1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Draftclass 2011

Dieses Thema im Forum "NCAA" wurde erstellt von Gast00, 27. Juni 2010.

  1. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Es ist natürlich noch arg früh, aber wir können den Thread ja dann zu angebrachter Zeit wieder hervorholen:

    UNC's Barnes starts as top prospect

     
    #1
  2. B-Jay

    B-Jay Leitender Redakteur Crossover (NCAA)

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    925
    Ich muss sagen, dass ich wahnsinnig gespannt auf Barnes bin. Als UNC-Fan war die letzte Saison sehr ernüchternd, vor allem hat ein Go-to-Guy gefehlt, der in brenzligen Situationen das Heft in die Hand genommen hat. Das ist von einem Freshman natürlich viel erwartet, aber ich hoffe, dass Barnes die Tar Heels wieder nach oben führen kann, während er sich als #1 empfielt.

    Ansonsten mal ein Blick auf die akutelle Einschätzung von Elias Harris und Robin Benzing bei Chad Fords Top-100 sowie den Mockdrafts von Draftexpress und NBADraft.net:

    Harris: #19 ESPN, #16 DX, #27 NDN
    Benzing: #42 ESPN, #60 DX, #37 NDN

    Das ist schon einmal recht erfreulich, es kann sich aber natürlich noch viel ändern. Harris muss sich in Gonzaga als Go-to-Guy etablieren, wenn er seinen Platz in der Mitte der ersten Runde halten will und Benzing wird bei der WM im Sommer und in der nächsten Saison die Möglichkeit haben, seinen Wert vielleicht noch zu steigern (sichere zweite Runde mit Chancen auf die erste, ähnlich wie Pleiß dieses Jahr).
     
    #2
  3. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Ich bin skeptisch, dass Harris den Ansprüchen eines Go-to-guys gerecht werden und sein Spiel innerhalb einer Saison derart erweitern wird, auch nächstes Jahr als Lottery-Kandidat zu gelten. Zum jetzigen Zeitpunkt erwarte ich ihn am Ende der 1. bzw. Anfang der 2. Runde, irgendwo zwischen Quincy Pondexter (26., 2010) und Luc Richard Mbah a Moute (37., 2008).

    Was mich überrascht, ist die Einstimmigkeit, mit der Benzing in den Tiefen der 2. Runde vergraben wird. Er galt dieses Jahr einhellig als Kandidat für die späte 1. Runde. Ich sehe derzeit keinen Grund, weswegen er nächstes Jahr deutlich später gedraftet werden sollte.
     
    #3
  4. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Ich bin auch auf Barnes gespannt, aber ehrlich gesagt noch mehr auf Perry Jones.
    Er könnte echt DER neue Superstar werden, die Kombination aus Athletik, Ballgefühl, Größe und Skills hab ich noch nie bei einem Spieler gesehen.
    Wenn er am College die Fundamentals und den Wurf auf ein neues Level bringt, wird er ein 2,10 Durant mit x-fach höheren Athletik:ricardo:

    http://www.youtube.com/watch?v=ukwyJs7jt9M

    Einfach krank, der zweite Dunk. Hoffentlich entwickelt er sich auch fern ab von der Athletik gut. :love:
     
    #4
  5. Fuzzy Badfield

    Fuzzy Badfield Stammspieler

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    1.988
    Ort:
    Trier
    Hey, das war doch immer mein Job. :(

    :D ;)
     
    #5
  6. mariofour

    mariofour All-Star

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Wherever, Dude...
    Benzing ist imho der beste NBA-Prospect seiner Generation in Deutschland - seine Spielweise ist reifer und flexibler als die von Harris. Harris ist ihm allerdings in Sachen Athletik deutlich voraus. Aber da in der NBA ja gerne mal im Sommer so mirnichtsdirnichts 12 kg Muskeln aufgebaut werden können (völlig legal natürlich :laugh:), sollte das ja kein Hindernis darstellen. Von allen Deutschen älter als Jhg. 90 hat Benzing mMn am ehesten das Zeug zu einem veritablen NBA-Starter.
     
    #6
  7. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Wieviel hast du von Jones denn gesehen, dass du zu diesem Urteil kommst?

    Der erste Punkt erscheint mir realistischer als der zweite. Die Inside-Out-Combo aus Barnes und Henson allein sollte UNC schon einen Platz im NCAA Tournament bescheren.

    Ich würde aber abwarten, Barnes zum Top-Pick des kommenden Drafts zu erklären. Von LeBron James mal abgesehen, werden Guard/Forwards nämlich nicht an #1 gewählt. David Thompson war vor 35 Jahren der letzte, der das schaffte. Es wird mich daher auch bei Barnes nicht überraschen, wenn irgend ein Bigman noch an ihm vorbeizieht.
     
    #7
  8. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Naja, die Größe kann man ja nachlesen. Die Atheltik hab ich sowohl bei einem Mix auf Youtube als auch beim McDonalds Slam Dunk Contest gesehen.
    Ballgefühl und sehr weiche Bewegungen habe ich bei ESPN in einem Kurzbericht von 5 min gesehen, wo man einige Spielausschnitte gesehen hat.
    Klar hab ich wenig gesehen, aber alles das was ich gesehen und gelesen habe deutet doch schon auf ein enormes Talent mit kranker körperliche Voraussetzungen hin.
    Ob er dann auf Collegeebene das zeigen bzw. weiterentwicklen kann ist natürlich ungewiss, aber ich vermute schon. Durants Scoring Qualitäten sind atemberaubend, mal sehn was Jones kann.

    Was kannst du mir über ihn sagen, bist ja ziemlich in der Materie drin:thumb:
    Vielleicht täuscht mich mein Eindruck auch.
     
    #8
  9. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht viel. Es klang bei dir aber so, als hättest du viel von ihm gesehen. Deine Einschätzung ist nämlich übertrieben euphorisch. Wenn Jones wirklich der kommende Superstar mit einer einzigartigen Kombination von Fähigkeiten wäre, würde er nicht hinter Barnes eingeordnet werden. ;)

    Wir werden uns in der nächsten Saison ein Bild von beiden Spielern machen können. Grundsätzlich finde ich es aber phantastisch, dass Jones bei Baylor gelandet ist. Vielleicht sind Ekpe Udoh und er der Anfang einer Tradition guter Bigmen bei den Bears. Ich würde es Scott Drew und seinem Programm gönnen.
     
    #9
  10. türke

    türke Bankspieler

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    254
    genau so wird es kommen...........und der big wird enes kanter heißen, wenn er keine sperre kriegt wird er von anfang an anfangen zu killen, dann wird es heißen "kanter ist ja der leader und nicht knight" und dann wird enes in kritischen momenten immer zur stelle sein und die spiele entscheiden.

    man sagt ja, dass er keine athletik hat aber diese leute sollen mal seine videos angucken wo er 15 war, in dem alter hat er sogar mehr athletik gezeigt als beim nike hoop summit.

    wenn kanter keine lange sperre kriegt wird er an 1 gehen, der einzige spieler der das ändern kann spielt in europa und heißt jonas valanciunas der noch mehr potenzial hat als kanter aber ich denke, dass valanciunas 2012 sich anmelden wird und 2011 wird er in der el nicht so gut spielen können, dass er 2011 an 1 geht.
     
    #10
  11. Gast00

    Gast00 MVP

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11.327
    Was soll uns dieser Satz denn sagen? Wer glaubt, dass Kanter heute keine gute Athletik hat, soll sich Spiele von vor drei Jahren ansehen? :confused:

    Aber da du den Nike Hoop Summit schon angesprochen hast: Kanter hat tatsächlich keine gute Athletik. Er hat einen schwachen Vertical und spielt unter Ringniveau. In der NBA wird er vermutlich häufiger als andere Spieler geblockt werden. Dazu hat er eine laterale Schnelligkeit, die für einen NBA-Power-Forward nicht ausreicht. Wie soll er einen Bosh oder Stoudemire defensiv vor sich halten? Also wird er wohl Center spielen müssen, ist mit 2,08m aber recht klein für diese Position, zumal er ja wie gesagt kein Springer ist.

    Ich mag Kanter. Er weiß seinen Körper einzusetzen und ist gut geschult. Trotzdem ist er bestenfalls "nur" ein Kevin Love mit der Offense von Luis Scola, schlimmstenfalls ein Effizienz-Killer wie Zach Randolph, der hinten kassiert, was er vorn austeilt. Bei all seinen unbestreitbaren Stärken sind seine "red flags" (Athletik, Defense, Position) unübersehbar. Deshalb führt Chad Ford ihn in seinen Top-100 bloß an Position 5. Draftexpress hat ihn sogar nur an Platz 12 im 2011er Mockdraft. (In beiden Fällen sieht man ihn wohlgemerkt als 6'10''-Center.)

    Deine Behauptung, Kanter wäre der unangefochtene Nr.1-Pick für 2011, ist also unrealistisch. Da ist mal wieder dein Nationalstolz mit dir durchgegangen. :wavey:
     
    #11
  12. mariofour

    mariofour All-Star

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Wherever, Dude...
    So ist das. Kanter ist ein starker Prospect, der aber auch seine Limitierungen hat. Auf NCAA-Niveau weiß ich allerdings nicht, wie man ihn 1-1 stoppen will - da braucht es schon ein Team, das am Brett extrem viel Meat hat.

    Ich teile jedoch türkes Einschätzung zu Valanciunas - er hat mehr NBA-Potenzial als Enes Kanter, ist allerdings noch nicht so weit wie dieser.

    Ist eigentlich bekannt, wo Jan Vesely nächstes Jahr spielt? Bleibt er auch mit neuem Coach bei Partizan?
     
    #12
  13. türke

    türke Bankspieler

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    254
    mit was für einer athletik spielt boozero_O, ich sage nicht, dass kanter gute athletik hat aber er kann besser springen als was er beim nike hoop summit gezeigt hat, das ist für mich klar und für leute die ihn mehr mals gesehen haben auch.

    es gibt nicht viele pf´s wie bosh oder amare die so talentiert und dazu noch schnell sind, also werden die meisten direkten gegner keinen all zu großen speedvorteil haben.

    defensiv wird kanter nie ein guter spieler werden das ist klar.

    aber du weißt nicht was für ein leader er ist, wie klug er ist(ok den freien mann kann er immer noch nicht finden), wenns brenzlig wird entscheidet er meistens die spiele zugunsten seines teams, über seine reboundfähigkeiten brauchen wir nicht zu reden, oder willst du darüber reden? oder willst du jetzt wieder mit einem ami kommen? oder willst du mit dem superfranzosen seraphin kommen?, weil die unglaubliche super seite draftexpress ihn für 2011 auf 15 hatte und kanter auf 13.

    hast du keine eigene meinung? ist doch egal was chad ford oder draftexpress sagen, draftexpress sah kanter für 2011 auf 13, elias harris auf 14, kevin seraphin auf 15, was ist das für ein vergleich? wenn die beiden wenigstens potenzial hätten würde ich das noch verstehen aber neutral betrachtet ist ein benzing besser als harris und wird für mich immer ein besserer spieler bleiben usw......und seraphin wurde von allen draftseiten gehyped ohne großen grund.

    wie ich vorher schrieb, wenn kanter keine all zu lange sperre kassiert wird er jeden killen und jeder wird sagen "das hatte ich ja nicht erwartet" "er ist ja der beste spieler von kentucky" und dann kommen wir zum super 16(heißt das so?) und da wird er sen team ins f4 führen, und dann werden wir auch da ihn als einer der besten sehen, ja mr. experience_maker so kannst du dir die neue ncaa-saison vorstellen.

    und dann kommen wir zur nba und da wird jeder sagen "er hat keine athletik" "die nba-bigs kann er nicht overpowern"......und auch da wird er von anfang an überzeugen, einer der besten bigs werden, da soll auch keinen überraschen wenn wir im rookie-jahr paar kanter-style spiele a la 20/20 sehen.....

    das alles ist natürlich meine meinung, es kann auch sein, weil ich türke bin aber wenn wir nicht sterben werden wir uns ja in 1-2 jahren wieder hier treffen und gucken wer was behauptet hatte und das ist ja auch immer das schönste:jubel:.

    @mariofour, vesely wird wahrscheinlich bei partizan bleiben aber den sehe ich nicht so stark, weil es für ihn schwer ist sf zu spielen und pf?, wieder so ein spieler der von den draftexpresseses zu sehr gehyped wird
     
    #13
  14. bird33

    bird33 Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    215
    Sorry, den Dunk haben wir 2000 schon von Vince Carter gesehen...da allerdings in gut! o_O
     
    #14
  15. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Sry, aber Perry Jones ist 2.11 m und in der Größen Ordnung hab ich noch nie was annähernd beeindruckendes gesehen.:clown:
     
    #15
  16. türke

    türke Bankspieler

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    254
    nbadraft.net: 3. Enes Kanter 6-11 261 PF/C Kentucky Fr. -- Kanter has long been a standout in European competitions, consistently dominating his age group. He recently measured a legit 6-11 (in shoes) 261 lbs and a 7-1 wingspan. The skill, toughness and shooting touch that he displayed in Portland at the Hoop Summit pushed his stock into the top 5 of this year's draft. The one concern with Kanter are his knees. International scouts warn that he could have some issues that arise when NBA doctors examine him.

    interessanter bericht über kanter, viele wissen nicht, dass er von ca. nov. 2008-mai 09 schwere knieprobleme hatte aber sich nicht operieren ließ, weil er türke ist haben die ganzen draftseiten davon nichts berichtet, weil die kein interesse an türk. talenten haben und somit von dieser verletzung nichts wussten, wenn ein rubio ein haar verliert ist das schon ein weltuntergang. es kann auch sein, dass diese draftseiten genau zu dieser zeit die superperformances von seraphin analysiert hatten:crazy:.
     
    #16
  17. KingCrunch

    KingCrunch All-Star

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    7.960
    Ort:
    Hamburg City
    Das wird der Grund sein! :crazy:
     
    #17
  18. Giko

    Giko All-Star

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    5.631
    "weil er türke ist haben die ganzen draftseiten davon nichts berichtet, weil die kein interesse an türk. talenten haben"

    verstehst du es jetzt? :p
     
    #18
  19. mariofour

    mariofour All-Star

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Wherever, Dude...
    Puh, das ist wirklich wieder ein Indiz dafür, dass es die große böse Weltverschwörung gegen die Turkvölker tatsächlich gibt...................:rolleyes:
     
    #19
  20. Peter

    Peter Bankspieler

    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    884
    lol, jetzt übertreibt mal nich, das Einzige was er gemeint hat ist dass in der Türkei nicht so viele Ami-Scouts rumrennen, und das stimmt ja auch.

    Von Kanter haben die jedenfalls sehr spät erst erfahren...
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon