1. Liebe Sportfans,

    jeder leidenschaftliche Sportfan kennt sie - Momente oder Highlights der Sport-Geschichte, die einem Gänsehaut, Herzrasen, Freudenschreie oder bittere Tränen (oder Freudentränen) bescherten und bei denen man den Atem angehalten hat oder am ganzen Körper vor Spannung zitterte, sich mit Freunden in den Armen lag usw. An die man immer wieder gerne zurückdenkt und sie bei Youtube oder in Videos rauf und runter schaut. Seien es Tore, Treffer, Punkte in letzter Sekunde, die Meisterschaften oder Turniere entschieden haben oder legendäre, dramatische, sensationelle, spannende, überraschende, niemals für möglich gehaltene Wendungen oder Ereignisse in verschiedenen Sportarten, die für einen selbst immer unvergessen bleiben werden, die einen sogar vielleicht geprägt haben im Leben. Momente des (Lieblings-)Sports, an die man sich immer wieder gerne oder ungern (wenn es die eigene Lieblingsmannschaft/den eigenen Lieblingssportler negativ betrifft) erinnert. "Weißt du noch...? Erinnerst du dich als...? "Für solche Momente muss man den Sport einfach lieben!"

    Wir wollen wissen - welche Momente haben euch geprägt, welche bleiben für immer in eurer Erinnerung?

    Macht mit bei der Wahl zu den Sportmomenten für die Ewigkeit! Alles weitere findet im entsprechenden Thread im Community-Bereich unter den Foren-Events. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

    Viele Grüße
    Euer Administratoren-Team
    Information ausblenden

FC Bayern München 2017/2018 - Titel oder Theater?

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Solomo, 6. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.993
    Ort:
    NRW
    Benny und bigcactus gefällt das.
  2. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.272
    Genau so stelle ich mir Müller in der Disco vor

     
  3. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.677
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Ja das ist klar. Aber darauf hat man doch sonst auch nie Rücksicht genommen. Hab das sonst nur von russischen Teams wahrgenommen, im kalten russischen Winter...;)

    Danke für die Info. Dachte es wäre wegen Sicherheitsbedenken o.ä.
     
  4. muju90

    muju90 All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    5.339
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Die Türkei hat wohl vor kurzem dauerhaft und ganzjährig auf Sommerzeit umgestellt, so dass sie neuerdings zwei statt einer Stunde vor sind. Bisher haben sie ja eigentlich immer normal um 20.45 Uhr gespielt, da es ja bei ihnen 21.45 Uhr und damit akzeptabel war. Das hat sich wohl jetzt verändert.
     
    Moritz gefällt das.
  5. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.677
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Das siebte Mal in Folge im VF. Die Konstanz muss man auch erst mal bringen.
     
  6. mass

    mass former DTL-Champion

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    7.324
    VIERTELFINALE IST SCHON NE FEINE SACHE: ICH FREU MICH DRAUF:

    SEHE UND ZWAR IM VERGLEICH ZU REAL; BARCA UND AUCH CITY ALS KRASSEN AUSSENSEITER:
    ICH GLAUBE EINFACH NICHT; DASS UNSERE ABWEHR DIESEN OFFENSIVREIHEN WIRD STANDHALTEN KÖNNEN: VOR ALLEM MIT ULLREICH IN DER BUDE:::::

    GEGEN ALLE ANDEREN TEAMS HÄTTE MAN SICHER ABER NE CHANCE AUF DAS HALBFINALE; SEHE WEDER SEVILLIA NOCH POOL ODER EINEN DER ITALIENER DEUTLICH VOR UNS: ALLES SCHWIEIRG ABER MÖGLICH: WIRD ES EINES DIESER TEAMS FREUE ICH MICH: WIRD ES EINER DER TOP DREI IST AUCH GUT: DANN HALT MESSER ZWISCHEN DIE ZÄHNE UND SCHÖN BETON ANRÜHREN:
     
  7. Tafelspitz

    Tafelspitz Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1.374
    Ich traue Bayern da schon durchaus zu, dass sie abgewichster sind als die PL-Teams. Selbst Bayern unter Pep, war ja nicht wirklich abgezockt, von daher muss man auch erstmal schauen, ob es Super-Pep-City nicht vielleicht auch so ergehen wird, wie PSG wenn sie auf Barca/Real/Bayern treffen.

    Ich glaube hier auch durchaus, dass die Bayern mal richtig Beton anrühren können und Mourinho stolz machen würden.

    Wäre für mich jetzt auch nicht komplett überraschend, wenn bei entsprechender Auslosung auf einmal Reall, Barca, Juve und Bayern im Halbfinale stünden;)
     
    Savi gefällt das.
  8. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.134
    Ort:
    Underground
    Ich glaube auch absolut daran, dass Jupp, wenn er das Gefühl hat spielerisch schwächer zu sein aus einer kompakten defensive spielen zu lassen. Bin mächtig auf die Auslosung gespannt.
     
  9. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.677
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Ich sehe Pep-City jetzt auch nicht so stark und würde die nicht in eine Reihe mit Real und Barca stellen. Die vermeintliche Übermacht der PL hat sich im AF doch relativiert.

    Jetzt mal abwarten, vielleicht bekommt man ja Roma oder Sevilla, da sollte definitiv was gehen. Auch Juve und Pool sind denke ich machbar. Sind 4 von 7 günstigen Lose.
     
  10. muju90

    muju90 All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    5.339
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Also ich sehe zwei günstige Lose wo man definitiv Favorit wäre (Rom und Sevilla), dann zwei wo man gleichauf oder leichter Favorit ist (Liverpool und Juve) und dann drei Teams, die ich als Favoriten gegen Bayern sehe (Real, Barcelona und City), wobei Bayern natürlich gegen kein Team chancenlos ist. City sehe ich noch einen Ticken schwächer als die beiden Spanier, aber die können mit ihrer Offensive und Ballbesitz jede Mannschaft in den Wahnsinn treiben und eben auch viele Tore erzielen und von dem was ich in der Liga gesehen habe sind sie momentan vor den Bayern.
    Liverpool fände ich cool im Viertelfinale, falls man sich durchsetzt zumindest :) danach dann fast egal gegen wen weil man nicht davon ausgehen kann dass es dann noch leichte Gegner gibt.
     
    Evolution gefällt das.
  11. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    17.272
    Die Welt will doch jetzt Pep oder Klopp vs die Bayern sehen. Sevilla und Rom langweilt, gegen Real brauchts nicht schon wieder im VF und Barca wieder vs Jupp 5 Jahre später wäre cool, aber bei weitem nicht so elektrisierend wie vs Pep oder Klopp.
     
  12. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    17.103
    Ort:
    Hamburg
    JUve kriegen wir ja alle drei Jahre, die sind erst nächstes Jahr wieder dran. Rom wäre zwar recht "leicht", aber irgendwie nicht richtig CL-VF. Sevilla hatten wir noch nie, das hätte einen gewissen Reiz, aber ist eben auch nicht der Riesenname. City, Real und Barca muss ich im VF nicht haben...vor allem, weil ich alle drei stärker als uns sehe ;). Bleibt Liverpool mit Klopp: Brisanz allein wegen Klopp, das Duell würde schon was hermachen; Liverpool ist immer noch ein Riesenname und sportlich ist es schwer, aber machbar. Wenn ich's mir aussuchen könnte, wäre das mein Lieblingslos.
     
    Moritz und sotarts gefällt das.
  13. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.134
    Ort:
    Underground
    Liverpool wäre schon interessant. Die Anti Bayern fraktion erwartet natürlich real barca oder zumindest city, sonst muss man alles wieder relativieren und länger drauf warten bis dass hassobjekt raus ist oder halt auch nicht ;)
     
  14. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    16.657
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Also, wenn Liverpool gegen Bayern spielt, kann man das Forum für ein paar Tage dicht machen ;) Im Ernst, mir ist es eigentlich egal, solange es nicht schon wieder Real ist. Liverpool wäre insofern interessant, weil Klopp die Bayern mit dem BVB oft in Verlegenheit gebracht hat. Gegen Barca, Real und wohl auch City wäre man Außenseiter, allerdings - wie vor mir schon jemand geschrieben hat - hat man mit Heynckes einen Coach, der eine Außenseiterrolle auch annehmen kann und nicht auf Gedeih und Verderb seinen Stil durchdrücken will.

    Leistung gestern war OK, wenn man ein 5:0 im Hinterkopf hat, dann fehlen einfach ein paar Prozent. Ärgerlich ist die Verletzung von Thiago und die gelben Karten. Wobei ich geneigt bin, Hamann zu zu stimmen, die für Boateng war keine. Hummels spielt mMn den Ball und dann fällt der Spieler durch die Grätsche in Boateng rein, der sich nun mal nicht in Luft auflösen kann. Sollte Hummels den Ball nicht erwischt haben, ist gelb für Boateng immer noch falsch, aber gelb-rot für Hummels wäre sehr wahrscheinlich gewesen. Die gelbe für Rafinha war zumindest hellrot.
     
  15. Bombe

    Bombe All-Star

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    8.288
    Ort:
    München
    Ich mach mir Sorgen, alles ok mit Dir, mass? Warum schreist Du uns so an? :panik:

    Ansonsten: Ich will Real. Jetzt und sofort. Tod oder Gladiolen. :clown:
    Ansonsten mir egal, wer kommt, hauen wir alles weg. Auch City. Nur bei Barca hätte ich arge Sorgen, ein gesunder Messi ist mir zu überirdisch.
     
    Moritz, Savi und sotarts gefällt das.
  16. Schlonski

    Schlonski MVP

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    11.908
    Also ich teile die hier teilweise gezeigt Euphorie in der CL nicht. Wenn Real oder Barca im VF kommt, ist meines Erachtens definitiv Schluss und City wird auch mehr als unangenehm.
    Gegen Real und Barca gibt es auswärts mit dieser Mannschaft nix besseres, als PSG oder Chelsea dort geholt haben. City kann man hinten drin vielleicht noch überraschen, aber da braucht es auch zwei Sahnetage. Auch Liverpool halte ich für extrem gefährlich. In Anfield können die dir in Stimmung das Genick brechen. Sevilla willst du nicht wirklich haben. Juve ist vielleicht ein bißchen übern Zenit mittlerweile, jedenfalls hat Tottenham da einiges vergeigt und hätte eigentlich über 180min weiter kommen müssen. Ich sehe eigentlich nur die und die Roma als machbares Los.

    Ribery bsp. hat gestern einfach nur gezeigt, dass er durch ist. Gefühlt ein Dutzend Ballverluste, schwachsinnige Pässe, und der Antritt ist einfach nur noch besserer Bulidurchschnitt. Trotzdem ist er immer noch und vor allem nach dem sehr schmerzlichen Coman-Ausfall die "Hoffnung" vorne links. Sorry, aber mit Franck gewinnst du heute kein CL-VF/HF mehr gegen große Gegner. Das reicht einfach nicht mehr und ist meilenweit von 2010-2013 entfernt.

    Dazu ist Boateng noch immer weit von seiner möglichen Klasse entfernt, Neuer fehlt, Ullreich in Ehren, aber im Camp Nou stand zu halten muss er noch beweisen.

    Jetzt an Heynckes und der Situation in der Buli, dass man in den nächsten Wochen wieder ein Frühjahrsmeister wird, festzumachen, dass dieses Jahr alles geht, ist mit Verlaub Wunschdenken. Die Buli ist bescheiden wie selten, alle kacken rum außer uns und deshalb ist der FCB soweit vorne. In Europa sind wir Top8, nicht mehr. Da muss Losglück kommen und dann noch das Glück wie 2010 oder 2012, das man sich irgendwie mit Gewalt und Wahnsinn durchwurstelt. Aber irgendwie sehe ich das nicht, vor allem weil die Spanier wieder eiskalt marschieren, wenns drauf ankommt.

    Mit dem VF ist das Soll erfüllt. Mehr ist nicht zu erwarten.
     
  17. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    19.514
    Ort:
    Leipzig
    Sehe Bayern ebenfalls gegen ein konzentriertes Real, gegen ein Messi-beflügeltes Barca und auch gegen Pep-City in der Außenseiterrolle. Dafür sind wir offensiv nicht gut genug und erlauben uns hinten zu viele Lücken. Klar kann man gegen alle drei was erreichen und chancenlos ist man nicht, sehe aber alle Duelle bei 35:65. Alle drei Teams haben eben etwas, was uns abgeht. Real kann anscheinend jederzeit auf CL-Modus umschalten und hat absolute Siegertypen drin. Barca hat den besten Fußballer der Welt und City ist offensiv eine pure Maschine. Pool wäre unglaublich interessant und daher auch mein Wunschlos. Juve ist unfassbar abgezockt, aber da wäre man wohl ganz leichter Favorit. Gegen Roma / Sevilla wäre man wohl Favorit, alle meckern wieder, was für eine unfassbar leichte Auslosung man hätte, aber Freilose werden die auch nicht.
     
  18. Jimmy_Bones

    Jimmy_Bones Bankspieler

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    698
    Die Wahrheit liegt mMn irgendwo in der Mitte. Wir werden nicht euphorisch Real und Barca jetzt weghauen, werden aber auch nicht untergehen. Dass wir im VF gegen jeden Gegner 100% auf den Punkt sein müssen sollte klar sein, aber dann geht doch gegen alle was. Wir haben mit Kimmich - Boateng - Hummels - Alaba und davor Martinez und Vidal doch wirklich eine sehr starke Defensive. Da wird Jupp schon erfahren und pragmatisch genug sein, hinten auf die 0 zu gehen.

    Natürlich geht das nur, wenn man sowohl mental und körperlich fit ist, keine Frage. Daran wird es auch wenn dann scheitern. Aber ich erwarte eignetlich, dass man gegen Real oder Barca nicht so larifari auftreten wird wie in der zweiten Hälfte in Istanbul. Bei Ribery stimmt es natürlich, der kann vor allem keine 90 Minuten mehr gehen. Da sieht man schön regelmäßig, dass so ab Minute 60 spätestens die Luft ausgeht. Aber gg Istanbul konnte man ihn halt nicht runternehmen: Thiago hatte sich verletzt, und bei Hummels und Lewy wollte man keine Gelb-Rote riskieren.

    Der Ausfall von Coman schmerzt tatsächlich mehr, aber wenn Ribery es nicht mehr bringt muss Jupp sich halt was einfallen lassen. Ich denke, dass ein Robben auch schon links gespielt hat (vor allem in der Nati früher) und auch mit James oder Thiago links kann man spielen. Das ist dnan weniger flügellastig, aber eine kontrollierte Offensive aus sicherer Defensive heraus wird da schon gehen. Man darf nicht alles schlecht reden, sollte aber auch nicht euphorisch den lockeren Titel erwarten. Aber mit konzentrierter Leistung über 180 Minuten sollte man doch gegen jeden Gegner mithalten können (außer vllt. Barca).
     
    CM Awesome gefällt das.
  19. M-Shock

    M-Shock Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    555
    Für mich ist Ribery immer noch einer der wichtigsten und aktivsten Offensivakteure.

    Natürlich bleibt er mit seinen Dribblings mal hängen und ist nicht mehr so schnell wie 2013, aber er wird 35 Jahre alt. Und dafür ist das immer noch top was er da veranstaltet.

    Deine Kritik trifft mMn eher auf Robben zu. Welcher auf mich wirkt als wäre er über Nacht um 5 Jahre gealtert.
     
    Moritz gefällt das.
  20. spatz

    spatz Stammspieler

    Registriert seit:
    25. Mai 2000
    Beiträge:
    1.816
    Ort:
    Im Wald
    Ribery geht höchstens nur noch für 1 Halbzeit. Aber muss man mit 2 Flügeln spielen? Müller, Robben, James und Lewa murmeln doch auch so ab und zu einen rein. Mir hat gestern Vidal unglaublich gut gefallen. Wenn Javi wieder richtig fit ist und noch unsere Nati-Kette (+ Alaba) dahinter steht, sehe ich uns nicht schlechter als Atletico. Und die sind auch immer weit gekommen. Und vielleicht kommen ja auch Coman und Thiago noch mal dazu. Neuer ist natürlich auch nicht ganz unwichtig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen