L'Equipe francaise

Dieses Thema im Forum "Nordische Kombination" wurde erstellt von kettriken, 23. August 2009.

  1. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    2014 gabs keine nationale Gruppe, soviel ich weiß.
     
  2. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Ja, weil die Jungs, die dafür in Frage kamen, zeitgleich beim COC in Norwegen gestartet sind. Da lag Sam zum Beispiel in der Gesamtwertung des COC ziemlich weit vorne.
    Letztes Jahr haben sie die NG eingesetzt. Und ich denke, sie tun es dieses Jahr auch. Vor allem, weil nur 2 Plätze im Weltcup fest sind, so können sich alle unter Weltcup-Bedingungen beweisen
     
  3. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    Sam wär ja letztes Jahr im Team Sprint gestart, fiel aber aus
     
  4. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Da wird er drittbester Franzose und darf wohl laut eigenen Aussagen trotzdem nicht nach Österreich.
    er hatte körperliche Probleme, die ihm auf der Schanze Probleme bereitet haben. Sein Ziel war die Quali, und er hat 2 gute Wettkämpfe gemacht und ist begeistert vom Publikum.
    Es ist für ihn eine weitere Enttäuschung, dass er trotz des Ergebnisses nicht nach Seefeld darf, aber er will alles in guter Erinnerung halten

    Immerhin hatte er gute Laune: https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.ne...=260b7d1214b0c0d447498e3daba598f5&oe=573D4D47

    Begründung übrigens wie immer: Bevorzugung der Jugend
    Ich kotz im strahl, ehrlich...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2016
  5. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    Na gut aber das triple ist nichts für ihn, das ist ja ziemlich Sprung lastig. Und da am Sonntag eh nur die 30 besten starten dürfen, ist er eh nicht dabei. Die Jungs sollen mal im COC Punkte holen, für einen 5 Startplatz.
     
  6. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Aber dann sollen sie endlich aufhören, falsche Versprechungen zu machen^^
     
  7. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
  8. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Ich weiß zwar nicht, wer in Schonach startet, Sam wird es nicht sein ;)

    Der startet am Wochenende beim GTJ200. Das ist das längste Skirennen, glaub es sind in der Tat 200 km quer durch Frankreich, jedenfalls schätzt Sam, dass man ca 15 Stunden braucht für die Strecke. gestartet wird immer in 2er Teams, Sam läuft zusammen mit seinem vater Fabrice, er ist total stolz, dass er mit ihm laufen darf und freut sich. Er hat sich auch die letzten 3 Wochen explizit auf dieses Rennen vorbereitet
     
  9. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    Schade, sieht wohl danach aus dass er vielleicht zu den Ski Classics wechselt
     
  10. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Mal schauen, wann Ergebnisse kommen.
    Gewonnen haben jedenfalls Nicolas Martin und Thomas Strapazzon, also 2 Ex-Kombis. Sam weiß ich nicht, Seb Lacroix ist wohl auch dabei gewesen.
    Muss sehr anstrengend gewesen sein, sehr viel Neuschnee, die Sieger haben 15,5 Stunden gebraucht. Generell sind nur 39 von 75 Teams überhaupt im Ziel angekommen
     
  11. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Zumindest startet er am Wochenende bei den Meisterschaften im Langlauf und nicht bei den Kombis. Kann also gut sein dass er wechselt
     
  12. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
  13. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    5 Minuten ist auch schon ne Menge Holz auf Backscheider. Der geht wohl wenn zu den Ski Classics.
     
  14. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.660
    Ort:
    Bayern!!
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2016
  15. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    Ohje wie siehts denn um Courchevel aus ;( Kein Schnee auf der großen ;(
     
  16. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.660
    Ort:
    Bayern!!
    Es ist Ende März, das passt doch?

    Oder wolltest du den SGP, der in deiner Sig vermerkt ist, auf Schnee austragen?
     
  17. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
    Ne das nicht unbedingt :D: aber schade, die Jungs wären sicher gerne auch auf der großen gesprungen.
     
  18. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Wie zu befürchten, Sam hört auf ;(

    Übersetzung (so gut es geht)

    Hallo zusammen,

    wie viele Athleten in diesen Tagen nutze ich das Ende der Saison um zu verkünden, dass ich meine Karriere beende.
    Ihr habt mich nicht mehr auf den Schanzen gesehen seit Chaux-Neuve, weil ich beschlossen habe, dass dieses unvergessliche Wochenende das letzte meiner Karriere sein soll.
    In meinen 8 Jahren im Team Frankreich habe ich viele außergewöhnliche Momente erlebt, ich hatte die Chance, die Farben meines Landes zu tragen, (versteh ich nicht), ich konnte einen Teil meiner Träume verwirklichen und habe viele Leute kennengelernt, denen ich nicht genug danken kann.

    Der Profisport verzeiht nichts und ich habe alles versucht und mein bestes gegeben. Ich bin an meine Grenzen gekommen und habe körperlich und psyschich nicht mehr die Kraft um weiter zu kämpfen.

    Danke an alle, die mich direkt oder indirekt während meiner Karriere unterstützt haben. Danke an all die Trainer, regional und national, danke an meine Eltern, die an mich geglaubt haben, selbst in schweren Zeiten und die mich niemals aufgegeben haben, danke auch an meine Freunde und meine Familie, die meine sportlichen Ziele unterstützt haben...

    Den olympischen Traum konnte ich nicht erreichen, aber ich bin trotzdem stolz auf alles, was ich in meinem Sport erreicht habe.

    Jetzt ist es Zeit für mich, weiterzugehen.
    Ich werde nie weit weg sein vom weißen Gold und den Loipen.

    Bis bald
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. März 2016
  19. Biathlon-FAN

    Biathlon-FAN Threadpatenschaften Planer

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    8.055
  20. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.636
    Ort:
    Horrem
    Machs gut Sam
     

    Anhänge:

    • Sam1.jpg
      Sam1.jpg
      Dateigröße:
      34,7 KB
      Aufrufe:
      6
    • Sam2.jpg
      Sam2.jpg
      Dateigröße:
      20,3 KB
      Aufrufe:
      5
    • Sam3.jpg
      Sam3.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      5
    • Sam4.jpg
      Sam4.jpg
      Dateigröße:
      52,9 KB
      Aufrufe:
      7
    • Sam5.jpg
      Sam5.jpg
      Dateigröße:
      39,8 KB
      Aufrufe:
      6

Diese Seite empfehlen