1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Guten Boxverein im Ruhrgebiet gesucht...

Dieses Thema im Forum "Box-Archiv" wurde erstellt von Brummsel, 10. Januar 2012.

  1. Brummsel

    Brummsel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3.680
    Ort:
    Ruhrpott
    Hey Leute, nachdem ich etwas Kampfkunst-Erfahrung gesammelt habe, zieht es mich jetzt zum klassischen Boxen. Bin zwar schon Mitte 40 und leicht übergewichtig, aber ich würd es gern mal antesten.

    Wisst ihr einige gute Clubs in Bochum oder Umgebung?
    Hab mir jetzt schon zwei angeblich gute Adressen rausgesucht.
    - Boxring Schwarz Weiß "Unser Fritz" in Herne
    - PSV (Polizeisportverein) Bochum, Abteilung: Boxen

    Kann jemand was zu den Clubs sagen, oder war/ist jemand von Euch dort?

    Könnt ihr mir paar Tips geben, woran ich eine "gute" Schule bzw. gute Trainer erkenne?

    Danke schonmal! :)
     
    #1
  2. Chancho

    Chancho Team-Kapitän

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    3.535
    Ort:
    Ruhrpott-Ost
    #2
  3. RicRom

    RicRom Bankspieler

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Moin,

    also zum PSV Bochum kann ich dir nichts sagen aber bei SW Unser Fritz in Herne hab ich selbst knapp 2 1/2 Jahre trainiert. Auf regionaler Ebene hat Unser Fritz einen ziehmlich guten Namen. Zum einen durch Joachim (DBV A - Trainer) als hervorragenden Trainer der Wettkampfathleten als auch durch Markus (DBV B - Trainer) der sich um die Anfängergruppen kümmert.

    Die Trainingshalle ist insgesamt weitläufig und für einen Boxverein gut ausgestattet mit Gymnastikfläche, Hochring, Boxsäcken, Maisbirnen etc. .
    Die Gebühren sind gering, da es sich um einen Verein handelt. Einziger Nachteil ist, dass die Anfängergruppen häufig sehr ausgelastet sind. Da du mit 40 Jahren soweit ich weiß nichtmehr an Wettkämfen teilnehmen darfst wäre ja evtl. auch die Breitensportgruppe was für dich. Die treffen sich einmal in der Woche für eine Stunde. Die Anfängergruppe trainiert zweimal die Woche je eine Stunde. Die Wettkampfathleten trainieren 4 x die Woche jeweils 2 Stunden.

    Wenn du willst schau mal unter:

    http://www.boxring-unser-fritz.de/


    BC Erle hatte früher einen super Ruf (michael kopzog). Ich denke davon leben sie auch heute noch. Michael Kopzog ist allerdings schon seit einigen Jahren nichtmehr Trainer beim BC Erle. Ich glaub zwischenzeitlich hat er mal mit Francesco Pianeta zusammengarbeitet der ja auch vom BC Erle stammt.

    Rot-Weiß Buer besitzt auch einen ganz guten Ruf hier.

    Insgesamt kann ich aber zu beiden Vereinen nicht wirklich was sagen.

    Wenn du noch Fragen hast kannst dich gerne melden.

    Gruß
     
    #3

Diese Seite empfehlen