1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Draftclass 2016

Dieses Thema im Forum "NCAA" wurde erstellt von buckeye_baller, 21. September 2015.

  1. buckeye_baller

    buckeye_baller Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    860
    #61
  2. buckeye_baller

    buckeye_baller Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    860
    Und mein Quasi-Monolog geht mit meinem neuen Draftprofil weiter: http://go-to-guys.de/2016/03/11/henry-ellenson/

    Weitere Meinungen zu Ellenson würden mich interessieren. Für mich einer der spannendsten Spieler dieser Draftklasse.
     
    #62
  3. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Köln
    Bei Ellenson gehen die Meinungen auch weit auseinader wo er wohl landen wird. Die einen meinen Top-5, die anderen jenseits der Lottery. Mich erinnert er ebenfalls an eine Kevin Love Lightversion.
     
    #63
  4. buckeye_baller

    buckeye_baller Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    860
    #64
  5. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.500
    Die March Madness bringt den ein oder anderen Spieler anscheinend noch mal hoch?Wogegen mein Landsmann, bedingt durch die wenige Spielzeit in den letzten Wochen, immer mehr an Draftstock einzubüßen scheint.
     
    #65
  6. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.500
    Hm Simmons spaltet inzwischen die Scouts:

    http://www.draftexpress.com/article/Why-Ben-Simmons-Isn

    Letztes Jahr wurde Okafor auch lange Zeit an #1 angesiedelt bis dann Towns - vermutlich aufgrund seines Two Way Potentials - ihm diese Platzierung wegnahm.

    Denke in dem Jahr wird die Franchise mit dem #1 Pick wohl um einiges mehr grübeln und die #2 pickende Franchise staubt einfach den übriggebliebenen ab. Ob Ingram oder Simmons an #2 machen sich beide sehr gut. Könnte man ja salopp sagen, dass der zweite Pick einem sehr viel Stress erspart :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2016
    #66
  7. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Köln
    #67
    TheBigO gefällt das.
  8. bender

    bender MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.142
    Ben Simmons ist meiner Meinung nach zu LeBron James was LeBron zu Kobe Bryant ist: nicht ganz so guter Scorer, dafür besser in praktisch allem anderen -- dribbling, rebounds, defense, sogar passing.
     
    #68
  9. buckeye_baller

    buckeye_baller Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    860
    Puh. Kann ich besonders in Bezug auf Defense nicht richtig nachvollziehen.
     
    #69
  10. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.158
    Ort:
    TL
    Das hieße, dass Ben Simmons zukünftig die Liga in Grund und Boden spielen wird. Das sehe ich ehrlich gesagt noch nicht ganz. Zweifelsohne ist er unheimlich talentiert, aber das muss er auch erstmal auf den NBA-Court bringen.
     
    #70
  11. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Köln
    In Grund und Boden denke ich nicht, dafür fehlt ihm der Scoringinstinkt. Ich sehe ihn irgendwo in Lamar Odomschen' Sphären. Seine Collegestats sind schon sehr ansehnlich, aber LSU hat nichts erreicht. Ich würde mich auch nicht wundern, wenn er das Schicksal von Okafor oder Parker aus den Vorjahren teilt und nicht No. 1 Pick wird.
     
    #71
    Rim gefällt das.
  12. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.158
    Ort:
    TL
    Das sehe ich ähnlich, trotz der gehäuften Stimmen, das Simmons der First Pick wird, sehe ich Ingram in den selben Sphären. Ingram erinnert mich alleine aufgrund seiner Statur immer etwas an KD.

    Leider stehen beide nicht im Final Four, aber da wird es interessant wie sich beispielsweise ein Buddy Hield schlägt. Der hat Oklahoma im Elite Eight getragen und kann seinen Wert m.E. noch steigern.
     
    #72
  13. Whizkid

    Whizkid Stammspieler

    Registriert seit:
    22. April 2000
    Beiträge:
    1.183
    Ort:
    Vienna, Austria
    Buddy Hield - hat letztes Jahr die richtige Entscheidung getroffen am COllege zu bleiben. Er hat sich weiter entwickelt sowohl on als auch Off-Court und ist jetzt ein Lottery Pick und pontentieller Top 10 Pick. Ich gehe sogar soweit und sage: Schafft er es mit Oklahoma ins Championship Game und bringt dort die gewohnte Leistung ist ein Kanditat für die Top 3 und das als Senior! :cool4::thumb:
     
    #73
  14. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Köln
    Ingram und Ellenson sind beim Draft auch dabei.
     
    #74
  15. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.500
    #75
  16. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Köln
    Also bisher haben sich folgende Firstroundprospects angemeldet. Sabonis gehört jetzt auch dazu:

    Simmons, Ingram, Bender, Beasley, Chriss, Dunn, Ellenson, Sabonis, Labissiere, D. Murray, J. Murray, Zimmerman, Diallo, Stone, Ulis, Baldwin, D. Jackson,

    Als Senior sind sicher dabei:

    Hield, B. Johnson, Prince, LaVert, Valentine

    Steht noch aus, aber man geht davon aus, dass sie sich bald anmelden:

    Korkmaz, Jones, Luwawu, Pöltl, Yabusele, Zizic, Zubac

    50/50:

    J. Brown, D. Davis, Rabb, M. Richardson

    Kehren zurück:

    G. Allen, Bacon, Trier, Guven
     
    #76
  17. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.158
    Ort:
    TL
    Würde mich schon wundern, wenn Rabb sich nicht anmeldet. Hatte ihn eigentlich immer so in der Top 10 im Kopf.
     
    #77
  18. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Köln
    Ja, aber sein Draftstock hat schon gelitten, ähnlich wie der von Brown. Beide sind sicher um die 5 Positionen gefallen. Ich würde behaupten beiden täte eine weitere Collegesaison gut, aber ich denke sie werden sich noch anmelden. Es wäre zumindestens auch vorstellbar das Rabb die Anmeldung von Brown abhängig macht und umgekehrt. Im Nächsten Jahr wären die Golden Bears jedenfalls stärker.
     
    #78
    Rim gefällt das.
  19. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.158
    Ort:
    TL
    Ups, Jaylen Brown habe ich völlig überlesen. Zusammen anmelden oder zusammen ein weiteres College-Jahr würde Sinn machen, durchaus. Aber ich bin mir eher unsicher, ob sie mit einer weiteren Saison ihren Draftstock signifikant verbessern könnten. Man darf also gespannt sein ob sie sich anmelden.
     
    #79
  20. buckeye_baller

    buckeye_baller Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    860
    Da mir hier diese Draftstocksache auffällt. Ich finde diese Aktienkursvorstellung falsch:

     
    #80
    PistolPete7 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon