1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

EuroLeague Brose Bamberg vs. Zalgiris Kaunas Freitag, 24.02.2017, 20:00 Uhr

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von heiland-revival, 22. Februar 2017.

  1. Um die klitzekleine Chance offen zu halten für das doch noch Erreichen des achten Tabellenplatzes der Euroleague-Saison 16/17 ist ein Sieg über Zalgiris oberstes Gebot.

    Demütig geworden in dieser Liga gibt es vom Heiland auch hier wieder keine Prognose.
    Zumal ja unser Scharfschütze Janis verletzungsbedingt länger ausfällt; auch hinter Elias Harris steht ein größeres Fragezeichen.

    Wird ein hartes Spiel werden, hoffentlich ohne weitere Verletzungen. Es reicht diesbezüglich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2017
    #1
    Jim-Wade gefällt das.
  2. Madison Square

    Madison Square Rookie

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    53
    Na des ist nicht gerade der Anfang den man sich gewünscht hat. Jetzt zumindest etwas besser
     
    #2
  3. Jim-Wade

    Jim-Wade Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    104
    So, nu isses vorbei.... Manche werden dieser Euroleague keine Träne nachweinen, ich auch nicht. Andererseis ist es schon toll, welche Spieler und was für Spiele wir hier im beschaulichen Bamberg sehen.
    Nun heißt es: 1. Priorität BBL-Meister zu werden. Dann kann man weitersehen.
     
    #3
    heiland-revival gefällt das.
  4. Sehr richtig, @Jim-Wade .

    Zwei Spieler von Zalgiris (#4 und #13) haben uns gestern im wahrsten Sinne des Wortes fast im Alleingang abgeschossen.
    Gefühlt waren das 25 Dreier und nicht nur 13, wie im FT-Spielbericht angegeben. Es waren 57 % Dreierquote (13 von 23), mein lieber Schwan war das beeindruckend.

    Trotzdem gut mitgehalten und daher großen Respekt an unsere tapferen Männer; wohlgemerkt gestern ohne Janis, Elias und Lucca.

    Ich mag nicht mehr zurück denken, was wir wieder alles daneben geschossen haben und was sich wieder aus dem Ring rausgedreht hat.
    Dann verlierst so ein Ding mit 5; die EL ist einfach grausam.
    Jetzt haben wir noch 4 Heimspiele, bei denen es um nichts mehr geht; die Play Offs sind nicht mehr erreichbar.
    Aber sehr traurig macht mich das nun auch wieder nicht.

    Aber ich muss auch feststellen, dass Zalgiris sich äußerst stark präsentiert hat; brettharte Defense und butterweiche Würfe im Angriff.
    Da hat das Netz öfters NICHT gewackelt bei den Litauischen Einschlägen im Bamberger Korb.
    Eine starke abgezockte Truppe war das gestern; bis dahin haben wir in Bamberg noch eine mittelschwere Strecke vor uns; zumindest
    an der aktuellen Form gemessen.

    Wie Jim es schrieb; Priorität MUSS jetzt die Meisterschaft in der BBL haben; sonst könnte es in ein paar Monaten ein böses Erwachen geben.
    Und diese Aufgabe wird auch nicht einfach werden.
     
    #4
    Jim-Wade gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon