1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

dinge, die keinen eigenen thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Non-Sports" wurde erstellt von MadFerIt, 16. November 2007.

  1. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    618
    das ist doch lächerlich, ernsthaft...
     
    Young Kaelin gefällt das.
  2. Young Kaelin

    Young Kaelin former NUSBTS-Champion & CAAO-Champion

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    14.713
    Noxx und DaLillard gefällt das.
  3. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.943
    Das ist doch schon länger bekannt. Habe damals auch schon gelesen das Kerry und Clinton Obama darauf gedrängt haben sollen, deshalb in Syrien zu intervenieren, während die Chefs von Pentagon und CIA (!!!) gebremst haben, weil es keine ausreichenden Beweise gibt. Passt das nicht aber eher in den Medienschelte-Thread?
     
  4. Knurrhahn

    Knurrhahn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    2.687
    Ort:
    Nordtyskland
  5. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.314
  6. Knurrhahn

    Knurrhahn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    2.687
    Ort:
    Nordtyskland
    Im TV sagten sie just er war auf Alleingang zum Doc und er leide neben Erkältung noch an Schizophrenie..war denn keine so gute Idee wenn wahr.
     
  7. DaLillard

    DaLillard Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    4.964
    Ort:
    Paderborn
    Das Video gefällt mir. Bringt vieles auf den Punkt.

     
    Blayde gefällt das.
  8. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.383
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2018
  9. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.287
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Weiß nicht, ob es an mir liegt, aber ich kann den Link im Post nicht öffnen. Ging nur über ein Zitat und dann Copy & Paste.

    In der Tat eine sehr traurige Entwicklung. Weiß nicht, wem man da direkt einen Vorwurf machen kann, außer Erdogan und den Spinnern, die da Krawall gemacht haben, aber wenn die Kunstfreiheit wegen Gewaltdrohungen von Spinnern nicht ausgelebt werden kann (mit der Kunstfreiheit im rechtlichen Sinn hatte es ja nichts zu tun, es war ja legal) ist das immer schlecht.
     
    Ozymandias gefällt das.
  10. Totila

    Totila One and only Sportforen-Guru

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    6.032
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
  11. timberwolves

    timberwolves All-Star

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.412
  12. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    27.354
    Ort:
    Antikarena
    Warum quotest du nicht mit den wichtigsten Satz im Artikel?

     
  13. timberwolves

    timberwolves All-Star

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.412
    Weil diese Gedenktafel nicht mehr als ein Feigenblatt ist und mit Erinnerungspolitik nicht viel zutun hat.
     
  14. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    39.827
    Ort:
    Randbelgien
    Vielleicht hilft die Erwähnung des noblen Spenders auf der Hinweistafel noch zu Eventfans. ;)

    Eventuell war es ja so gedacht.
     
  15. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.287
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Das sind für mich zunächst einmal arme Schweine. Wenn du solche Fetische hast wirst du in deinem Leben nicht glücklich. Selbstverständlich muss die Gesellschaft vor Menschen mit solchen Fetischen, die sie ausleben und nicht "nur" in sich tragen, geschützt werden. Damit wir uns da nicht falsch verstehen. Ich bin so ziemlich das Gegenteil von einem Fan von Kuscheljustiz. Aber "hass" kann ich da nicht entwickeln. Diese Menschen haben sich ihre Vorlieben nicht ausgesucht.

    Habe mich mal mit einem sehr guten Freund von mir unterhalten, der als Psychotherapeut arbeitet. Er hat gesagt, er würde die Behandlung eines Pädophilen ablehnen, weil er sich für die Therapie in sein Gegenüber hineindenken und -versetzen muss und auch zumindest keine Ablehnung ggü seines Patienten haben darf, um ihn wirklich helfen zu können. Ich habe seinen Punkt verstanden. Er hat aber auch mein Argument, dass irgendjemand diesen Menschen helfen muss, weil sie dringend Hilfe brauchen, um ihre Fantasien eben nicht auszuleben und Kindern schaden zuzufügen, nachvollziehen können.
     
    Blayde und PTroy gefällt das.
  16. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.948
    Ort:
    Hamburg
    Ich nehme dem Herxheimer Geminderat schon ab, dass da keine bösen Absichten dahinterstecken. Am Geld kann es ja nicht liegen, denn die ev. Kirche hat ja anscheinend angeboten, die Glocke durch eine neue zu ersetzen. Aber natürlich besteht die Gefahr, dass künftig Naziorganisation an Führers Geburtstag zu "Trauermarsch mit anschließendem Gedenkgottesdienst" nach Herxheim laden, so unwahrscheinlich ist das nicht. Ich glaube nicht, dass sich das Örtchen mit dieser Entscheidung einen wirklichen Gefallen tut.
     
    Jerry, liberalmente und theGegen gefällt das.
  17. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.948
    Ort:
    Hamburg
    Nein, Pferde.
     
    liberalmente gefällt das.
  18. Knurrhahn

    Knurrhahn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    2.687
    Ort:
    Nordtyskland
    Was meinst du mit Das, Typen die Stuten besteigen (vergewaltigen) oder Zoophile (wenn der Typ überhaupt einer war, notgeilheit kennt bei einigen ja keine Grenze) generell? Ich finde den Sprung zu Pädophilen auch etwas irretierend. Solche Fencehopper und Rapisten gehören angemessen bestraft (nicht wie Sachbeschädigung) und vor allem müssen sie vor Tieren ferngehalten werden. Es gibt andere Zoophile die würde ich nicht als arme Schweine bezeichnen und vor die muss ganz sicher nicht die Gesellschaft geschützt werden. Ich weiß es ist ein sehr heikles Thema und viele kennen sich in der Materie auch kaum aus.
    Das so einer mal in Flagranti erwischt wird schenkt der Sache natürlich Aufmerksamkeit, dabei ist er in guter Gesellschaft, sowas geht nicht gerade selten ab.
     
  19. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.287
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Da wirst du von mir keine gegenteilige Meinung hören. Mir ging es darum, dass ich mit diesen Menschen Mitleid habe. Und dabei ist es zumindest dahingehend egal, ob Pädo- oder Zoophilie, als dass es bei beiden Fetischen keine Möglichkeit des Einverständnisses des ggü gibt. Und das ist, zurecht, das unhintergehbare Fundament unserer Sexualmoral und unseres Sexualrechts. Es gibt keine und wird nie eine legale Möglichkeit geben, dass diese Menschen ihren Fetisch ausleben können. Sowas wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht.
     
    Le Freaque und UnbekannterUser gefällt das.
  20. Knurrhahn

    Knurrhahn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    2.687
    Ort:
    Nordtyskland
    Das ist aber nicht ganz richtig, laut § 3 Satz 1 Nr. 13 TierSchG "greift der Tatbestand nur, wenn das Tier zu einem artwidrigen Verhalten gezwungen wird". Ich möchte jetzt nicht zu sehr deine Vorstellungskraft bemühen, aber gewisse "Aktionen" sind nicht grundsätzlich strafbar (weil nicht erzwungen/artwidrig) und somit können bestimmte Zoophile ihre Neigung sehr wohl ausleben ohne strafrechtlich belangt zu werden. Nicht das wir uns falsch verstehen, ich finde unsere jetzige Gesetzeslage sehr gut und durchdacht, bin auch gegen jegliche Lockerung was ja immer mal wieder gerne versucht wird. Das Tierwohl steht im Vordergrund eben nur die Strafmaße bei Vergehen und Missbrauch sind ein Witz.
     

Diese Seite empfehlen