FC Bayern München 2017/2018 - Titel oder Theater?

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Solomo, 6. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mass

    mass former DTL-Champion

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    7.322
    Eventuell kommt ja zu Jahreswende im Winter Pep zurück ? :) (Vorsicht Ironie)
     
  2. mass

    mass former DTL-Champion

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    7.322
    Sodele, nach dem lockeren Spielchen gegen Gladbach sind es nun noch 7 weitere Spiele unter Don Jupp.
    Davon 4 mal Liga zum Formhalten (klappt ja aktuell recht gut) und 3 "Tod oder Gladiolen" Spiele.
    Insgesamt wären im besten Falle noch 9 Spiele möglich:crazy::crazy::crazy:



    17.04. 2018 20:45 Uhr Bayer Leverkusen vs FC Bayern München (DFB-Pokal HF)
    21.04 2018 15:30 Uhr Hannover 96 vs FC Bayern München
    25.04 2018 FC Bayern München vs Real Madrid (CL Halbfinal-HS)
    28.04.2018 15:30 Uhr FC Bayern München – Eintracht Frankfurt
    01.05 2018 Real Madrid vs FC Bayern München (CL-Halbfinal-RS)
    05.05.2018 15:30 Uhr 1. FC Köln vs FC Bayern München
    12.05.2018 15:30 Uhr FC Bayern München vs VFB Stuttgart

    19.05. 2018 Mögliches DFB-Pokalfinale in Berlin
    26.05.2018 Mögliches CL-Finale in Kiew


    Auf gehts Ihr Roten !!!!!!
     
    Moritz gefällt das.
  3. Zapator

    Zapator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    2.640
    Dass Kovac ein Kandidat fuer Bayern war weiss seit Monaten jeder.
    Bobic weiss dass er eine Ausstiegsklausel hat.
    Wie kann er da bitte ueberrascht sein wenn er sie zieht und zu Bayern geht?
    Erst recht nachdem Bayern ja Jupp und Tuchel schon abgesagt haben?

    Was den Maulwurf betrifft - es gibt ja auch noch Rechtsanwaelte und RA Gehilfinnen, Leute die gesehen haben dass Kovac sich Hoeness am DO getroffen haben etc., also muss es aus meiner Sicht nicht unbedingt ein Verantwortlicher der Bayern gewesen sein der die Bild informiert hat.

    Weil Fuss das am SA wieder mal gesagt hat- "kann Bayern ohne Robbery?"
    JA!
    Und zwar ohne wenn und aber.
    Die beiden stechen ueberhaupt nicht raus, Robben hat auch gegen Sevilla mehr mit Einsatz und Willen geglaenzt denn mit Dribblings und Top-Aktionen.
    Die Zeiten wo man auf eine Einzelaktion der beiden angewiesen ist sind vorbei, schon alleine deswegen weil die Aktionen nicht mehr kommen.
    Am Sa war z.B. Suele's Pass zu Mueller der Matchwinner, ein gutes Anspiel in die Tiefe und die Abwehr war geknackt.
    Die Laufwege und Paesse muessen passen, dann kommen Alaba und Kimmich in gute Positionen fuer Flanken.
    Dabei koennen Robbery noch helfen und es macht auch Sinn sie noch spielen zu lassen, aber sie sind keineswegs mehr Schluesselspieler.
    Was die Aufstellung gegen Leverkusen betrifft wuerde ich es mit Martinez/Thiago/James und Ribery/Lewa/Mueller versuchen.
    Thiago/James koennte ich mir auch gg. Real gute vorstellen.
     
    Ozymandias gefällt das.
  4. plissken

    plissken Team-Kapitän

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    2.223
    :laugh: Bekommt der Fahrer jetzt eigentlich ein Handgeld? :saint:
     
    mass gefällt das.
  5. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Underground
    So, jetzt wirds langsam heiß. Morgen in LEV könnte es heiß werden. Fürs Selbstvertrauen sollte man aber ruhig mal wieder ins Finale einziehen ;)
    In der Liga ist man gut im Tritt. Die Rotationen funktioniert, alle scheinen bei Laune zu sein.
    Dann schonmal ein Ausblick auf nächste Woche: Bayern Bilanz seit 2009 in der CL ist nach Barca und Real die Beste 1 x AF, 2 x VF, 3 x HF, 2 x Final und ein 1 Sieg (aka die Schande von Wembley). Nach dem CL Sieg 3013 ist man jetzt 4 mal in Folge an den großen Spaniern gescheitert. Die ersten beiden Male klar, die letzten beiden male "dramatisch". Man hat zwar irgendwo den Eindruck, dass mit Robbreyleicht bis mittel pastprime es nicht mehr gelingen kann, aber ich will dann einfah mal optimistisch und selbstbewusst den Spielen entgegenfiebern. Formbarometer:
    Sehr gut: Ulreich, Hummels, Martinez, James, Müller, Ribery
    Gut: Kimmich, Rafinha, Lewa, Wagner, Alaba, Süle, Tolliso
    Mittel: Vidal, Robben, Thiago, Bernat, Boateng
    Ausser Form: Bernat, Rudy
    Für das Hinspiel IN MÜNCHEN würde ich Stand jetzt am liebsten diese Startformation sehen:
    Ulreich, Kimmich, Boa, Hummels, Alaba (in Madrid lieber Rafinha), Martinez, Tolliso, James, Ribery, Müller (in Madrid Robben) , Lewa
    Man muss sich ja nichts vormachen, in den letzten 10 Jahren hatte man nie das spielerisch bessere Team als Barca oder Real, von daher wrid man wenn RM effektiv und in Topform spielt erneut den kürzeren ziehen, aber spätestens das VF dürfte gezeigt haben, dass das nicht selbstverständlich ist und auf diesem Niveau mal wieder Kleinigkeiten entscheiden werden.
    Süle ist athletisch aber mir spielerisch (noch) zu roh.
    Robben ist leider diese Saison noch nicht so gezündet und da Müller für mich überasschend wieder gut in Form gekommen ist, würde ich ihn im Hinspiel zuhause starten lassen.
    Tolisso mag ich einfach und mir gefällt seine Torgefährlichkeit und die Vorstellung viele auf dem Platzt zu haben die striken könnten. Thiago traue ich es i M. irgendiwe nicht zu in diesen Spielen seinen Stempel aufzudrücken.
    Also im Hinspiel würde ich durchaus auf viel Physis setzen, im Rückspiel dann eher auf die spielerisch beste Formation.
     
  6. LeZonk

    LeZonk MVP

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    11.873
    Wann war eigentlich das letzte gute Spiel von Thiago ?
     
  7. mass

    mass former DTL-Champion

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    7.322

    Wird mich nicht wundern, wenn Bobic ein Handgeld kassiert nach dem Motto "Junge reg Dich schön auf, leder richtig ab über uns wie früher schon als Spieler und wir haben alle richtig Presserummel und somit win win, auch für alle"

    Das unsere üblichen Forums-Moralapostel natürlich so zurückhaltend wie möglich komplett auf den Zug aufspringen (ohne Geld dafür zu kriegen) ist natürlich bitter.....:saint:
     
  8. skyw@lker

    skyw@lker All-Star

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    5.344
    Ort:
    Hamburg
    Samstag.
     
    spatz gefällt das.
  9. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Zumal Bobic ja vor Monaten sich eben auch wenig zurückhaltend und "respektlos" zur Trainerwahl der Bayern geäußert hat. Irgendwie ist das doch mieses Karma, wenn ihm das jetzt auf die Füße fällt.
     
  10. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Noch eine gute Nachricht zum Wochenstart: Rafinha liegt wohl ein ausformuliertes Angebot über 1 Jahr vor und laut Kicker hofft er selbst, dass es mit Bayern weitergeht. Ein besseren Backup kann man fast nicht bekommen:thumb:

    Dann stünde der Kader für kommende Saison und müsste nichts mehr tun. Nettoinvestitionen = 0. Dazu bekommen wir für Costa die 46 mio von Juve. Ich hoffe wir bekommen Hector für links und geben Bernat ab. Das müsste kostenneutral zu machen sein. Dazu wird man bestimmt noch mindestens 1 DM/ZM abgeben und Ablöse generieren. Da hab ich fast die Vermutung, sollte sich eine Chance auf dem TM auftun, wird man einen Kracher an Land ziehen, ähnlich wie James letztes Jahr.
     
    Ozymandias, mass und Savi gefällt das.
  11. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Underground
    Sehe ich komplett genauso und hege die Hoffnung, das die beiden "Gauner" einfach warten bis ein Edeltransfer zu moderaten Konditionen (das bedeutet innerhalb der Buli für lau und international 40 Mios :D) durhfürbar ist.
     
  12. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    13.423

    Wieso die ""?
     
  13. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Underground
    hab mich vertippt :D
     
    Tuco gefällt das.
  14. Aronofsky

    Aronofsky Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.475
    Ist denn Lewandowski unverkäuflich für nächste Saison? Mir scheint Wagner vor dem Tor auch nicht viel schlechter zu sein, hinzu kommt das Lewa wohl nicht mehr lange ruhig halten wird.
     
  15. Zapator

    Zapator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    2.640
    Also auch wenn Rafinha das gut gemacht hat, an Alaba kommt er m.E. nicht ran.
    Das liegt daran dass Alaba schneller ist und einen linken Fuss hat, mit Rafinha auf links kommen einfach keine Flanken von der Grundlinie.
    Auch ohne dem Tor war das eine gute Vorstellung von Alaba, fuer mich muss er spielen, ohne Hinterfragung (auch in Madrid wird Bayern ein Tor schiessen muessen).
    Wenn er den Knaller mit rechts ins Standardreportoire aufnimmt dann waere das ziemlich heftig fuer sein Spiel, weil bisher ja klar war dass er immer nach aussen geht da er innen nichts ausrichten kann.
    Bei Tolisso und Thiago wuerde ich auch klar zu Thiago neigen, da ist mehr Potential fuer aussergewoehnliches.
    Ich wuerde mich sogar so weit aus dem Fenster lehnen dass Bayern's Chance Real dieses Mal zu knacken darin besteht dass er und James den Unterschied machen.
    Die Defensivspieler samt Martinez muessen natuerlich ihre Topleistung abrufen, aber wenn man zu Chancen kommen will dann sehe ich James/Thiago vor Mueller/Lewa/Robbery.
     
  16. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Ich persönlich glaube es nicht. Denke es wird eine Frage des Preises und der Alternative sein. Aber so ist es im Fußball ja eh ohnehin. Allerdings fände ich "nur" Wagner zu schwach im Sturm.
     
  17. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Underground
    Ich hab halt das Gefühl, dass rafinhas Gültigkeit ein defensiv ein trumpf sein könnte. Bei Tolliso Thiago das gleiche. Man war nie spielerisch besser als die großen Spanier, peps zeit verfälscht ein bisschen diesen Aspekt. Man muss effizient sein und bissig. Spielerisch gut sind die Bayern natürlich schon, nur ist das in. Diesem duell nicht ihr trumpf. Aber egal, bin heiß und gespannt
     
  18. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    16.626
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie pflügen... ;)
     
    Hoelm und Savi gefällt das.
  19. Savi

    Savi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Underground
    Wenn ich mit dem handy poste kommt meist der grösste müll bei rum:D
    Geb mir aber auch keine besondere mühe drauf zu achten. Sollte mich nach nem guten Lektor umsehen..:laugh:
     
  20. LeZonk

    LeZonk MVP

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    11.873
    Bei Thiago kann ich mich gut daran erinnern, dass er mal vor Jahren in der CL (gegen Real ?) in einer schlecht funktionierenden Mannschaft der einzige Spieler war, der technisch und willensmässig dagegen gehalten hat. Ich meine er hat da auch ein Tor gemacht, Ehrentreffer oder so. Da fiel er wirklich absolut positiv heraus.

    So habe ich ihn aber ewig nicht mehr gesehen. Wenn man dann sagt dass Ribery (zuletzt immer) und Robben (gegen Augsburg) nicht auffallen würden durch Spielstärke, Thiago schon, dann ist das zumindest für die Spiele die ich gesehen habe schlicht falsch. Habe allerdings das Spiel gegen Gladbach nicht gesehen, war er da wirklich auffällig und gut, oder nur "besser als zuletzt" ? Dafür dass Robbery zusammen 70 sind und immer noch auffallen ist das schon für Ersatzspieler hervorragend, davon war der sich in seiner körperlichen Prime befindliche Thiago oft sehr weit entfernt. Der brachte seine PS seit langem nie auf den Rasen. Ähnlich wie Alaba der irgendwelche Kurzschlüsse im Hirn zu haben scheint und sich für Messi auf links hält, und lieber den 80jährigen Ribery für sich laufen lässt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen