1. Lieber Sportfan,

    das Forum von Sport1.de schließt nach langer Zeit seine Pforten und verlagert Diskussionen zukünftig auf Artikelseiten und Social Media. Wir hoffen, dass wir bei Sportforen.de vielen der Sport1-Nutzer, die weiterhin in einem echten Forum diskutieren können, hier eine neue Heimat bieten können. Bereits vor ca. 17 Jahren haben wir die damalige Sport.de Community aufgefangen, viele Nutzer von damals sind bis heute hier aktiv. Zwei Punkte liegen uns deshalb am Herzen:

    1. Lasst uns die Sport1-Nutzer mit offenen Armen empfangen - sie werden eine Bereicherung für Sportforen.de sein. An alle Sport1-Nutzer: Bitte zögert nicht, euch mit Moderatoren und Administratoren in Verbindung zu setzen, wenn es etwas gibt, das wir tun können, damit ihr euch auch hier wieder zuhause fühlt (z.B. Einrichtung spezifischer Tippforen o.ä.).

    2. Allen Sport1-Nutzern wären wir verbunden, wenn Sie "drüben" die Werbetrommel rühren könnten, damit möglichst viele Nutzer den Weg zu uns finden.

    Herzlich willkommen bei uns,
    Eure Administratoren
    Information ausblenden

Filme, die man gerne sehen würde

Dieses Thema im Forum "TV & Film" wurde erstellt von AK84, 21. Juli 2007.

  1. AK84

    AK84 All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    5.158
    Ort:
    Karratha, WA
    Ich hab hier keinen Thread gefunden, bei der es sich um zukünftige Filme, handelt, quasi inwieweit man sich da filmisch die Zukunft plant.
    Quasi Filme auf die ihr aufmerksam werdet und sie gerne mal sehen möchtet.

    ICH hab jetzt mal den hier http://youtube.com/watch?v=GY9V3Z7sMKc

    wegen dem Thread-titel reden wir Morgen weiter:wavey:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2007
    #1
  2. Francis3

    Francis3 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    4.083
    Ort:
    New York
    Der Film sieht richtig lustig aus vor allem finde ich es geil das unser KoQ Star Kevin james dabei is. Leider endet ja King of Queens. Ach ja Jessica Biel OMG.

    Ne andere Idee wäre was noch verfilmt werden könnte.

    Man könnte auch mal diskutieren welche Bücher oder historische Ereignisse verfilmt werden könnten vor allem nach dem HdR und Harry Potter so eingeschlagen haben dachte ich es werden mehr solche Produktionen geben wobei ich mich aber nicht gerade in dieser Fantasy Bücher Welt auskenne.

    Bei den historischen Filmen wäre noch mein Favorit die Eroberung des Konstantinopels durch die Türken (hehe). Das wäre sicher der Lieblingsfilm von vaselos :teufel:

    Edit: Ach ja mir fällt es gerade noch ein. Die haben ndoch Eragon und Narnia verfilmt wobei das erste recht schwach war und das andere eher son Kinderfilm war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2007
    #2
  3. thumbs-up

    thumbs-up All-Star

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.443
    ich hätte da schon zwei langjährige Wunschkandidaten.

    "The dark knight returns" von Frank Miller. der beste und härteste Batman-Comic aller Zeiten.

    "Cellars" von John Shirley. erstes Buch der Gattung "hardcore horror" und bis heute bester Vertreter dieses Genres, einer der besten Horror-Romane überhaupt. aber da darf um Himmels Willen kein Roth oder Aja auf den Regiestuhl.

    ein weiterer Favorit von mir wurde jetzt aktuell verfilmt. "I am legend" von Richard Matheson. allerdings mit Will Smith in der Hauptrolle. und was ich bisher gesehen oder gelesen habe, ist das eher so ne Art "I, robot" geworden. ich hoffe es nicht.
     
    #3
  4. Vash

    Vash All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5.107
    Also das The Dark Knight Returns irgendwann verfilmt wird, halte ich für unmöglich. Höchstens wenn es nichts mehr zum Ausschlachten gibt...aber wer weiß..vielleicht steht es ja wirklich auf dem Endplan von Nolan :eek:

    Solange warte ich einfach mal auf The Dark Knight und fange an zu kotzen, wenn ich Iron Man sehe :clown:

    Naja..der Teaser zu I am Legend verrät im Grunde gar nichts zum weiteren Verlauf. Trotzdem kann ich nicht optimistisch sein. Die Autoren sind Mark Protosevich (Poseidon) und Akiva Goldsman (Da Vinci Code, Batman Forever etc.). Da krieg ich echte Zweifel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2007
    #4
  5. thumbs-up

    thumbs-up All-Star

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.443
    ach du Sch*eiße! panik:

    deine Zweifel bezüglich Dark Knight teile ich voll und ganz. aber ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, eines Tages im Kino zu sitzen und den Showdown zwischen dem Dark Knight und *duweißtschonwem* auf der Leinwand zu erleben.
     
    #5
  6. Gravitz

    Gravitz a.k.a. "Lehny die hohle Hupe"

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    8.606
    ich würde gerne mal den film mit will smith sehen, in dem er obdachlos wird und mit seinem sohn durch die straßen läuft und arbeit sucht. sein sohn möchte mal nba profi werden. mehr weiß ich aber nicht. kann mir vllcht einer sagen wie dieser film heißt?
     
    #6
  7. The_Gr8

    The_Gr8 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    4.178
    The Pursuit of Happyness
     
    #7
  8. Gravitz

    Gravitz a.k.a. "Lehny die hohle Hupe"

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    8.606
    thx:thumb:
     
    #8
  9. Vash

    Vash All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5.107
    Akiva Goldsman hat, dass sollte ich nicht verschweigen, aber schon einen Oscar für A Beautiful Mind bekommen. Dennoch glaube ich, dass das purer Zufall war, denn der Rest in seiner Liste ist einfach furchtbarer Mist (Batman & Robin, Lost in Space) oder bloß Durchschnitt (Der Klient) ;)

    Ja so ein Showdown wäre schon toll :love:
    Kingdom Come würde ich auch lustig finden :clown:
     
    #9
  10. AND1Lady

    AND1Lady Bankspieler

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    656
    ich hätte Lust, dass langsam mal der "Bazilian Job" rauskommt - das Ding ist doch auch schon Ewig und drei Tage geplant...
     
    #10
  11. thumbs-up

    thumbs-up All-Star

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.443
    @ Vash

    Kingdom Come ist meiner Meinung nach in der Form fast unmöglich zu verfilmen, das müsste man gewaltig straffen. aber auch da ist der Showdown schlicht genial und auch die vielen religiösen Anspielungen, speziell die Offenbarung betreffend, fand ich gut eingebaut.
     
    #11
  12. AK84

    AK84 All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    5.158
    Ort:
    Karratha, WA
    Okay, ich war gestern ziemlich breit als ich den Thread eröffnet habe, daher der seltsame Thread-titel. Aber die Idee scheint jedenfalls anzukommen.
    Ich würde vorschlagen, den Thread in "Filme, die man gerne sehen würde" umzubenennen. Ob es sich dabei um Filmstoff, den man gerne verfilmt sehen möchte, wie bei Thumbs-up oder um anstehende Filme, wie z.B. mein Beitrag, oder um die Frage nach dem genau Titel eines Films, wie bei da-question0815 handelt ist ja egal.
    Also Mods, bitte in
    "Filme, die man gerne sehen würde" umbenennen.
    THX.:thumb:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2007
    #12
  13. Totila

    Totila One and only Sportforen-Guru

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    6.016
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich würde gern ordentliche Sagenverfilmungen sehen. Die Beowulfverfilmungen waren ja totaler Schund, und was dier Nibelungensage angeht, da könnte man mit entsprechenden Aufwand auch was richtig tolles draus machen und nicht so einen Krampf, wie das mit Benno Führmann.
     
    #13
  14. AK84

    AK84 All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    5.158
    Ort:
    Karratha, WA
    Ja gute Sagenverfilmungen wären auf jeden Fall erwünscht. Aber man muss sich doch nur Troja oder die unzähligen Arthus-Verfilmungen anschauen um zu sehen, dass aus einem tollen Filmstoff nicht automatisch grandioses Kino entsteht.
    Das Problem heutzutage sehe ich darin, dass die Filme einfach immer kürzer werden. Oder man versucht es mit einer Aufteilung auf mehrere Teile, was aber einfach nicht immer geht.
    Für eine richtig gute Sagenverfilmung müsste man schon in etwa die Länge von Ben Hur verwenden um dem Stoff auch gerecht zu werden.
    So war ja z.B. die von dir angesprochene Nibelungensage für's Fernsehen produziert-> schlechtere Qualität, dafür längere Laufzeit und trotzdem war das Ende total überhastet. Da hätte der Film nach dem Tod Sigfrieds auf jeden Fall noch wesentlich ausführlicher sein müssen.
    Und wenn man vorhat das Ding in Top-Qualität (Top-Besetzung, Top-Ausstattung etc.) und auch noch in der entsprechenden Länge zu drehen würde das heute einfach unbezahlbar werden.

    P.S.: Irgendwie scheinen sich die Mods sich dieses WE freigenommen zu haben. Ich hab sogar schon ne PN an Tdeath geschickt um den Thread endlich mal umzubenennen, aber irgendwie passiert da nix.
     
    #14
  15. MrStylo

    MrStylo Bankspieler

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    852
    Es gibt ne Nibelungenversion von Fritz Lang, die ich vor ein paar Jahren mal auf Arte gesehen habe, die fand ich ziemlich geil:thumb:
     
    #15
  16. Conny

    Conny Guest

    Seit Jahren schon "Rambo IV", aber der wird ja nun tatsächlich gedreht. :)

    Außerdem (Titel sind fiktiv):

    "Manowar" - Herkunft, Aufstieg und Karriere der Kings of Metal
    "Die letzte Reichsregierung" - Wirken der deutschen Reichsregierung unter Dönitz nach dem Tod Hitlers bis zu ihrer Verhaftung zwei Wochen nach Kriegsende
    "Die Ardennen-Offensive" - Die letzte größere deutsche Offensive im 2. Weltkrieg
    "Die Landung auf Sizilien" - Die oft vergessene "erste" Invasion der Alliierten
    ...aber vor allem:
    "Südafrika 2010" - Wie Deutschland 2010 Fußballweltmeister wurde
     
    #16
  17. MrStylo

    MrStylo Bankspieler

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    852
    Also zu den 3 Weltkriegsthemen gibt es doch bestimmt gute sachbücher oder? ist bei solchen themen auch besser als ein (Spiel)film
     
    #17
  18. Mephmanjo

    Mephmanjo Sportforen Social Media Administrator

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    11.682
    Ort:
    CH
    Nicht zwingend. Klar sind Bücher manchmal besser als Filme, aber gerade in so einem Fall will mach doch gerne auch das eine oder andere Bild sehen.
     
    #18
  19. Totila

    Totila One and only Sportforen-Guru

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    6.016
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ob die Aktivitäten von Dönitz einen Film füllen, wage ich zu bezweifeln.
     
    #19
  20. Vash

    Vash All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5.107
    "I'm not There" & "3:10 to Yuma"
     
    #20

Diese Seite empfehlen