1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

Euroleague 2011/2012

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Airtan, 30. September 2011.

  1. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.246
    Habe keinen Thread gefunden. Dieser Thread wird also hoffentlich nicht schaden.

    Die Qualifikationsrunde läuft gerade. Weshalb findet die eigentlich in Vilnius statt.:rolleyes: Hatten die Litauer nicht genug Heimvorteil dieses Jahr?

    GS setzt sich deutlich gegen PAOK durch. Etwas überraschend wie ich finde. Hier nochmal der Beweis wie hirnverbrannt es war, Tutku Acik nicht zur EM mitzunehmen. Der macht alleine in 20 min mehr Assists als die gesamte Mannschaft von PAOK. Dabei kein einziger Turnover.:thumb:
    Tja, da hat sich Lakovic wohl gedacht, daß er gleich Stammspieler ist, weil er von Barca kommt. Pustekuchen.

    Gordon hat auch gut reingehauen in diesem Spiel.

    Furkan Aldemir mit 11/9. Wieder ein Langer, der sich prächtig entwickelt. Weiter so.

    Jetzt muss man gegen Asvel ran. Scheint auch eine lösbare Aufgabe zu sein!
    Trotzdem wartet dann im finale der Gruppe wahrscheinlich Rytas mit Seibutis und Valanciunas, die man favorisieren muss. Mal sehen, was Mahmuti und Co. da ausrichten können.

    In der anderen Gruppe wird sich wahrscheinlich Khimki durchsetzen.

    Mich würde auch interessieren, was die Kollegen von dem Kader von FB und Efes halten? Die besten Mannschaften bringen wohl wieder die üblichen Verdächtigen auf das Parkett: Barca, Pana, Siena, Moskau, Maccabi und Milano.

    FB ist auf der 4 und 5 imo zu schwach besetzt. Was soll ich eigentlich von Gist halten? Habe zu wenige Games von dem gesehen. Jerrells kenne ich gar nicht. Man hätte besser einen sehr starken Center holen sollen.
    Der backcourt ist mit ukic-bogdanovic-preldzic Bombe besetzt. Da wird Onan seine Problemchen bekommen.

    Efes ist sowohl auf pg als auch auf der
    Center-Position zu schwach besetzt um da mitzuhalten. Barac und Batist hauen mich nicht vom Hocker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
    #1
  2. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.246
    GS in der EL. Sauber! In diesem Spiel hat Shumpert geglänzt.
    Rytas musst Du auch erstmal im eigenen Land platt machen.
     
    #2
  3. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.246
  4. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.246
    Edit: Der Wechsel von Pachulia zu GS steht fest.
     
    #4
  5. Les Selvage

    Les Selvage BBL-Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8.059
    Am Montag startet die neue Euroleague-Saison mit dem Ex-Soviet-Derby Zalgiris Kaunas- CSKA Moskau.

    TV:

    Einige Bamberger Spiele werden auf Sport1 im Free TV gezeigt, leider die gegen den Mitfavoriten aus Moskau nicht, nur auf Sport 1 +.
    Bis auf die Bamberger Spiele kann man ansonsten alle Spiele auch live auf Euroleague.net sehen. Die Spiele des deutschen Meisters gibt es dort aufgrund der Sport1-Rechte nur zeitversetzt per VOD zu sehen.

    https://secure.euroleague.tv/createaccount

    Der Euroleague- Monatspass kostet 11,99 Euro, verlängert sich automatisch um je einen Monat sofern nicht rechtzeitig gekündigt wird und kann per Paypal bezahlt werden. Desweiteren gibt es auch noch einen Jahrespass für 97 Euro.

    Es verspricht eine sehr interessante Saison zu werden, die türkischen Teams haben ordentlich aufgerüstet, da das Final Four in Istanbul statfindet und auch Moskau ist z.B. wieder zurück im Favoritenkreis, Mailand hat aufgerüstet.

    Dazu ein paar Lockout-Spieler wie Ty Lawson, Danilo Gallinari, Nicolas Batum oder Thabo Sefolosha.

    Überraschend, dass da bisher relativ vernünftig verpflichtet wurde was den Spielertyp angeht und auch dass noch keiner a la Besiktas/Williams mit Geld zuegschüttet wurde, aber in Griechenland ist halt auch Finanzkrise;).
    Andrei Kirilenko und Rudy Fernandez haben ebenfalls Verträge bei EL-Teams unterschrieben, wobei Kirilenko FA ist und einen Dreijahresvertrag in Moskau unterzeichnet hat mit Klausel in die NBA wechseln zu können bei besserem Vertragsangebot und Rudy Fernandez ebenfalls mit einem langjährigen vertrag bei Real Madrid, wohin er nach diesem (NBA)-Jahr dann auf jeden Fall zurückkehren würde.
    Könnten auch noch einige hinzukommen. Ginobili hat das durchblicken lassen und die Gasol-Brüder sowie Calderon trainieren momentan mit dem FC Barcelona; fraglich auch was mit Leuten wie Rubio passiert.

    Spannend wird auch sein wie sich z.B. Dario Saric und Nikola Mirotic schlagen, die beiden Toptalente stehen vor dem großen Durchbruch.

    Bamberg mit starkem Kader für deutsche Verhältnisse und kleinen Top16-Chancen, dazu muss dann aber auch sehr viel passen.



    Hier mal die momentanen Kader:

    Gruppe A

    Olympiakos Piräus

    Lazaros Papadopolous / Pero Antic / Andreas Glyniadakis
    Matt Howard / Kyle Hines / Giorgios Printezis
    Kostas Papanikolaou / Panagiotis Vasilopolous / Marko Keselj
    Martynas Gecevicius / Michalis Pelekanos / Konstantinos Sloukas / Vangelis Mantzaris
    Vasilis Spanoulis / Kalin Lucas / Dimitrios Katsivelis

    Coach: Dusan Ivkovic


    Caja Laboral Vitoria

    Kevin Seraphin / Joey Dorsey
    Mirza Teletovic / Milko Bjelica
    Reggie Williams / Nemanja Bjelica
    Fernando San Emeterio / Brad Oleson / Pau Ribas
    Pablo Prigioni / Thomas Heurtel

    Coach: Dusko Ivanovic


    Fenerbahce Ülker Istanbul

    James Gist / Oguz Savas
    Kaya Peker / Gasper Vidmar / Mirsad Turkcan
    Marko Tomas / Emir Preldzic
    Bojan Bogdanovic / Thabo Sefolosha / Omer Onan / Engin Atsur
    Roko Ukic / Curtis Jerrels / Hakan Demirel

    Coach: Neven Spahija


    Bizkaia Bilbao

    Dimitris Mavroeidis / D'Or Fischer
    Axel Hervelle / Marko Banic / Oliver Stevic / Tomas Hampl
    Alex Mumbru / Kostas Vaseiliadis
    Janis Blums / Roger Grimau
    Aaron Jackson / Raul Lopez / Josh Fisher

    Coach: Fotis Katsikaris


    Bennet Cantu

    Denis Marconato / Giorgi Shermadini / Benjamin Ortner / Arthsioom Parakhouskhi
    Marty Leunen / Marko Scekic
    Vladimir Micov / David Lighty
    Andrea Cincarini / Gianluca Basile
    Manuchar Markoishvili / Nicolas Mazzarino

    Coach: Andrea Trinchieri


    SLUC Nancy

    Akin Akingbala / Moussa Badiane / Vincent Pourchot
    Victor Samnick / Adrien Moerman / Dzenan Kurtic / Abdel Sylla
    Nicolas Batum
    Jamal Shuler / Kenny Grant / Kingsley Pinda
    John Linehan / John Linehan

    Coach: Jean-Luc Monschau




    Gruppe B

    Panathinaikos Athen

    Ian Vougioukas / Mike Batiste / Aleks Maric / Giorgios Bogris
    Kostas Tsartsaris / Kostas Kaimakoglu / Pat Calathes / Steven Smith
    Romain Sato / Stratos Perperoglu
    Dimitris Diamantidis / David Logan
    Nick Calathes / Sarunas Jaiskevicius

    Coach: Zeijko Obradovic


    CSKA Moskau

    Nenad Krstic / Sasha Kaun / Dimitriy Sokolov
    Andrei Kirilenko / Darius Lavrinovic / Andrei Vorontsevich
    Viktor Khryapa / Sammy Mejia / Nikita Kurbanov
    Ramunas Siskauskas / Alexey Shved / Evgeni Voronov
    Milos Teodosic / Jamont Gordon / Anton Ponkrashov

    Coach: Jonas Kazlauskas


    Unicaja Malaga

    Joel Freeland / Luka Zoric / Nezdad Sinanovic
    Jorge Garbajosa / Hrvoje Peric
    Tremmell Darden / Berni Rodriguez / Saul Blanco
    Gerald Fitch / Uros Tripkovic
    EJ Rowland / Kristaps Valters

    Coach: Chus Mateo


    Zalgiris Kaunas

    Robertas Javtokas / Milovan Rakovic
    Paulius Jankunas / Milan Macvan / Tadas Klimavicius / Mario Delas
    Sonny Weems / Mindaugas Kuzminskas
    Marko Popovic / Tomas Delininkaitis / Arturas Milaknis
    Ty Lawson / Mantas Kalnietis / Dejuan Collins

    Coach: Ilias Zouros


    Brose Baskets

    Tibor Pleiss / Marcus Slaughter
    Predrag Suput / Phillipp Neumann
    PJ Tucker / Julius Jenkins
    Casey Jacobsen / Karsten Tadda
    Brian Roberts / Anton Gavel

    Coach: Chris Fleming


    KK Zagreb

    Mario Kasun / Josh Heytvelt / Papa Diasse
    Sean May / Papa Dia
    Ante Masic / Dario Saric / Damir Rancic / Ivan Novacic / Filip Basljan
    Krunoslav Simon / Saso Ozbolt / Petar Babic
    Diante Garrett / Damir Mulaomerovic / Toni Prostan

    Coach: Ivica Buric




    Gruppe C:

    Real Madrid

    Ante Tomic / Felipe Reyes / Mirza Begic
    Novica Velickovic / Nikola Mirotic
    Rudy Fernandez / Carlos Suarez
    Jaycee Carroll / Martynas Pocius
    Sergio Llull / Sergio Rodriguez

    Coach: Pablo Laso


    Maccabi Tel Aviv

    Sofoklis Schortsianitis / Shawn James
    Lior Eliyahu / Richard Hendrix
    Devin Smith / David Blu / Tal Burstein
    Keith Langford / Guy Pnini / Jon Scheyer
    Jordan Farmar / Theo Papaloukas / Jeremy Pargo

    Coach: David Blatt


    Partizan Belgrad

    Nikola Pekovic / Miroslav Raduljica / Nemanja Besovic
    Branislav Djekic / Rasko Katic
    Vladimir Lucic / Marko Cakarevic / Petar Bozic
    Dragan Milosavljevic / Dusan Kecman / Bogdan Bogdanovic / Nikola Pesakovic / Danilo Andjusic
    Acie Law / Nenad Miljenovic

    Coach: Vlada Jovanovic


    Efes Pilsen Istanbul

    Stanko Barac / Esteban Batista / Ermal Kugo
    Ersan Ilyasova / Dusko Savanovic / Kerem Gonlum
    Sasha Vujacic / Cenk Akyol
    Tarence Kinsey / Sinan Guler
    Kerem Tunceri / Vlado Ilievski / Dogus Balbay

    Coach: Ufuk Sarica


    Armani Mailand

    Ioannis Bouroussis / Leon Radosevic / Nicola Melli
    Antonis Fotsis / Stefano Mancinelli / Mason Rocca
    Danilo Gallinari / Malik Hairston
    Drew Nicholas / Jeff Viggiano
    Omar Cook / Jacopo Giachetti

    Coach: Sergio Scariolo


    Spirou Charleroi

    Christophe Beghin / Andre Riddick / Boris Penninck
    Tornike Shengaila / Caleb Green
    Jiri Welsch / Dwayne Broyles
    Justin Hamilton / Chris Hill
    Demond Mallet / Amaury Jadin

    Coach: Giovanni Bozzi




    Gruppe D

    FC Barcelona

    Boniface Ndong / Kosta Perovic
    Erazem Lorbek / Fran Vazquez / CJ Wallace
    Chuck Eidson / Pete Mickeal / Joe Ingles
    Juan Carlos Navarro / Xavi Rabaseda
    Marcelinho Huertas / Victor Sada

    Coach: Xavi Pascual


    Galatasaray Istanbul

    Zaza Pachulia / Luksa Andric / Sertak Sanli
    Darius Songaila / Furkan Aldemir / Haruk Yildirim
    Josh Shipp / Pretson Shumpert
    Jamon Lucas / Tutku Acik
    Jaka Lakovic / Ender Arslan

    Coach: Oktay Mahmuti


    Olimpia Lubiljana

    Ratko Varda / Ratko Varda / Robert Rothbart
    Deon Thompson / Goran Jagodnik / Davis Bertans
    Danny Green / Dino Muric
    Jaka Blazic / Sasu Salin
    Aleks Capin / Ben Woodside

    Coach: Saso Filipovski


    Unics Kazan

    Alexey Savrasenko / Nathhan Jawai
    Mike Wilkinson / Vladimir Veremeenko / Petr Gubanov
    Kelly McCarty / Igor Zamanskiy
    Henry Domercant / Lynn Greer / Zakhar Pashutin / Dimitry Golovnin
    Igor Samoylenko / Terry Lyday

    Coach: Evgeny Pashutin


    Montepaschi Siena

    David Andersen / Tomas Ress
    Ksistof Lavrinovic / Shaun Stonerook / Andrea Michelori
    David Moss / Pietro Aradori
    Dajuan Summers / Rimantas Kaukenas / Marco Carraretto
    Bo McCalebb / Nikos Zisis

    Coach: Simone Pianigiani


    Asseco Prokom Gdynia

    Adam Hrycaniuk / Adam Lapeta
    Donatas Motiejunas / Fedor Dimitriev
    Devin Brown / Mateusz Kostrziewski
    Alonzo Gee / Leroy Nobles
    Oliver Lafayette / Jerrell Blessingame / Ksystof Szubarga

    Coach: Tomas Pacesas
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2011
    #5
  6. Mav007

    Mav007 Stammspieler

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    1.236
    Wer hat den Kader denn bitte so aufgelistet?

    Jacobsen Starter auf der 2? Jenkins Back-Up auf der 3? Neumann erste Alternative auf der 4? Gavel Bankspieler? Um Himmels Willen...

    Aktuell gestaltet sich das Ganze so:

    Slaughter / Pleiß
    Tucker / Suput
    Jacobsen / Tucker / Tadda
    Gavel / Jenkins
    Roberts / Jenkins

    Bis zum EL-Auftakt erwart ich noch Suput für Tucker in der Starting Five. Ansonsten dürfte das so bleiben.
     
    #6
  7. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    34.292
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg

    und ich hatte mich schon gefragt, was fleming da macht. :D wollte aber nicht nachfragen, da les selvage die bbl sicher besser verfolgt als ich.
     
    #7
  8. iRE

    iRE Stammspieler

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.653
    ich denke les salvage hat das einfach so runter geschrieben ohne groß auf die positionierung zu achten, sondern um einfach mal die guten kader darzustellen. da sind ja noch andere dinge drin, die nicht 100% passen, z.B blu und burstein auf der gleichen position...

    cska hat auf jeden fall ein brutales team... die griechischen überteams der letzten jahre gibt es auch nicht mehr, dürfte ein spannendes jahr werden...
     
    #8
  9. iRE

    iRE Stammspieler

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.653
    grad erst gesehen...
    http://www.youtube.com/watch?v=RHF6Kc8btYM schade, dass das nicht annähernd ausverkauft war... wohl doch etwas zuviel spitzenbasketball für 3 mio, einwohner...

    valanciunas ist echt net maschine...super typ
    am anfang sah das ja übel aus für GS, aber shipp hat sie im spiel gehalten...
    arslan mit ein paar echt schönen assists (naja, boxscore sagt 2, aber die waren tatsächlich schön)
    schwache pickandrolldefense von vilnius, so dass GS am ende wegziehen konnte... die quoten beider team sind eh viel zu gut...
    acik stark immer wieder shumpert bedient, der hat er dann ende 3tes anfang 4tes alles klar gemacht...
     
    #9
  10. Les Selvage

    Les Selvage BBL-Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8.059
    Ja, hab sie runtergeschrieben, allerdings schon versucht die Positionen einigermaßen zu treffen. as allerdings auch recht schwer ist, da viele Teams noch wenig Spiele bestritten haben und meist eh je nach Gegner und Form aufgestellt wird. Echte Starter sind bei vielen Teams kaum auszumachen und ich bin teilweise danach eggangen, wie sie in der Vorbereitung angefangen haben.
    Was Maccabi angeht, da ist es relativ offen, ob und wo Langford, Smith, Pnini starten und als erster Bankspieler kommt Blu. Burstein wird eher wenig Spielzeit bekommen, Scheyer ist ja auch noch da.
    Bamberg ist in der Tat etwas misslungen. Und Macvan geht nun doch nicht zu Zalgiris sondern anscheinend zu Partizan, wobei auch das noch nicht ganz sicher ist.

    Wer sich übrigens Barcelona schon einmal ansehen will, die am Donnerstag auf dem heißen Tivoli von Ljubljana gegen das Team um das UNC 2009 College-Champ Duo Deon Thompson/Danny Green antreten müssen:

    Um 18 Uhr müssen die Katalanen in der spanischen Liga in Sevilla antreten:

    http://www.seeon.tv/view/18852/

    http://www.sportlemon.tv/v-2/10/170/v-317007.html
     
    #10
  11. Les Selvage

    Les Selvage BBL-Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8.059
    #11
  12. iRE

    iRE Stammspieler

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.653
    lavrinovic man der letzten 24 sekunden dieser hälfte... geiles block und todesdreier... wird schwer jetzt für zalgiris...

    man, teodosic ist schon ein zauberer... wär der mal ein bißchen aggressiver, v.a. defense, könnt' ich ihn auch lieben...

    gutes spiel: weems überzeugt bei kaunas immernoch mehr als lawson...

    collins erlebt ein revival seiner karriere. 5/5 18p in 18min

    warum spielt popovic so lange? klar, er macht deutlich klar, dass er noch gewinnen will, aber macht viele ärgerliche fehler
    -10 noch 3min. das wird wohl nix mehr, obwohl beide mannschaften gut gespielt haben... moskau mit knallharter defense und exakter ausfürhung in der offense... und mir dem monster kirilenko 17/15/5/4bl bis jetzt
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
    #12
  13. Rip32

    Rip32 Stammspieler

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.231
    Ort:
    berlino
    klar, kirilenko richtig richtig stark .... das is doch eigentlich irgendwie wettbewerbsverzerrung, dass er jetz die ersten 2-3 spiele mitspielt, und dann vermutlich cska richtung nba verlassen wird. vor allem defensiv wahnsinnig effektiv und wichtig gegen die penetrrierenden leute von kaunas

    aber das duett shved - teodosic im backcourt hat mir auch richtig gut gefallen und beide scheinen sehr gut miteinander klar zu kommen. wenn dann noch khryapa und siskauskas auf dem feld stehen, sind quasi 4 spielmacher bzw. richtig gute passer aufm feld, das ist schon wahnsinn
     
    #13
  14. Kicker183

    Kicker183 Rookie

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    kirilenko war der Hammer! Ich war hin und her gerissen von ihm.
    Ihm zuzuschauen hat Spaß gemacht und war sehr gut!
    Den Strompreis kann man sehr wohl drücken, schaut mal über http://strompreiseimvergleich.org


    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2011
    #14
  15. JazzKing

    JazzKing Stammspieler

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.618
    Ist es für Kirilenko nicht ein bißchen schade, 10 Jahre in der NBA gewesen zu sein? Rein spielerisch. Während er in der NBA zwar durchaus anerkannt, aber beileibe kein Superstar ist, wäre in Europa die letzten Jahre regelmäßig einer der TOP 5 Spieler überhaupt gewesen und hätte richtig dominiert. Das würde zwar auf ein paar andere (europäische) NBA Spieler auch zutreffen, aber gerade sein Spiel ist für den Euro-Basketball wie gemacht.
     
    #15
  16. iRE

    iRE Stammspieler

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.653
    das team ist auch einfach n traum für kirilenko, wie rip schon sagte, mit teodosic, khryapa/siskauskas und shved hat er 3 spielmacher neben sich. toll zusammengestelltes team...

    wettbewerbsverzerrung ist das aber nicht.. kaunas hat ja auch lawson, auch wenn der sein spiel noch nicht so optimal übertragen kann.
    wobei bei cska krstic, glaube ich, auch noch ne nba return-klausel hat...
     
    #16
  17. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.246

    FB wie erwarten mit Problemen im Frontcourt. Lassen zu viele leichte Punkte zu und machen vorne zu wenig.
    Auch Preldzic und Bogdanovic mit schwachem Spiel und Jerrels ist einer von vielen PG`s.
    Warum hat Spahija eigentlich Thabo verpflichtet. Zugegeben verteidigt der stark, er sollte aber trotzdem erst in der TBL auflaufen oder ein paar mehr Trainingseinheiten absolvieren. Da hätte man sich lieber für einen massigen Center entscheiden sollen?

    GS mit bärenstarkem dritten Viertel und dann fast eine 18 Punkte Führung vergeigt. Sehr leichtsinnige Körbe zugelassen.
    Dann am Ende doch noch gewonnen. Naja, für Pachulia gilt dasselbe wie für Thabo. Der ist ein Fremdkörper.
    Acik mit nur 7 Minuten Spielzeit.:rolleyes:
    Das hat gereicht um Prokom 5 Punkte einzuschenken. Das hat Ender in ganzen 18 Minuten nicht geschafft.
    Motiejunas mit beeindruckendem Spiel. Sehr athletischer Bursche.

    Bin gespannt auf den ersten Auftritt von Efes. Haben von allen Teams in Istanbul in der Vorbereitungsphase den besten Eindruck gemacht.
    Partizan wird kein Spaziergang.
     
    #17
  18. Mav007

    Mav007 Stammspieler

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    1.236
    So, heute geht's also los. Die Brose Baskets Bamberg starten ein weiteres Euroleague-Abenteuer und dies tun sie, wie ich finde, relativ ambitioniert.

    Die Gruppe ist hart, ZSKA & Panathinaikos werden an #1 und #2 relativ zielstrebig in die Top 16 marschieren. Danach ist alles drin, denke ich. 2x Zagreb schlagen und Heimsiege gegen die direkte Konkurrenz sind mehr oder weniger Pflicht.

    Den größten Pflichtsieg gibts also heute Abend zuhause gegen Zagreb. Psychologisch sicher kein leichtes Spiel, aber die Bamberger sind ja wahnsinnig gefestigt mittlerweile. Das Team vom Vorjahr wurde nochmals verbessert und spricht, wie im letzten Jahr, ein ernstes Wörtchen um die Top 16 mit.

    Slaughter - Tucker - Jacobsen - Gavel - Roberts wird wohl die Starting Five sein. Das Beeindruckende ist für mich eher die Bank, die mit Jenkins, (Tadda), Suput und Pleiß hervorragend und ausgewogen besetzt ist.

    Meine Prognose: Man schafft die Top 16 dieses Jahr. ZSKA & Pana marschieren, Kaunas wird 3. und die Brose Baskets landen vor Unicaja.

    DEVOTION!
     
    #18
  19. iRE

    iRE Stammspieler

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.653
    spielzeitmäßig geht das bei sefolosha aber in ordnung, wie gesagt, die anderen guards waren - zumindest statistisch - nicht besser... es ist die frage, ob nen ansprechender center verfügbar war...


    4 min für nen nba-fremkörper find ich angemessen.
    nach den highlights und dem boxscore zu urteilen ist es verwunderlich, dass ukic nicht mehr gespielt hat. der hat FS getragen...
    und lakovic mit 6/7 3ern...

    batum mit 13/7/8 und durchgespielt.

    insgesamt muss ich aber mal sagen, dass die euroleague highlights echt schwach sind... schlechte videos ohne kommentar, wie soll man da fans gewinnen?


    mailand - tel aviv wird ja heute abend auch ein kracher!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2011
    #19
  20. Les Selvage

    Les Selvage BBL-Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8.059
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon