Live Thread Val di Fiemme 11.-13.01.19

Dieses Thema im Forum "Skispringen" wurde erstellt von Peaches, 11. Januar 2019.

  1. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    mal sehen ob den ES Hanseln das auffällt lol
     
    #81
  2. PC_principal

    PC_principal Bankspieler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    519
    Dachte nur bei der Tournee?
     
    #82
  3. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.705
    Ort:
    Bayern
    Den Müll gebe ich mir morgen nicht...lieber Ski fahren:wall::wall:
     
    #83
  4. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Was ein *******dreck

    *grabhügel*
     
    #84
  5. yeti

    yeti Kombi-Ultra!

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    18.889
    Ort:
    Oberbayern
    Seit Sommer 2017 gibts keine pre-qs mehr im Springen.

    In der Kombi ja, im Springen nein.
     
    #85
  6. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    jetzt muss ich Lanisek starten lassen, danke auch
     
    #86
  7. Schwarz-Rot-Gold Adler

    Schwarz-Rot-Gold Adler Quizduell Master

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    38.705
    Ort:
    Bayern
    Vor allem wenn der Rest im Niemandsland rumdümpelt
     
    #87
  8. PC_principal

    PC_principal Bankspieler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    519
    Mal unabhängig von Eisenbichler, was mich natürlich auch ärgert, halte ich das für eine ziemlich dämliche Regeländerung.

    Ja, die Top-Atlethen werden so gezwungen an der Quali Teilzunehmen. Aber ein besseres "Event" wird die Quali dadurch auch nicht, da die Platzierung innerhalb der Top 50 egal ist.

    Auf der anderen Seite nimmt es den Springern die um die Spitzenplätze mitspringen die Chance sich zu schonen...
     
    #88
  9. Neville

    Neville Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.193
    Wellinger gewinnt dann eben vor Leyhe und Freitag. :)
     
    #89
  10. Neville

    Neville Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.193
    Wenn sich die Springer schonen wollen, können sie auch einen Trainingssprung oder die Probe auslassen. Alleine schon wegen dem K.o.-System bei der Tournee finde ich die Entscheidung richtig.
     
    #90
    yeti und Pirkko gefällt das.
  11. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
    Die können ja einen Trainingsdurchgang auslassen. Das hat Nori oft gemacht und sprang dann die Quali trotz pq
    Mich stört diese Regelung nicht
     
    #91
    Hakuba gefällt das.
  12. PC_principal

    PC_principal Bankspieler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    519
    Früher haben die Spinger oft die ersten beiden Trainingssprünge gemacht und dann, wenn es gut lief, die Quali ausgelassen. Finde ich nachvollziehbar, dass man, wenn man nur einen Sprung auslässt, den dritten auslässt.

    Bei der Tournee ist das noch irgendwie nachvollziehbar, wobei ich es auch diskutabel finde. Aber bei normalen Weltcups?
     
    #92
  13. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
    Es ist doch egal ob man den ersten oder dritten Sprung auslässt
     
    #93
  14. PC_principal

    PC_principal Bankspieler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    519
    Nein, vor dem ersten Sprung weiß man halt nicht, ob man nicht doch drei Sprünge braucht...
     
    #94
    Schwarz-Rot-Gold Adler gefällt das.
  15. Lilith

    Lilith Zwergin

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    3.729
    Nicht unbedingt. Wer sieht, dass die ersten zwei Sprünge passen, kann entspannt den dritten auslassen. Umgekehrt hat der Springer aber Pech, wenn er den ersten auslässt und dann feststellt, dass es nicht läuft und ein dritter Sprung doch noch gut gewesen wäre.
     
    #95
    PC_principal gefällt das.
  16. kirsten

    kirsten Wintersport - Moderator

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    22.844
    Ort:
    Horrem
    Ich finde die Regel auch nicht schlimm, dann haben die besten eben die selbe Anzahl an Sprüngen wie der 11. oder 30. im Gesamtweltcup. Macht es nur fairer, egal ob von der Anzahl der Sprünge oder dabei, das eine dsq sonst eben nichts wert ist.
    Wenn sie wirklich was auslassen wollen, können sie dann halt die Probe auslassen.
     
    #96
    Rising Sun, Lena und Pirkko gefällt das.
  17. Pirkko

    Pirkko Rane for ever!

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    14.294
    Die meisten Springer kennen die Schanzen und wissen wie sie einem liegt. Je nachdem können sie den ersten Durchgang auslassen, oder ihn springen. Wenn es passt, dann halt den Zweiten auslassen.
    Mir passt es, dass alle durch die Quali müssen
     
    #97
  18. Lazergirl

    Lazergirl Schneehuhn

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    47.440
    Die Regel ist bekannt und entschuldigt nix. Eigene Blödheit.
     
    #98
  19. Lilith

    Lilith Zwergin

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    3.729
    Das auf jeden Fall :rolleyes:
     
    #99
  20. PC_principal

    PC_principal Bankspieler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    519
    Es ist nicht zwangsläufig fairer. Die ersten 10 haben sich ihre Position im Weltcup ja auch erarbeitet. Warum soll das nicht auch belohnt werden?

    Normalerweise schafft ja eh jeder Springer aus den Top 10 unter sportlich fairen Bedingungen die Quali. Wenn natürlich sehr viel Windpech im Spiel ist (Was zwar auch selten ist), dann kann er sie verpassen. Warum sollten die besten Springer, die Ihre Position über eine Vielzahl von Springen bewiesen haben nicht dagegen abgesichert sein dürfen?

    Es gibt auch sicher viele verschiedene gute Gründe die Quali auszulassen, sonst hätte es ja auch niemand gemacht und niemand hätte die Regel in Frage gestellt.

    Der einzige Grund warum die Regel abgeschafft wurde ist, dass die Quali zu wenige Zuschauer anzieht. Da der Wettbewerb so aber nicht unbedingt verstärkt wird (Die Platzierung innerhalb der Top50 bleibt weiterhin irrelevant) halte ich das für nicht zielführend.

    Da halte ich die Idee mit Qualipreisgeld für wesentlich sinnvoller.
     

Diese Seite empfehlen