• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

Fussballerfamilien

JL13

Comeback in Progress
Beiträge
210
Punkte
43
Standort
CH
Mal ein paar fürs Erste. Bin mir bewusst, dass einige (Kreuzer, Sané) nicht vollständig sind und viele noch fehlen. Aus dem Bauch: Laudrup, Simeone, Mancini, Di Francesco, Hagi, Rufer, Vastic, Sneijder, Davids, Seedorf, Pogba, Kombarov, Berezutzki, Eremenko, Elm, Miranchuk, Spehar, Gabric, Wright (Phillips), Maldini, Beckham, Zidane, Kluivert, Gudelj, Blind, Lassiter, Ince, Harkes, Redknapp, Rivaldo, Romario, Bebeto, de Boer,...
 

Ken

Nachwuchsspieler
Beiträge
16
Punkte
3
Bum Kun Cha
Du Ri Cha

Brüderpaare: Eggestein, Kroos, Altintop, Bender, Walter
 

Finch

Zuhausegroßmacher
Beiträge
122
Punkte
43
Roman Neustädter
sein Vater war auch mal Profi und hat in Deutschland gespielt
Über Neustädters Vater gab es mal einen typischen Bericht in der Sportbild: "Mein Name ist Peter Neustädter, ich bin Fußballer aus Alma Ata".
Zur gleichen Zeit spielte übrigens Stefan Beckenbauer beim FC Saarbrücken.

Michael + Kalle Rummenigge
Bernd + Karlheinz Förster
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
338
Punkte
43
Standort
Randbelgien
Kaum zu toppen ist die Eifler Fußballfamilie Toppmöller.

Klaus und Bruder Heinz (beide beim 1. FC Kaiserslautern). Heinz ist der Ältere.
Klaus hat 2 Söhne: Dino und Tommy. Dino war Profi (u.a. Saarbrücken) und coacht jetzt den Europapokalteilnehmer Düdelingen (Luxemburg).
Die Söhne von Heinz heißen Marco, Timo und Nico. Marco war Profi in Kaiserslautern. Die beiden anderen spielten (spielen) auf Oberliga-Niveau.
 
Zuletzt bearbeitet:

JL13

Comeback in Progress
Beiträge
210
Punkte
43
Standort
CH
Ich glaub Michael Rummenigges Sohn hat kurze Zeit hier in der Region gekickt. Wohlverstanden in der siebthöchsten (!!!) Schweizer Spielklasse.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
338
Punkte
43
Standort
Randbelgien
Die Kremers-Zwillinge Helmut und Erwin.
Abramczik: Rüdiger und Volker.
van de Kerkhof: René und Willi

Aus Luxemburg kommen die Brüder Vincent, Olivier und Sebastian Thill. Sind alle luxemburgische Nationalspieler.
 

L-X

Human Intelligence (pre-Alpha)
Beiträge
16
Punkte
3
Hoeneß-Brüder, Ditmar + Michael Jakobs, Socrates + Rai, Thiago + Rafinha, die Hazards
 

JL13

Comeback in Progress
Beiträge
210
Punkte
43
Standort
CH
Die Degen-Zwillinge (wo ist der Kotzsmiley?). Murat und Hakan Yakin.
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
652
Punkte
43
Hieß einer davon Jürgen?

Deters, Bernd (Vater) und Thorben (Sohn)
Posipal, Josef (Opa), Peer (Sohn), Patrick (Enkel)
Kobylanski, Andrzej (Vater) , Martin (Sohn)