1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Dinge die keinen Thread rechtfertigen

Dieses Thema im Forum "Darts" wurde erstellt von Huck huckt weg, 9. Februar 2016.

  1. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.642
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Ich kann verstehen, wenn man seine Art nicht mag. Aber in Topform ist Adrian eben eine Naturgewalt und einem Anderson ebenbürtig.
    Davon ab ist mir jeder Spieler Recht, der sich nicht in die Hosen macht, sobald das grüne Licht angeht und "Seven Nation Army" ertönt.

    Ich kann zum Beispiel Spielern wie Suljovic oder Wright nichts abgewinnen, die keinerlei Flair auf der Bühne versprühen (ja, Wright auch nicht trotz Frisur, Klamotten und Tanzen).
    Dann lieber die Cullens, Nicholsons oder van den Berghs (letzterer, um mal keinen von den "bösen" Jungs zu nennen) dieser Welt, bei denen man immer das Gefühl hat, unterhalten zu werden.
     
  2. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    19.171
    Ich gehöre sicher auch zu denen die gerne Draufgänger sehen, kann mit unbequemen Typen gut was anfangen, mag auch einen Price z.B. da darf es schonmal Feuer geben. Lewis allerdings kommt mir wie ein hinterhältiger Provokateur rüber, der hat schon in jungen Jahren gerne mal das hochnäsige Jungtalent rausgelassen. Er ist für mich kein "bad boy" sondern einfach nur ein Unsympath.

    Ja da kann ich dich verstehen, selbst vor dem TV läuft es einem kalt den Rücken runter, als ob gleich der Sensenmann einmarschiert. Diese Aura ist brutal, da kann man Vergleiche mit den Größen aus anderen Sportarten ziehen. Taylor der Unsympath hatte das auch, da hatten die Gegner, selbst die Jungs die Ewigkeiten gegen ihn gespielt haben, beim Einmarsch schon die Hosen gestrichen voll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2018
    lastsamurai gefällt das.
  3. Eichelkäsebrot

    Eichelkäsebrot Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.057
    Adrian Lewis mit einem weiteren Teilerfolg. Er ist diese Woche in die Top 16 der Order of Merit zurückgekehrt.
     
    lastsamurai und John Lennon gefällt das.
  4. Ἀριστοτέλης

    Ἀριστοτέλης Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    441
    Problem ist, dass er Platz 16 genau zwei Tage vor dem Stichtag für das WorldMatchplay erreicht hat. Heißt also auch, dass er da in Runde 2 gegen van Gerwen ran muss. Da Lewis die letzten beiden Jahre jeweils das Halbfinale beim WorldMatchplay erreicht hat, wird er also sehr wahrscheinlich wieder zurückfallen.

    An dem Beispiel sieht man, wie schwer es ist, sich nach oben zu kämpfen, obwohl Lewis gerade regelmäßig Platz 6-10 aus den Top10 besiegt. Richtig Geld gibts vor allem für Turniersiege und da holt sich fast alles MvG. Und durch die Setzliste muss man halt zudem sehr früh an den großen vorbei.
     
  5. Geissbock

    Geissbock former two-time DTL-Champion

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    18.800
    Ort:
    Ich glaube ich habe Tinnitus auf den Augen ...ich
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2018
  6. Eichelkäsebrot

    Eichelkäsebrot Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.057
    Die World Series of Darts Turniere sind letztes Wochenende zu Ende gegangen. Im Herbst folgt dann das Finale erstmalig in Österreich. Interessant zu sehen, dass es heuer bei den 6 Turnieren mit Suljovic, G. Anderson, M. Smith, Van Gerwen, Wright und Cross 6 verschiedene Sieger gab :thumb:
     
    lastsamurai gefällt das.
  7. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    24.036
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Michael Unterbuchner ist die Teilnahme am Grand Slam nicht mehr zu nehmen. :thumb:
     
  8. thedoctor46

    thedoctor46 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    3.078
    Hopp hat übrigens nach seinem European Tour Sieg zuvor im Jahr, letzte Woche auch sein erstes Players Championship Turnier in Dublin gewonnen. :thumb:
     
    lastsamurai und John Lennon gefällt das.
  9. Eichelkäsebrot

    Eichelkäsebrot Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.057
    Joa, Hopp hat nach seinem Katastrophenjahr 2017 heuer die Kurve gekriegt :thumb:

    Noppert, der heuer von der BDO zur PDC gewechselt ist, konnte übrigens seinen ersten PDC-Titel überhaupt in Dublin holen :thumb:
     
    John Lennon und lastsamurai gefällt das.
  10. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    24.036
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gutes Jahr von Hopp und wenn er noch ein gute Ergebnissen liefert, könnte er noch die Top 32 vor der WM knacken und erstmals gesetzt ins WM-Turnier gehen. Auf Pipe, der momentan auf Platz 32 steht, sind es gut 20.000 Pfund.
     
    lastsamurai gefällt das.
  11. thedoctor46

    thedoctor46 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    3.078
    Wobei an 32 gesetzt zu sein eher ein Nachteil ist. 2. Runde dann sicher gegen van Gerwen. Dafür hat man natürlich nen leichteren Gegner in der 1. Runde.
     
  12. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    24.036
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Muss ja nicht unbedingt bei Platz 32 Ende sein. Thornton auf Platz 30 ist z.B. auch nur gut 10.000 weitere Pfund entfernt.

    Nach dem Turniersieg beim Grand Prix macht Hopp sowieso einen großen Sprung nach vorne. ;)
     
    lastsamurai gefällt das.
  13. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    24.036
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Andy Hamilton hat heute die Quali für die BDO-WM klargemacht.
     
  14. Eichelkäsebrot

    Eichelkäsebrot Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.057
    Von der PDC zur BDO? Nicht grade der übliche Weg :saint:
     
  15. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.642
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Dachte ich mir auch gerade. Mal gucken, ob er da nochmal Anlauf nehmen will oder aber tatsächlich bei der BDO seine Karriere ausklingen lässt.
     
  16. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    24.036
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hatte er ja im Januar angekündigt, dass er sich auf kleinere Turniere und BDO-Veranstaltungen konzentrieren will, um sein Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Dafür hat er sogar die q-school abgesagt, weil er der Meinung war, dass das nichts bringen würde. Er hat aber schon angekündigt, dass er versuchen will, sich die Tourkarte fürs nächste Jahr zurückzuholen.

    https://www.live-darts.com/category/darts-interviews/andy-hamilton-bdo-interview-20180908/
     
    lastsamurai gefällt das.
  17. Eichelkäsebrot

    Eichelkäsebrot Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.057
    Die WM ist ja nicht mehr allzu weit weg. Davor erwartet uns aber noch ein heißer Dartsherbst.

    Hier der Fahrplan zur WM:

    - 12.-14.10. European Tour 13 Göttingen
    - 20.10. Players Championship 21, 21.10. Players Championship 22 Barnsley
    - 25.-28.10. European Championship Dortmund
    - 2.-4.11. World Series Finale Schwechat (Ö)
    - 10.-18.11. Grand Slam Wolverhampton
    - 23.-25.11. Players Championship Finals Minehead

    Die Major-Turniere fett gedruckt.

    Game on! :jubel:
     
  18. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    24.036
    Ort:
    Ruhrgebiet
    King Cadby hat sich den linken Arm gebrochen (Autounfall, Beifahrer) und wird den Grand Slam verpassen.
     
    lastsamurai gefällt das.
  19. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.642
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Bitter. Armbruch kann natürlich richtig unschön werden, weil der Wurfrhythmus erstmal komplett weg ist. Hoffen wir, dass er genauso gut wie vorher wiederkommt.
     
  20. Eichelkäsebrot

    Eichelkäsebrot Stammspieler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.057
    Van Gerwen hat das letzte European Tour Turnier des Jahres in Göttingen gewonnen. Er bezwang im Finale James Wade. Wichtiges Resultat für Wade. Der hat demnächst richtig viel Preisgeld zu verteidigen (European Darts Championship HF, Grand Slam F, WM VF).
     
    lastsamurai gefällt das.

Diese Seite empfehlen