Down Under 2019 - der Start in Australien

Dieses Thema im Forum "WTA-Tour" wurde erstellt von Morilla, 28. Dezember 2018.

  1. TennisFed

    TennisFed Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    2.398
    Kvitova gewinnt mit letzter Kraft & Krämpfen zum 2. Mal Sydney. Das Turnier wird es 2020 nicht mehr geben.
     
  2. Morilla

    Morilla Stammspieler

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    1.605
    Die wird also für Melbourne völlig am Ende sein.

    Wo wird dann das Turnier gespielt wenn alle wegen diesem dussligen ATP Cup weichen müssen?
     
  3. TennisFed

    TennisFed Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    2.398
    Vermutlich Adelaide. Das Turnier in Sydney findet übrigens seit 1885 statt.
     
  4. Morilla

    Morilla Stammspieler

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    1.605
    Immerhin ist Adelaide ganz schön.

    Ich finde es nicht gut wie der komplette Plan nur wegen der ATP angepasst werden muss.
    Wer genau braucht diesesn ATP Cup?
     
  5. TennisFed

    TennisFed Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    2.398
    Ich denke der ATP Cup wird in Perth, Brisbane und Sydney stattfinden. Brisbane & Sydney sind ja schon offiziell bestätigt. Ich glaube das wurde auch so gemacht weil alle 3 Stadien Dächer haben.
    Bleibt für die Damen wohl nur Adelaide, Canberra oder die Gold Coast.
     
  6. Next

    Next Moderator Fußball & Tennis & Wintersport

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    3.692
    Ort:
    CH
    Oder wahrscheinlich holt sich China noch zwei, drei Turniere mehr...
     
  7. Morilla

    Morilla Stammspieler

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    1.605
    Ich hoffe nicht
     
  8. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    408
    Tolle Woche für Ash!:jubel: Schade natürlich, dass es mit dem Titel wieder nicht hingehauen hat.:( Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber dieses mal war sie ja sehr nach dran wie das Ergebnis vermuten lässt.:cry: Ich hoffe sie kann das nun rechtzeitig abschütteln. Sie und Kvitova haben sich für Melbourne damit keinen Gefallen getan.

    Sofia Kenin gewinnt in Hobart. Die habe ich noch nie spielen sehen aber Hut ab!
     
    chris gefällt das.
  9. chris

    chris All-Star

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    6.283
    Ort:
    Erdweg
    "Kriminell" wie Kvitova Ihre Gegnerin heute vom Platz gefegt hat.


    Barty sah gegen Ende eigentlich noch ganz frisch aus. Ich dachte eigentlich Sie holt das Ding. Kvitova ging ja nach jedem längerem Ballwechsel in die Knie am Schluß des 3. Satzes. Sie lief buchstäblich auf dem letzten Zylinder.
    Recht frisch werden beide nicht sein in Melbourne. Wenn Kvitova Glück hat kann Sie die ersten 2 Gegner aus dem Stand wegschießen und braucht sich nicht viel bewegen. Sie wird wohl eher mehr als weniger Risiko in die Grundschläge reinlegen. Das war von Ihr diese Woche schon beedruckend wie Sie teilweise Ihre Gegnerinnen weggeballert hat

    ps. Sehe gerade daß Kvitova in Runde 1 eine leichte Auslosung hat. Gegnerin Rybarikova trifft seit Monaten gar nix. Das könnte hinhauen mit der "wenig bewegen + Gegnerin vom Platz schiessen" - Taktik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2019
  10. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    408
    Du meinst das gestrige Halbfinale. Ja das war sehr stark von Kvitova. Dass Barty am Ende noch frisch wirkte stimmt mich wieder etwas positiv. Sie muss das Finale abhaken, die Form ist ja super.
     
  11. BavarianChris

    BavarianChris Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    924
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Beinbruch vielleicht nicht, aber schon eine herbe Enttäuschung! Die Waffen einer Kvitova in puncto Aufschlag und schnell aus dem Halbfeld den Punkt machen, hat sie nunmal nicht!
    Der zweite Satz war eine Demontage, aber viellleicht hat sie sich auch früh in die Niederlage gefügt zwecks Regenerationszeit!
     
  12. Jones 86

    Jones 86 All-Star

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    9.376
    Im kommenden Jahr sind es ja 3 Wochen bis zu den AO. Daher ist ein zweites Turnier in China/Asien gut vorstellbar. WTA Sydney findet momentan direkt vor den AO statt. Dies könnte theoretisch auch kommendes Jahr so sein, da der ATP Cup ja eine Woche vor den AO beendet ist.
     
  13. TennisFed

    TennisFed Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    2.398
    Wird nicht so sein. Der Sportminister von New South Wales hat schon bestätigt das es das WTA Turnier in Sydney 2020 nicht mehr geben wird.
     
  14. Jones 86

    Jones 86 All-Star

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    9.376
    OK wusste ich nicht. Gilt das auch für Brisbane?
     
  15. TennisFed

    TennisFed Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    2.398
    Brisbane bleibt :)
     
    Morilla und Jones 86 gefällt das.

Diese Seite empfehlen