Frauen Skispringen allgemein

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von actaion, 17. Februar 2017.

  1. Lena

    Lena Shopping-Queen

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    7.853
    Ort:
    Leipzig
    Genau anders herum ergeht es ja den Synchronschwimmern. Da kämpfen ja die Männer schon ewig um Anerkennung.
     
    #61
  2. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    Ich tippe mal, dass man Skifliegen als Weltcup-Wettbewerb erst dann in Angriff nimmt, wenn man die Großschanze voll etabliert hat, also auch im WM-Programm anbietet. Wann das sein wird? Ich könnte mir den Zeitraum irgendwann zwischen Olympia 2022 und 2026 vorstellen.

    Ich könnte mir eine Art Showfliegen als ersten Test durchaus vorstellen. Man bedenke: Bevor Großschanzenwettbewerbe in den Weltcup aufgenommen wurden, konnte man davon ausgehen, dass einige Damen schon im Training auf der Großschanze gesprungen sind, so dass das nichts völlig Neues war. Auf der Flugschanze hingegen wird nicht trainiert - daher wäre es da wirklich nicht schlecht, wenn die Damen vor einem ersten Weltcup dort hineinschnuppern könnten. Aber wie gesagt, das wird bestimmt noch ein paar Jahre dauern.

    Was das Bobfahren betrifft: Da bin ich gestern erst auf einen interessanten Artikel gestoßen: Da moniert die deutsche Bobfahrerin Jamanka, dass nicht der Viererbob, sondern der Monobob der Frauen olympisch geworden ist.

    https://www.deutschlandfunk.de/bob-...nscht-und.1346.de.html?dram:article_id=437583

    Im Viererbob dürfen Frauen tatsächlich zwar teilnehmen - aber nur als Pilotinnen im Männerbob, und da haben sie natürlich keine Chance reinzukommen, weil sie sowohl leichter als auch schwächer als in Frage kommende Männer sind.

    Das ist ein bisschen so, als hätte man sich bei den Skispringerinnen vorgenommen, dauerhaft Wettbewerbe auf K70 und K90 Schanzen durchzuführen - und den Teams zu erlauben, im Teamspringen der Herren auch eine Frau einzusetzen. Wobei das beim Skispringen unrealistisch ist, weil man dann ja drei Schanzen bei Großereignissen bräuchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2019
    #62
  3. actaion

    actaion Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2017
    Beiträge:
    462
    Vielleicht könnt ihr ja beim nächsten Mal zum Aufwärmen Skispringen machen, dann wissen wir, was die Zukunft beim Damenskispringen noch bringen kann ;)
     
    #63
  4. sj44

    sj44 Bankspieler

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    433
    Also Monobob - ein Bewerb, den man quasi erst aus dem Boden stampfen muss und der schon in drei Jahren olympisch sein soll? Wo es keinen Weltcup gibt, man erst Pilotinnen suchen muss und das Regelment noch nicht feststeht?
    Da hätten die Skispringerinnen zehn Mal mehr das Recht, drei eigene Bewerbe zu haben.
     
    #64
  5. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Synchronschwimmen der Männer wär schon geil
     
    #65
    Lena gefällt das.
  6. Masmiseim

    Masmiseim Bankspieler

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    276
    Man muss dem Frauenskispringen einfach noch Zeit geben und darf nichts überstürzen. Vom Skifliegen würde ich ebenfalls absehen.
    Als erstes muss ein halbwegs ausgeglichenes Starterfeld her - hierfür wird man noch ein paar Tage Nachwuchsarbeit abwarten müssen.

    Dann muss dringend TV Zeit her - keine 1,5 Minuten Zusammenfassungen. Aber, der Winterkalender ist pickepacke voll. Glaube, da wird es für
    einen neuen Mitspieler noch schwieriger. Umso wichtiger ist es, dass wenn es präsentiert wird, auch was ansehnliches bei rauskommt. Und dafür
    sind Bewerbe auf K90 Schanzen sicherlich besser geeignet als Flugschanzen.
     
    #66
  7. Rising Sun

    Rising Sun Hakuna Matata

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    14.249
    Ort:
    Augsburg
    wie cool :laugh:
     
    #67
  8. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Ja, der lief da zufällig rum wo wir standen. Hab sogar meinen Platz am Gate kurz verlassen.....
     
    #68

Diese Seite empfehlen