1. Liebe Sportforen.de-User,

    nachdem das Sport1-Forum inzwischen seine Pforten geschlossen hat, möchten wir hier eine langjährige Tradition von dort weiterführen, die User aller Unterforen zusammenbrachte und ein großes Event darstellte - der Musik GrandPrix.

    Der Ablauf ist ähnlich wie beim allseits beliebten Eurovision Song Contest: Ihr reicht einen Titel eurer Wahl ein und dann wird unter allen Teilnehmern der Sieger gewählt. Alle Informationen zu diesem Event findet ihr im Musikforum. Den Thread zum 1. Sportforen Musik-GrandPrix findet ihr dort ganz oben.

    Bei Fragen schaut im Thread nach oder wendet euch an den "Veranstalter" JimmyDream.

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!
    Information ausblenden

NBA Legends-Draft 2015 - Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "NBA Fantasy Draft" wurde erstellt von Alley, 3. März 2015.

  1. NBAFan

    NBAFan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    16. Mai 2000
    Beiträge:
    3.169
    Ort:
    Giessen
    Verzeiht den zweiten Post hinterher - nur ein Video pro Beitrag ist erlaubt.

    Show Patrick some love!
    Mich würde mal interessieren wie Ewing in der allgemeinen NBA_Experten_Fans_Gunst gestiegen wäre wenn Starks nicht 0/11 sondern 1/11 Dreier geworfen hätte im siebten Spiel und die Knicks Meister geworden wäre. Schon krass wie stark die 'overall perception' von so einer 'Kleinigkeit' beeinflusst werden kann für die der Spieler um den se geht gar nichts kann. Ist nur ein Gedanke der mir kam.

    [video=youtube;z7tqO8wy5BM]https://www.youtube.com/watch?v=z7tqO8wy5BM[/video]
     
  2. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    NRW
    Ich bin gerade auf dem Sprung, aber in erster Linie darf man natürlich nicht vergessen, dass wir hier nicht über den jungen Shaq sprechen, der mit Ewing hier und dort durchaus seine Probleme hatte, sondern über einen noch viel dominanteren Shaq (Jahrtausendwende).
     
  3. NBAFan

    NBAFan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    16. Mai 2000
    Beiträge:
    3.169
    Ort:
    Giessen
    Ich wollte heute unbedingt den Spieltag 26 kommentieren, doch mir ist etwas dazwischengekommen - war beim Steuerberater - der Tag ist versaut! Jetzt habe ich nicht mehr die Muse.

    Den unangefochtenen Anführer auf die Bank setzen? Nein das geht nicht. Dann würden zwei SGs starten und zwei PGs wären die Backups. Das schmeckt mir gar nicht. Ewing und Oakley haben als defensives Duo wunderbar funktioniert. Beide sind treffsicher aus der Mitteldistanz. Das wollte ich beibehalten, als Fan des physischen Basketballs. Jermaine O'Neal ist der Pick den ich bereue. Ich weiß nicht was mich da getrieben hat.

    Ich weiß, Spacing können andere besser, der Spielstil hat sich gewandelt. 1990 haben die Pistons und ihre Gegner im Schnitt unter 7 3er-Versuche gehabt. Aber auch heute und in den letzten Jahren trotzen die Memphis Grizzlies z.B. dem Trend immer und immer mehr Dreier zu nehmen - recht erfolgreich. Natürlich waren sie nie Top 10 im ORtg, aber ihre gute Verteidigung brachte ihnen die Siege ein. Was habe ich die Serie 2011 gegen die Spurs genossen - das war old school Basketball der Grizz vom feinsten (welch Glück, dass Gay verletzt war!). In 6 Spielen nahmen sie nur 66 Dreier. Die Spurs hingegen 109. Gegen OKC dann leider in 7 Spielen verloren. Spacing ist schön und gut und ich habe sicher nichts gegen den Dreier, jedoch ist es nicht der einzige Weg zum Sieg.
    Nach meinem Ewingpick wollte ich das Thema Defense & Intimidation fortführen. Ich habe ja dann Ellis geholt und in die S5 gesteckt, später vor dem David West Pick habe ich überlegt Okur zu holen, aber das weichte zu sehr von meinem Thema ab. Apropos Okur... Die Utah Jazz 2008 hatten das beste ORtg der Liga (trotz der Spacinggötter Ronnie Brewer und AK47) und nahmen nur 13 Dreier pro Spiel (Gegner 17) - hatten aber eine schöne Motionoffense. Das war eine Augenweide.

    Naja, Basketball ist schon stark Matchup abhängig - auch wenn es ein Mannschaftssport ist. Barkley wurde auch ausgelacht als er 2009 sagte Magic schlagen die Cavs in der Serie weil die Matchups ihnen liegen. ('you know, they have that Lebron guy', 'They've got the best record' usw...)
    Oder GSW gegen Dallas mit ihrem 'Believe'-Team. Matchups do matter!


    Ewing und Oakley (und West) sind sichere Schützen aus der Mitteldistanz, das meinte ich, da muss keiner am Brett auf den Postup warten.

    Puuh. Vielleicht bin ich ja verblendet, aber in allen drei Fällen sehe ich meine Jungs deutlich im Vorteil.
     
  4. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.729
    Ort:
    Berlin
    Schöner Sieger. Top Präsentation. Danke für die Auswertung @mystic.

    Da probiere ich mich auf die Defensive zu fokussieren und was passiert? (Deutlich) Erster im ORtg und Platz 14 im DRtg.:D

    Ironicus mit zu hohem Abstand zur Top 4, die anderen stehen zu Recht in der Top 5, auch wenn meine Anordnung etwas anders ausgesehen hätte, als die Tabelle am Ende.
    War ein schönes Teilnehmerfeld und es spircht für alle Teilnehmer, dass man einen Legendendraft mit einem Billups-Christie Backcourt gewinnen kann.:thumb:
     
  5. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Aachen
    War wohl doch zu einfach. Schlechteste Offense ever. Dazu nach eine 15 Punkte Niederlage gegen NBAFan. Einfach unglaubwürdig. Da gibt es nur eine Option. Beim nächsten Mal alles besser machen und die Fresse halten.
     
  6. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    NRW
    Vor allem bin ich schön, richtig! :D

    Ja, im ersten Moment klingt das sicherlich fragwürdig, aber zum Glück haben es scheinbar andere Mitspieler so gesehen wie ich: Neben Spielern wie Larry Bird und Grant Hill

    Klammer auf

    [video=youtube;fkhzfPD4b1o]https://www.youtube.com/watch?v=fkhzfPD4b1o[/video]

    :love::love::love:

    Klammer zu

    benötigt man halt nicht unbedingt Spieler, die den Ball in der Hand brauchen sondern einfach nur durch viel Movement ohne Ball brandgefährtlich vom Perimeter und aus der Ecke sind. In meinen Vorstellungen funktionierte das (mit Christie, Billups und Hornacek) recht ordentlich, es freut mich dass es auch bei den anderen Teilnehmern (im besten Teilnehmerfeld ever - unter anderem auch durch unserem Comebacker Irenicus) gut angekommen ist.

    Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich immer so fleißig für andere Mitspieler gedraftet habe. Eventuell wurden mir ja auch Spieler zugeordnet, die ich im Rahmen dieser Aushilfsaktionen für andere wählte :D

    Ich freue mich in der Tat über jedes Voting für mein Team, aber auch an die gegen dieses, denn vor allem war es wichtig, dass diesmal alle Teilnehmer bis zum Ende durchgezogen haben. Großes Kino!

    Sorry@Lumpi, der das beste Team hatte, welches bei mir kein Spiel gewinnen konnte. Ich mag sein Team sehr und hätte dies auch gerne mit einem Sieg belohnt, in beiden Spielen reichte es aber am Ende nicht.

    Sorry@DaveCol und Dex, denen ich wegen der mageren Vorstellung Punkte abzog. :saint:

    Danke@Alley und Mystic für die Prästentation und Auswertung

    Danke für die Glückwünsche via PN und sogar auf Facebook :D

    Und wie sagt man so schön: Man soll immer aufhören wenn es am schönsten ist.

    [​IMG]
    (wer auch immer das ist)

    ...das hier war nämlich defintiv meine letzte Teilnahme an einem Fantasy Spiel auf SpoFo. Das ganze Scouting vor jedem Pick (haltet mich für bekloppt, aber bei den letzten fünf Picks waren das jeweils mehrere Stunden die ich mit Stats, Berichten und Videos verbracht habe und mehrere Stunden klingt nach weniger Zeit als es tatsächlich gekostet hat :D ) hat mir den Rest gegeben.

    HEGDL :love: :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  7. maberlinho

    maberlinho Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Hamburg
    Wirklich ein guter Legends-Draft; hat spaß gebracht. Ein lob an mystic und Alley :thumb:

    Auch wenn ich mein Team doch ein bisschen besser gesehen habe ( so Platz 5-8 ) bin ich insgesamt zufrieden mit dem Verlauf.
    Also hoffentlich demnächst auf ein neues; immer wieder gerne.
     
  8. Lumpi

    Lumpi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    2.513
    Ort:
    am Ende der Welt
    Privat sind meine letzten Wochen ziemlich ernüchternd gelaufen, sodass unser Draft mir täglich ein kleines Lächeln beschert hat. Danke an alle, die dafür zuständig waren: Alley und mystic für eine grandiose Präsentation und Auswertung! Alle Teilnehmer, die für ein insgesamt herausragendes Teilnehmerfeld und Spiel-Niveau gesorgt haben, auch die Jungs auf den hinteren Plätzen! Und alle, die fantastische und unterhaltsame Spiel-Kommentare verfasst haben! Jedes einzelne Team, welcher hier aufgestellt wurde, war es wert sich darüber ausführliche Gedanken zu machen und ich finde das ist das größte Kompliment, welches man machen kann.

    Dass ich mit 20:12 Siegen gleichauf mit Irenicus auf Platz 5 lande, hätte ich nie im Leben gedacht. Zum Zeitpunkt als ich Parker gepickt hatte, war nämlich Billups noch zu haben, der mit viel besserer defense und playmaking sogar noch deutlich besser zu Manu, Sheed und meinem Team gepasst hätte. Darauf zu spekulieren, dass sich ein eingespieltes Duo Parker & ManU als Vorteil in einem legends draft mit unglaublichem Talentlevel herausstellen könnte, war geradezu albern von mir. Dazu die fehlende instant offense von der Bank mit Ausnahme von Peja. Aber sei es drum, meine Motivation hier teilzunehmen lag schlussendlich darin, mehr über team-building, Liga-Geschichte und Spieler zu lernen und genau das ist eingetroffen.

    Insgesamt hatte ich den achtbesten SRS-Wert und da ungefähr (Plätze 10 bis 8) schätze ich mich persönlich auch ein, zumal mein SRS nach 26 Spielen genau 0.00 betrug und ich somit den exakten Draft-Durchschnitt repräsentiert habe. Platz 5 nehme ich als Draft-Rookie natürlich trotzdem gerne mit. Mein persönlicher Sieger war Alleys Team. SHMC und mystic komplettieren bei mir auch die Top 3.

    Fun fact - dadurch, dass ich mit Billups (Entscheidung war 50:50) einen perfekten fit für mein Team übergangen habe, hat ihn sich SHMC als wichtiges puzzle geschnappt und somit die favorisierten Bayern (mystic) geschlagen. :D Shaqs Reaktion...
     
  9. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Köln
    :crazy: :laugh:

    Die Pelicans haben gegen die Grizzlies heute mit 36 Punkten verloren. Auch unglaubwürdig? Was ich damit sagen will, ich hätte dir noch mehr Punkte einschenken können.

    Glückwunsch an SHMC :)
     
  10. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Aachen
    Von dir habe ich nach dem Kanter Bashing nichts anderes erwartet. Dein Voting hätte man sich sparen können. Das war absoluter Mumpitz. Sorry, aber das ist meine erliche Meinung dazu. Cudi gegen Irenicus mit 10 verlieren zu lassen war da die Spitze des Eisberges.
     
  11. Bobo23

    Bobo23 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    927
    Wenn du schon dabei bist, kannst du mir mal erläutern, wie unser Team gestandene 81 (!) Punkte gegen das Team von Space zustande bekommen hat. Ja ich weiß, dass es mal Abweichungen gibt, aber die Gründe würden mich trotzdem interessieren.


    Das war die bisher mit Abstand spaßigste Draft an der ich teilgenommen habe:thumb: Danke an Alley und mystic für die schnelle Auswertung und die wiedermal unnachahmliche Präsentation!
    Bis zum Ende blieb es spannend und die Top 5 spiegelt auch in etwa die Teams wieder, die ich oben gesehen habe. Irenicus und Lumpi sind vielleicht ein wenig zu kurz gekommen. Lumpi, dein Team war und ist klasse:wavey:
    Ein bis zwei Niederlagen haben mich geärgert, aber irgendwie macht ja auch genau das den Reiz aus. Mit SHMC gibt es einen verdienten Sieger. Auch hier nochmal: Gratulation. Jetzt ist aber hoffentlich erstmal Pause. Das waren schon sehr viele Drafts ohne Durchatmen hintereinander.
     
  12. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    NRW
    Easy Jungs! Auch ich bin der Meinung dass PistolPete7 sicherlich ein paar abenteuerliche Ergebnisse geliefert hat und war auch vor meinem Spiel gegen Cudi sicher, dass ich mit Billups, Hornacek und Christie (für Stockton) und Bird, Nance und B. Wallace (für MAlone) nicht die richtigen, defensiven Lösungen auf Stockalone finden werde :)

    Aber im Gegensatz zu vielen der Teilnehmern hat er sich sicherlich weniger mit Video-Scouting, Stats oder Advanced Stats beschäftigt, sondern hat nach seinem persönlichen empfinden beurteilt. Und da ist Camby z. B. DPoY - sowas bleibt in Erinnerung. Das er einer der schwächsten startenden Center in unserer Runde ist kann man dann schon mal verdrängen. Das Stockton und Malone bei ihm NOCH besser wegkommen als sie ohnehin schon waren, davon war halt auszugehen, aber wenn man sich nicht so intensiv damit beschäftigt wie andere (ich bin jedenfall nicht davon ausgegangen dass die Person, die spontan einspringt, es macht!) sondern auf seine persönliche Wahrnehmung verlässt kann so etwas halt passieren.

    Ich würde - ganz großes Ehrenwort - ähnlich sprechen wenn ich nicht Erster geworden wäre, ganz sicher. Wäre er ein Teilnehmer würde ich allerdings jetzt auch nach den Gründen fragen, das ist auch sicher!
     
  13. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Köln
    Ich habe mit Enes mittlerweile meinen Frieden gemacht. :p

    Das ist natürlich deine Meinung, ich kann mit deiner Kritik leben. Aber das ist Basketball und nicht die exakte Wissenschaft.

    Vergiss aber bitte nicht, dass ich kurzfrisitg eingesprungen bin und mich mit den Teams nicht so auseinandergesetzt habe wie der Rest von euch. Falls du meinst, es wäre jemand besseres geeignet gewesen, dann frag mal Alley wer noch zur Auswahl stand. Ich wollte mich nur als Ersatz auf bitten eines anderen User vorschlagen... wenn ich aber dann sowas lesen muss, dass einige sich über die Punktedifferenz beschweren oder mir Sympathiepunkte wegen Stockton und Malone vorwerfen, werde ich sauer und bereue es.

    @Bobo
    ich mag Spaces defensivgespann aus George und Leonard. Das war für mich entscheidend. Klar du hast Jordan und Pierce, aber Porter, Divac und Rodman liegen für mch gegen Parish, Williams und Barkley im Nachteil. Dazu Noah und McGrady auf der Bank.

    Das ich die Ergebnisse so niedrig gehalten habe, war wohl eher eine Laune der Natur.
     
  14. Bobo23

    Bobo23 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    927
    Erstmal danke, dass du dich überhaupt zum Voten bereit erklärt hast! George und Leonard sind ja schön und gut. Blöd ist dabei nur, dass McGrady den beiden über 30 Minuten klaut. Was die individuelle Stärke der Spieler angeht, kann ich nachvollziehen, wie man das Team von Space über unserem ansiedelt. Ich sehe bei Space dennoch die größte Schwäche im Teambuilding. Williams, Barkley und McGrady sind alle unterdurchschnittlich, wenn sie den Ball nicht in den eigenen Händen halten. Die Stärken des Einzelnen kommen meiner Meinung nach deutlich weniger zum Tragen, wenn die Mitspieler ständig den Ball dominieren.
    Ich erwarte auch gar nicht, dass du dich mit den Rotationen und der angestrebten Spielidee der Teams im Detail beschäftigt hast (hey, du hast als Nicht-Teilnehmer ein Voting abgegeben und bist in der Not eingesprungen:thumb:). Die 81 Punkte kamen mir nur...nun ja...einfach realitätsfern vor.
     
  15. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Aachen
    Wenn man sich nicht so sicher ist, dann überlegt man sich vielleicht, ob das Ergebnis nicht doch knapper ausfallen sollte. In diesem Feld sind hohe Differenzen zumindest unwahrscheinlicher. Das ist für mich auch ohne Vorbereitung klar.

    Ich finde es prinzipiell gut, wenn Zuschauer mit tippen dürfen. Jedoch sollten diese dann auch einigermaßen gewissenhaft voten. Den Eindruck habe ich von deiner Bewertung leider nicht gehabt. Als Fan von Stockton und Malone kann man das Duo schon überbewerten, aber bei der Bank waren einige Siege höchst unwahrscheinlich.

    Beim letzten Draft wurden die fehlenden Votings einfach von mystik simuliert. Wenn ich schon von mystic schreibe, dann möchte ich mich auch nochmal bedanken. Ich habe viel gelernt und werde einige Spieler anders einschätzen. Nur Ringe alleine hauen auch niemanden um. Robert Horry hat meinem Team auch nicht viel Auftrieb gegeben.
     
  16. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Köln
    Das sind so Punkte die habe ich auch nicht wirklich beachtet. Aber man muss sich halt vorstellen, ich bekam den "Job" Samstagnachts, Sonntag hatte ich dann abends Zeit und war dann im Internet und hatte noch gut 3-4 Stunden um die Ergebnisse zusammenzufassen. Ich habe mir die Kader angesehen, ein paar Stats herangezogen und am Ende nach bestem Wissen und Gewissen gewertet.

    @freiplatzzokker
    nach der Kritik bin ich zumindestens zu dem Schluss gekommen, dass es nicht die beste Idee war so kurzfristig einzuspringen. Aber es kam halt die Bitte und ich wollte eigentlich auch nur als 2. oder 3. Mann einspringen, falls wirklich sich niemand finden sollte. Was laut Alley halt der Fall war. Ich habe den Draft ja auch mitverfolgt, war ja nicht so das ich überhaupt keine Ahnung hatte. Mit der Teamzusammenstellung habe ich mich dann kurz vor Schluss beschäftigt. Da bin ich ehrlich: ich habe die Aufgabe etwas unterschätzt.

    Im groben und ganzen stehe ich jedoch zu meinen Ergebnissen, auch wenn einige kurios erscheinen mögen. Es ist halt Basketball. Und sofern ich dass beurteilem mag, denke ich nicht, dass sich durch meine Ergebnisse noch etwas groß in der Tabelle geändert hätte.
     
  17. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    NRW
    Ich glaube hier kommt noch ein wichtiger Punkt ins Spiel. Deine Ergebnisse sind ja nicht komplett unrealistisch, in einer Best-of-Seven Serie würde eventuell auch eines der Spiele (vermutlich ein Heimspiel des Außenseiters) so ausgehen, so sehe ich das zumindest.

    Aber hier ging es weniger darum so eine Eventualität (Best-case-Szenario für den Außenseiter) darzustellen, sondern mit dem Ergebnis das Stärkenverhältnis der beiden Teams aufzuzeigen. Aber auch hier bin ich voll mit dir - da du kurzfristig eingesprungen bist war dir das vielleicht auch nicht so ganz klar. Zum Vergleich und ich würde einen Teufel tuen so etwas von einem freiwilligen Helfer zu erwarten:

    Für die 7 knappen Spiele habe ich im Schnitt über eine halbe Stunde gebraucht um ein Ergebnis zu bilden.

    Ich denke somit sollten wir das Thema abhaken. Ich finde es weiterhin toll dass du eingesprungen bist!
     
  18. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Köln
    Danke SHMC :)
     
  19. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.729
    Ort:
    Berlin
    Das bashing von pistolpete ist hier lächerlich. Vor allem die Form von manchen...
    SHMC hat gegen Davecol verloren und das war nicht das Voting von pistol. Bei jedem Voting gab es ein Ausreißer und ich bin sehr froh, dass wir es nicht durch mystic simulieren mussten. Danke pistol.
     
  20. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    20.179
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Stimmt. Da bin glatt froh, dass ich, als die Anfrage von Alley kam, wenig Zeit hatte und absagen musste. :D
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon