Kalender 2018/19

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Biathlon-FAN, 6. Oktober 2017.

  1. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.218
    Heute ist der große Tag, heute sollen die Weltcup, sowie COC Kalendar für die Saison 2018/19 veröffentlicht werden. Zudem soll es einen ersten Entwurf vom SGP für 2018 geben.

    Weltcup Herren 18/19
    http://www.fis-ski.com/mm/Document/.../03/20/38/WC_Calendar_JP18-19_Men_Neutral.pdf

    Weltcup Frauen 18/19
    http://www.fis-ski.com/mm/Document/.../20/37/WC_Calendar_JP18-19_Ladies_Neutral.pdf

    COC Herren 18/19

    COC Frauen 18/19

    SGP 18
    http://www.fis-ski.com/mm/Document/documentlibrary/Skijumping/04/33/25/GP_Calendar_JP-18_Neutral.pdf

    Wird der Kalendar vor 16:30 noch nicht da sein, werde ich diese bis spätestens 20:30 hier oben nachtragen.

    Zu finden werden sie wohl hier sein: http://www.fis-ski.com/inside-fis/document-library/ski-jumping/index.html#deeplink=calendar
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    #1
  2. Morilla

    Morilla Stammspieler

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    1.604
    Ich bin gespannt :wink:
     
    #2
  3. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Ja, ich will jetzt auch schon den Sommer planen. :D:
     
    #3
  4. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.889
    Ort:
    Oberbayern
    Es heißt im Übrigen auch

    K A L E N D E R

    und nicht

    K A L E N D A R.

    :neinnein:
     
    #4
  5. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    im Groben wieder wie 17/18. Neustadt wieder und nicht Kthal. Sapporo ist auch wieder drin, da können sich die Japan-Fans also entspannen.

    http://www.fis-ski.com/mm/Document/.../03/20/38/WC_Calendar_JP18-19_Men_Neutral.pdf

    Mädels: http://www.fis-ski.com/mm/Document/.../20/37/WC_Calendar_JP18-19_Ladies_Neutral.pdf

    Sommer: http://www.fis-ski.com/mm/Document/documentlibrary/Skijumping/04/33/25/GP_Calendar_JP-18_Neutral.pdf

    Hiza wie gehabt, Kthal 3.10. mitten in der Woche. :hmpf: Wieso bestehen die so auf das Einheitsdatum.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2017
    #5
  6. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    All zu große Überraschungen sehe ich in dem Kalender auch nicht. Leider sind wieder 8 Teamspringen im Weltcup der Herren geplant, bei den Damen dafür nur 1. Lahti und Oberstdorf könnte man meiner Ansicht nach tauschen, aber vielleicht spielen bei dem Lahti-Termin auch die Kalender im Langlauf und in der Nordischen Kombination eine Rolle. Schön finde ich, dass die Tschechen mal wieder im Weltcup vertreten sind.
    Tatsächlich wundere ich mich vor allem, dass Klingenthal zum zweiten Mal in Folge nicht im Winterkalender steht. Und bevor jemand das altbekannte Argument "die haben ja schon was im Sommer" bringt: Das haben Wisla und Liberec auch.

    Die größeren Änderungen gibt es ja eigentlich im Sommer. Zu den Anhängseln Hinzenbach und Klingenthal gesellen sich gleich zwei weitere Orte: Liberec und das rumänische Rasnov, das erstmals einen Herrenwettbewerb der höchsten Kategorie durchführt - bei den Damen haben sie dort ja schon Weltcup-Erfahrung. Auch das gefällt mir. Schade hingegen finde ich, dass man offenbar wieder ohne Einsiedeln plant.
     
    #6
  7. Morilla

    Morilla Stammspieler

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    1.604
    Mich stören auch die vielen Teamspringen Die Hälfte würde auch ausreichen.
     
    #7
  8. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
    Lahti ist so schon extrem früh

    Ich mag Teamspringen, bin da aber wohl allein auf weiter Flur
     
    #8
  9. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.218
    Herren Weltcup
    In Wisla scheinst jetzt also wieder los zu gehen.
    Titisee weiterhin drin, ok, vielleicht ändert sich es noch.
    Das Liberec drin ist freut mich.
    Vielleicht könnte man ein Team in Lahti oder Willingen streichen.

    Damen Weltcup
    In einem der nicht bestätigen Wochenenden kommt sicher noch ein Team hinzu.
    Nur einmal Großschanze, da Oslo raus ist.
    Und wenigstens in Chaikovsky könnte man noch ein großes springen zum Ende machen.

    SGP
    Schön das Rasnov drin ist.
    Almaty wohl nicht mehr drin.
    Klingenthal muss wohl auch noch was in Sachen Wind machen.
     
    #9
  10. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Na ganz einfach weil an dem Tag alle frei haben. :brauen:

    Kalender 2018 gefällt mir auf jeden Fall Tschechien und Japan zurück! :up: Das Klingenthal nicht dabei ist wundert mich auch etwas, da man sich ja abwechseln wollte mit Titisee Neustadt. Aber vielleicht hat man auch wegen des Ausfalls letztes Jahr gesagt "Dann eben 2 mal Neustadt bis es wieder nach KT geht". Eigentlich könnte man sich auch mit Willingen austauschen, aber die haben irgendwie bei der FIS nen Stein im Brett...

    Also Teamspringen mag ich an sich auch, aber es sind mir einfach 2-3 zu viele. Mich würde echt mal wundern warum man grade jetzt damit anfängt so inflationier viele davon einzubauen. War das Wunsch der Veranstalter/Verbände oder wo kam diese Idee her?

    Ach ja und eins noch. Ich wundere mich ein wenig warum sich niemand drüber beklagt das Wisla schon wieder den WC-Auftakt vor Ruka bekommt. Warum war das in KT so schlimm und jetzt nicht mehr? :ueberleg:

    Kann ich mir nicht vorstellen, dann müsstest du noch eine ganze Menge anderer Verantstalter dran nehmen :D:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2017
    #10
  11. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    :D: Der Auftakt gehört aber nun wirklich in den Norden. Echt mal.

    Bifi, wieso sollte sich das mit Neustadt noch ändern. Die Bauarbeiten sind da längst beendet, es gibt keinen Grund das wieder aus dem Kalender zu werfen.

    Zu Willingen: gab vor vielen Jahren mal leichte Spekulationen.... hab dann ne Mail vom Walter persönlich bekommen die FIS denke darüber nicht ernsthaft nach. Willingen ist Kult und seit da die Zuschauerzahlen wieder hoch gehen (dank der einfallenden Polen) dürfte das eh kein Thema sein, den Weltcup zu streichen. Find, da könnte auch mal wieder ein COC stattfinden, die sind immer nur im Süden oder jetzt gleich 2x im Osten.
     
    #11
  12. Peaches

    Peaches #mission54

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    25.994
    Ort:
    Tirol
    Mir wäre ein gemeinsames Nordic Opening in Ruka schon auch deutlich lieber. Aber das kann man nun mal nicht einfach nach vorn ziehen.
     
    #12
  13. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.218
    Bei den Damen sind die springen in Nizhny und chaikovsky, eine Serie, die getrennt gewertet werden, ein Name folgt bald.
     
    #13
  14. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Gute Argumentation :up: Aber gewisse Leute (meine nicht dich) haben KT "verteufelt" dafür das sie den Weltcupauftakt hatten vor Ruka, da würde mich mal interessieren warum jetzt nicht Wisla. :brauen:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2017
    #14
  15. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
    Sommer Ende und Winteranfang am gleichen Ort (Klingenthal) ist genauso doof wie Sommeranfang und Winteranfang am gleichen Ort (Wisla)
    Nur bin ich in der Zwischenzeit ein paar Jahre älter und schreibe nicht mehr alles was ich denke
    Wobei ich im Frühjahr schon geschrieben habe, dass beide Eröffnungen am gleichen Ort doof sind
     
    #15
  16. Benjamin

    Benjamin Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26.763
    An einem Wochenende (z.B. 6./7. Oktober) hätten die Leute aber sogar zwei Tage in Folge frei. Und daher würde sich eine Anreise vielleicht für Zuschauer, die weiter entfernt wohnen, eher lohnen.

    Es steht allerdings im Kalender drin. Klingenthal hat ein Sternchen, und drunter steht: "wind protection is required".


    @Biathlon-Fan: Das mit der angeblichen Serie der Damen in Russland steht allerdings nicht im Kalender. Wenn du da eine Quelle mit Link hättest, wären dir sicher einige dankbar. :brauen:
     
    #16
  17. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2017
    #17
  18. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.705
    Ort:
    Bayern
    Ich bin nicht so der Wisla Fan. Die Zuschauerkapazität ist zu gering für die fanatischen Polen. Bayern spielt ja auch nicht an der Grünwalder Straße
     
    #18
  19. Skispringen4Fan

    Skispringen4Fan MVP

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    19.677
    Ort:
    Bocholt
    Naja dann will ich die Aussage/in diesem FAll Frage anders stellen. Warum muss Klingenthal ein Windnetz aufstellen und andere wo ähnlich viel Wind ist nicht? Ein Windnetz haben eh die Wenigsten wenn ich mich jetzt nicht vertue.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2017
    #19
  20. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.889
    Ort:
    Oberbayern
    Lahti hat eins, Kuusamo, GAP, IBK...
     
    #20

Diese Seite empfehlen