nasukawa would be participating in. Sakakibara could only say that the contest was going to be under “special rules,” but otherwise gave no indication whether it would skew more towards boxing, kickboxing, o


    o_Oo_O
     
    Blayde gefällt das.
  4. MMA_Boxer

    MMA_Boxer Box-Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    11.391
    Das ging schnell :D

     
    Blayde gefällt das.
  5. Blayde

    Blayde All-Star

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.943
    Übrigens: Rumble Johnson wiegt inzwischen wohl 280 Pfund und denkt über ein Comeback im HW nach? :D



    Welterweight-Rumble:

    [​IMG]
     
  6. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.680
    Oje...so wie er jetzt aussieht, ist er beweglich wie ein Kartoffelsack. Wäre aber trotzdem spannend...ein Rumble im HW könnte den Laden gut aufmischen. Glaube aber kaum, dass er da Chancen gegen die Topleute hätte, von Cormier mal abgesehen. Gegen Arlvoski sah das schon nicht so überzeugend aus.
     
  7. Blayde

    Blayde All-Star

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.943
    Gegen Arlovski wog er auch nur 220 Pfund. Und immerhin: Runde 1 fast KO-Sieg und dem Gegner den Kiefer gebrochen, Runden 2 und 3 immerhin jeweils 10-9. Vorher hatte er quasi noch nie einen Gegner über 170 Pfund vor den Fäusten gehabt :D
     
  8. paolo_pinkel

    paolo_pinkel Bankspieler

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    817
    Johnson so fett zu sehen ist nicht schön. Das sieht aberwitzig aus mit seinem Schädel. Der war sicher nie weiter entfernt in Kampfform zu sein. Gegen Arlovski war er ja schon auf Unterwassermodus.

    Habe die Woche bisschen in dem Strang hier gelesen: Jede Menge guter Beiträge und Diskussionen. Diskussionen die alle nen eigenen Strang verdient gehabt hätten. Verflucht sei holycow! das er mal diesen Sammelstrang aufgemacht hat der alles verschlingt:D Selbstredend natürllich Sportforens bester Strang.

    Wenn es um Johnson geht muss ich immer an diesen Beitrag von Mopedfahrer denken:

    Mopefahrer stil, oft kopiert (auch von mir:D) selten erreicht.
     
    Khali, jimfreiheit, jkd und 2 anderen gefällt das.
  9. jkd

    jkd All-Star

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5.289
    wie kann man sich sowas nur antun? dieser muskel fetisch ist so strange. muskeln die sonstwas für stärke suggerieren und einfach nichts davon halten können. auch lustig ist immer, wie bodybuilder von perfekter ausführung reden, wie man sich richtig zu bewegen habe. das ist so lächerlich wenn man sich deren leistungen in anderen sportarten anschaut.
    bei ninja warrior hat mal dieser "coach eddy" (ein youtube bodybuilder der nicht müde wird von richtiger ausführung zu sprechen und auf seinem kanal schon boxer und mmaler für ihre falsche trainingsweise kritisiert hat) mitgemacht und ist prompt beim ersten hindernis gescheitert, weil er sich eben in wirklichkeit nicht gut bewegen kann. so ein parkour ist direkter beweis für richtiges funktionales bewegen. was beweist ein übergroßer muskel? "richtige bewegungen" my ass
     
  10. jkd

    jkd All-Star

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5.289
    super fight zwischen Yair und dem Zombie. Yair imo mit abstand der beste kicker der UFC ever, hat mit Zombie natürlich den optimalen gegner um mal alles rauszuhauen und zu zeigen was er so kann. mit 2er quote, die mich völlig überraschte, wollte ich gestern noch ein paar scheine auf ihn setzen und penne ein. wache gerade um 9 auf und denke WTF???

    natürlich direkt den kampf angemacht und voll für den Zombie gefiebert und gehofft gleich erleichtert sein zu können nicht getippt zu haben und wow, geiler kampf. der Zombie hält für mich überraschend gut mit, auch wenn Yair aus meiner sicht fast jede runde holt. noch kenne ich die scorecards nicht aber in der 5. runde fühle ich wie ich live gefiebert hätte, denn Zombie soll laut einblendung die meisten wirkungstreffer haben und der kampf könnte für manch auge sehr eng wirken also hoffe ich mal weiter und dann BÄM dieser klasse ellenbogen aus dem nichts und der Zombie liegt regungslos am boden. richtig guter kampf, der vor allem Yairs repertoire zeigte, mit einem Zombie, der IMO gerade gut genug war, um nicht ein kompletter sandsack zu sein. fühlt sich aufgrund der kämpferischen beherzten leistung von ihm gemein und unfair an zu schreiben, aber ausser die paar jabs und die eine oder andere rechte, kam von ihm nicht sooo viel. aber so hatte ich das bei der ersten sichtung gesehen und da wird es sicherlich noch ganz andere meinungen zu geben.
    alles in allem ein super kampf und klasse werbung für den sport.

    lasst uns mal den besten MMAler aus den fähigkeiten aller fighter zusammenstellen. punkto kicks schonmal ganz klar Yair. irgendwelche gegenstimmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018 um 10:28 Uhr
  11. xEr

    xEr MVP

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    10.460
    Wut? Zombie hätte den Kampf bei mir klar gewonnen. 1 klar bei ihm, 2 auch eher bei ihm. Nach 2 Runden glaube ich auch doppelt so viele Treffer wie Yair. 3. Runde kann man Yair geben, 4. klar bei Zombie und 5. lag er bis 1 Sekunde vor Schluss auch vorn. Auf den Scorecards lag er nach der 4. Runde auch vorn und hätte den Kampf gewonnen, selbst wenn die 5. Runde an Yair geht. KA wie man den Kampf bei Yair sehen kann, Zombie hatte mehr Treffer und die besseren Treffer. War zudem derjenige der 90% der Zeit nach vorne marschiert ist. Hatte Yair ja auch 1-2 mal hurt, aber 1 Sekunde vor Schluss verliert er noch. Sehr, sehr schade für ihn nach der Leistung.


    Du meinst weil die flashy aussehen? Yair hatt natürlich ein paar highlight KOs und sieht ja geil aus, aber sind die so effektiv? Gegen Edgar haben wir alle gesehen was passiert ist, gegen Kombie hatte er auch kaum Schaden damit gemacht. 2 oder 3 gute Bodykicks, die allerdings keine nachhaltige Wirkung hinterlassen haben. Zombie ist ja weiterhin nach vorne marschiert und hatte die besseren Exchanges. Gegen den Kopf habe ich glaube ich keinen wirklich guten Treffer von Yair gesehen (durch einen Kick).
    Da würde ich von der Wirkung gegen gute Gegner die Kicks eines (Prime-) Aldo oder eines JJ weeit vorne sehen bislang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018 um 12:04 Uhr
  12. jkd

    jkd All-Star

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5.289
    ok, dann haste nicht richtig hingesehen. Yair hatte einen ganz schweren kick zum kopf gelandet. such ich später mal raus wann genau das war. nein, natürlich nicht wegen der flashyness, sondern einfach weil er der einzige ist, der die kicks richtig beherrscht und nach belieben abfeuern kann. es sind keine stilistisch gebundenen kicks, auch wenn er TWD blackbelt ist. nur wenige bestimmte kicks hat er vom TWD aufgenommen und ansonsten verfährt er nach dem prinzip "nimm was sinnvoll ist, lass weg was unnütz ist und füge dein eigenes hinzu". seine kicks sind schnell hart und spontan. einziger kritikpunkt von meiner seite ist die genauigkeit, das timing und der damit verbundene snap auf den punkt. aber, das ist kritik auf sehr hohem niveau verglichen zu allen anderen kämpfern. entscheidend ist für mich, dass er in der lage ist FREI zu kicken. die bewegungsabläufe sind absolut top.
     
  13. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.680

    Och...;) Ehrlich gesagt, vermiss ich ihn. Er war vom Stil her das Gegenteil von moped, aber seine Analysen waren immer schön zu lesen. Seine Meinung habe ich hoch geschätzt. Mit ihm und theGAme sind echt zwei super User hier weg bzw. kaum noch aktiv.
     
    jimfreiheit gefällt das.

Diese Seite empfehlen