1. Liebe Sportfans, liebe User von skispringen-community.de,

    wir freuen uns, euch heute mitzuteilen zu können, dass der Umzug der Community aus dem bisherigen Forum der skispringen-community erfolgreich gelaufen ist. Somit begrüßen wir nun viele neue User hier im Forum, die insbesondere den Wintersportbereich beleben werden.

    Wir wünschen uns, dass die neuen User sich hier genauso wohl fühlen wie in ihrem bisherigen Forum. Bei Fragen, Anmerkungen, etc. sprecht uns - also die Administratoren und Moderatoren - einfach an. Bei der Migration haben wir auch die Useraccounts mit übernommen. Einige von euch haben noch einen Zusatz namens "- skiimport" bekommen. Dies hängt damit zusammen, dass es zu eurem Accountnamen bereits schon ein entsprechendes Pendant in unserer Datenbank gibt. Schreibt mir bitte eine Nachricht (über den Reiter "Unterhaltungen") und wir gucken, was hier möglich ist.

    In diesem Sinne freuen wir uns auf tolle Diskussionen im Wintersportbereich mit euch und einen sehr angenehmen Start in euer neues Foren-Zuhause.

    Viele Grüße
    Angliru
    Information ausblenden

Handball International

Dieses Thema im Forum "Handball" wurde erstellt von Hardstyle21, 23. Mai 2018.

  1. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    3.313
    Ort:
    Berlin
    Alles zum Thema Championsleague, EHF Pokal sowie Clubs und News aus anderen Ligen.
     
    #1
  2. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    3.313
    Ort:
    Berlin
    Heute sind die Halbfinals des „Frankreich Final Fours“.
    Einzig Vardar Skopje hält die internationale Flagge hoch.

    15:15 Uhr Nantes: Paris
    18:00 Uhr Vardar : Montpellier

    Die Löwen wurden auf skandalöse Art und weise aus dem Wettbewerb terminiert und Kiel hätte 1 Tor mehr gebraucht.
    Insgesamt ziemlich bitterer Ausgang für die deutschen Teams... zumindest eine Mannschaft aus unserem Land hätte es verdient gehabt ins Final Four einzuziehen.
     
    #2
  3. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    3.313
    Ort:
    Berlin
    Verfolge nicht wirklich die französische Liga, aber der relativ klare Vorsprung von Nantes dürfte schon ne Überraschung sein.
     
    #3
  4. Hoelm

    Hoelm Bankspieler

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    659
    Ort:
    OWL
    Habe leider nur das zweite Halbfinale gesehen. Aber die Intensität, das knistern in der ganzen Halle, auch ohne deutsche Beteiligung ist einfach geil. Muss unbedingt mal dahin.
    Im Finale nun die beiden Außenseiter, denke mal das ist ne 50-50 Geschichte.

    Auch wenn es nicht gereicht hat, es gibt nicht viele Spieler denen ich lieber zusehe als Cindric. Einfach ein geiler Spieler.
     
    #4
  5. Murphy

    Murphy All-Star

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    5.090
    Ort:
    Bremen
    Die Diskussion über die vermeintliche Schwäche der HBL und eine etwaige Wachablösung durch die französische Liga braucht man m.E. nicht führen. Die CL war in den letzten 15 Jahren mit den Ausnahmen Kielce und Vardar in deutschen und spanischer Hand. Im EHF-Cup ist die deutsche Dominanz schon erdrückend. Im Unterschied zu den deutschen Mannschaften ist jedoch offensichtlich, dass bei den Nummer 2-3 in Frankreich nach Paris auch sehr viele französische Spieler auf den entscheidenden Rückraumpositionen Verantwortung übernehmen. Das sieht man in Deutschland eigentlich nur bei den Füchsen, die mit Wiede und Drux junge deutsche Spieler auf internationalem Niveau haben. Beeindruckend auf die beiden französischen Nachwuchskreisläufer, Fabregas aus Montpellier und Torneaud aus Nantes.

    Ich finde gut, dass sich mit Nantes und Montpellier die vermeintlichen Außenseiter durchgesetzt haben und hoffe auf ein spannendes Finale. Gensheimer hat mal wieder gezeigt, dass er in den großen Spielen dem Druck anscheinend nicht gewachsen ist. Nikola Karabatic ist auch ein Unsympath vor dem Herren. Was der schauspielert, um für den Gegenspieler Zeitstrafen zu schinden, sollte mal progressiv bestraft werden.

    Nach dem ich heute noch zwei Spiele pfeifen muss, werde ich mir genüsslich das Finale anschauen.
     
    #5
    liberalmente und Flöpper gefällt das.
  6. Hoelm

    Hoelm Bankspieler

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    659
    Ort:
    OWL
    Was die Franzosen an jungen Rückraumspielers in der Hinterhand haben ist wirklich Wahnsinn.
    Meistens mit überragender Athletik, etwas was den deutschen Talenten oft etwas fehlt.
     
    #6
  7. Murphy

    Murphy All-Star

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    5.090
    Ort:
    Bremen
    Montpellier setzt sich in einem tollen CL-Finale am Ende gg. Nantes durch. Besonders beeindruckend fand ich den 21-jährigen RR Melvin Richardsson, den Sohn der Legende Jackson Richardsson.

    Auch für Dominik Klein war es trotz der Niederlage ein emotionales Ende einer erfolgreichen Karriere.
     
    #7
    liberalmente gefällt das.
  8. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    364
    Es steht wohl in der Diskussion, ob die Löwen in der neuen Saison an der CL teilnehmen dürfen.:eek: Anscheinend weil sie beim Achtelfinal Hinspiel gegen Kielce wegen der Terminüberschreitung die zweite Mannschaft hingeschickt haben.

    Naja, aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...
     
    #8
  9. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    3.313
    Ort:
    Berlin
    Die Löwen mussten am selben Tag Bundesliga und CL Viertelfinale spielen... ich halte da nichts für unmöglich
     
    #9
  10. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    364
    Das stimmt. Das Spiel gegen Kiel wurde auch von der ARD übertragen. Künftig sollen die Heimspiele von deutschen Mannschaften ja immer mittwochs ausgetragen werden. Damit sollen erneute Terminkollisionen mit der Bundesliga vermieden werden. Die Ligaspiele der betroffenen Klubs könnten dann an Sonntagen ausgetragen werden.
     
    #10
  11. Space

    Space Bankspieler

    Registriert seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Köln / Hamburg
    Nicht dass ich das bei den korrupten Strukturen im Handball für unwahrscheinlich halte, aber die Begründung würde mich dann schon mal interessieren. Ich darf doch als Verein aus meinem Spielerpool schicken, wen ich will; zudem entscheidet der DHB ja im Grunde, wen er nominiert und hat einfach nur eine bestimmte Anzahl Plätze zur Verfügung. Will man da jetzt eine krude "Turnierschädigendes Verhalten"-Regel heraufbeschwören? Bin mal gespannt, wie ernst das noch wird, für die Löwen wäre es natürlich der Worst Case, und das, obwohl sie ja am allerwenigsten dafür können. Ist den tollen Funktionären aber natürlich wieder mal völlig egal.
     
    #11
    ace-vfb gefällt das.
  12. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    364
    die Löwen bekommen es in der Gruppenphase der CL mit Montpellier, HC Vardar Skopje, PGE Vive kielce und Barcelona lassa, Telekom Veszprem HC, Meschkov Brest und IFK Kristianstad zu tun.

    Felensburg in Gruppe B mit PSG, HBC Nantes, MOL-Pick Szeged, Skiejn Handbold, HC zagreb, Hc motor Zaporozhye und RK Celjie.

    Hammergruppe für die Löwen und machbare Aufgaben für Flensburg würde ich sagen.
     
    #12
  13. ace-vfb

    ace-vfb Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    364
    Sehr starke Leistung der Löwen am Mittwochabend! 37:27 gegen Titelverteidiger Montpellier. Überraschend deutlich!
     
    #13

Diese Seite empfehlen