FC Bayern Basketball: Saison 2017/18

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München" wurde erstellt von ROBS89, 8. Juni 2017.

  1. JonathanS

    JonathanS Rookie

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    27
    #41
  2. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    13.199
    Ort:
    home
    Sasa Djordjevic nicht mehr Trainer der Basketballer des FC Bayern München

    keine ahnung, was man auf seiten der verantwortlichen für vorstellungen hat und was man erwartet, aber das wirkt doch schon ein bisschen schizophren. in der liga steht man bei 23-2, pokal geholt, halbfinale euro-cup. aber hey, die entwicklung war gerade echt mies. das macht die ganze abteilung nicht unbedingt sympathischer.
     
    #42
  3. Xerxes

    Xerxes Rookie

    Registriert seit:
    Samstag
    Beiträge:
    12
    was sagt ihr zu der Verpflichtung von LO
     
    #43
  4. tez

    tez Rookie

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    93
    Hallo Lo
     
    #44
  5. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    271
    was soll man sagen wenn er ca. das doppelte in München als in Bamberg verdient ....
    "gut verhandelt & Kohle mitnehmen "
     
    #45
  6. xraysforever

    xraysforever Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Würzburg
    Ja lieber Snake,
    so ist das wenn man sich Etatmäßig weit hinter einem anderen Team bewegen muss. Das kennen wir gar nicht anders bei unseren 4,5 Mio Gesamtetat. Und da gibt es Vereine die mit noch weniger klar kommen müssen. Ich denke Bamberg wird mit seinen geschätzten 10 Mio Etat in der Lage sein den Bayern Paroli zu bieten. Alba hat ja gezeigt, dass dies möglich ist.
    Viel Glück in der neuen Saison - Bamberg ist Bayernjäger Nr. 1 - und dabei drücke ich Euch die Daumen.

    Den Bayern wünsche ich international eine erfolgreiche Saison.
     
    #46

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon